Nach Kuss von Auto angefahren ­čĺő­čś▒ Karma is a b**** #2191 | Berlin - Tag & Nacht

Von Berlin - Tag & Nacht
Ver├Âffentlicht am 13.05.2020


[Musik]
was zur h├Âlle mast oder hey hey jetzt
beruhigt mich doch nicht alle auf einmal
im gebt mir die tabletten
was hast du da ich hab was die tabletten
ich sage verschafft bew├Ąhren wieder
drau├čen haben nochmal alles wird gut
okay man dich du brauchst keine angst zu
haben
ich bin f├╝r dich da so wie ich es immer
war okay keiner wird dir was antun alles
wird gut okay alles gute
ja klar ist alles ok aber was machst du
hier
ich habe doch gesagt du sollst dich
fertig machen wir hier nun vielleicht
die brotboxen was auf gibt das erinnert
das ist deine und packte schon mal die
tasche mein vater geht immer zu allen
ins zimmer und holt sie mal
[Musik]
tony hey hey ich wollte einfach mal
nachgesehen hat man sagen macht das
alles gut bei dir das alles entwickelt
ich kann es sich dr├╝ber reden okay
was h├Ąltst du davon wenn ich dich und
heute zur schule bringe aber noch nie
ja ich wei├č aber was du nicht mal lust
auf einen entspannten spaziergang mit
dein bruder und nennt damit sie sich auf
ok dann bringt das elena ich mach deine
schon mal in die tasche
mama s pass auf du brauchst dir keine
sorgen zu machen ich bringe jetzt einen
ort ihrer zur schule ich habe auch schon
die brotboxen fertig wie ich gesagt
n├Ąmlich so viele tabletten einmal eine
anst├Ąndige dosierung und du machst dir
keine sorgen ich k├╝mmere mich thomas
verstanden was da kommt nicht aufhalten
k├Ânnen
das ist meine sache ganz wichtig wenn es
klingelt macht niemals heute niemals
machen ok best├Ątigen
wenn ich das jetzt einfach nur ausruhen
okay
mir bleibt nichts anderes ├╝brig als zu
warten was dem ist kein verhalten aber
ich bin vorbereitet ist ich bin kein
kind mehr
das wird mein vater auch noch merken ich
habe was erfahren
jahrhundert ok
mein vater ist gar nicht abgeordnete er
war im knast ganze zeit fans
wo und warum
und dann wohl traurig weil er
kriminelles sieben jahre war drin
das hei├čt er kann nur ├╝ber einen krassen
schei├č gemacht haben das ist aber noch
nicht alles
das noch nicht alles was was da noch das
war meine mutter meine mutter die ihn
verpfiffen
hast du was das f├╝r sie bedeutet
wie geht's dir damit
so sollten schon kennt und ich habe
diesen ich habe diesen typen abg├Âttisch
geliebt okay all die jahre habe ich mir
gedacht warum hat der warum hat er uns
verlassen habe ich irgendwas falsch
gemacht warum ist er abgehauen
warum hat er uns im stich gelassen jetzt
stellt sich heraus es gar nicht abbauen
der wand gef├Ąngnis und meine mutter hat
im fach pfiffen
er ist so was das f├╝r sie bedeutet man
jetzt ist er wieder drau├čen wei├čt du
welcher gefahr sie steckt vielleicht hat
er ja gar nichts schlimmes geplant oder
so er hat bestimmt nichts vor
das schlimme daran ist halt dass ich
meine mutter extrem panik hat man dieser
typ hat sie kaputt gemacht toni sie war
hochschwanger okay jetzt was passiert
jetzt
jetzt sind meine schwestern dran macht
er jetzt auch noch meine schwester
apotheke zur├╝ck ich war im gef├Ąngnis
vielleicht hat er sich da ver├Ąndert
besser geworden oder soll ehrlich gesagt
habe ich keine ahnung was f├╝r einer ist
oder was wei├č man ja geworden ist oder
was f├╝r ein mann er war
ich habe keine ahnung wer das ist toni
ich wei├č nur dass ich was ich zum ersten
mal mein leben richtige angst hat ich
wei├č einfach gar nicht was passieren
wird
sie fliegt damit umgehen soll ich das
machen soll ich das schaffe ich bin f├╝r
dich da
faktisch muss doch stark bleiben f├╝r
meine familie ich wei├č gerade nicht wie
allein dass alle lehrer ausgefallen sind
ja daf├╝r beneide ich euch auch dass alle
lehrer irgendwie krank sind aber bildet
das wird nicht so angeordnet
ja hast du ja okay wir k├Ânnen schon ich
ja entspannt euch mal wollte was essen
habe ich habe allen vater nimmt nicht zu
viele davon okay sonst kristina bausch
mal zum wald nichts mehr essen hat sie
verstanden ja was wie zur h├Âlle ist
