KURZ & HART: Kommt der CORONA-MEGA-LOCKDOWN nach Ostern? | WELT Newsstream

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 04.04.2021


[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor
in der bild am sonntag wirbt der
csu-chef für einen erneuten harten
lockdown dass er besser als ein endloses
corona konzept der vorstoß war offenbar
nicht mit dem vorsitzenden der anderen
unionspartei abgestimmt armin laschet
stellt die bürger nämlich auf weitere
harte wochen und monate ein
was das unter anderem für berlin
bedeutet hat max eipp zusammengestellt
in der hauptstadt schalten sie am abend
nun auf rot seit dem wochenende dürfen
die menschen in berlin sich nach 21 uhr
draußen nur noch mit einer anderen
person treffen nach ostern nicht einmal
das meer
diese neuen regeln für die traditionell
freiheitsliebenden berliner ein schwerer
einschnitt der druck zügig zu handeln
wird auch von politischer seite gesehen
so spricht sich bayerns
ministerpräsident sie dafür einen harten
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt jetzt etwas
größeres machen einen relativ harten
locker und schnelleinführung auch mit
ausgangs beschränkungen am abend und mit
einer test nicht in den betrieben auch
das home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen würde und auch sofort
in kraft treten könnte
eine entsprechende bund länder einigkeit
ist aber fraglich mittlerweile liegen
zwar zwölf von 16 bundesländern über
einer inzidenz von 100 die dann
eigentlich vorgesehene notbremse wird
aber nicht überall vollzogen deswegen
den kanzlerin merkel laut
medienberichten darüber nach von
bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könnte
in kürzester zeit beschlossen werden
sagte seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet hingegen
setzt weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege klarer und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
bis zum nächsten bund-länder-treffen am
zwölften april wartet wird angesichts
konstant hohe zahlen immer
unwahrscheinlicher damit schauen wir auf
das aktuelle corona infektionsgeschehen
in deutschland an diesem ostersonntag
mit dem hinweis dass an wochenenden und
feiertagen nicht alle gesundheitsämter
ihre zahlen an das rkw übermitteln
gemeldet wurden dem robert-koch-institut
12.000 196 neuinfektionen übermittelt
das sind 4980 weniger als am vergangenen
sonntag
die bundesweite sieben tage incidents
ist auf 127 gesunken außerdem wurden 68
weitere todesfälle gemeldet
stand gestern sind hierzulande über 14,3
millionen impfdosen verabreicht worden
pabst franziskus hat in der osternacht
zu einem neubeginn nach dunklen monaten
der pandemie ausgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur wenige gäste
zugelassen
zu beginn entzündete franziskus die
osterkerze im dunkeln und ermutigte die
gläubigen neue wege zu beschreiten und
die hoffnung nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie auch deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im innern des petersdomes dort
erteilt der papst auch den segen urbi et
orbi der stadt und dem erdkreis
und vom petersplatz zugeschaltet ist
bettina gabe bettina ein zweites jahr
ostern nicht wie man es in italien
gewohnt ist vermisst man da die
feierlichkeiten in rom
doch sehr
also die stadt ist ja menschenleer
während normalerweise ostern die zeit
ist an der der tourismus wirklich gut
das ist eine der zeiten im jahr wo es
scheinbar eine million touristen in der
stadt in diesen tagen gibt im moment
gibt es eben gar keine touristen auch
als ich heute durch die stadt gefahren
bin hierher menschenleere straßen das
beginnt ja schon am karfreitag wenn der
papst normalerweise am kolosseum im
fackelschein den kreuzweg gebetet dass
eine sehr bewegende zeremonie und die
menschen nehmen das auch als ihre
zeremonie auch menschen die nicht
gläubig sind weil es sehr sehr feierlich
ist und sehr dramatisch als das hat es
diesmal nicht gegeben der papst hat
allein auf einem menschenleeren
petersplatz hier diese zeremonie
stattfinden lassen oder es ist eben das
bild dass ostern dieses jahres wieder
einmal ohne treffen mit menschen ohne
blumenmeer das normalerweise hier am
petersplatz und auch in den straßen um
den vatikan herum herrscht ist ein armes
ostern ist ein erneutes ostern aber der
papst sagte auch ostern ist das fest der
hoffnung und das ist für die römer in
diesem moment besonders wichtig italien
hat er über ostern einen erneuten
lockdown gestartet verhängt wie kommt
das denn bei den menschen an
naja die menschen nehmen das zur
kenntnis die meisten halten sich
eigentlich auch daran hier herstellung
schon seit langem eine nächtliche
ausgangssperre und auch masken pflicht
über alle auf den straßen
die meisten menschen machen zumindest
auf der straße das was vorgeschrieben
ist in den eigenen wohnungen hört man
allerdings immer wieder dass es partys
gibt es menschen sich auch zu 10 zum
abendessen versammeln das ist ja genau
das was nicht geht vor allem der
tourismus leidet natürlich in diesen
zeiten weil hier normalerweise im ganzen
land nicht nur in rom die massen von
touristen auch natürlich viele aus
deutschland einströmen und das ist die
branche die vor allen dingen weil sie
auch einen großen teil der wirtschaft
hier darstellt besonders leidet und die
natürlich wartet ob es im sommer wieder
mehr touristen gehen wird es steht noch
zur frage denn auch mit dem impfen kommt
man hier
sehr gut voran hier sind besonders hier
sind wenige menschen durch geimpft aber
der neue kommissar sozusagen verspricht
dass er täglich 500.000 italiener impfen
lassen will und auch wenn man den
anderen europäischen ländern es mit dem
impfen langsam besser wird und die
temperaturen hoch werden hofft man eben
das tatsächlich wieder touristen ins
land strömen und das auch die menschen
hier die unter dem homeoffice leiden
viele sind im home office und müssen
gleichzeitig sich um die kinder kümmern
die eben von ferne aus beschult werden
dass das alles sich normalisiert in
italien herrscht eine große müdigkeit
dieser corona beschränkungen
das sind probleme die man hier in
deutschland auch kennt bettina vielen
dank nach rom
bundesaußenminister heiko maas hat die
massenhaften regelverstöße und die
attacken auf journalisten bei den
stuttgarter protesten gegen die korona
restriktionen scharf kritisiert wenn
tausende ohne masken und abstand
unterwegs sind verstößt das gegen jede
regel und erst recht gegen jede vernunft
so maaß auf twitter
nach angaben der polizei trug der
überwiegende teil der mehr als 10.000
demonstranten keine masken und hielt
sich nicht an die geforderten abstände
254 corona verstöße würden derzeit laut
polizei geahndet druck aus dem kessel
ablassen könnten da die jüngsten pläne
von jens spahn der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
sämtliche freiheiten zurückbekommen
wer beide impfungen erhalten habe könne
dann ohne weitere tests einkaufen gehen
oder auch zum friseur auch eine
quarantäne sei dann nicht mehr
erforderlich
grundlage für die pläne des sparens sind
neue erkenntnisse des
robert-koch-instituts doch ohne die
hausärzte und ihre im kunst dürfte die
strategie kaum aufgehen
im zentrum statt oster besuch köln macht
das was viele fordern spritzen auch über
die feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
solche auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 7 und können wir zum jetzigen
zeitpunkt die im verein nicht aufgeben
sondern sollten natürlich dafür sorgen
dass im wesentlichen zunächst die
menschen kämpfen von denen wir wissen
dass sie schwere verläufe erleiden
können und schwerkranken können in dem
moment wo wir ausreichend impfstoff
haben sollten wir die natürlich
sukzessive stückchenweise verlassen
insgesamt stehen den hausärzten in woche
eins nach ostern 940.000 impfdosen zur
verfügung das wären 26 pro praxis aber
entspannung in sicht insgesamt erwartet
die bundesregierung bis anfang mai rund
15 millionen dosen und davon sollte
nichts zurückgehalten werden fordern
immer mehr experten alles vermissen was
da ist und erst mal nichts aufheben für
die zweite runde das erst im feld ist im
moment das wichtigste weil 80 prozent
der impf wirksamkeit wird mit der ersten
impfung erreichen außer man nicht ganz
perfekter aber vor tod und schwerer
krankheit schützen effekt und schutz für
viele ist mehr wert als ein kompletter
schutz für wenige
hier entspannen hingegen denkt jetzt
schon an die zeit nach impfung 2 und
verspricht in der bild am sonntag mehr
freiheiten für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig geimpfte auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet in den usa haben
inzwischen mehr als 100 millionen
menschen zumindest die erste impfung
gegen des corona virus erhalten also
rund zehnmal so viele wie bei uns in
deutschland 58 millionen sind sogar
komplett geirrt
doch auch jenseits des atlantiks gibt es
skeptiker um die zu überzeugen geht man
in michigan jetzt neue unkonventionelle
wege die hier in deutschland undenkbar
wären aus den usa steffen schwarzkopf ja
auch in michigan ist man schnell mit dem
impfen sehr schnell fast drei millionen
menschen haben ihre spritze schon
bekommen das sind gut 33 prozent und
vielleicht hat dieses projekt ein
bisschen mit der spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts joints für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst lässt du dich impfen
belohnen wir dich das ist deine war der
deal funktioniert ziemlich gut 10.000
jobs gingen in den vergangenen zwei
monaten kostenlos über den tresen den
ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne gaming
sind sie hier wegen des grates jones
fragt der reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren ist prima marihuana als
impfköder vielleicht eine idee auch für
andere bundesstaaten wie new york wo
jetzt gerade das rauschmittel auch für
den privaten gebrauch zugelassen wurde
auf eine berührung der sinne setzt auch
die donut kette krispy creme us-weit
bietet sie einen teig kringel umsonst
für in pflege an
andere unternehmen schaffen anreize für
die eigenen beschäftigten und spendieren
freie tage oder gilt wenn sich die
angestellten maximieren lassen die idee
mehr geimpfte mehr normalität höhere
umsätze wie gesagt winwin die
entscheidung wer den kanzlerkandidaten
der union stellt rückt langsam aber
sicher näher csu chef markus söder will
bei der entscheidung über die
kanzlerkandidatur der union die
scheidende bundeskanzlerin mit
einbeziehen es müsse ein gemeinsamer
wahlkampf werden so söder
in den umfragen schwankte die union
zuletzt zwischen 26 und 28
in der gunst der bevölkerung liegt
csu-chef söder nach jüngsten erhebungen
deutlich vor dem cdu vorsitzenden armin
laschet bundesbildungsministerin
analytics mit sorge auf den schulbetrieb
nach den osterferien in den kommenden
wochen werde es eine gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die
einzelnen familien bedeutet zeigt stefan
widmann bei familie kraft in thüringen
ist auch in den osterferien
homeschooling angesagt lernen für einen
mathetest wenn es nach den ferien in der
schule weitergeht macht bisher hat die
familie anne corona maßnahmen
unterstützt das politische hickhack der
vergangenen wochen allerdings hat spuren
hinterlassen was uns auch richtig stört
eigentlich moment ist dass man ja auch
nicht genau weiß was jetzt passiert als
nächstes also schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen wann kann das kind in
die schule oder eines präsents oder weil
es von unterricht fragen die viele
eltern umtreiben für die zeit nach
ostern plant die bundeskanzlerin
offenbar einen harten lockdown ihre
gedanken sollen auch um weitgehende
schulschließungen kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin an
carlitscheck sie sagt es werden in den
schulen noch einmal ganz schwierige
wochen in denen ein präsenzunterricht
leider immer wieder am seidenen faden
hängen wird schulschließungen für die
gewerkschaft für erziehung und
wissenschaft bei weiter steigenden
infektionszahlen alternativlos um die
dritte welle zu brechen ist das
womöglich notwendig das ist bitter für
die schulen und für die lehrkräfte aber
wir tragen unseren beitrag bei damit die
welle gebrochen wird die zeit der
ungewissheit für familie kraft also noch
längst nicht vorbei
auf kurze sicht hilft da erst mal nur
kraft tanken in den osterferien das
osterfest 2021 das sollte ja anders
ablaufen als im vergangenen jahr davon
träumten zumindest viele doch dann brach
die dritte welle über uns herein
familienbesuche sind deswegen weitgehend
tabu eingekauft wurde trotzdem auch last
mindesten die feiertage sollen ja
zumindest auch im kleinen kreis
irgendwie gemütlich sein der charts sie
scheint für das osterfest schon gut
gerüstet andere hasst mit vollen tüten
und händen auch fix durch die innenstadt
wie hier in hannover
kurz vor ostern schlägt die stunde der
last minute einkäufer manches darf eben
auf keinen fall fehlen an den feiertagen
von manchem kann es nicht genug geben
wegen einer inzidenz von über 100 haben
in hannover nur supermärkte drogerien
und ähnliches geöffnet das oster shoppen
fällt dieses jahr anders aus filtertüten
fehlten so kleinigkeiten ich war
eigentlich schon montag dienstag
einkaufen noch die letzten drogerie
einkäufe und jetzt noch blumen jetzt
geht es noch nach hause und am morgen
mache ich dann noch ein test dann möchte
ich meine mutter dann noch besuchen in
berlin ist da mehr shopping möglich
zumindest für alle die einen negativen
test haben und auch geduld schlangen vor
den geschäften und schlangen vor den
testzentren doch für ein vorösterliche
shoppingerlebnis warten die berliner
gern vorher waren die länder komplett zu
