Wer stoppt den Klimawandel? | Markus Lanz vom 11. Mai 2021

Von ZDFheute Nachrichten
Veröffentlicht am 12.05.2021


klimaprogramm weil das eben schwung
gefallen ist berg überzeugt sie das
klimaprogramm sowohl von links partei
als auch von spd
nein das ist jetzt in der tat beides mal
auch den grünen nachlaufend und das sind
interventionistische versuche die
letztlich zwar populistisch hier kommen
die aber in wirklichkeit den klimawandel
nicht so bremsen werden wie man ihn
bremsen könnte wenn man die zentralen
instrumente nutzen würde
die eigentlich international mal dabei
waren sich durchzusetzen und das heißt
emissionshandel und das heißt co2 steuer
das sind tatsächlich nicht nur mal wird
das shuttle schon allergisch mit dem
kopf das sind nicht nur
marktwirtschaftliche instrumente für die
ich immer wäre weil sie besonders gut
funktionieren wir sind da auch
instrumente die die besten anreiz setzen
tatsächlich in verändernde technologien
und das sind die deutschen ja stolz und
auch erfahren drin zu setzen und
zugleich co2 emissionen zu vermeiden
es gibt ein zweites problem was in
deutschland jetzt eigentlich auch durch
die grünen sind schuld vergessen wird es
geht um ein internationales
koordinations problem wenn es um den
klimawandel geht wir alleine können zwar
mit viel moral und dass es steckt nun
zuhauf drin in den beiden programmen zu
sagen wir wollen und wir werden und wir
werden verbieten und wir fliegen nicht
und wir bewegen uns nicht mehr
aber selbst wenn wir das täten würden
wir den klimawandel nicht stoppen
also der ansatz ist einer der in den
internationalen konferenzen schon mal
weiter war er läuft jetzt im moment in
eine falsche nicht marktwirtschaftliche
aber eben auch nicht effiziente richtung
aber so will ich doch bei uns im
programm kein ansatz das fliegen zu
verbieten
ich hab jetzt von den grünen ist zum
abgucken der league will das e mails und
von daher sie habe in trend dahin geht
also frau wissen hat gerade eben ganz
energisch mit dem kopf geschüttelt und
ich habe dann zum thema co2 steuer auch
noch mal eine provokante frage profis
was war ihr einwand also sie sagen das
kann man mit marktwirtschaftlichen
instrumenten natürlich nicht machen das
ist jetzt wenig überraschend da sie als
linke das so sehen aber erklären
warum der markt wird auch dieses problem
nicht lösen wir werden nicht über
appelle über anreize über ein bisschen
besteuerung hier oder dort
wir haben uns verpflichtet auf das 1,5
grad ziehen und das ist auch dringend
das einzuhalten
im moment ist es so dass wenn alle die
maßnahmen die jetzt beschlossen sind und
umgesetzt würden wir bei mindestens
einer 2,4 graz und was die erderwärmung
angeht
das ist katastrophal und deswegen
brauchen wir ein ganz entschlossenes
eingreifen und deswegen kann man nicht
alleine auf marktwirtschaftliche
elemente setzen sondern wir brauchen
einen ganz massiven ausbau des
öffentlichen personenverkehrs wir müssen
den fernverkehr ausbauen
und es geht nicht darum das fliegen zu
verbieten aber es geht und es geht darum
dass kurzstreckenflüge dass wir da
alternativen als der bahn schaffen
müssen
das bin ich sagte ihnen gerne auch nach
der korona krise sollte niemand mehr von
frankfurt nach stuttgart fliegen
doch das freenet verbieten na ja es gab
bis vor ein paar jahren gab es eine
verbindung frankfurt köln
ich war jetzt gestrichen das ja schon
dann wird die ja ist gestrichen worden
weil es ja jetzt einfach fällig denn er
setzte sich in hamburg-harburg flüge
münchen/hamburg die dass das loch bei
ihnen wenn sie in der regierung sind sie
sind jetzt umweltministerin morgen gibt
es dann auch kurzstrecken flüge von
münchen nach dem echten
kurzstreckenflüge auf die bahn verlegen
und wenn sie daten schauen verbietet
sich das programm und zuschauer sie
wolle nicht die verbots partei seien
aber gibt es mit ihnen noch flüge von
münchen nach hamburg wenn es sie nicht
gibt sind sie verboten ganz einfach na
