SYSTEMRELEVANTER POOLDANCE: Geniale Nische - Ein Drive-In-Striptease-Restaurant

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 09.05.2020


hierbei handelt es sich um einen
systemrelevanten betrieb portland im
bundesstaat oregon einen drive through
stripclub sorgt hier für furore
der trick wer die knapp bekleideten
damen tanzen sehen will muss essen
bestellen
somit ist die anlage ein restaurant mit
guten einnahmen 30 dollar fürs gucken
plus der preis fürs dinner
wir haben da unsere eigene nische
geschaffen im zelt haben wir vier
tänzerinnen und zwei stangen und ein dj
du verbringst ein oder zwei songs mit
den gogos und dann bringen wir dir deine
essensbestellung in houston im
bundesstaat texas klappte die geschichte
nicht so gut der onyx gentlemen club
hatte sich kurzerhand ebenfalls zum
restaurant gewandelt zumindest offiziell
die behörden witterten betrug und
schickten beamte um den laden dicht zu
machen
die frage ist wo genau verläuft hier die
grenze es ist ein novum für uns es gibt
richtlinien vom staat und wir haben uns
das angeschaut und auf dem schild steht
das ist ein klub das sagt ja einiges
überhaupt texas das ist das happy end
eines dramas oder vielleicht doch eher
eine komödie
kelly loser bei ihrer entlassung aus dem
gefängnis zu tränen gerührt
ich möchte euch allen danken viele kenne
ich ja kaum und nun seid ihr alle meine
freunde
das alles wäre ohne euch nicht möglich
gewesen was nicht ganz zutreffend ist
denn auch der gouverneur von texas hatte
im beisein des us präsidenten ein
machtwort gesprochen
was war also geschehen
die behörden in dallas hatten shelley
luther der inhaberin dieses
friseursalons verboten zu öffnen
sie tat es dennoch das zuständige amt
drohte doch sie weigerte sich den laden
zu schließen
polizeieinsatz demonstrationen der fall
wurde zu einem politikum
wahrscheinlich werde ich dafür verhaftet
und ich werde dennoch alles tun um unser
geschäft offen zu halten
ich werde nicht dicht machen wenn sie
mich festnehmen wird jemand anders den
laden offen halten weil wir das recht
dazu haben und meine angestellten haben
das recht geld für ihre familien zu
verdienen
die 49 jährige wurde zur ikone vieler
geschäftsleute in texas
öffentlichkeitswirksam zerriss die
behördlichen anweisungen
schließlich landete sie vor gericht und
der richter stellte sie vor die wahl
entweder einräumen dass sie illegal
gehandelt hat oder sieben tage gefängnis
tut mir leid aber ich habe nicht aus
egoismus gehandelt denn es ist nicht
egoistisch die eigenen kinder zu
ernähren
also musste shelley loser ins gefängnis
was sie bekanntlich inzwischen wieder
verlassen durfte
[Musik]
auch der unverhältnismäßigen
polizeieinsatz im texanischen odessa hat
ein nachspiel
der sheriff hatte ein
spezialeinsatzkommando angefordert um
die schließung dieser bar durchzusetzen
und ließ gleich reihenweise personen
verhaften auch diese herren die voll
bewaffnet gegen den polizeieinsatz
demonstriert hatten
in allen gebäuden mit alkoholausschank
und den dazugehörigen grundstücken sind
keine waffen erlaubt zitierte der
ordnungshüter aus dem gesetzbuch
doch damit ist die auseinandersetzung um
die korona richtlinien in der stadt oder
es sei noch längst nicht vorbei die
beklagten klagen zurück haben unsere
anwälte in stellung gebracht und wir
werden sein politisches leben elendig
machen alles andere als elendig fühlen
sich amerikas fußballfans nach zwei
monaten pause begannen jetzt die vereine
in der sogenannten major league soccer
wieder mit dem training wenn auch
vorerst nur auf freiwilliger basis
hier sind es die spieler von inter mit
neid schaut man nach deutschland wo die
bundesliga bereits in einer woche den
spielbetrieb fortsetzt davon ist man in
den usa noch weit entfernt wie auch von
vielen anderen in dieser zeit nach dem
höhepunkt der korona krise

0 Kommentare

Kommentare