und man konnte gar nichts machen deshalb
wünscht das eigentlich ganz gut
machen sollte weiter nördlich an der
ostsee verbringt man den tag vorm
osterfest ganz entspannt genießen den
sonnenschein bei einem strandspaziergang
wie hier in laboe in schleswig-holstein
shopping stress kurz vor ostern
fehlanzeige dabei ist der einzelhandel
hier ganz normal geöffnet wer hat der
hat eben wir haben den strand wir haben
das wasser und dadurch geht es uns gut
dann sagen sie mir sorgen macht ist der
schnee ab dienstag aber das ist ja nach
ostern
der große ansturm ist überall
ausgeblieben es könnte ein ruhiges
osterfest werden
vor ziemlich genau einem jahr forderten
die grünen 1 250 euro einkaufsgutschein
zu jeden damit sollte der lokale handel
besser durch die erste corona welle
kommen
jetzt fordert der handelsverband gar
einen 500 euro gutschein die idee findet
unterstützer und auch gegner
trauerstimmung in der einkaufspassage am
timmendorfer strand kaum besucher keine
touristen und alle läden werden wohl
auch nicht mehr öffnen
einkaufsgutscheine fordern einige
ökonomen für branchen die es besonders
hart traf diesen sollte man wirklich
helfen wenn wir aus dem loch
herauskommen dass bei denen ich das
geschäft nur normal läuft und das ist
wirklich gut läuft damit sie eben die
ganzen verluste die angelaufen sind auch
dann wieder kommunizieren können
der einzelhandelsverband fordert gar
einen 500 euro einkaufsgutschein für
jeden das wären fast 40 milliarden euro
dafür dass sie menschen wieder lust auf
einen entspannten einkaufsbummel bekämen
finanziert allerdings was der ohnehin
leeren staatskasse
dabei ist geld derzeit nicht das problem
die sparquote ist um 50 prozent
angestiegen 16 prozent des einkommens
liegen auf der hohen kante
der grund rund ein drittel weniger wurde
für restaurants und hotels ausgegeben
ein drittel weniger für reisen 14,5
prozent weniger für bekleidung und
schuhe
dadurch liege genug geld auf den konten
der kunden sagen gutschein kritiker wenn
also der handel derzeit probleme hat
dann ist es nicht die mangelnde
kaufkraft der konsumenten sondern eben
das ist weiterhin geschäfts behinderung
gibt durch schließungen und dergleichen
mehr
würden die geschäfte wieder öffnen
würden auch wieder die kassen klingeln
zum sommer hin könnte die lage schon
wieder eine ganz andere sein
schauen wir doch auf den sport in der
fußball bundesliga hat der fc bayern
gezeigt dass es auch ohne torjäger
robert lewandowski geht im top spiel
erster gegen zweiter waren die münchner
einfach nicht zu schlagen und machen
jetzt einen großen schritt richtung
meisterschaft hier der blick auf die
ergebnisse vom samstag und natürlich die
tabelle gladbach trete im abendspiel die
partie und schlägt freiburg mit 2 zu 1
zuvor hatte der fc bayern im bundesliga
gipfel wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchnern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen schalke 2 2 1 wolfsburg köln
1 0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha der blick auf die
tabelle die bayern nun sieben punkte vor
rb leipzig dahinter wolfsburg und
frankfurt die eintracht jetzt ebenfalls
sieben punkte vorsprung auf den bvb dann
leverkusen gladbach union und freiburg
die zweite tabellenhälfte führt
stuttgart an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld
siebzehnter abgeschlagenes schlusslicht
bleibt schalke soweit das wichtigste für
den augenblick weitere informationen
finden natürlich jederzeit auf unserer
homepage welt.de insbesondere im
livestream macht eine kurze pause und
dann sehen wir uns gleich wieder
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor in der bild am
sonntag wirbt der csu-chef für einen
erneuten harten lockdown dass er besser
als ein endloses corona konzept der
vorstoß war offenbar nicht mit dem
vorsitzenden der anderen unionspartei
abgestimmt armin laschet stellt die
bürger nämlich auf weitere harte wochen
und monate ein
was das unter anderem für berlin
bedeutet hat max eyth zusammengestellt
in der hauptstadt schalten sie am abend
nun auf rot seit dem wochenende dürfen
die menschen in berlin sich nach 21 uhr
draußen nur noch mit einer anderen
person treffen nach ostern nicht einmal
das meer
diese neuen regeln für die traditionell
freiheitsliebenden berliner ein schwerer
einschnitt ein bisschen enttäuscht von
der politik bin ich schon das war nicht
viel eher was passiert der druck zügig
zu handeln wird auch von politischer
seite gesehen so spricht sich bayerns
ministerpräsident söder für einen harten
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt jetzt etwas
größeres machen einen relativ harten
locker und schnelleinführung auch mit
ausgangs beschränkungen am abend und mit
einer test nicht in den betrieben auch
das home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen wurde und auch sofort
in kraft treten könnte eine
entsprechende bund länder einigkeit ist
aber fraglich mittlerweile liegen zwar
zwölf von 16 bundesländern über eine
inzidenz von 100 die dann eigentlich
vorgesehene notbremse wird aber nicht
überall vollzogen deswegen den kanzlerin
merkel laut medienberichten darüber nach
von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könnte
in kürzester zeit beschlossen werden
sagte seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet hingegen
setzt weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege klarer und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
bis zum nächsten bund-länder-treffen am
zwölften april wartet wird angesichts
konstant hohe zahlen immer
unwahrscheinlicher damit schauen wir auf
das aktuelle corona infektionsgeschehen
in deutschland an diesem ostersonntag
mit dem hinweis dass an wochenenden und
feiertagen nicht alle gesundheitsämter
ihre zahlen an das rkw übermitteln
gemeldet wurden dem robert-koch-institut
12.000 196 neuinfektionen übermittelt
das sind 4980 weniger als am vergangenen
sonntag
die bundesweite sieben tage incidents
ist auf 127 gesunken außerdem wurden 68
weitere todesfälle gemeldet
stand gestern sind hierzulande über 14,3
millionen impfdosen verabreicht worden
pabst franziskus hat in der osternacht
zu einem neubeginn nach dunklen monaten
der pandemie ausgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur wenige gäste
zugelassen
zu beginn entzündete franziskus die
osterkerze im dunkeln und ermutigte die
gläubigen neue wege zu beschreiten und
die hoffnung nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie auch deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im innern des petersdoms dort
erteilt der papst auch den segen urbi et
orbi der stadt und dem erdkreis
und vom petersplatz zugeschaltet ist
bettina gabe bettina ein zweites jahr
ostern nicht wie man es in italien
gewohnt ist vermisst man da die
feierlichkeiten in rom
doch sehr
also die stadt ist ja menschenleer
während normalerweise ostern die zeit
ist an der der tourismus wirklich bunt
dass es eine der zeiten im jahr wo es
scheinbar eine million touristen in der
stadt in diesen tagen gibt im moment
gibt es eben gar keine touristen auch
als ich heute durch die stadt gefahren
bin hierher menschenleere straßen das
beginnt ja schon am karfreitag wenn der
papst normalerweise am kolosseum im
fackelschein den kreuzweg beten dass
eine sehr bewegende zeremonie und die
menschen nehmen das auch als ihre
zeremonie auch menschen die nicht
gläubig sind weil es sehr sehr feierlich
ist und sehr dramatisch all das hat es
diesmal nicht gegeben der papst hat
allein auf einem menschenleeren
petersplatz hier diese zeremonie
stattfinden lassen oder es ist eben das
bild dass ostern dieses jahres wieder
einmal ohne treffen mit menschen ohne
blumenmeer das normalerweise hier am
petersplatz und auch in den straßen um
den vatikan herum herrscht es ist ein
armes ostern ist ein erneutes ostern
aber der papst sagte auch ostern ist das
fest der hoffnung und das ist für die
römer in diesem moment besonders wichtig
italien hat er über ostern einen
erneuten lockdown gestartet verhängt wie
kommt das denn bei den menschen an
naja die menschen nehmen das zur
kenntnis die meisten halten sich
eigentlich auch daran hier herrscht
schon seit langem eine nächtliche
ausgangssperre und auch masken pflicht
überall auf den straßen
die meisten menschen machen zumindest
auf der straße das was vorgeschrieben
ist in den eigenen wohnungen hört man
allerdings immer wieder dass es partys
gibt dass menschen sich auch zu 10 zum
abendessen versammeln das ist ja genau
das was nicht geht vor allem der
tourismus leidet natürlich in diesen
zeiten weil hier normalerweise im ganzen
land nicht nur in rom massen von
touristen auch natürlich viele aus
deutschland einströmen und das ist die
branche die vor allen dingen weil sie
auch einen großen teil der wirtschaft
hier darstellt besonders leidet und die
natürlich wartet ob es im sommer wieder
mehr touristen geben wird das steht noch
zur frage denn auch mit dem impfen kommt
man hier nicht
sehr gut voran hier sind besonders hier
sind wenige menschen durch geimpft aber
der neue im kommissar sozusagen
verspricht dass er täglich 500.000
italiener impfen lassen will und auch
wenn man den anderen europäischen
ländern es mit dem impfen langsam besser
wird und die temperaturen hoch werden
hofft man eben das tatsächlich wieder
touristen ins land strömen und das auch
die menschen hier die unter dem
homeoffice leiden viele sind im home
office und müssen gleichzeitig sich um
die kinder kümmern die eben von ferne
aus beschult werden dass das alles sich
normalisiert in italien herrscht eine
große müdigkeit dieser corona
beschränkungen
er ist ein problem mit dem man hier in
deutschland auch kennt bettina vielen
dank nach rom
bundesaußenminister heiko maas hat die
massenhaften regelverstöße und die
attacken auf journalisten bei den
stuttgarter protesten gegen die korona
restriktionen scharf kritisiert wenn
tausende ohne masken und abstand
unterwegs sind verstößt das gegen jede
regel und erst recht gegen jede vernunft
so maaß auf twitter
nach angaben der polizei trug der
überwiegende teil der mehr als 10.000
demonstranten keine masken und hielt
sich nicht an die geforderten abstände
254 corona verstöße würden derzeit laut
polizei geahndet druck aus dem kessel
ablassen könnten da die jüngsten pläne
von jens spahn der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
sämtliche freiheiten zurückbekommen
wer beide impfungen erhalten habe könne
dann ohne weitere tests einkaufen gehen
oder auch zum friseur auch eine
quarantäne sei dann nicht mehr
erforderlich
grundlage für die pläne des sparens sind
neue erkenntnisse des
robert-koch-instituts doch ohne die
hausärzte und ihre im kunst dürfte die
strategie kaum aufgehen
im zentrum statt oster besuch köln macht
das was viele fordern spritzen auch über
die feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
solche auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 700 können wir zum jetzigen
zeitpunkt eben freiwillig aufgeben
sollte sollten natürlich dafür sorgen
dass im wesentlichen zunächst die
menschen werden von denen wir wissen
dass sie schwere verläufe erleiden
können und schwer erkranken können in
dem moment wo wir ausreichend impfstoff
haben sollten wir die natürlich
sukzessive stückchenweise verlassen
insgesamt stehen den hausärzten in woche
eins nach ostern 940.000 impfdosen zur
verfügung das wären 26 pro praxis aber
entspannung in sicht insgesamt erwartet
die bundesregierung bis anfang mai rund
15 millionen dosen und davon sollte
nichts zurückgehalten werden fordern
immer mehr experten alles vermissen was
da ist und erst mal nichts aufheben für
die zweite runde das erste impfung ist
im moment das wichtigste weil 80 prozent
der im wirksamkeit wird mit der ersten
impfung erreichen aus seiner nicht ganz
perfekter aber vor tod und schwerer
krankheit schützende effekt und schutz
für viele ist mehr wäre das ein
kompletter schutz für wenige wir
entspannen hingegen denkt jetzt schon an
die zeit nach impfung 2 und verspricht
in der bild am sonntag mehr freiheiten
für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig geimpften auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet
in den usa haben inzwischen mehr als 100
millionen menschen zumindest die erste
impfung gegen das corona virus erhalten
also rund zehnmal so viele wie bei uns
in deutschland 58 millionen sind sogar
komplett geimpft doch auch jenseits des
atlantiks gibt es skeptiker um die zu
überzeugen geht man in michigan jetzt
neue unkonventionelle wege die hier in
deutschland undenkbar wären aus den usa
steffen schwarzkopf ja auch in michigan
ist man schnell mit dem impfen sehr
schnell fast drei millionen menschen
haben ihre spritze schon bekommen das
sind gut 33 prozent und vielleicht hat
dieses projekt ein bisschen mit der
spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts joints für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst lässt du dich impfen
belohnen wir dich es ist deine war der
deal funktioniert ziemlich gut 10.000
jobs gingen in den vergangenen zwei
monaten kostenlos über den tresen den
ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne gaming
sind sie hier wegen des grates joins
fragt der reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren
er ist prima
marianna als impfköder vielleicht eine
idee auch für andere bundesstaaten wie
new york wo jetzt gerade das
rauschmittel auch für den privaten
gebrauch zugelassen wurde auf eine
berührung der sinne setzt auch die donut
kette krispy creme us wald bietet sie
einen teig kringel umsonst für in
flingern andere unternehmen schaffen
anreize für die eigenen beschäftigten
und spendieren freie tage oder gilt wenn
sich die angestellten maximieren lassen
die idee mehr geimpfte mehr normalität
höhere umsätze wie gesagt winwin die
entscheidung wer den kanzlerkandidaten
der union stellt rückt langsam aber
sicher näher csu chef markus söder will
bei der entscheidung über die
kanzlerkandidatur der union die
scheidende bundeskanzlerin mit
einbeziehen
es müsse ein gemeinsamer wahlkampf
werden so söder
in den umfragen schwankte die union
zuletzt zwischen 26 und 28
in der gunst der bevölkerung liegt
csu-chef söder nach jüngsten erhebungen
deutlich vor dem cdu vorsitzenden armin
laschet
bundesbildungsministerin annette schmidt
sorge auf den schulbetrieb nach den
osterferien in den kommenden wochen
werde es eine gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die
einzelnen familien bedeutet zeigt stefan
widmann bei familie kraft in thüringen
ist auch in den osterferien
homeschooling angesagt lernen für einen
mathetest wenn es nach den ferien in der
schule weitergeht was bisher hat die
familie alle corona maßnahmen
unterstützt das politische hickhack der
vergangenen wochen allerdings hat spuren
hinterlassen was uns auch richtig stört
eigentlich moment ist dass man ja auch
nicht genau weiß was jetzt passiert als
nächstes also schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen wann kann das kind in
die schule oder eines präsents oder
eines von unterricht fragen die viele
eltern und
bleiben für die zeit nach ostern plant
die bundeskanzlerin offenbar einen
harten lockdown ihre gedanken sollen
auch um weitgehende schulschließungen
kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin anja karliczek
sie sagt es werden in den schulen noch
einmal ganz schwierige wochen in denen
ein präsenzunterricht leider immer
wieder am seidenen faden hängen wird
schulschließungen für die gewerkschaft
für erziehung und wissenschaft bei
weiter steigenden infektionszahlen
alternativlos um die dritte welle zu
brechen ist das womöglich notwendig das
ist bitter für die schulen und für die
lehrkräfte aber wir tragen unseren
beitrag bei damit die welle gebrochen
wird die zeit der ungewissheit für
familie kraft also noch längst nicht
vorbei
auf kurze sicht hilft da erst mal nur
kraft tanken in den osterferien das
osterfest 2021 das sollte ja anders
ablaufen als im vergangenen jahr davon
träumten zumindest viele doch dann brach
die dritte welle über uns herein
familienbesuche sind deswegen weitgehend
tabu eingekauft wurde trotzdem auch last
mindesten die feiertage sollen ja
zumindest auch im kleinen kreis
irgendwie gemütlich sein der charts sie
scheint für das osterfest schon gut
gerüstet andere huston mit vollen tüten
und händen auf fixe durch die innenstadt
wie hier in hannover
kurz vor ostern schlägt die stunde der
last minute einkäufer manches darf eben
auf keinen fall fehlen an den feiertagen
von manchem kann es nicht genug geben
wegen einer inzidenz von über 100 haben
in hannover nur supermärkte drogerien
und ähnliches geöffnet das oster shoppen
fällt dieses jahr anders aus
filtertüten fehlten so kleinigkeiten ich
war eigentlich schon montag dienstag
einkaufen noch die letzten drogerie
einkäufe und jetzt komme ich noch blumen
jetzt geht es noch nach hause und am
morgen mache ich dann noch ein test
dann möchte ich meine mutter dann noch
besuchen in berlin ist da mehr shopping
möglich zumindest für alle die einen
negativen test haben und auch geduld
schlangen vor den geschäften und
schlangen vor den testzentren doch für
ein vorösterliche shoppingerlebnis
warten die berliner gern vorher waren
die länder komplett zu und man konnte
gar nichts machen deshalb finde ich das
eigentlich ganz gut
weiter nördlich an der ostsee verbringt
man den tag vorm osterfest ganz
entspannt genießt den sonnenschein bei
einem strandspaziergang wie hier in
laboe in schleswig-holstein shopping
stress kurz vor ostern fehlanzeige
dabei ist der einzelhandel hier ganz
normal geöffnet wer hat der hat eben wir
haben den strand wir haben das wasser
und dadurch geht es uns gut da sagen sie
was ein sorgen macht ist der schnee ab
dienstag aber das ist ja nach ostern
der große ansturm ist überall
ausgeblieben es könnte ein ruhiges
osterfest werden
vor ziemlich genau einem jahr forderten
die grünen 1 250 euro einkaufsgutschein
für jeden damit sollte der lokale handel
besser durch die erste corona welle
kommen
jetzt fordert der handelsverband gar
einen 500 euro gutschein
die idee findet unterstützer und auch
gegner trauer stimmung in der
einkaufspassage am timmendorfer strand
kaum besucher keine touristen und alle
läden werden wohl auch nicht mehr öffnen
einkaufsgutscheine fordern einige
ökonomen für branchen die es besonders
hart traf diesen sollte man wirklich
helfen wenn wir aus dem loch
herauskommen dass bei denen ich das
geschäft nur normal läuft und das ist
wirklich gut läuft damit sie eben die
ganzen verluste die angelaufen sind auch
dann wieder kommunizieren können der
einzelhandelsverband fordert gar einen
500 euro einkaufsgutschein für jeden das
wären fast 40
euro dafür dass die menschen wieder lust
auf einen entspannten einkaufsbummel
bekämen finanziert allerdings dass der
ohnehin leeren staatskasse dabei ist
geld derzeit nicht das problem
die sparquote ist um 50 prozent
angestiegen 16 prozent des einkommens
liegen auf der hohen kante
der grund rund ein drittel weniger wurde
für restaurants und hotels ausgegeben
ein drittel weniger für reisen 14,5
prozent weniger für bekleidung und
schuhe
dadurch liege genug geld auf den konten
der kunden sagen gutschein kritiker
wenn also der handel derzeit probleme
hat dann ist es nicht die mangelnde
kaufkraft der konsumenten sondern eben
das ist weiterhin geschäfts behinderung
gibt durch schließungen und dergleichen
mehr würden die geschäfte wieder öffnen
würden auch wieder die kassen klingeln
zum sommer hin könnte die lage schon
wieder eine ganz andere sein
schauen wir doch auf den sport in der
fußball bundesliga hat der fc bayern
gezeigt dass es auch ohne torjäger
robert lewandowski geht im top spiel
erster gegen zweiter waren die münchner
einfach nicht zu schlagen und machen
jetzt einen großen schritt richtung
meisterschaft hier der blick auf die
ergebnisse vom samstag und natürlich die
tabelle gladbach trete im abendspiel die
partie und schlägt freiburg mit 2 zu 1
zuvor hatte der fc bayern im bundesliga
gipfel wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchnern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen schalke 2 1 wolfsburg köln 1
0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha der blick auf die
tabelle die bayern nun sieben punkte vor
rb leipzig dahinter wolfsburg und
frankfurt die eintracht jetzt ebenfalls
sieben punkte vorsprung auf den bvb dann
leverkusen gladbach union und freiburg
die zweite tabellenhälfte führt
stuttgart an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld
siebzehnter abgeschlagenes schlusslicht
bleibt schalke
so war das wichtigste für den augenblick
weitere informationen finden sie
natürlich jederzeit auf unserer homepage
welt.de insbesondere im livestream macht
eine kurze pause und dann sehen wir uns
gleich wieder
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor
in der bild am sonntag wirbt der
csu-chef für einen erneuten harten
lockdown dass er besser als ein endloses
corona konzept der vorstoß war offenbar
nicht mit dem vorsitzenden der anderen
unionspartei abgestimmt armin laschet
stellt die bürger nämlich auf weitere
harte wochen und monate ein
was das unter anderem für berlin
bedeutet hat max eyth zusammengestellt
in der hauptstadt schalten sie am abend
nun auf rot seit dem wochenende dürfen
die menschen in berlin sich nach 21 uhr
draußen nur noch mit einer anderen
person treffen nach ostern nicht einmal
das meer
diese neuen regeln für die traditionell
freiheitsliebenden berliner ein schwerer
einschnitt der druck zügig zu handeln
wird auch von politischer seite gesehen
so spricht sich bayerns
ministerpräsident süder für ein haken
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt etwas größeres
machen einen relativ harten locker und
schnelleinführung auch mit ausgangs
beschränkungen am abend und mit einer
tests nicht in den betrieben auch das
home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen würde und auch sofort
in kraft treten könnte eine
entsprechende bund länder einigkeit ist
aber fraglich mittlerweile liegen zwar
zwölf von 16 bundesländern über einer
inzidenz von 100 die dann eigentlich
vorgesehene notbremse wird aber nicht
überall vollzogen deswegen den kanzlerin
merkel laut medienberichten darüber nach
von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könnte
in kürzester zeit beschlossen werden
sagte seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet hingegen
setzt weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege klarer und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
bis zum nächsten bund-länder-treffen am
zwölften april wartet wird angesichts
konstant hohe zahlen immer
unwahrscheinlicher damit schauen wir auf
das aktuelle corona infektionsgeschehen
in deutschland an diesem ostersonntag
mit dem hinweis dass an wochenenden und
feiertagen nicht alle gesundheitsämter
ihre zahlen an das rkw übermitteln
gemeldet wurden dem robert-koch-institut
12.000 196 neuinfektionen übermittelt
das sind 4980 weniger als am vergangenen
sonntag die bundesweite sieben tage
incidents ist auf 127 gesunken außerdem
wurden 68 weitere todesfälle gemeldet
stand gestern sind hierzulande über 14,3
millionen impfdosen verabreicht worden
pabst franziskus hat in der osternacht
zu einem neubeginn nach dunklen monaten
der pandemie ausgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur wenige gäste
zugelassen
zu beginn entzündete franziskus die
osterkerze im dunkeln und ermutigte die
gläubigen neue wege zu beschreiten und
die hoffnung nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie auch deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im innern des petersdomes dort
erteilt der papst auch den segen urbi et
orbi der stadt und dem erdkreis
und vom petersplatz zugeschaltet ist
bettina gabe bettina ein zweites jahr
ostern nicht wie man es in italien
gewohnt ist vermisst man da die
feierlichkeiten in rom
doch sehr
also die stadt ist ja menschenleer
während normalerweise ostern die zeit
ist an der der tourismus wirklich tun
dass es eine der zeiten im jahr wo es
scheinbar eine million touristen in der
stadt in diesen tagen gibt im moment
gibt es eben gar keine touristen auch
als ich heute durch die stadt gefahren
bin hierher menschenleere straßen das
beginnt ja schon am karfreitag wenn der
papst normalerweise am kolosseum im
fackelschein den kreuzweg beten dass
eine sehr bewegende zeremonie und die
menschen nehmen das auch als ihre
zeremonie auch menschen die nicht
gläubig sind weil es sehr sehr feierlich
ist und sehr dramatisch als das hat es
diesmal nicht gegeben der papst hat
allein auf einem menschenleeren
petersplatz hier diese zeremonie
stattfinden lassen oder es ist eben das
bild dass ostern dieses jahres wieder
einmal ohne treffen mit menschen ohne
blumenmeer das normalerweise hier am
petersplatz und auch in den straßen um
den vatikan herum herrscht ist ein armes
ostern ist ein erneutes ostern aber der
papst sagte auch ostern ist das fest der
hoffnung und das ist für die römer in
diesem moment besonders wichtig italien
hat ja über ostern einen erneuten
lockdown gestartet verhängt wie konnte
das denn bei den menschen an
naja die menschen nehmen das zur
kenntnis die meisten halten sich
eigentlich auch daran hier herrscht
schätzungen schon seit langem eine
nächtliche ausgangssperre und auch
masken pflicht überall auf den straßen
die meisten menschen machen zumindest
auf der straße das was vorgeschrieben
ist in den eigenen wohnungen hört man
allerdings immer wieder dass es partys
gibt es menschen sich auch zu ziehen zum
abendessen versammeln das ist ja genau
das was nicht geht vor allem der
tourismus leidet natürlich in diesen
zeiten weil hier normalerweise im ganzen
land nicht nur in rom
massen von touristen auch natürlich
viele aus deutschland einströmen und das
ist die branche die vor allen dingen
weil sie auch einen großen teil der
wirtschaft hier darstellt besonders
leidet und die natürlich wartet ob es im
sommer wieder mehr touristen geben wird
das steht noch zur frage denn auch mit
dem impfen kommt man hier
sehr gut voran hier sind besonders hier
sind wenige menschen durch geimpft aber
der neue kommissar sozusagen verspricht
dass er täglich 500.000 italiener impfen
lassen will und auch wenn man den
anderen europäischen ländern es mit dem
impfen langsam besser wird und die
temperaturen hoch werden hofft man eben
das tatsächlich wieder touristen ins
land strömen und das auch die menschen
hier die unter dem homeoffice leiden
viele sind im home office und müssen
gleichzeitig sich um die kinder kümmern
die eben von ferne aus beschult werden
dass das alles sich normalisiert eine in
italien herrscht eine große müdigkeit
dieser corona beschränkungen
das ist ein problem mit dem man hier in
deutschland auch kennt bettina vielen
dank nach rom
bundesaußenminister heiko maas hat die
massenhaften regelverstöße und die
attacken auf journalisten bei den
stuttgarter protesten gegen die korona
restriktionen scharf kritisiert wenn
tausende ohne masken und abstand
unterwegs sind verstößt das gegen jede
regel und erst recht gegen jede vernunft
so maaß auf twitter nach angaben der
polizei trug der überwiegende teil der
mehr als 10.000 demonstranten keine
masken und hielt sich nicht an die
geforderten abstände 254 corona verstöße
würden derzeit laut polizei geahndet
druck aus dem kessel ablassen könnten da
