MODELLPROJEKT ALSFELD GESTOPPT: Zu viele Corona-Neuinfektionen im Ort

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 18.04.2021


alsfeld macht wieder dicht nur eine gute
woche dürften die geschäfte öffnen
doch die stadt und das land hessen haben
das modellprojekt gestoppt wegen zu
vieler kroner neuinfektionen bei den
händlern herrscht frust bedeutet halt
für den einzelhandel ein schritt zurück
und wir bangen haltung unter
arbeitsplätze das modellprojekt war eine
super chance zu beweisen dass der handel
eben kein infektions treiber ist und was
natürlich für jeden selber enorm wichtig
ist einfach auch umsatz zu machen
außerdem tür verkauf via klicken collect
haben die meisten geschäfte jetzt keine
einnahmemöglichkeit mehr
vergangene woche hatte alsfeld als erste
von drei hessischen kommunen das
modellprojekt begonnen jetzt ist es fürs
erste gescheitert die incidents im
landkreis liegt bei über 200 trotzdem
zieht der bürgermeister ein positives
fazit es gab kein incidents treiber hier
vor ort im einzelhandel sondern die
instanzen sind neben allgemein gestiegen
so dass wir an sich mit den ergebnissen
des projekts sehr sehr zufrieden sind
auch die test bereitschaft der
bevölkerung ist in die höhe gegangen
aber trotzdem sind die regeln so dass es
eben beendet werden musste auf
nächtliche ausgangssperren will der
landkreis aber erstmal verzichten weil
die intensivstationen noch nicht
überlastet sind

0 Kommentare

Kommentare