ja also das entscheidende ist ja auch
dass wir dazu bahn kapazität noch einmal
ausbauen müssen also wir haben ja in der
meine frau will tatsächlich ist das die
frage sind pazifistisch und die blätter
machen wer heute auf meinem schrank also
ich einfache frage wenn sie
umweltministerin sind gibt es auch in
als lüge münchen nach hamburg ja oder
nein ganz einig würde inhaltsleeren
lernt flüge komplett auf die bahn
verlegen und ich würde ihnen sagen und
das möchte ich erst konkretes beispiel
in den frühling
vielleicht in frankreich können sie die
strecke paris bordeaux ungefähr zwei
stunden zurücklegen das ist ungefähr so
viel so weit wie frankfurt berlin so und
da braucht man keine flüge mehr in dem
moment kann man flüge die in ordnung
schon im bett streichen gericht ich die
fahren nämlich sehr schnell
deswegen ist das ja auch so notwendig
dass wir auch den schienenverkehr
ertüchtigen das heißt also für den
ländlichen raum müssen wir stillgelegte
strecken und stillgelegte bahnhof
reaktiviert wir müssen aber um was tun
für die hochgeschwindigkeitsstrecken und
das heißt das zum beispiel bahn fahren
wissen sie wenn sie morgen jetzt zu
keiner zeit nicht aber wenn sie einen
tag vorher im flug gebucht haben war das
häufiger billiger als das bahnticket ja
das ist doch was machen dass ich will
vor allem das bahnfahren bezahlbar
machen
es werden noch vollkommen falsche
anreize gesetzt es gibt keine
besteuerung auf kerosin
es gibt keine bevorzugung das bahnticket
also das ist doch das problem wenn man
den anhalt setzt dass man für günstiger
fliegen von frankfurt nach berlin als
ich am nächsten tag im zug zu setzen
sind das völlig falsche anreize und das
ziel ist ja kurzstrecken für die
komplett auf die bahn zu verlegen weil
es ihm um die frage ob wie die kino
kindereinrichtung und finde an der
stelle kann man auch über der stelle
muss man natürlich auch über staatliche
eingriffe reden und da geht es nicht um
die frage ist einfach ob ein schlag zu
verbieten sondern vor allem die
alternativen auszustatten okay sie
können ja nicht so schnell so eine
bahnstrecke bauen
die können ja nicht schnell zur
hochgeschwindigkeitstrasse ausbauen das
ist doch klar
also jetzt dauert ja jahres wissen sie
ja planfeststellungsverfahren in diesem
land die bahnstrecke von von von
stuttgart nach tübingen wurde glaube ich
1863 irgendwann gebaut innerhalb weniger
jahre drei jahre oder so heute unter 30
jahren geht da gar nix ja wir können ist
das mindeste da sind sie schon 20 die
schritte jetzt nicht besonders
zuversichtlich aber wir könnten ja damit
man anfang ist ja nicht so dass er die
die entwicklung ist ja in den letzten
jahren in die falsche richtung gegangen
das sind ja was das strecken stillgelegt
worden das sind ja bahnhöfe stillgelegt
worden
das ist doch das problem aber sie trauen
sie hat massiv an personal abgebaut und
deswegen sage ich es ist nicht einfach
so dass man sagt punkt verbieten ich
mein fahrrad gesehen moment gibt es sehr
wenige kurzstrecken sowieso über 100
führenden es geht nicht einfach nur
darum zu sagen wir verbieten ist sondern
es geht darum sinnvolle alternativen zu
schaffen und ich bin der meinung aber
also eine kurzstrecke wie stuttgart
frank
ja ich bin der meinung die darf ist
einfach überhaupt nicht jedem aktiv bin
ich da wir auch kein problem zu sagen
die sollte man verbieten
ok und frankfurt lang gehört den frauen
als auch männern als einmal im sport
gibt es mit ihnen eine co2 steuer ja
oder nein
ja die frage der co2 bepreisung sehen
wir kritisch wir leben das nicht
komplett aber wir diskutieren das sehr
kritisch weil das problem zum einen ist
das ist natürlich auch dann wieder am
ende von denen gezahlt wird und auch nie
verlagert wird denn gleich sowieso schon
wenig haben also über die heizkosten
über die benzinpreise deswegen stehen
wir nach co2 bepreisung kritisch
gegenüber und dann ist eben auch die
frage wie hoch ist der co2 preis wir
fangen jetzt an mit dem 25 euro das ist
