Neue "Quarks"-Moderatorin Nemi El-Hassan: Teilnahme an Al-Kuds-Demo war Fehler

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 14.09.2021


die wdr moderatorin enie el hassan steht
vor ihrem start bei der wissenschaft
sendung quarks heftig in der kritik
hasan hatte im alter von 21 jahren an
der al kuds demo in berlin teilgenommen
bei den alljährlichen al quds
demonstrationen wurden in der
vergangenheit immer wieder
antisemitische parolen gerufen die heute
28-jährige wdr moderatorin hat sich
jetzt von ihrer damaligen teilnahme an
dieser demo distanziert dies war ein
fehler so die medizinjournalistin ihr
anliegen sei gewesen solidarität mit den
palästinensern auszudrücken der wdr hat
noch keine abschließende entscheidung
über den umgang mit diesen vorwürfen
getroffen

0 Kommentare

Kommentare