die jüngsten pläne von jens spahn der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
sämtliche freiheiten zurückbekommen
wer beide impfungen erhalten habe könne
dann ohne weitere tests einkaufen gehen
oder auch zum friseur auch eine
quarantäne sei dann nicht mehr
erforderlich
grundlage für die pläne des sparens sind
neue erkenntnisse des
robert-koch-institut doch ohne die
hausärzte und ihre im kunst dürfte die
strategie kaum aufgehen impfzentrum
stadt uster besuch köln macht das was
viele fordern sprit noch über die
feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin
und nach ostern geht es dann munter
weiter mit dem impfen endlich auch in
den hausarztpraxen aber noch solche auch
dort die priorisierung eingehalten
werden sagen viele experten der
impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 7 und können wir zum jetzigen
zeitpunkt eben vor einfach wirklich
aufgeben sollten natürlich dafür sorgen
dass im wesentlichen zunächst die
menschen empfehlen und denen wir wissen
dass sie schwere läufer erleiden können
und schwer erkranken können in dem
moment wo wir ausreichend impfstoff
haben sollten wir die natürlich
sukzessive stückchenweise verlassen
insgesamt stehen den hausärzten in woche
eins nach ostern 940.000 impfdosen zur
verfügung das wären 26 pro praxis aber
entspannung in sicht insgesamt erwartet
die bundesregierung bis anfang mai rund
15 millionen dosen und davon sollte
nichts zurückgehalten werden fordern
immer mehr experten alles vermissen was
da ist und erst mal nichts aufheben für
die zweite runde das erst in diesem
moment das wichtigste weil 80 prozent
der impf wirksamkeit wird mit der ersten
impfung reicht an außer man nicht ganz
perfekter aber vor tod und schwerer
krankheit schützende effekt und schutz
für viele ist mehr wert als ein
kompletter schutz für wenige hier
entspannen hingegen denkt jetzt schon an
die zeit nach impfung 2 und verspricht
in der bild am sonntag mehr freiheiten
für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig dürfte auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet in den usa haben
inzwischen mehr als 100 millionen
menschen zumindest die erste impfung
gegen das corona virus erhalten also
rund zehnmal so viele wie bei uns in
deutschland 58 millionen sind sogar
komplett geimpft doch auch jenseits des
atlantiks gibt es skeptiker um die zu
überzeugen geht man in michigan jetzt
neue unkonventionelle wege die hier in
deutschland undenkbar wären
aus den usa steffen schwarzkopf ja auch
in michigan ist man schnell mit dem
impfen sehr schnell fast drei millionen
menschen haben ihre spritze schon
bekommen das sind gut 33 prozent und
vielleicht hat dieses projekt ein
bisschen mit der spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts joints für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst lässt du dich impfen
belohnen wir dich es ist deine war der
deal funktioniert ziemlich gut 10.000
jobs gingen in den vergangenen zwei
monaten kostenlos über den tresen den
ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne sind sie
hier wegen des grates joins fragt der
reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren ist prima marihuana als
impfköder vielleicht eine idee auch für
andere bundesstaaten wie new york wo
jetzt gerade das rauschmittel auch für
den privaten gebrauch zugelassen wurde
auf eine berührung der sinne setzt auch
die donut kette krispy creme us-weit
bietet sie einen teig kringel umsonst
für in pflege an
andere unternehmen schaffen anreize für
die eigenen beschäftigten und spendieren
freie tage oder geld wenn sich die
angestellten maximieren lassen die idee
mehr geimpfte mehr normalität höhere
umsätze wie gesagt winwin die
entscheidung wer den kanzlerkandidaten
der union stellt rückt langsam aber
sicher näher csu chef markus söder will
bei der entscheidung über die
kanzlerkandidatur der union die
scheidende bundeskanzlerin mit
einbeziehen
es müsse ein gemeinsamer wahlkampf
werden so söder
in den umfragen schwankte die union
zuletzt zwischen 26 und 28
in der gunst der bevölkerung liegt
csu-chef söder nach jüngsten erhebungen
deutlich vor dem cdu vorsitzenden armin
laschet
bundesbildungsministerin annette mit
sorge auf den schulbetrieb nach den
osterferien in den kommenden wochen
werde es eine gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die
einzelnen familien bedeutet zeigt stefan
widmann bei familie kraft in thüringen
ist auch in den osterferien
homeschooling angesagt lernen für einen
mathetest wenn es nach den ferien in der
schule weitergeht bisher hat die familie
alle corona maßnahmen unterstützt das
politische hickhack der vergangenen
wochen allerdings hat spuren
hinterlassen was uns auch richtig stört
im moment ist dass man ja auch nicht
genau weiß was jetzt passiert als
nächstes also schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen wann kann das kind in
die schule oder eines präsents oder
eines von unterricht fragen die viele
eltern umtreiben für die zeit nach
ostern plant die bundeskanzlerin
offenbar einen harten lockdown ihre
gedanken sollen auch um weitgehende
schulschließungen kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin an
carlitscheck sie sagt es werden in den
schulen noch einmal ganz schwierige
wochen in denen ein präsenzunterricht
leider immer wieder am seidenen faden
hängen wird schulschließungen für die
gewerkschaft für erziehung und
wissenschaft bei weiter steigenden
infektionszahlen alternativlos um die
dritte welle zu brechen ist das
womöglich notwendig das ist bitter für
die schulen und für die lehrkräfte aber
wir tragen unseren beitrag bei damit die
welle gebrochen wird die zeit der
ungewissheit für familie kraft also noch
längst nicht vorbei auf kurze sicht
hilft da erst mal nur kraft tanken in
den osterferien
ja und das osterfest 2021 das sollte ja
anders ablaufen als im vergangenen jahr
davon träumten zumindest viele doch dann
brach die dritte welle über uns herein
familienbesuche sind deswegen weitgehend
tabu eingekauft wurde trotzdem auch last
mindesten die feiertage sollen ja
zumindest auch im kleinen kreis
irgendwie gemütlich sein der charts sie
scheint für das osterfest schon gut
gerüstet
andere hassen mit vollen tüten und
hätten auch fix durch die innenstadt wie
hier in hannover
kurz vor ostern schlägt die stunde der
last minute einkäufer manches darf eben
auf keinen fall fehlen an den feiertagen
von manchem kann es nicht genug geben
wegen einer instituts von über 100 haben
in hannover nur supermärkte drogerien
und ähnliches geöffnet das oster shoppen
fällt dieses jahr anders aus filtertüten
fehlten so kleinigkeiten ich war
eigentlich schon montag dienstag
einkaufen noch die letzten drogerie
einkäufe und jetzt komme ich noch blumen
jetzt geht es noch nach hause und am
morgen mache ich dann noch ein test
dann möchte ich meine mutter dann noch
besuchen in berlin ist da mehr shopping
möglich zumindest für alle die einen
negativen test haben und auch geduld
schlangen vor den geschäften und
schlangen vor den testzentren doch für
ein vorösterliche shoppingerlebnis
warten die berliner gerne vorher waren
die länder komplett zu und man konnte
gar nichts machen deshalb wünscht das
eigentlich so eine ganz gute idee schon
mal
doch ausmachen sollte weiter nördlich an
der ostsee verbringt man den tag vorm
osterfest ganz entspannt genießt den
sonnenschein bei einem strandspaziergang
wie hier in laboe in schleswig-holstein
shopping stress kurz vor ostern
fehlanzeige
dabei ist der einzelhandel hier ganz
normal geöffnet wer hat der hat eben
wir haben den strand wir haben das
wasser und dadurch geht uns gut wir
sagen sie was mir sorgen macht ist der
schnee ab dienstag aber das ist ja nach
ostern der große ansturm ist überall
ausgeblieben es könnte ein ruhiges
osterfest werden
vor ziemlich genau einem jahr forderten
die grünen 1 250 euro einkaufsgutschein
für jeden damit sollte der lokale handel
besser durch die erste corona welle
kommen
jetzt fordert der handelsverband gar
einen 500 euro gutschein
die idee findet unterstützer und auch
gegner trauerstimmung in der
einkaufspassage am timmendorfer strand
kaum besucher keine touristen und alle
läden werden wohl auch nicht mehr öffnen
einkaufsgutscheine fordern einige
ökonomen für branchen die es besonders
hart traf diesen sollte man wirklich
helfen wenn wir aus dem loch
herauskommen dass bei denen ich das
geschäft nur normal läuft und das ist
wirklich gut läuft damit sie eben die
ganzen verluste die angelaufen sind auch
dann wieder kommunizieren können der
einzelhandelsverband fordert gar einen
500 euro einkaufsgutschein für jeden das
wären fast 40 milliarden euro dafür dass
die menschen wieder lust auf einen
entspannten einkaufsbummel bekämen
finanziert allerdings dass der ohnehin
leeren staatskasse dabei ist geld
derzeit nicht das problem
die sparquote ist um 50 prozent
angestiegen 16 prozent des einkommens
liegen auf der hohen kante
der grund rund ein drittel weniger wurde
für restaurants und hotels ausgegeben
ein drittel weniger für reisen 14,5
prozent weniger für bekleidung und
schuhe
dadurch liege genug geld auf den konten
der kunden sagen gutschein kritiker wenn
also der handel derzeit probleme hat
dann ist es nicht die mangelnde
kaufkraft der konsumenten sondern eben
dass es weiterhin geschäfts behinderung
gibt durch
und dergleichen mehr würden die
geschäfte wieder öffnen würden auch
wieder die kassen klingeln zum sommer
hin könnte die lage schon wieder eine
ganz andere sein
schauen wir doch auf den sport in der
fußball bundesliga hat der fc bayern
gezeigt dass es auch ohne torjäger
robert lewandowski geht im top spiel
erster gegen zweiter waren die münchner
einfach nicht zu schlagen und machen
jetzt einen großen schritt richtung
meisterschaft hier der blick auf die
ergebnisse vom samstag und natürlich die
tabelle gladbach trete im abendspiel die
partie und schlägt freiburg mit 2 zu 1
zuvor hatte der fc bayern im bundesliga
gipfel wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchnern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen schalke 2 1 wolfsburg köln 1
0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha der blick auf die
tabelle die bayern nun sieben punkte vor
rb leipzig dahinter wolfsburg und
frankfurt die eintracht jetzt ebenfalls
sieben punkte vorsprung auf den bvb dann
leverkusen gladbach union und freiburg
die zweite tabellenhälfte führt
stuttgart an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld 17
abgeschlagenes schlusslicht bleibt
schalke
sogar das wichtigste für den augenblick
weitere informationen finden natürlich
jederzeit auf unserer homepage welt.de
insbesondere im livestream macht eine
kurze pause und dann sehen wir uns
gleich wieder
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor
in der bild am sonntag wird der csu-chef
für einen erneuten harten locker und
dass er besser als ein endloses corona
konzept unterstützung bekommt söder vom
spd gesundheitsexperten karl lauterbach
doch es ist unklar inwieweit die länder
bei diesem plan mitziehen würden die
bundeskanzlerin hatte zuvor bereits
angedeutet dass sie über eine änderung
des infektionsschutzgesetzes nach deckt
website berichtet in der hauptstadt
schalten sie am abend auf rot seit dem
wochenende dürfen die menschen in berlin
sich nach 21 uhr draußen nur noch mit
einer anderen person treffen nach ostern
werden die regeln noch einmal verschärft
diese neuen einschränkungen für die
traditionell freiheitsliebenden berliner
ein schwerer einschnitt sagt verlassen
und war nicht der druck zügig zu handeln
wird auch von politischer seite gesehen
so spricht sich bayerns
ministerpräsident sei für einen harten
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt jetzt etwas
größeres machen einen relativ harten
locker und schnelleinführung auch mit
ausgangs beschränkungen am abend und mit
einer test in den betrieben auch das
home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen würde und auch sofort
in kraft treten könnte eine
entsprechende bund länder einigkeit ist
aber fraglich
mittlerweile liegen zwar zwölf von 16
bundesländern über eine inzidenz von 100
die dann eigentlich vorgesehene
notbremse wird aber nicht überall
vollzogen
deswegen den kanzlerin merkel doch über
nach von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könne in
kürzester zeit beschlossen werden sagte
seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet setzt
hingegen weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege klarer und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
mit neuen maßnahmen bis zum nächsten
bund-länder-treffen am 12 april wartet
wird angesichts konstant hohe zahlen
immer unwahrscheinlicher und damit
schauen wir gleich auf das aktuelle
corona infektionsgeschehen in
deutschland mit dem hinweis natürlich
das am wochenende und an feiertagen
nicht alle gesundheitsämter ihre zahlen
an das robert-koch-institut weiterleiten
gemeldet wurden dem rk ii 12.000 196
neuinfektionen das sind 4980 weniger als
am vergangenen sonntag die bundesweite
sieben tage incidents ist auf 127
gesunken außerdem wurden 68 weitere
todesfälle registriert stand gestern
sind hierzulande über 14,3 millionen
impfdosen verabreicht worden
sollten geimpfte schneller ihr früheres
leben zurück erhalten als ungeimpfte
diese frage spaltet die politik seit die
ersten pharmakonzerne ihre impfstoffe
zur zulassung angemeldet haben vor dem
hintergrund einer wachsenden
unzufriedenheit der bürger mit dem
aktuellen corona management der
bundesregierung hat sich jens spahn nun
klar positioniert der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
deutliche vorteile genießen
doch ohne die hausärzte dürfte die