natürlich schon die frage entfaltet das
überhaupt eine steuerungswirkung so also
mein eindruck ist und das ist die gefahr
am ende lässt man alles beim alten
und die industrie zahlt hat einfach eine
abgabe dafür und so werden wir aber
nicht schnell zum umsteuern kommen und
nochmals ebenso viele anreize und nur
preise setzen anreize was denn sonst ja
aber können wir das mal konkret machen
also eine co2 bepreisung von 60 euro wie
sie jetzt gerade von den grünen
vorgeschlagen wird diese zeche bezahlen
leute in meinem wahlkreis in der
lüneburger heide die nach hamburg
hannover bremen mit dem auto pendeln
weil es nicht ausreichend öffentlichen
nahverkehr gibt oder die die sich ok
mühsam auf ihr einfamilienhaus gespart
haben die distanz ist aber die kinder
hinter sitzen und sagen ja dann machen
wir das über an co2 preis von 60 euro
aber die realität in den wahlkreisen im
ländlichen raum die bezahlen die
einfachen leute er die 1500 2000 euro
hermann einmal hätte ich möchte den
punkt gerne noch sagen weil man kann
nicht einfach sagen der markt soll das
regeln ich halte das für ein völlig
falsches und überholten ja die die
ganzen großen innovationen der letzten
jahre der letzten jahrzehnt ob das das
internet war gps und so weiter die sind
ja nicht irgendwo die sind ja nicht
irgendwo bei den markt gekommen sondern
da hat der staat immer ein rahmen
geschaffen dass forschung stattgefunden
haben
deswegen unternehmen dass sie zum
beispiel müssen wir wieder amtliche
förderung nie kriegen wir werden dich
was bau der erneuerbaren energien
konsequent in das ist die größte und
wichtigste auf java sie sich freue dass
stadt und das muss der star reist und
also den standards zu nehmen hat der 50
falschen bisschen reiterei markt oder
staat jetzt mal verlassen würde gerne
widersprechen vorher war die ganze zeit
möchte bitte mal will ich noch mal ganz
gerne ganz konkret zu den kurz fliegende
sagen kurzstreckenflügen sagen das
interessante ist und das sollte man
total ernst nehmen denn da geht dann der
trend hin
auch die großen luftfahrtunternehmen
spricht die lufthansa und ähnliches
wollen keine kurzstrecke vielmehr war
und die wollen alles auf die bahn hin
verlegen warum weil der luftraum in
deutschland ist überfüllt das heißt was
wir haben wenn man nicht aufpasst ist
man hat gar keine kurzstreckenflüge mehr
das ist dann alles auf der bahn nicht
die lufthansa hat auch schon
kooperationsverträgen mit der bahn köln
frankfurt im bereich aber auch münchen
und so weiter und dann wird alles frei
geräumt damit man dann die
langstreckenflüge starten lassen kann
und dann hat man das problem ich bin sie
merken ich bin absoluter für den
flugverkehr einzudämmen denn man das
muss man die ja klar haben dann kann mit
der natur nicht diskutieren und der
klimawandel ist extrem gefährlich so
aber wenn man nicht aufpasst dann ist es
so kurzstrecken sind weg nicht alle
haben sich geeinigt und wie machen die
bahn
und dafür hat man langstreckenflüge die
noch mehr schäden hinterlassen
das heißt herr klingbeil und man kommt
gar nicht an der co2 bepreisung vorbei
man muss sie hoch setzen damit heftigen
teuer wird weil sonst wie will man das
einschwenken meiner sicht ist das klingt
als wo liegt für sie der co2 ein
enterprise müssten sie auch gerne also
nochmal wir fangen jetzt mit 25 euro an
und er wird ja steigen über die nächsten
jahre aber es gibt gerade eine debatte
die mir in deutschland viel zu verengt
ist auf die frage co2 und ich nochmal
ich möchte gerne und da bin ich dann
beim start ich möchte dass wir gucken
sie sich mal an der ausbau der
erneuerbaren energien der geht nicht
konsequent voran und genau den brauchen
übrigens als grundlage für wasserstoff
ja wir wollen wir wollen
eine zahl die drinsteht bis zwei musiker
wir reden einander das alles stehe die
nächsten jahre sind ganz klar als für
die frage im september ein das war in
dieser legislatur hingekriegt aber
altmaier hat es ausgebremst es schon
