HEIDI IM HOMESCHOOLING: Eine Viertklässlerin aus Südtirol erinnert an den Kinderbuch-Klassiker

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 30.03.2021


wenn vier meta mehlis zur schule geht
hat es etwas von johanna spyri es
klassiker heidi die 10 jährige lebt in
südtirol nahe bozen und es so wie alle
anderen kinder der region im
homeschooling als tochter eines züchters
hat sie aber einen eindeutigen
standortvorteil
denn während ihre mitschüler zu hause im
lockdown schmoren genießt die
viertklässlerin das alpenpanorama
ich kann mich trotzdem konzentrieren und
manchmal wenn pause ist drehe ich meinen
laptop um und zeige meinen
klassenkameraden und lehrern die ziegen
und die landschaft sie sind doch alle in
der stadt in der stadt lebt vier meter
sonst eigentlich auch doch weil ihre
mutter als sozialarbeiterin im
gesundheitsdienst in diesen tagen
ebenfalls gefordert ist zog das mädchen
zum vater in die berge und zu den 350
ziehen der familie
sie hat nur die tiere im kopf auch als
sie noch in die schule gingen hat sie
morgens immer bei mir angerufen und
gefragt wie es die ziegen geht
ich habe ihr dann immer gesagt sie soll
sich auf die schule konzentrieren aber
um ehrlich zu sein ich war als kind
genauso leben und lernen in der natur
nicht nur in corona zeiten wäre das für
viele die erfüllung eines traums eine
dauerlösung ist es aber nicht da macht
sich auch vier meter keine illusionen
man kann die schulen für eine kurze zeit
schließen aber nicht so wie im letzten
jahr das war zu lang und wir hängen mit
dem stoff noch immer hinterher
wir holen zwar auf aber haben viel zeit
verloren wegen diesem chor wird nur drin
sitzen möchte vier meter in zukunft
trotzdem nicht wenn sie groß ist wie sie
försterin werden
der mann der frischen luft und in der
nähe ihrer geliebten ziehen

0 Kommentare

Kommentare