impfstrategie kaum aufgehen im zentrum
statt roster besuch köln macht das was
viele fordern spritzen auch über die
feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
solche auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 700 können wir zum jetzigen
zeitpunkt die ihm freilich auch geben
solle sollten natürlich dafür sorgen
dass im wesentlichen zunächst die
menschen werden von dem wir wissen dass
sie schwere verläufe erleiden können und
schwerkranken können in dem moment wo
wir ausreichend stoff haben sollten wir
die natürlich sukzessive stückchenweise
verlassen insgesamt stehen den
hausärzten in woche eins nach ostern
940.000 impfdosen zur verfügung das
wären 26 pro praxis aber entspannung in
sicht insgesamt erwartet die
bundesregierung bis anfang mai rund 15
millionen dosen und davon sollte nichts
zurückgehalten werden fordern immer mehr
experten alles vermissen was da ist und
erst mal nichts aufheben für die zweite
runde
das erst in diesem moment das wichtigste
weil 80 prozent der impf wirksamkeit
wird mit der ersten impfung erreichen
aus sommer nicht ganz perfekter aber vor
tod und schwerer krankheit schützende
effekt und schutz für viele ist mehr
wert als ein kompletter schutz für
wenige wir entspannen hingegen denkt
jetzt schon an die zeit nach impfung 2
und verspricht in der bild am sonntag
mehr freiheiten für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig geimpften auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet
pabst franziskus hat in der osternacht
zu einem neubeginn nach dunklen monaten
der pandemie aufgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur wenige gäste
zugelassen
zu beginn entzündete franziskus die
osterkerze im dunkeln und ermutigte die
gläubigen neue wege zu beschreiten und
die hoffnung nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im inneren des peter peters
thoms dort erteilt der papst auch den
segen urbi et orbi der stadt und dem
erdkreis und vom petersplatz in rom
zugeschaltet ist bettina gabbe bettina
ein zweites jahr ostern nicht ganz so
wie man das in italien eigentlich
gewohnt ist vermisst man die
feierlichkeiten in rom
ja natürlich also die stadt ist ja
menschenleer
heute normalerweise versammeln sich hier
auch viele römer nicht nur touristen auf
dem petersplatz um allein schon das
blumenmeer zu sehen und den papst
nachher zu sehen damit auch verhindert
wird dass selbst die anwohner der
umliegenden straßen die theoretisch hier
auf diesen platz zumindest vor dem
petersplatz dürfen die damit sie nicht
hierher kommen ist eben der papst nicht
zu sehen heute weder die ostermesse die
er normalerweise auf dem platz
stattfindet noch urbi et orbi dieser
papst segen den er an ostern und
weihnachten erteilt auch der wird nicht
auf diesem platz hier erteilt werden
sondern im innern der basilika damit
möglichst wenig menschen versucht sind
hierher zu kommen als ist weiträumig
abgesperrt die einzigen die man hier
sieht sind fahrradfahrer und jogger eben
aus der nachbarschaft alles andere und
viel polizei natürlich alles andere darf
hier eben nicht stattfinden heute
italien hat ja du hast es schon
angedeutet über ostern
erneuten lockdown gestartet wie sieht
das denn im einzelnen aus ja also eine
nächtliche ausgangssperre die gibt es ja
schon lange
und normalerweise gilt hier in italien
ein ampelsystem dass es eben regionen
mit niedrigem mittlerem und hohem
infektionsrisiko gibt ein ampelsystem an
diesen drei ostertagen heute bis montag
ist ganz italien rot gefärbt das heißt
man darf das haus nur zur ruhe verlassen
um einen kleinen spaziergang in der
nachbarschaft zu machen dringender
besorgungen zu machen und einen besuch
bei der familie am tag also aber
wirklich ganz wenig möglichkeiten und
auch dieser besuch ist nicht für große
familienfeiern gedacht sondern wirklich
nur zwei menschen aus einer familie
dürfen eine andere familie besuchen
denn beim letzten mal an ostern hat man
eben versucht das alles zu unterbinden
und das war doch sehr sehr hart auch
diese harte lockdown hat aber zumindest
diese erleichterung dass man sich im
kleinen kreis treffen darf denn in der
der hier herrschenden italien eine große
müdigkeit dieser corona beschränkungen
denn es ist ja schon das zweite
osterfest dass man eben diese typisch
italienischen groß und familienfeiern
nicht feiern darf darüber hinaus drückt
natürlich die wirtschaftliche lage rom
wie viele andere italienische städte und
regionen hängt viel vom tourismus ab und
der tourismus ist hier absolut auf null
gefahren rund um den vatikan alle hotels
alle restaurants alle bars sind zu also
hier wartet man sehnlichst natürlich
auch auf diese osterbotschaft ist papst
ist das ja eine die eine botschaft der
hoffnung ist an ostern und auch die
nichtgläubigen die hoffen natürlich dass
es hier bald besser wird denn ohne
touristen ist eine touristenstadt wie
rom sehr sehr am rand des möglichen
viele restaurants zum beispiel auch
versuchen in ganz italien mit öffnungen
gegen diese verbote aber sie werden dann
eben gleich wieder geschlossen von den
ordnungskräften bettina wir drücken euch
mal die daumen vielen dank nach rom
dankeschön bundesaußenminister heiko
maas hat die massenhaften regelverstöße
die attacken auf journalisten bei den
stuttgarter protesten gegen die krone
restriktionen scharf kritisiert wenn
tausende ohne maske und abstand
unterwegs sind verstößt das gegen jede
regel und erst recht liegen
der vernunft so maaß auf twitter nach
angaben der polizei trug der
überwiegende teil der mehr als 10.000
demonstranten keine masken und hielt
sich nicht an die geforderten abstände
254 krone verstöße wurden derzeit laut
polizei geahndet
die entscheidung wer den
kanzlerkandidaten der union stellt rückt
langsam aber sicher nähern csu chef
markus söder will bei der entscheidung
über die kanzlerkandidatur der union die
scheidende kanzlerin mit einbeziehen es
müsse ein gemeinsamer wahlkampf werden
so söder
in den umfragen schwankt die union
zuletzt zwischen 26 und 28 prozent in
der gunst der bevölkerung liegt csu chef
markus söder nach jüngsten erhebungen
deutlich vor dem cdu vorsitzenden armin
laschet bundesbildungsministerin
analytik schaut mit sorge auf den
schulbetrieb nach den osterferien in den
kommenden wochen werde es eine
gratwanderung geben der
präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die familien
bedeutet zeigt stefan widmann bei
familie kraft den thüringen ist auch in
den osterferien homeschooling angesagt
lernen für einen mathetest wenn es nach
den ferien in der schule weitergeht was
bisher hat die familie alle corona
maßnahmen unterstützt das politische
hickhack der vergangenen wochen
allerdings hat spuren hinterlassen was
uns auch richtig stört eigentlich moment
ist dass man ja auch nicht genau weiß
was jetzt passiert als nächstes also
schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen wann kann das kind in
die schule oder wann eines präsentes
fernunterricht fragen die viele eltern
umtreiben für die zeit nach ostern plant
die bundeskanzlerin offenbar einen
harten lockdown ihre gedanken sollen
auch um weitgehende schulschließungen
essen bisher ist der plan schüler
zweimal pro woche zu testen in einigen
bundesländern verpflichtend corona und
schulen eine gefährliche gratwanderung
findet auch bundesbildungsministerin
anja karliczek sie sagt es werden in den
schulen noch einmal ganz schwierige
wochen in denen ein präsenzunterricht
leider immer wieder am seidenen faden
hängen wird schulschließungen für die
gewerkschaft für erziehung und
wissenschaft bei weiter steigenden
infektionszahlen alternativlos um die
dritte welle zu brechen ist das
womöglich notwendig das ist bitter für
die schulen und für die lehrkräfte aber
wir tragen unseren beitrag bei damit die
welle gebrochen wird die zeit der
ungewissheit für familie kraft also noch
längst nicht vorbei auf kurze sicht
hilft da erst mal nur kraft tanken in
den osterferien geburtsdaten
e-mail-adressen telefonnummern und sogar
der beziehungsstatus bei facebook ist
ein gigantisches datenleck öffentlich
geworden persönliche daten von rund 533
millionen nutzern des sozialen netzwerks
sind in einem forum für hacker
aufgetaucht das berichten mehrere medien
entdeckt wurden die daten von einem auf
cyber kriminalität spezialisierten
unternehmen
nach angaben von facebook wurden die
daten bereits im jahr 2009 10 von
hackern erbeutet in den usa haben
inzwischen mehr als 100 millionen
menschen zumindest die erste impfung
gegen das corona virus erhalten also
rund zehnmal so viele wie hier bei uns
in deutschland 58 millionen sind sogar
komplett geimpft doch auch jenseits des
atlantiks gibt es skeptiker um die zu
überzeugen geht man in michigan jetzt
unkonventionelle wege die hier in
deutschland undenkbar wären aus den usa
steffen schwarzkopf ja auch in michigan
ist man schnell mit dem impfen sehr
schnell fast drei millionen menschen
haben ihre spritze schon bekommen das
sind gut 33 prozent und vielleicht hat
dieses projekt ein bisschen mit der
spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts joins für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst wächst lässt du dich
impfen belohnen wir dich es ist deine
war der deal funktioniert ziemlich gut
10.000 jobs gingen in den vergangenen
zwei monaten kostenlos über den tresen
den ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne sind sie
hier wegen des grates joins fragt der
reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren ist prima marihuana als
impfköder vielleicht eine idee auch für
andere bundesstaaten wie new york wo
jetzt gerade das rauschmittel auch für
den privaten gebrauch zugelassen wurde
auf eine berührung der sinne setzt auch
die donut kette krispy creme us-weit
bietet sie einen teig kringel umsonst
für in flingern andere unternehmen
schaffen anreize für die eigenen
beschäftigten und spendieren freie tage
oder geld wenn sich die angestellten
maximieren lassen die idee mehr geimpfte
mehr normalität höhere umsätze wie
gesagt winwin
eine beispiellose aktion fand am abend
in der ägyptischen hauptstadt statt die
goldene parade der pharaonen in einer
feierlichen prozession sind dort 22
mumien quer durch kairo zu ihrem neuen
ausstellungsort gebracht worden die
sterblichen überreste der königinnen und
könige aus dem antiken ägypten wurden
dabei von eigens im stil der damaligen
zeit dekorierten wagen transportiert auf
denen jeweils der name der oder des
verstorbenen zu lesen war
die mumien lagen seit mehr als einem
jahrhundert im ägyptischen museum im
zentrum von kairo
nun beziehen sie ihr neues quartier im
neu gebauten nationalmuseum zum schutz
der wertvollen fracht waren die wagen
besonders stoß gedämpft die goldene
parade der pharaonen wurde übrigens live
im ägyptischen fernsehen übertragen
und jetzt auch der blick auf die fußball
bundesliga hat der fc bayern gezeigt
dass es auch ohne torjäger robert
lewandowski geht hier die ergebnisse vom
samstag und der blick auf die tabelle
gladbach trete im abendspiel die partie
und schlägt freiburg mit 2 zu 1 zuvor
hatte der fc bayern im bundesliga gipfel
wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchnern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen schalke 2 2 1 wolfsburg köln
1 0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha der blick auf die
tabelle die bayern nun sieben punkte vor
rb leipzig dahinter wolfsburg und
frankfurt die eintracht jetzt ebenfalls
sieben punkte vorsprung auf den bvb dann
leverkusen gladbach union und freiburg
die zweite tabellenhälfte für stuttgart
an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld
siebzehnter abgeschlagenes schlusslicht
bleibt schalke
weitere informationen finden sie wie
gewohnt auf unserer homepage welt de
witte
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor
in der bild am sonntag wirbt der
csu-chef für einen erneuten harten
lockdown dass er besser als ein endloses
corona konzept unterstützung bekommt
söder vom spd gesundheitsexperten karl
lauterbach doch es ist unklar inwieweit
die länder bei diesem plan mitziehen
würden die bundeskanzlerin hatte zuvor
bereits angedeutet dass sie über eine
änderung des infektionsschutzgesetzes
nachdenkt website berichtet in der
hauptstadt schalten sie am abend auf rot
seit dem wochenende dürfen die menschen
in berlin sich nach 21 uhr draußen nur
noch mit einer anderen person treffen
nach ostern werden die regeln noch
einmal verschärft diese neuen
einschränkungen für die traditionelle
freiheitsliebenden berliner ein schwerer
einschnitt der druck zügig zu handeln
wird auch von politischer seite gesehen
so spricht sich bayerns
ministerpräsident süder für einen harten
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt etwas größeres
machen einen relativ harten locker und
schnelleinführung auch mit ausgangs
beschränkungen am abend und mit einer
test in den betrieben auch das home
office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen wurde und auch sofort
in kraft treten könnte
eine entsprechende bund länder einigkeit
ist aber fraglich
mittlerweile liegen zwar zwölf von 16
bundesländern über eine inzidenz von 100
die dann eigentlich vorgesehene
notbremse wird aber nicht überall
vollzogen
deswegen denkt kanzlerin merkel darüber
nach von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könne in
kürzester zeit beschlossen werden sagte
seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet setzt
hingegen weiter auf ein föderales
miteinander wohnen länder und kommunen
wir müssen es zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege klarer und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
mit neuen maßnahmen bis zum nächsten
bund-länder-treffen am zwölfter april