einfach so sei aber immer die böse cdu
nach er ist dafür zuständig als
energieminister muss man einfach zur
festigung so und jetzt klingt kann das
so nicht durchgelassen warten sie ganz
ganz kurz co2 wird spielen mal kurz was
vor ihr kanzlerkandidat olaf scholz wie
der dieser tage plötzlich dass ich zum
großen klimaschützer aufgeschwungen hat
vielleicht kann man das einmal ganz kurz
zu spielen aus der regie bitte schön und
hat das bundesverfassungsgericht einen
neuen schub möglich gemacht indem es
eine forderung die svenja schulze schon
am anfang hatte noch mal neu stark
gemacht hat nämlich dass man nicht nur
ziele am anfang formuliert sondern auch
für die weitere strecke sehr konkrete
und präzise angaben macht deshalb haben
wir beide uns sehr gefreut über die
entscheidung des
bundesverfassungsgerichts weil es unsere
argumente noch mal stark gemacht hat die
wir von anfang an hatten wir werden
jetzt in eine zeit kommen wo alle tolle
ziele haben und das großartige an diesen
ich kann es gar nicht sagen anders sagen
coolen spruch des
bundesverfassungsgerichts ist das ist
eigentlich übersetzt folgendes gesagt
hat ziele haben ist ja schön sagen wie
es geht ist noch viel besser und
eigentlich ist dass das thema der
nächsten wochen und monaten ich brauche
niemanden mehr der noch auch dafür ist
dass wir den klimaschutz hinkriegen ich
brauche jemanden der mit macht das zu
schaffen
so herrscht schon herr scholz ist doch
feiert etwas hat gerade richtig anlaufen
deckel gekriegt das ist doch verrückt
also da sagt das
bundesverfassungsgericht für das was ihr
macht reichte alles hinten und vorne
nicht und die die dafür verantwortlich
sind feiern das und sagen und er ganz
ehrlich gesagt an der grenze zur
anbiederung auch bei jüngeren wählern
ich find's cool ich bitte sie weiland es
ist keine anbiederung sondern das ist
ein und notwendigkeit dass über diesem
thema vorankommen das ist eine
notwendigkeit
und wenn sie sie wissen wahrscheinlich
machen können mehr als wir den ersten
entwurf des klimaschutzgesetzes
lag da eine planung bis 2050 drin das
ist in der koalition verhindert und ich
mein land ist bringt er nicht wenn sie
sagen ich darf nicht benennen an welchen
stellen die union blockiert hat dann
kann ich auch aufhören aber es ist
sondern immer aber nicht an welcher
stelle die spd blog einfach so dass da
blockiert wurde an dieser stelle sie
können ja die die den würfel sind ja
damals gelegt worden die waren ja
öffentlich so und jetzt sagen sie sich
ok dann helfe ich ihre erinnerungen hast
du schon werden natürlich entscheiden
ist das jetzt sehr schnell nach
gesteuert wurde und wir gott sei dank
die ziele anja klingbeil in der letzten
koalitionsverhandlung waren es genau
zwei menschen die dafür gesorgt haben
dass der co2 preis runter ging auf 10
euro ein gewisser markus söder denen sie
so gut finden und olaf scholz
aber es geht doch nicht um den co2 warum
geht es denn es geht um die frage bis
wann wollen mit klima wahrscheinlich man
eine konsequente zählen neben der
klimapolitik ja aber herr lanz aber sie
sagen nein sie sagen gerade das läuft
nur über den zusagen die untere
scheinheilig falsch es geht in der frage
bundesverfassungsgerichts urteil um die
frage 20 30 20 40 20 50 welche co2
minderungsziele sollen erreicht werde
die villa und dann mit einer und wiegt
aber ich sag ihnen wie es ist dann muss
man über den weg
leider sagen wir konsequenter ausbau
erneuerbare energien das ist für uns das
entscheidende was rösler sagt die frage
ausbau öffentlicher natalia das sind
punkte die hand zlatan 2017 in den
koalitionsverhandlungen dafür gesorgt
dass der preis herunter ging auf 10 euro
wie finden sie das ist das glaubwürdig
das ist ein bisschen komisch aber da
wiederhole ich nur was sie schon gesagt
haben wenn man plötzlich so tut als
hätte man damit gar nichts zu tun gehabt
das ist natürlich das problem dass ein
kanzlerkandidat ihrer partei jetzt kommt
aus einer partei die die ganze zeit mit
