CORONA: Zoff um die neuen Covid19-Regeln in Deutschland - Ungeimpfte und Kinder besonders betroffen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.09.2021


bald schon soll hier wieder geschunkelt
und gefeiert werden am berliner
schlachtensee wird zum oktoberfest
geladen dank des neu geltenden zweig
optionsmodells mit weniger regeln und
dafür mehr gästen die müssen entweder
genießen oder geimpft seien bloß
getestet reicht für den infektionsschutz
nicht mehr aus
kuschelig nach zwei jahren weil ich
sagen zwei jahren oktoberfest frei wird
die feier laune der menschen intensiver
seien
ungeimpfte müssen draußen bleiben so wie
überall wo zwei geld doch das trifft
nicht nur im verweigerer sondern auch
alle kinder unter zwölf jahren für die
empfiehlt die ständige impfkommission
derzeit noch kein vakzin das deutsche
kinderhilfswerk kritisiert 2 geht
deshalb als kinder und familienfeindlich
wir werden überprüfen inwieweit hier ein
verfassungsrechtlicher widerspruch
besteht so bundesgeschäftsführer holger
hofmann
bei vielen ebenfalls für unmut sorgt
auch das regelwerk der einzelnen
bundesländer bundesweit strengsten
regeln gelten derzeit in baden
württemberg und sachsen wo ab einer
bestimmten belegung der intensivbetten
zweig automatisch zur pflicht wird in
sieben ländern können veranstalter zweig
aktuell optional anwenden in allen
anderen gilt noch immer 3g gar keine
regeln mehr seit derzeit keine option
dafür brauche es mehr geimpfte doch
zuletzt stagnierte die impfquote in
deutschland bei rund 62 prozent für die
viel beschworene herdenimmunität zu
wenig in stuttgart knöpft sich
grünen-spitzenkandidatin annalena
baerbock deshalb mehrere gegner der
korona maßnahmen vor die versuchen ihren
wahlkampfauftritten zu stören
jetzt ist es an der zeit schulen und
kitas sicher zu machen so wie hier in
baden württemberg mit luftfiltern und
vor allem dafür zu sorgen dass man sich
impfen lässt das sind wir unseren
kindern schuldig und der druck auf die
impfverweigerer wächst weiter seit heute
bezahlt baden württemberg eine
entschädigung mehr anderen geimpfte
sollten die internen müssen und
ebenfalls heute wollen bund und länder
dazu eine deutschlandweite regelung
vorlegen

0 Kommentare

Kommentare