wartet wird angesichts konstant hohe
zahlen immer unwahrscheinlicher und
damit schauen wir gleich auf das
aktuelle corona infektionsgeschehen in
deutschland mit dem hinweis natürlich
das am wochenende und an feiertagen
nicht alle gesundheitsämter ihre zahlen
an das robert-koch-institut weiterleiten
gemeldet wurden dem rk ii 12.000 196
neuinfektionen das sind 4980 weniger als
am vergangenen sonntag die bundesweite
sieben tage incidents ist auf 127
gesunken außerdem wurden 68 weitere
todesfälle registriert stand gestern
sind hierzulande über 14,3 millionen
impfdosen verabreicht worden
sollten geimpfte schneller ihr früheres
leben zurück erhalten als ungeimpfte
diese frage spaltet die politik seit die
ersten pharmakonzerne ihre impfstoffe
zur zulassung angemeldet haben vor dem
hintergrund einer wachsenden
unzufriedenheit der bürger mit dem
aktuellen corona management der
bundesregierung hat sich jens spahn nun
klar positioniert der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
deutliche vorteile genießen
doch ohne die hausärzte dürfte die
impfstrategie kaum aufgehen
im zentrum statt oster besuch köln macht
das was viele fordern spritzen auch über
die feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
solche auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 700 könnten zum jetzigen zeitpunkt
die info ein freiwillig aufgeben sollten
natürlich dafür sorgen dass im
wesentlichen zu dem menschen empfehlen
von denen wir wissen dass sie schwere
verläufe erleiden können und schwer
erkranken können in dem moment wo wir
aus leichtem stoff haben sollten wir die
natürlich sukzessive stückchenweise
verlassen insgesamt stehen den
hausärzten in woche eins nach ostern
940.000 impfdosen zur verfügung das
wären 26 pro praxis aber entspannung in
sicht insgesamt erwartet die
bundesregierung bis anfang mai rund 15
millionen dosen und davon sollte nichts
zurückgehalten werden fordern immer mehr
experten alles vermissen was da ist und
erst mal nichts aufheben für die zweite
runde das erst impfen ist im moment das
wichtigste weil 80 prozent der impf
wirksamkeit wird mit der ersten impfung
erreicht an aus sammer nicht ganz
perfekter aber vor tod und schwerer
krankheit schützende effekt und schutz
für viele ist mehr wert als ein
kompletter schutz für wenige hier
entspannen hingegen denkt jetzt schon an
die zeit nach impfung 2 und verspricht
in der bild am sonntag mehr freiheiten
für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig kämpfte auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet
pabst franziskus hat in der osternacht
zu einem neubeginn nach dunklen monaten
der pandemie aufgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur wenige gäste
zugelassen
zu beginn entzündete franziskus die
osterkerze im dunkeln und ermutigte die
gläubigen neue wege zu beschreiten und
die hoffnung nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann den
zeremonie deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im inneren des petersdomes dort
erteilt der papst auch den segen urbi et
orbi der stadt und dem erdkreis und vom
petersplatz in rom zugeschaltet ist
bettina gabbe bettina ein zweites jahr
ostern nicht ganz so wie man das in
italien eigentlich gewohnt ist vermisst
man die feierlichkeiten in rom
ja natürlich also die stadt ist ja
menschenleer
heute normalerweise versammeln sich hier
auch viele römer nicht nur touristen auf
dem petersplatz um allein schon das
blumenmeer zu sehen und den papst
nachher zu sehen damit auch verhindert
wird dass selbst die anwohner der
umliegenden straßen die theoretisch hier
auf diesen platz zumindest vor dem
petersplatz dürfen die damit sie nicht
hierher kommen ist eben der papst nicht
zu sehen heute weder die ostermesse die
er normalerweise auf dem platz
stattfindet noch urbi et orbi dieser
papst segen den er an ostern und
weihnachten erteilt auch der wird nicht
vor auf diesem platz hier erteilt werden
sondern im innern der basilika damit
möglichst wenig menschen versucht sind
hierher zu kommen alles ist weiträumig
abgesperrt die einzigen die man hier
sieht sind fahrradfahrer und jogger eben
aus der nachbarschaft alles andere und
viel polizei natürlich alles andere
dafür eben nicht stattfinden heute
italien hat ja du hast schon angedeutet
über ostern
erneuten lockdown gestartet wie sieht
das denn im einzelnen aus ja also eine
nächtliche ausgangssperre die gibt es ja
schon lange
und normalerweise gilt hier in italien
ein ampelsystem dass es eben regionen
mit niedrigem mittlerem und hohem
infektionsrisiko gibt ein ampelsystem an
diesen drei ostertagen heute bis montag
ist ganz italien rot gefärbt das heißt
man darf das haus nur zur ruhe verlassen
um einen kleinen spaziergang in der
nachbarschaft zu machen dringender
besorgungen zu machen und einen besuch
bei der familie am tag also aber
wirklich ganz wenig möglichkeiten und
auch dieser besuch ist nicht für große
familienfeiern gedacht sondern wirklich
nur zwei menschen aus einer familie
dürfen eine andere familie besuchen
denn beim letzten mal an ostern hat man
eben versucht das alles zu unterbinden
und das war doch sehr sehr hart auch
diese harte locker und hat aber
zumindest diese erleichterung dass man
sich im kleinen kreis treffen darf denn
in der denn hier herrscht in italien
eine große müdigkeit dieser corona
beschränkungen
denn es ist ja schon das zweite
osterfest dass man eben diese typisch
italienischen groß und familienfeiern
nicht feiern darf darüber hinaus drückt
natürlich die wirtschaftliche lage rom
wie viele andere italienische städte und
regionen hängt viel vom tourismus ab und
der tourismus ist hier absolut auf null
gefahren rund um den vatikan alle hotels
alle restaurants alle bars sind zu also
hier wartet man sehnlichst natürlich
auch auf diese osterbotschaft ist papst
ist das ja eine die eine botschaft der
hoffnung ist an ostern und auch die
nichtgläubigen die hoffen natürlich dass
es hier bald besser wird denn ohne
touristen ist eine touristenstadt wie
rom sehr sehr am rand des möglichen
viele restaurants zum beispiel auch
versuchen in ganz italien mit öffnungen
gegen diese verbote aber sie werden dann
eben gleich wieder geschlossen von den
ordnungskräften
wir sehen ja wir drücken euch mal die
daumen vielen dank nach rom dankeschön
bundesaußenminister heiko maas hat die
massenhaften regelverstöße und die
attacken auf journalisten bei den
stuttgarter protesten gegen die korona
restriktionen scharf kritisiert
wenn tausende ohne maske und abstand
unterwegs sind verstößt das gegen jede
regel und erst recht gegen jede vernunft
so maaß auf twitter nach angaben der
polizei trug der überwiegende teil der
mehr als 10.000 demonstranten keine
masken und hielt sich nicht an die
geforderten abstände 254 corona verstöße
wurden derzeit laut polizei geahndet
die entscheidung wer den
kanzlerkandidaten der union stellt rückt
langsam aber sicher näher in csu chef
markus söder will bei der entscheidung
über die kanzlerkandidatur der union die
scheidende kanzlerin mit einbeziehen
es müsse ein gemeinsamer wahlkampf
werden so söder
in den umfragen schwankt die union
zuletzt zwischen 26 und 28 prozent in
der gunst der bevölkerung liegt csu chef
markus söder nach jüngsten erhebungen
deutlich vor dem cdu vorsitzenden armin
laschet bundesbildungsministerin
analytics mit sorge auf den schulbetrieb
nach den osterferien in den kommenden
wochen werde es eine gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die familien
bedeutet zeigt stefan wittmann
bei familie kraft in thüringen ist auch
in den osterferien homeschooling
angesagt lernen für einen mathetest wenn
es nach den ferien in der schule
weitergeht was bisher hat die familie an
der korona maßnahmen unterstützt das
politische hickhack der vergangenen
wochen allerdings hat spuren
hinterlassen was uns auch richtig stört
eigentlich moment ist dass man ja auch
nicht genau weiß was jetzt passiert als
nächstes also schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen wann kann das kind in
die schule oder eines präsentes
fernunterricht fragen die viele eltern
umtreiben für die zeit nach ostern plant
die bundeskanzlerin offenbar einen
harten lockdown ihre gedanken sollen
auch um weitgehende schulschließungen
kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin anja karliczek
sie sagt es werden in den schulen noch
einmal ganz schwierige wochen in denen
ein präsenzunterricht leider immer
wieder am seidenen faden hängen wird
schulschließungen für die gewerkschaft
für erziehung und wissenschaft bei
weiter steigenden infektionszahlen
alternativlos um die dritte welle zu
brechen ist das womöglich notwendig das
ist bitter für die schulen und für die
lehrkräfte aber wir tragen unseren
beitrag bei damit die welle gebrochen
wird die zeit der ungewissheit für
familie kraft also noch längst nicht
vorbei auf kurze sicht hilft da erst mal
nur kraft tanken in den osterferien
[Musik]
geburtsdaten e-mail-adressen
telefonnummern und sogar der
beziehungsstatus bei facebook ist ein
gigantisches datenleck öffentlich
geworden persönliche daten von rund 533
millionen nutzern des sozialen netzwerks
sind in einem forum für hacker
aufgetaucht das berichten mehrere medien
entdeckt wurden die daten von einem auf
cyber kriminalität spezialisierten
unternehmen
nach angaben von facebook wurden die
daten bereits im jahr 2009 10 von
hackern erbeutet in den usa haben
inzwischen mehr als 100 millionen
menschen zumindest die erste impfung
gegen das
corona virus erhalten also rund zehnmal
so viele wie hier bei uns in deutschland
58 millionen sind sogar komplett geimpft
doch auch jenseits des atlantiks gibt es
skeptiker um die zu überzeugen geht man
den michigan jetzt unkonventionelle wege
die hier in deutschland undenkbar wären
aus den usa steffen schwarzkopf ja auch
in michigan ist man schnell mit dem
impfen sehr schnell fast drei millionen
menschen haben ihre spritze schon
bekommen das sind gut 33 prozent und
vielleicht hat dieses projekt ein
bisschen mit der spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts jones für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst lässt du dich impfen
belohnen wir dich das ist deine war der
deal funktioniert ziemlich gut 10.000
jobs gingen in den vergangenen zwei
monaten kostenlos über den tresen den
ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne gaming
rica sind sie hier wegen des grates
joins fragt der reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren ist prima marihuana als
impfköder vielleicht eine idee auch für
andere bundesstaaten wie new york wo
jetzt gerade das rauschmittel auch für
den privaten gebrauch zugelassen wurde
auf eine berührung der sinne setzt auch
die donut kette krispy creme us-weit
bietet sie einen teig kringel umsonst
für in pflege an
andere unternehmen schaffen anreize für
die eigenen beschäftigten und spendieren
freie tage oder geld wenn sich die
angestellten maximieren lassen die idee
mehr geimpfte mehr normalität höhere
umsätze wie gesagt winwin eine
beispiellose aktion fand am abend in der
ägyptischen hauptstadt statt die goldene
parade der pharaonen in einer
feierlichen prozession sind dort 22
mumien quer durch kairo zu ihrem neuen
ausstellungsort gebracht worden die
sterblichen überreste der königinnen und
könige aus dem antiken ägypten wurden
dabei von eigens im stil der damaligen
zeit dekorierten wagen transportiert auf
denen jeweils der name der oder des
verstorbenen zu lesen war
die mumien lagen seit mehr als einem
jahrhundert im ägyptischen museum im
zentrum von kairo
nun beziehen sie ihr neues quartier im
neu gebauten nationalmuseum zum schutz
der wertvollen fracht waren die wagen
besonders stoß gedämpft die goldene
parade der pharaonen wurde übrigens live
im ägyptischen fernsehen übertragen
und jetzt auch der blick auf die fußball
bundesliga hat der fc bayern gezeigt
dass es auch ohne torjäger robert
lewandowski geht hier die ergebnisse vom
samstag und der blick auf die tabelle
gladbach treten abendspiel die partie
und schlägt freiburg mit 2 zu 1 zuvor
hatte der fc bayern im bundesliga gipfel
wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchenern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen scheibe 2 1 wolfsburg köln 1
0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha der blick auf die
tabelle die bayern nun sieben punkte vor
rb leipzig dahinter wolfsburg und
frankfurt die eintracht jetzt ebenfalls
sieben punkte vorsprung auf den bvb dann
leverkusen gladbach union und freiburg
die zweite tabellenhälfte führt
stuttgart an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld
siebzehnter abgeschlagenes schlusslicht
bleibt schalke
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor in der bild am
sonntag wird der csu-chef für einen
erneuten harten lockdown dass er besser
als ein endloses corona konzept
unterstützung bekommt söder vom spd
gesundheitsexperten karl lauterbach doch
es ist unklar inwieweit die länder bei
diesem plan mitziehen würden die
bundeskanzlerin hatte zuvor bereits
angedeutet dass sie über eine änderung
des infektionsschutzgesetzes nachdenkt
max eyth berichtet in der hauptstadt
schalten sie am abend auf rot seit dem
wochenende dürfen die menschen in berlin
sich nach 21 uhr draußen nur noch mit
einer anderen person treffen nach ostern
werden die regeln noch einmal verschärft
diese neuen einschränkungen für die
traditionell freiheitsliebenden berliner
ein schwerer einschnitt der druck zügig
zu handeln wird auch von politischer
seite gesehen so spricht sich bayerns
ministerpräsident süder für einen harten
lockdown aus lieber kurz und konsequent
als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt jetzt etwas
größeres machen einen relativ harten
locker und schnelleinführung auch mit
ausgangs beschränkungen am abend und mit
einer testflotte in den betrieben auch
das home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen wurde und auch sofort
in kraft treten könnte
eine entsprechende bund länder einigkeit
ist aber fraglich
mittlerweile liegen zwar zwölf von 16
bundesländern über eine instanz von 100
die dann eigentlich vorgesehene
notbremse wird aber nicht überall
vollzogen
deswegen den kanzlerin merkel darüber
nach von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer
es gebe in der bevölkerung eine große
sehnsucht nach einheitlichen regeln und
ein entsprechendes bundesgesetz könne in
kürzester zeit beschlossen werden sagte
seehofer der welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet setzt
hingegen weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege clara und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
mit neuen maßnahmen bis zum nächsten
bund-länder-treffen am 12 april wartet
wird angesichts konstant hohe zahlen
immer unwahrscheinlicher und damit
schauen wir gleich auf das aktuelle
corona infektionsgeschehen in
deutschland mit dem hinweis natürlich
das am wochenende und an feiertagen
nicht alle gesundheitsämter ihre zahlen
an das robert-koch-institut weiterleiten
gemeldet wurden dem rk ii 12.000 196
neuinfektionen das sind 4980 weniger als
am vergangenen sonntag die bundesweite
sieben tage incidents ist auf 127
gesunken außerdem wurden 68 weitere
todesfälle registriert stand gestern
sind hierzulande über 14,3 millionen
impfdosen verabreicht worden
sollten geimpfte schneller ihr früheres
leben zurück erhalten als ungeimpfte
diese frage spaltet die politik seit die
ersten pharmakonzerne ihre impfstoffe
zur zulassung angemeldet haben vor dem
hintergrund einer wachsenden
unzufriedenheit der bürger mit dem
aktuellen corona management der
bundesregierung hat sich jens spahn nun
klar positioniert der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
deutliche vorteile genießen
doch ohne die hausärzte dürfte die
impfstrategie kaum aufgehen
im zentrum statt oster besuch köln macht
das was viele fordern spritzen auch über
die feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
sollte auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 7 und könnten zum jetzigen
zeitpunkt einfach nicht aufgeben sondern
sollten natürlich dafür sorgen dass im
wesentlichen zunächst die menschen im
werden von denen wir wissen dass sie
schwere verläufe erleiden können und
schwerkranken können in dem moment wo
wir ausreichend impfstoff haben sollten
wir die natürlich sukzessive
stückchenweise verlassen insgesamt
stehen den hausärzten in woche eins nach
oster 940.000 impfdosen zur verfügung
das wären 26 pro praxis aber entspannung
in sicht insgesamt erwartet die
bundesregierung bis anfang mai rund 15
millionen dosen und davon sollte nichts
zurückgehalten werden fordern immer mehr
experten alles vermissen was da ist und
erst mal nichts aufheben für die zweite
runde das erst in diesem moment das
wichtigste weil 80 prozent der
wirksamkeit wird mit der ersten impfung
reicht ein ausnahme nicht ganz perfekter
aber vor tod und schwerer krankheit
schützende effekt und schutz für viele
ist mehr wert als ein kompletter schutz
für wenige wir entspannen hingegen denkt
jetzt schon an die zeit nach impfung 2
und verspricht in der bild am sonntag
mehr freiheiten für vollständig geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft wie jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde wer geimpft ist
kann ohne weiteren test ins geschäft
oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig dürfte auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet papst franziskus
hat in der osternacht zu einem neubeginn
nach dunklen monaten der pandemie
aufgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur
einige gäste zugelassen zu beginn
entzündete franziskus die osterkerze im
dunkeln und ermutigte die gläubigen neue
wege zu beschreiten und die hoffnung
nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im inneren des peter peters
thoms dort erteilt der papst auch den
segen urbi et orbi der stadt und dem
erdkreis und vom petersplatz in rom
zugeschaltet ist bettina gabbe bettina
ein zweites jahr ostern nicht ganz so
wie man das in italien eigentlich
gewohnt ist vermisst man die
feierlichkeiten in rom
ja natürlich also die stadt ist ja
menschenleer
heute normalerweise versammeln sich hier
auch viele römer nicht nur touristen auf
dem petersplatz um allein schon das
blumenmeer zu sehen und den papst
nachher zu sehen damit auch verhindert
wird dass selbst die anwohner der
umliegenden straßen die theoretisch hier
auf diesen platz zumindest vor dem
petersplatz dürfen die damit sie nicht
hierher kommen ist eben der papst nicht
zu sehen heute weder die ostermesse die
er normalerweise auf dem platz
stattfindet noch urbi et orbi dieser
papst segen den er an ostern und
weihnachten erteilt auch der wird nicht
auf diesem platz hier erteilt werden
sondern im innern der basilika damit
möglichst wenig menschen versucht sind
hierher zu kommen als ist weiträumig
abgesperrt die einzigen die man hier
sieht sind fahrradfahrer und jogger eben
aus der nachbarschaft alles andere und
viel polizei natürlich alles andere
dafür eben nicht stattfinden heute
italien hat ja du hast du schon
angedeutet über ostern einen erneuten
lockdown gestartet wie sieht das denn im
einzelnen aus ja also eine nächtliche
ausgangssperre die gibt es ja schon
lange
und normalerweise gilt hier in italien
ein ampelsystem dass es eben regionen
mit niedrigem mittlerem und hohem
infektionsrisiko gibt ein ampelsystem an
diesen drei ostertagen heute bis montag
ist ganz italien rot gefärbt das heißt
man darf das haus nur zur uhr verlassen
um einen kleinen spaziergang in der
nachbarschaft zu machen dringende
besorgungen zu machen und einen besuch
bei der familie
tag also aber wirklich ganz wenig
möglichkeiten und auch dieser besuch ist
nicht für große familienfeiern gedacht
sondern wirklich nur zwei menschen aus
einer familie dürfen eine andere familie
besuchen
denn beim letzten mal an ostern hat man
eben versucht das alles zu unterbinden
und das war doch sehr sehr hart auch
diese harte lockdown hat aber zumindest
diese erleichterung dass man sich im
kleinen kreis treffen darf denn in der
der hier herrscht in italien eine große
müdigkeit dieser corona beschränkungen
denn es ist ja schon das zweite
osterfest dass man eben diese typisch
italienischen groß und familienfeiern
nicht feiern darf darüber hinaus drückt
natürlich die wirtschaftliche lage rom
wie viele andere italienische städte und
regionen hängt viel vom tourismus ab und
der tourismus ist hier absolut auf null
gefahren rund um den vatikan alle hotels
alle restaurants alle bars sind zu also
hier wartet man sehnlichst natürlich
auch auf diese osterbotschaft ist papst
ist das ja eine die eine botschaft der
hoffnung ist an ostern und auch die
nichtgläubigen die hoffen natürlich dass
es hier bald besser wird denn ohne
touristen ist eine touristenstadt wie
rom sehr sehr am rand des möglichen
viele restaurants zum beispiel auch
versuchen in ganz italien mit öffnungen
gegen diese verbote aber sie werden dann
eben gleich wieder geschlossen von den
ordnungskräften der trainer wir drücken
euch mal die daumen vielen dank nach
oben dankeschön bundesaußenminister
heiko maas hat die massenhaften
regelverstöße die attacken auf
journalisten bei den stuttgarter
protesten gegen die krone restriktionen
scharf kritisiert wenn tausende ohne
maske und abstand unterwegs sind
verstößt das gegen jede regel und erst
recht gegen jede vernunft so maaß auf
twitter nach angaben der polizei trug
der überwiegende teil der mehr als
10.000 demonstranten keine masken und
hielt sich nicht an die geforderten
abstände 254 corona verstöße wurden
derzeit laut polizei geahndet
die entscheidung wer den
kanzlerkandidaten der union stellt rückt
langsam aber sicher näher in csu chef
markus söder will bei der entscheidung
über die kanzlerkandidatur der union
die scheidende kanzlerin mit einbeziehen
es müsse ein gemeinsamer wahlkampf
werden so söder
in den umfragen schwankt die union
zuletzt zwischen 26 und 28
in der gunst der bevölkerung liegt csu
chef markus söder nach jüngsten
erhebungen deutlich vor dem cdu
vorsitzenden armin laschet
bundesbildungsministerin annette leach
ex schaut mit sorge auf den schulbetrieb
nach den osterferien in den kommenden
wochen werde es eine gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die familien
bedeutet zeigt davon wird man bei
familie kraft in thüringen ist auch in
den osterferien homeschooling angesagt
lernen für einen mathetest wenn es nach
den ferien in der schule weitergeht was
bisher hat die familie anne corona
maßnahmen unterstützt das politische
hickhack der vergangenen wochen
allerdings hat spuren hinterlassen was
uns auch richtig stört eigentlich moment
ist dass man ja auch nicht genau weiß
was jetzt passiert als nächstes also
schule ist offen
dann ist schule nur teilweise offen dann
muss man überlegen man kann das kind in
die schule oder wann eines präsents oder
wenn es von unterricht fragen die viele
eltern umtreiben für die zeit nach
ostern plant die bundeskanzlerin
offenbar einen harten lockdown ihre
gedanken sollen auch um weitgehende
schulschließungen kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin anja karliczek
sie sagt es werden in den schulen noch
einmal ganz schwierige wochen in denen
ein präsenzunterricht leider immer
wieder am seidenen faden hängen wird
schulschließungen für die gewerkschaft
für erziehung und wissenschaft bei
weiter steigenden infektionszahlen
alternativlos um die dritte welle zu
brechen ist das womöglich notwendig dass
es bitter für die schulen und für die
lehrkräfte aber wir tragen unseren
beitrag bei damit die welle gebrochen
wird die zeit der ungewissheit für
familie
schafft also noch längst nicht vorbei
auf kurze sicht hilft da erst mal nur
kraft tanken in den osterferien
geburtsdaten e-mail-adressen
telefonnummern und sogar der
beziehungsstatus bei facebook ist ein
gigantisches datenleck öffentlich
geworden persönliche daten von rund 533
millionen nutzern des sozialen netzwerks
sind in einem forum für hacker
aufgetaucht das berichten mehrere medien
entdeckt wurden die daten von einem auf
cyber kriminalität spezialisierten
unternehmen
nach angaben von facebook wurden die
daten bereits im jahr 2009 10 von
hackern erbeutet in den usa haben
inzwischen mehr als 100 millionen
menschen zumindest die erste impfung
gegen das corona virus erhalten also
rund zehnmal so viele wie hier bei uns
in deutschland 58 millionen sind sogar
komplett geimpft doch auch jenseits des
atlantiks gibt es skeptiker um die zu
überzeugen geht man den michigan jetzt
unkonventionelle wege die hier in
deutschland undenkbar wären aus den usa
steffen schwarzkopf ja auch in michigan
ist man schnell mit dem impfen sehr
schnell fast drei millionen menschen
haben ihre spritze schon bekommen das
sind gut 33 prozent und vielleicht hat
dieses projekt ein bisschen mit der
spitzen rate zu tun
greenhouse heißt der laden und hier
gibts joints für geimpfte ja richtig
gehört wer sich piksen lässt bekommt als
belohnung einen gerollten marihuana
stengel umsonst lässt du dich impfen
belohnen wir dich das ist deine war der
deal funktioniert ziemlich gut 10.000
jobs gingen in den vergangenen zwei
monaten kostenlos über den tresen den
ganzen april über läuft die aktion
weiter winwin im besten sinne sind sie
hier wegen des grates jones fragt der
reporter
das ist doch ein toller bonus sagt sie
und ich finde alles was einen anreiz
dafür schafft wieder zur normalität
zurückzukehren ist prima
marianna als impfköder vielleicht eine
idee auch für andere bundesstaaten wie
new york wo jetzt gerade das
rauschmittel auch für den privaten
gebrauch zugelassen wurde auf eine
berührung der sinne setzt auch die donut
kette krispy creme us wald bietet sie
einen teig kringel umsonst für in
villingen an andere unternehmen schaffen
anreize für die eigenen beschäftigten
und spendieren freie tage oder gilt wenn
sich die angestellten maximieren lassen
die idee mehr geimpfte mehr normalität
höhere umsätze wie gesagt winwin eine
beispiellose aktion fand am abend in der
ägyptischen hauptstadt statt die goldene
parade der pharaonen in einer
feierlichen prozession sind dort 22
mumien quer durch kairo zu ihrem neuen
ausstellungsort gebracht worden die
sterblichen überreste der königinnen und
könige aus dem antiken ägypten wurden
dabei von eigens im stil der damaligen
zeit dekorierten wagen transportiert auf
denen jeweils der name der oder des
verstorbenen zu lesen war
die mumien lagen seit mehr als einem
jahrhundert im ägyptischen museum im
zentrum von kairo
nun beziehen sie ihr neues quartier im
neu gebauten nationalmuseum zum schutz
der wertvollen fracht waren die wagen
besonders stoß gedämpft die goldene
parade der pharaonen wurde übrigens live
im ägyptischen fernsehen übertragen
und jetzt auch der blick auf die fußball
bundesliga hat der fc bayern gezeigt
dass es auch ohne torjäger robert
lewandowski geht die ergebnisse vom
samstag und der blick auf die tabelle
gladbach trete im abendspiel die partie
und schlägt freiburg mit 2 zu 1 zuvor
hatte der fc bayern im bundesliga gipfel
wohl für eine vorentscheidung im
titelrennen gesorgt leipzig unterliegt
den münchnern mit 0 zu 1 die weiteren
ergebnisse dortmund frankfurt 1 zu 2
leverkusen schalke 2 1 wolfsburg köln 1
0 mainz und bielefeld trennen sich
unentschieden eins zu eins augsburg
hoffenheim 2 1 heute noch die partie
zwischen stuttgart und bremen sowie am