regiert hat und man den widerspruch im
grunde nicht raus kriegen kann aber sich
auch jetzt nicht so distanzieren kann zu
sagen ich komme von außen bin der
erlöser und kanzlerkandidat und sag euch
was versäumt worden ist von dieser chor
also ich kenne ja das spd programm und
da wird es eigentlichen gedanken der
klug ist und ich bin erstaunt dass herr
klingbeil den doch gar nicht angebracht
hat
da ist nämlich die idee man hat also auf
der einen seite in co2 preis und das
belastet natürlich die unteren
einkommensgruppen und deswegen werden
sie entlastet beispielsweise dass man
dadurch dass man den eeg zuschlag
abschafft dass all das heißt ich
verstehe gar nicht warum sie jetzt hier
auf diesem podium gegen den co2 preis an
argumentieren obwohl der bei ihnen
selber im programm steht und obwohl sie
da auch selber kein problem also eine
lösung haben wie man praktisch pendlern
die wenig geld haben entgegen kommen
könnt also und er weiß natürlich klar
ist also man muss energie teurer machen
sonst wird das nichts mit den umstieg
und das muss man den leuten auch
erklären
und dass er wundert mich jetzt dass sie
sagen wir setzen ganz und gar nur auf
den ausbau von erneuerbarer energie weil
das ist natürlich auch wichtig aber
gleichzeitig muss klar sein dass die
leute nicht energie verschwenden können
beispielsweise indem sie dazu dass eine
reine fixierung um die co2 preis dass
die nicht reich sondern auch wenn andere
argumente auch da auch 1000 andere
instrumente die sich widersprechen
überlagern kreuzen wäre es das beste
dieses instrument stark zu machen
entweder co2 steuer oder emissionshandel
und dann noch einmal wir leben nicht auf
einer insel
wenn wir uns besonders gut verhalten
dann freuen sich andere dass sie sich
weniger gut verhalten müssen also es
geht um internationale koordinierung es
geht in der tat darum trittbrettfahrer
anderer länder der zufällig einen gott
der ihm zu verlängern das macht die
masse also bei aller liebe wir allein
werden das klima nicht retten
nochmal die fragt die frage hat ihn bei
innerdeutschen flüge um das auch mal den
band sozusagen die die die
gemeinsamkeiten heraus arbeiten
sie kommen ja demnächst in einer
koalition zusammen frau wird
umweltministerium wir gerade schon
gemerkt haben bereitet sich schon mal
vor sagt nicht so viele schlimme dinge
bleiben das verkehrsministerium kann da
auch meine neue besetzung brauchen auch
die bands die ohne
ja wir haben auch unsere eigene
geschichte mit mit andreas scheuer wir
wollten das zufügen fragen es gibt gibt
auch bei uns dass die die große frage ob
man sozusagen ob warum rücktritt die so
außer mode gekommen
ganz wie ich glaube es gibt mittlerweile
in der politik so eine neue maßeinheit
ja ein scheuer wie lange bleibst du
sitzen bis es keine mehr auffällt ja wie
lange wie viele scheuer hältst du durch
es ist sozusagen das übernehmen
sie hat die dürfen sie ab wie
inlandsflüge wird es mit der spd weiter
geben oder nicht verbieten oder nicht
also nein wir werden da nichts verbieten
aber ich sage ihnen jetzt auch mal
seitdem die bahnstrecke münchen berlin
vernünftiger ausgebaut wo die kenne ich
wahnsinnig viele menschen die darauf
umgestiegen sind und sagen das ist bis
man sogar schneller mit und deswegen bin
ich völlig bei den punkt lasst uns
diesen bau gedauert dass der zu lange
gedauert ja ich will viele jahre hat der
genau weiß was aber das ist doch die
lösung für das also mal ganz auch
schneller
ja aber das ist noch die lösung für das
was sie da geht es doch nicht um
verbieten oder nichtsein es geht um die
belastung des bahn von attraktiver
machen und dann erledigt sich das sie
können sich doch nicht so einfach aus
der affäre ziehen indem sie sagen wir
machen das bahnfahren bisschen
attraktiver und dann läuft das hier
schon dabei ist klimawandels zu nehmen
sie das thema aber ist das ein
wirkliches anliegen ja und das ist das
ein foul das urteil müssen wir was
