BIZARRE AMBIVALENZ: Mecklenburg-Vorpommern macht dicht - Schleswig-Holstein lockert

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 20.04.2021


wir machen und rhein kommt nur wer hier
arbeitet wohnt oder einen triftigen
grund hat hier in züssow kurz vor usedom
werden sogar zwei thron besitzer wieder
nach hause geschickt kein gast in sicht
schmeckt macht bei einer inzidenz von
rund 150 alles dicht außer das
notwendigste den fassungslosen hoteliers
steht ein vierwöchiger lockdown bevor
man kann wirklich von einem toten
zustand sprechen es ist also wirklich
dramatisch momentan hier und die banken
können ja fast gar nicht mehr
nachschießen
das heißt es kommen bedrohliche
zuständen auf und so eine gäste welle
schwappt hingegen ausschließlich
holstein zu die telefone in der
tourismusbehörde eckernförde stehen
nicht still
die buchungslage ist wahnsinnig also das
haben wir hier wieder abgesagt eine
halbe stunde später war es wieder
gebucht also die leute wollen auch und
sie tun alles um hierherkommen zu dürfen
um wieder in restaurants zu gehen ins
schwimmbad und das meer zu genießen und
dabei im hotel der ferienwohnung oder
auf dem campingplatz zu übernachten
die modellregion in eckernförde
rundschreiben urlaub mit einem strengen
test konzept das heißt jeder gast der
anreist muss vor der abreise einen
negativen kroner antigen schnelltest
vorlegen am dritten urlaubstag müssen
alle gäste ab dem zwölften lebensjahr
nochmals um test hier vor ort und wer
ins restaurant hinein möchte muss
ebenfalls einen negativen test vorweisen
hier shutdown lockerungen und im
schleswig-holsteinischen dorf krummesser
gilt beides denn ein teil gehört zur
lauenburg der andere zu lübeck und hier
befinden wir uns im lübecker bereich und
die lübecker haben eine tendenz im
bereich von 60 die dürfen party machen
leute einladen da haben wir wieder ein
lagerhaus und die dürfen auch wieder nur
eine person aufgrund der tendenzen
empfangen schwer zu kontrollieren und
noch schwerer zu verstehen
aber darum geht es ja schon lange nicht
mehr

0 Kommentare

Kommentare