abend das berliner stadtderby union
gegen die hertha
der blick auf die tabelle die bayern nun
sieben punkte vor rb leipzig dahinter
wolfsburg und frankfurt die eintracht
jetzt ebenfalls sieben punkte vorsprung
auf den bvb dann leverkusen gladbach
union und freiburg die zweite
tabellenhälfte führt stuttgart an
es folgen augsburg hoffenheim und werder
dahinter wird es spannend im
abstiegskampf mainz und härter köln auf
dem relegationsplatz bielefeld
siebzehnter abgeschlagenes schlusslicht
bleibt schalke
[Musik]
ich begrüße sie bei welt am ostersonntag
schönen guten morgen lieber kurz und
konsequent als lange hin und her so
stellt sich bayerns ministerpräsident
markus söder die korona politik nach den
osterfeiertagen vor
in der bild am sonntag wird der csu-chef
für einen erneuten harten locker und
dass er besser als ein endloses corona
konzept unterstützung bekommt söder vom
spd gesundheitsexperten karl lauterbach
doch es ist unklar inwieweit die länder
bei diesem plan mitziehen würden die
bundeskanzlerin hatte zuvor bereits
angedeutet dass sie über eine änderung
des infektionsschutzgesetzes nach deckt
max eyth berichtet in der hauptstadt
schalten sie am abend auf rot seit dem
wochenende dürften die menschen in
berlin sich nach 21 uhr draußen nur noch
mit einer anderen person treffen nach
ostern werden die regeln noch einmal
verschärft diese neuen einschränkungen
für die traditionell freiheitsliebenden
berlin ja ein schwerer einschnitt ich
finde wenn einem gesagt wird weil man
die fäuste verlassen darf und war nicht
das ist vorbei geht ein bisschen
enttäuscht von der politik bin ich schon
dass da nicht viel eher was passiert
der druck zügig zu handeln wird auch von
politischer seite gesehen so spricht
sich bayerns ministerpräsident söder für
einen harten lockdown aus lieber kurz
und konsequent als lange hin und her
angesichts rasant steigender zahlen auch
auf den intensivstationen fordert auch
spd-gesundheitsexperte lauterbach ein
deutlich mehr als bisher
wir müssen unbedingt jetzt etwas
größeres machen einen relativ harten
locker und schnelleinführung auch mit
ausgangs beschränkungen am abend und mit
einer test nicht in den betrieben auch
das home office muss wieder pflicht sein
gut wäre wenn das unmittelbar nach
ostern beschlossen würde und auch sofort
in kraft treten könnte eine
entsprechende bund länder einigkeit ist
aber fraglich
mittlerweile liegen zwar zwölf von 16
bundesländern über eine inzidenz von 100
die dann eigentlich vorgesehene
notbremse wird aber nicht überall
vollzogen
deswegen den kanzlerin merkel darüber
nach von bundesseite aus einzugreifen
unterstützung kommt davon innenminister
seehofer es gebe in der bevölkerung eine
große sehnsucht nach einheitlichen
regeln und ein entsprechendes
bundesgesetz könne in kürzester zeit
beschlossen werden sagte seehofer der
welt am sonntag
nrw-ministerpräsident laschet setzt
hingegen weiter auf ein föderales
miteinander
bund länder und kommunen wir müssen es
zusammen schaffen
das management muss besser werden unsere
entscheidungswege clara und dazu
brauchen wir einen neuen anlauf
und der könnte schneller genommen werden
als geplant denn dass kanzlerin merkel
mit neuen maßnahmen bis zum nächsten
bund-länder-treffen am 12 april wartet
wird angesichts konstant hohe zahlen
immer unwahrscheinlicher und damit
schauen wir gleich auf das aktuelle
corona infektionsgeschehen in
deutschland mit dem hinweis natürlich
das am wochenende und an feiertagen
nicht alle gesundheitsämter ihre zahlen
an das robert-koch-institut weiterleiten
gemeldet wurden dem rk ii 12.000 196
neuinfektionen das sind 4980 weniger als
am vergangenen sonntag die bundesweite
sieben tage incidents ist auf 127
gesunken außerdem wurden 68 weitere
todesfälle registriert stand gestern
sind hierzulande über 14,3 millionen
impfdosen verabreicht worden
sollten geimpfte schneller ihr früheres
leben zurück erhalten als ungeimpfte
diese frage spaltet die politik seit die
ersten pharmakonzerne ihre impfstoffe
zur zulassung angemeldet haben vor dem
hintergrund einer wachsenden
unzufriedenheit der bürger mit dem
aktuellen corona management der
bundesregierung hat sich jens spahn nun
klar positioniert der
bundesgesundheitsminister geht davon aus
dass vollständig geimpften bald
deutliche vorteile genießen
doch ohne die hausärzte dürfte die
impfstrategie kaum aufgehen
im zentrum statt oster besuch köln macht
das was viele fordern spritzen auch über
die feiertage
der ostersonntag ein sonder impftag mit
4000 termin und nach ostern geht es dann
munter weiter mit dem impfen endlich
auch in den hausarztpraxen aber noch
sollte auch dort die priorisierung
eingehalten werden sagen viele experten
der impfstoff anfang april immer noch zu
knapp 700 können wir zum jetzigen
zeitpunkt im verein freiwillig aufgeben
sollte sollten natürlich dafür sorgen
dass im wesentlichen zunächst die
menschen geimpft werden und denen wir
wissen dass sie schwere läufer erleiden
können und schwer erkranken können
in dem moment wo wir ausreichend
impfstoff haben sollten wir die
natürlich sukzessive stückchenweise
verlassen insgesamt stehen den
hausärzten in woche eins nach oster
940.000 impfdosen zur verfügung das
wären 26 pro praxis aber entspannung in
sicht insgesamt erwartet die
bundesregierung bis anfang mai rund 15
millionen dosen und davon sollte nichts
zurückgehalten werden fordern immer mehr
experten alles vermissen was da ist und
erst mal nichts aufheben für die zweite
runde das erst in diesem moment das
wichtigste weil 80 prozent der impf
wirksamkeit wird mit der ersten impfung
erreichen außer man nicht ganz perfekter
aber vor tod und schwerer krankheit
schützende effekt und schutz für viele
ist mehr wert als ein kompletter schutz
für wenige hier entspannen hingegen
denkt jetzt schon an die zeit nach
impfung 2 und verspricht in der bild am
sonntag mehr freiheiten für vollständig
geimpft
wer vollständig geimpft wurde kann in
zukunft die jemand behandelt werden der
negativ getestet wurde
wer geimpft ist kann ohne weiteren test
ins geschäft oder zum friseur
zudem müssen nach einschätzung des lka
vollständig dürfte auch nicht mehr in
quarantäne so der minister grundlage der
entscheidung sei eine auswertung
neuester wissenschaftlicher erkenntnisse
durch das robert-koch-institut
vielleicht können die oster impflinge
von köln also früher mehr freiheiten
genießen als erwartet papst franziskus
hat in der osternacht zu einem neubeginn
nach dunklen monaten der pandemie
aufgerufen
wegen der anhaltenden corona krise waren
zu der osterwache im petersdom ähnlich
wie im vorjahr nur
einige gäste zugelassen zu beginn
entzündete franziskus die osterkerze im
dunkeln und ermutigte die gläubigen neue
wege zu beschreiten und die hoffnung
nicht zu verlieren
um die in italien geltende
ausgangssperre einzuhalten begann die
zeremonie deutlich früher als sonst
üblich
auch die ostermesse begeht franziskus
erneut mit einem eingeschränkten
programm im inneren des petersdoms dort
erteilt der papst auf den segen urbi et
orbi der stadt und dem erdkreis und vom
petersplatz in rom zugeschaltet ist
bettina gabbe bettina ein zweites jahr
ostern nicht ganz so wie man das in
italien eigentlich gewohnt ist vermisst
man die feierlichkeiten in rom
ja natürlich also die stadt ist ja
menschenleer
heute normalerweise versammeln sich hier
auch viele römer nicht nur touristen auf
dem petersplatz um allein schon das
blumenmeer zu sehen und den papst
nachher zu sehen damit auch verhindert
wird dass selbst die anwohner der
umliegenden straßen die theoretisch hier
auf diesen platz zumindest vor dem
petersplatz dürfen die damit sie nicht
hierher kommen ist eben der papst nicht
zu sehen heute weder die ostermesse die
ja normalerweise auf dem platz
stattfindet noch urbi et orbi dieser
papst segen den er an ostern und
weihnachten erteilt auch der wird nicht
vor auf diesem platz hier erteilt werden
sondern im innern der basilika damit
möglichst wenig menschen versucht sind
hierher zu kommen als ist weiträumig
abgesperrt die einzigen die man hier
sieht sind fahrradfahrer und jogger eben
aus der nachbarschaft alles andere und
viel polizei natürlich alles andere
dafür eben nicht stattfinden heute
italien hat ja du hast schon angedeutet
über ostern einen erneuten lockdown
gestartet wie sieht das denn im
einzelnen aus ja also eine nächtliche
ausgangssperre die gibt es ja schon
lange
und normalerweise gilt hier in italien
ein ampelsystem dass es eben regionen
mit niedrigem mittlerem und hohem
infektionsrisiko gibt ein ampelsystem an
diesen drei ostertagen heute bis montag
ist ganz italien rot gefärbt das heißt
man darf das haus nur zur ruhe verlassen
um einen kleinen spaziergang in der
nachbarschaft zu machen dringende
besorgungen zu machen und einen besuch
bei der familie
am tag also aber wirklich ganz wenig
möglichkeiten und auch dieser besuch ist
nicht für große familienfeiern gedacht
sondern wirklich nur zwei menschen aus
einer familie dürfen eine andere familie
besuchen
denn beim letzten mal an ostern hat man
eben versucht das alles zu unterbinden
und das war doch sehr sehr hart auch
diese harte locker und hat aber
zumindest diese erleichterung dass man
sich im kleinen kreis treffen darf denn
der denn hier herrscht in italien eine
große müdigkeit dieser corona
beschränkungen
denn es ist ja schon das zweite
osterfest dass man eben diese typisch
italienischen groß und familienfeiern
nicht feiern darf darüber hinaus drückt
natürlich die wirtschaftliche lage rom
wie viele andere italienische städte und
regionen hängt viel vom tourismus ab und
der tourismus ist hier absolut auf null
gefahren rund um den vatikan alle hotels
alle restaurants alle bars sind zu also
hier wartet man sehnlichst natürlich
auch auf diese osterbotschaft ist papst
ist das ja eine die eine botschaft der
hoffnung ist an ostern und auch die
nichtgläubigen die hoffen natürlich dass
es hier bald besser wird denn ohne
touristen ist eine touristenstadt wie
rom sehr sehr am rand des möglichen
viele restaurants zum beispiel auch
versuchen in ganz italien mit öffnungen
gegen diese verbote aber sie werden dann
eben gleich wieder geschlossen von den
ordnungskräften der trainer wir drücken
euch mal die daumen vielen dank nach
oben dankeschön bundesaußenminister
heiko maas hat die massenhaften
regelverstöße die attacken auf
journalisten bei den stuttgarter
protesten gegen die korona restriktionen
scharf kritisiert wenn tausende ohne
maske und abstand unterwegs sind
verstößt das gegen jede regel und erst
recht gegen jede vernunft so maaß auf
twitter nach angaben der polizei trug
der überwiegende teil der mehr als
10.000 demonstranten keine masken und
hielt sich nicht an die geforderten
abstände 254 corona verstöße wurden
derzeit laut polizei geahndet
die entscheidung wer den
kanzlerkandidaten der union stellt rückt
langsam aber sicher näher in csu chef
markus söder will bei der entscheidung
über die kanzlerkandidatur der union
die scheidende kanzlerin mit einbeziehen
es müsse ein gemeinsamer wahlkampf
werden so söder
in den umfragen schwankt die union
zuletzt zwischen 26 und 28
in der gunst der bevölkerung liegt csu
chef markus söder nach jüngsten
erhebungen deutlich vor dem cdu
vorsitzenden armin laschet
bundesbildungsministerin annette leach
eck schaut mit sorge auf den
schulbetrieb nach den osterferien in den
kommenden wochen werde es eine
gratwanderung geben
der präsenzunterricht hänge am seidenen
faden so die cdu-politikerin ob die
schulen offen bleiben können hänge
letztlich von der disziplin der gesamten
gesellschaft ab was das für die familien
bedeutet zeigt stefan widmann bei
familie kraft in thüringen ist auch in
den osterferien homeschooling angesagt
lernen für einen mathetest wenn es nach
den ferien in der schule weitergeht was
bisher hat die familie anne corona
maßnahmen unterstützt das politische
hickhack der vergangenen wochen
allerdings hat spuren hinterlassen was
uns auch richtig stört eigentlich moment
ist dass man ja auch nicht genau weiß
was jetzt passiert als nächstes also
schule ist offen dann ist schule nur
teilweise offen dann muss man überlegen
wann kann das kind in die schule oder
eines präsents oder weil es von
unterricht fragen die viele eltern
umtreiben für die zeit nach ostern plant
die bundeskanzlerin offenbar einen
harten lockdown ihre gedanken sollen
auch um weitgehende schulschließungen
kreisen
bisher ist der plan schüler zweimal pro
woche zu testen in einigen bundesländern
verpflichtend corona und schulen eine
gefährliche gratwanderung findet auch
bundesbildungsministerin anja karliczek
sie sagt es werden in den schulen noch
einmal ganz schwierige wochen in denen
ein präsenzunterricht leider immer
wieder am seidenen faden hängen wird
schulschließungen für die gehen und für
die lehrkräfte aber wir tragen unseren
beitrag bei der mit die welle gebrochen
wird nutzern des sozialen netzwerks sind
taucht das berichten mehrere medien
entdeckt wurden die daten von einem auf
cyber kriminalität speziell gesamt von
facebook wurden die daten bereits
wie gesagt winwin
eine abend in der ägyptischen hauptstadt
statt die goldene parade der pharaonen
in einer feierlichen prozession sind
dort 22 mumien quer durch kairo zu ihrem
neuen ausstellungsort gebracht worden
die sterblichen überreste denkst im stil
der damaligen zeit der kurdinnen jeweils
der name der auf einem jahrhundert im
ägyptischen museum im zentrum von kairo
nun beziehen sie ihr neues quartier im
neu gebauten nationalmuseum waren die
wagen besonders stoß gedämpft die
goldene parade der pharaonen wurde
übrigens live und jetzt noch der bayern
gezeigt dass es auch ohne torjäger

0 Kommentare

Kommentare