Dachstuhlbrand in Stellingen

Von abendblatttv
Veröffentlicht am 12.05.2021


[Musik]
gegen 10 uhr wurden die einsatzkräfte
alarmiert in die lutherstraße und die
meldung war es ist feuerschein und
rauchentwicklung im dachgeschoss eines
fünfgeschossigen mehrfamilienhaus in
geschlossener bauweise zu erkennen
dort fanden aktuelle handwerksarbeiten
stadt und als unsere einsatzkräfte vor
ort eintrafen bestätigen sie ein feuer
in diesem dachstuhl der schon sehr weit
fortgeschritten war man sofort die
alarmstufe zunächst auf alarmstufe 2 und
3 erhöht um zusätzliche einsatzkräfte
und rettungsfahrzeuge hier in den
einsatz schicken zu können und die
ersten trupps die oben auf dem dach
ankam haben dann zwei handwerker
gerettet und in sicherheit gebracht und
einen säugling aus einer darunter
liegenden wohnung des ebenfalls gerettet
wurde und sie hat gemacht worden
einer dieser handwerker und dieser
säugling
sind treppen sie versorgt worden weil
sie symptome einer rauchgasinhalation
aufwiesen und sind dementsprechend dann
und weiteren verlauf in eine nahe
gelegene klinik befördert
parallel dazu laufen die vorbereitung zu
den löschmaßnahmen wir haben sofort
gebucht und mehrere woche hier im
gebäude und auch von außen über
drehleitern in stellung gebracht dennoch
wussten wir aufgrund des hochland
fortschrittes noch ein teleskopmast
fahrzeug 52 und weitere drehleitern
einsatzkräfte nachalarmieren sie dass
sie mittlerweile bei der einsatz
alarmstufe fünf sind weit über 100
einsatzkräfte sind aktuell hier vor ort
und bekämpfen wird dieses feuer im
dachgeschoss weil die gefahr bestand
dass es vor sich auf andere gebäudeteile
ausweitet weil eben die brandindex schon
so gut war
wir sind mit etwa vier bis sechs toren
aktuell hier im einsatz und gesagt ein
rücktritt sie sicher nicht noch den
ganzen aber hinzu wir haben mehrere
probleme einsatzstelle zum einen waren
noch druckbehälter im dachbereich für
diese handwerksarbeiten gelagert so dass
explosionsgefahr bestand wir konnten
zwei gasbehälter schon in sicherheit
bringen die wird jetzt gekühlt und wie
gesagt betreut
parallel dazu haben wir natürlich hier
enge bebauung alte wohnbebauung so dass
wir geringe aufstellflächen haben unsere
großen löschfahrzeuge und drehleitern
das teleskop das fahrzeug was dem
hintergrund sehen
das braucht eine große aufstellfläche
das ist natürlich aufgrund der
parksituation hier in stellingen immer
eine besondere herausforderung und eben
auch die höhe wir sind fünfter
obergeschoss dachgeschoss darüber dass
wir natürlich große höhen überbrücken
viel schlauchmaterial vornehmen die
tragbaren leitern reichen eben nicht wir
müssen mit drehleitern arbeiten
das ist schon eine besondere
herausforderung aber wir sind guter
dinge dass das feuer in den griff
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare