TAG DER SCHOKOLADE: 9,2 Kilogramm Schokolade isst jeder Deutsche jährlich

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 14.09.2021


so zuckersüß ist die versuchen kaum
jemand kann da widerstehen
ob tafel haase weihnachtsmann nur die
schweizer futter mehr 9,2 kilogramm
verputzt jeder deutsche jährlich im
schnitt 92 tafeln zum vergleich gourmet
nachbar frankreich liegt nur bei 4 und
die griechen fast schon schoko
verweigerer bei uns dagegen wird
genascht wie eh und je na da kommt die
tafel überlebt auf jeden fall nicht in
stress hat sie hat er beim lernen
einfach oder wenn es einem auch mal
schlecht geht dann ist ein stück
schokolade und es geht einem doch direkt
besser nicht zu süß das ist immer
wichtig bei mir sowieso zahnschmerzen
und
crunchy
ja die geschmäcker sind verschieden hier
in der berliner manufaktur eines großen
herstellers können sich die kunden ihre
ganz eigenen kreationen basteln lassen
mit teilweise überraschenden ergebnissen
jeder kann seine lieblingssorte
raussuchen und dann kriegt man auch mal
eine erdbeere mit butterkeks und
cornflakes oder mit ein bisschen chili
und salz dann auch das besondere witzige
und sehr gefragt am beliebtesten bleibt
aber die vollmilch vor bitte auf platz
zwei und schoko mit hohem kakao gehalt
soll sogar gesund sein auf jeden fall
macht es ein bisschen glücklich
und das wiederum wird unsere
glückshormone zb das serotonin und wie
bei allem im leben gilt natürlich auch
bei der schokolade in anführungsstrichen
leider das ist eine gesunde balance
braucht und so wurde wen wundert's in
der pandemie gern noch mal an täglichen
darauf gelegt die deutsche schoko lust
ist ungebrochen ein wenig süße für den
gaumen tut gut die zeit die sind halt
hart genug

0 Kommentare

Kommentare