machen oder aber das was faktisch
stattfindet ist in dem moment wo die
bahnstrecke ausgebaut war wo man nicht
mehr so ewig lange gebraucht hat sind
die menschen umgestiegen auf die bahn
aber es ist doch ein schnell wachsendes
passiert ja aber ist das schnell dass du
das ist aber das was faktisch stattfinde
kennt dann habe ich eine andere frage
nehmen zusammen an sie beide
wenn wir sie beide sind gegen atomkraft
mich ja keine forschung an nicht nur
kernspaltung kernfusion ist alles kein
thema kleine reaktoren über die auch
geredet
kein thema fürs klima
also viele kohlekraftwerke auch kein
thema das heißt ja haben uns eigentlich
das heißt diese riesige
industrienationen mit diesem gigantisch
steigenden energiebedarf wird sie in den
nächsten jahren verdoppeln aldi schon
elektroautos müssen irgendwo getankt
werden setzt ausschließlich auf
photovoltaik solaranlagen auf den
dächern und betritt erreicht hat oh ja
es geht jahre wurden die lage der
speicherfähigkeit zum beispiel natürlich
von strom auch das ist natürlich eine
wichtige technologie die wir brauchen
aber trotzdem erst mal müssen sie ja den
strom erzeugen man ja ja natürlich ich
weiß es bleibt beim windrädern und ein
bisschen solar zeug auf dem dach und
gutes es gibt auch noch ein paar andere
form aber ich glaube dass der ganz große
teil unserer stromversorgung aus
windkraft stammen aus der wohnung gelegt
und ich will aber nun mal sagen das jahr
ist das problem in den letzten jahren
war gerade dadurch dass atomkraftwerke
und kohlekraftwerke noch am netz waren
und im gegensatz zu gaskraftwerken sind
atom und kohlekraftwerke die
schlechteste ergänzung für die
erneuerbaren energien bei kohle und
atomkraftwerke sind nicht flexibel
die müssen hochgefahren werden bis die
band i am netz sind dann verstopfen die
in der regel die netze mit ihrem strom
und dann werden ihr die windräder
abgestellt eben das kohlekraftwerk also
dass wir gegen so viel glas wird
gasturbinen dann zu werfen wir werden
für eine übergangszeit natürlich werden
wir gas kraftwerke brauchen bzw
wir müssen schauen wie wir durch die
speicherverfahren eben auch erneuerbare
energien eben umwandeln können daran
wird ja gerade geforscht und weil wir um
eben dann im strom auch speicher und
energie auch speicherbar zu machen das
ist natürlich dringend notwendig ok und
und wer von ihnen beiden traut sich den
wählerinnen und wählern heute abend hier
glasklar ins gesicht zu sagen wenn wir
das so machen wir sind das einzige land
auf der welt das glaubt dass das so geht
wenn wir das tor machen dann werden wir
die zahl allein der windmühlen einfach
verdoppeln müssen verdoppeln wer traut
sich das zu sagen wir müssen auch auf
offshore setzen beispielsweise als ich
meine das ist jetzt wieder eine
verkürzte debatte aber ja ich habe jetzt
dreimal gesagt es geht um den
konsequenten ausbau erneuerbarer
energien
darum wird es gehen da können wir
effizienter auch noch werden in der
frage wie man windkraftanlagen baut aber
darum geht es und das sagt übrigens
mittlerweile auch das sagen
alle parteien ok und was sagen sie ja
nicht brauchen wir mehr windräder dort
sehr viele der gut es gibt ja auch noch
die möglichkeit dass man bestehende
rindleder durch das sogenannte
repowering noch mal effizienter
naja schauen sie mal so ich mein sp
haben dieses ganze land ist durchzogen
von großen strommasten
wir haben der braunkohle-abbau ist jetzt
auch nicht gerade macht die landschaft
nicht gerade schön atom und
kohlekraftwerke sind jetzt auch kein
müll in der landschaft also dass immer
aus die rechner so viel nur bei die
psyche genau es gibt nicht so viel aber
er ist immer nur bei den windrädern
darüber geredet wird dass die wirtschaft
was ich nachdrücklich sagen warum keiner
sieht frau vista ich mache mir sorgen um
ihre wähler ihnen darum mache mir sorgen
weil die wurden genau unter diesen
gigantischen windmühlen und windrädern
die ergebnisse auch minister gelte es
gibt auch mindestabstände der wird doch
