GROßE EMPÖRUNG: Türkei tritt aus internationalem Abkommen gegen Gewalt an Frauen aus

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 20.03.2021


schauen wir in die türkei die ist aus
einem internationalen abkommen gegen
gewalt an frauen ausgetreten die
konvention des europarats aus dem jahr
2011 soll vor übergriffen von der
vergewaltigung in der ehe bis zur
weiblichen genitalverstümmelung schützen
konservative politiker in der türkei
argumentieren die übereinkunft schade
der familie und fördere scheidungen in
den vergangenen monaten hatten tausende
frauen in der türkei für ein festhalten
an der konvention demonstriert nach
angaben einer frauen schutzorganisation
wurden allein im vergangenen jahr rund
300 frauen in der türkei getötet

0 Kommentare

Kommentare