keiner die philister abend statt 1000
meter ist ein bisschen unterschiedlich
von land zu land
aber es ist 800 bis 1000 meter zur
wohnbebauung ist er gibt auch
mindestabstands wenn man diesen abstand
so hält das wird ihnen herr hartmut ich
habe also sagen können wir gar nicht so
viele windräder aufstellen wie wir
bräuchten rund um noch einmal darauf
zurückzukommen da können sie nun nichts
dafür aber es war der historische fehler
des landes aus der atomkraft
auszusteigen klimapolitisch hatten wir
eine möglichkeit der ergänzung der
sauberste strom der klimapolitisch
hergestellt wird aus der kohle raus
sofort d'accord aber aus atom raus ich
sag jetzt mal sehr polemisch nur wegen
fukushima das war nur wegen zweier
angstreaktion die politisch verständlich
war aber klimapolitisch katastrophal
ich habe dieser tage das buch von bill
gates gelesen der sagt das ist so ein
satz den ich im kopf habe er sagt
atomkraft also die neuen möglichkeiten
die sich dabei ergeben da hat nicht so
wie sie besser musste hoffmann auch
sondern dinge die zum teil auch mit
atommüll betrieben werden können havarie
wahrscheinlichkeit glaube ich eins zu
einer million sagt atomkraft ist
eigentlich in der gesamtbetrachtung viel
zu spannend um sie völlig außer acht zu
lassen
in den säcken zwei jahren dafür das war
die große fortschritt ja und gott sei
dank haben wir die position
dann haben wir die klatsche werden nur
wegen den grünen überlegen also ich habe
das buch gelesen und bill gates ist
zweifellos ein erfolgreicher unternehmer
aber sozusagen wenn es jetzt um die die
neuesten stand der atomforschung geht es
dann nicht ganz führend denn es gibt
studien aus europäischen think tank
sieht also genau diese technik dazu
machen die einfach eindeutig sagen dass
atomkraft zu teuer ist das ist nicht
billig und man weiß eben nicht was man
mit denen mit dem müll machen soll
die endlagersuche es ja in deutschland
immer noch im gang
und es stimmt nicht das ist der
wesentliche punkt dieser studien dass
man den müll einfach recyceln kann so
nach dem motto das ist ein perpetuum
mobile nicht durch ein wunder hat man
atomkraft und gar kein müll das gibt es
nicht das hat sie in bill gates falsch
verstanden und dann ist der witz auch
also dass es interessant wenn man
technikgeschichte macht dass diese idee
wir haben ganz ganz kleine
atomkraftwerke und die passen praktisch
in einem koffer und da will ich unter
der erde nicht damit wurde ja schon 1958
werbung bei der spd gemacht auf
parteitagen und genau deswegen ist
überhaupt die spd in die atomkraft
eingestiegen
nur diese kleinen kraftwerk in die dann
in den koffer unter die erde passende
begrüßt das heute nie gesehen ja
eigentlich alles wäre totaler müll und
wir müssen tatsächlich so doof das ist
die energiewende hin kriegen ohne dass
man jetzt hier denkt man könnte
atomkraft ausbauen und was wichtig ist
glaube ich
darüber muss man dann auch reden ist der
import von sonnenenergie also
beispielsweise wird in der sahara
produziert dann in wasserstoff
umgewandelt dann hierher transportiert
dann hier wieder über dessen politischen
hindernisse die man alle verstehen wäre
es gewesen wenn man's autoritäre durch
die demokratie über lange ärgern zeitung
aber egal was natürlich der zentrale
punkt ist an dieser ganzen idee man
importiert erneuerbarer energien egal ob
als wasserstoff methanol oder sonst was
das ist teuer das ist nicht billig also
ich glaube was man als paar
den leuten erklären muss ist die der
ökostrom der wird hier nicht eher vom
himmel fallen und in ewiger wonne ja
ewiger menge zur verfügung stehen
sondern der wird knapp sein und das wird
da muss man sich überlegen wo man den
einsetzt und das wird nämlich nicht
gehen dass jeder e auto fährt und dann
gleichzeitig das klima gerettet wird das
ist ja jetzt so die erzählungen aller
parteien csu bis zum grün bleibt alles
wie es ist und dann haben wir alle autos

In diesem Artikel:

0 Kommentare

Kommentare