unser wohnzimmer gekommen
irgendwie muss ich diesen typen
loswerden aber erstmal
das meinem system dann gib selber f├╝r
darko lerne ich bin doch nur mit dem
reden dass die menschen sie kennen dich
nicht und das alles so bleiben hast du
verstanden die ich ja ja ja ist das ist
noch besuch von mama alles gut oder mama
das ist alles gut nat├╝rlich ist alles in
ordnung kann alles gut was ist passiert
nichts ist passiert n├Ąchstes passiert
w├Ąre h├Ątte ich habe eine anrede lasst
uns erst mal die hausaufgaben machen und
danach schauen aber die sein wollte als
entfernt ja ich wei├č dass wir das
wollten aber lasst uns jetzt erst mal
die hausaufgaben machen dann schon
wieder entfernen weil dann m├╝sst ihr
sp├Ąter nicht mehr die hausaufgaben macht
jetzt macht einfach ich sage okay kommt
ja geht schon mal vor ich komme gleich
kommen gleich wie kannst du es wagen
halten wie kannst du es wagen her zu
kommen
ich will doch nur meine kinder weg denn
du willst deine kinder sehen das l├Ąuft
aber nicht jeder kennt dich nicht mal
ich habe ich eben da kann sich auch
pass auf bleibt hier bringt ein
kaffeehaus mit dir mach was du willst
mit dir aber lasst die m├Ądchen ruhe hast
du verstanden
und wenn ich wieder zur├╝ckkommen will
ich dass du weg bist jetzt auf mich okay
macht die haus kam ich komme gleich und
helfe dabei ihr k├Ânnen dann schauen wir
uns jeden film anschauen wollt
einverstanden
und jetzt geht kommt ist ja noch hier
ich habe dir doch gesagt du sollst dich
verpissen es tut mir leid
verpiss dich horny dass du hast ja recht
okay was hat denn der sich bitte gedacht
dass er hier einfach rein stellt und
alles ist vergessen
der ist doch irre dann hast du es alter
ja ich komme wieder
schei├č bis jetzt hast du was hast du
dazu zu sagen wie konntest du ihn rein
lassen hast du mir nicht gesagt hast du
angst vor dem hass der schon er wollte
sich erkl├Ąren und ich wollte ihnen die
m├Âglichkeit dazu geben er ist doch euer
vater
ich kann es nicht glauben heute wie
kannst du ihm verzeihen
wie kannst du zeit hast du nicht ein
prozent verantwortungsgef├╝hl william
m├Ądels die gern wer hat gesagt dass ich
ihm verziehen habe das habe ich nicht
behauptet ich wollte ihm eine chance
geben damit er sich erkl├Ąrt und ich
glaube er hat sich ge├Ąndert er gibt mir
nicht die schuld daf├╝r dass er im knast
er hat gesagt wahrscheinlich brauchte er
das so und das hat ihm gut getan
dieser weckruf monday an
ich glaube ihm dass er hat sich ge├Ąndert
wirklich ich glaube ich nicht und selbst
wenn ich ihn glauben w├╝rde
es ist viel zu sp├Ąt sieben jahre sind
vergangen vor sieben jahren h├Ątte ich
den vater gebracht jetzt brauch ich
keinen merkt keiner braucht ihn weder
die m├Ądels noch ich
keiner ich verstehe meine mutter einfach
nicht
der mann hat sich schon mal kaputt
gemacht wie kann sie ihn wieder so
schnell an sich ranlassen
was machst du hier
was suchst du noch hier gerne ich habe
schei├če gebaut es tut mir leid bisschen
sp├Ąt f├╝r entschuldigungen haben du hast
deine familie in stich gelassen
du hast deine familie in stich gelassen
ich muss sie die scherben aufheben okay
man kannst du dir vorstellen wie es ist
als meine mutter ist total kaputt
gegangen und ich mit elf jahren musste
mich um mein baby und um ein kleinkind
k├╝mmern
wei├čt du wie es ist nicht zu essen zu
haben hatte doch ganz ehrlich du bist
ein versager und willst das auch immer
sein
trotz recht ich wollte diese w├╝rde nie
aufgegeben
aber nichtsdestotrotz werde
das ist so
ich liebe dich und alles was ich von mir
will es eine zweite chance mit der werke
zweite chance
du hast keine ahnung alter
du hast keine ahnung okay kannst du dir
vorstellen wie es f├╝r mich war das mein
kopf vorging mann ich bin tag f├╝r tag
aufgestanden
ich habe mir gedacht war ich schon habe
ich fehler gemacht habe schuld dass du
abgeordnet ganz anderes vorstellen man
tag f├╝r tag alt da kommst du angekommen
jetzt kommst du schon mal ich hab dich
damals gebraucht ok damals wie einen
sohn sein vater braucht
aber jetzt
jetzt brauche ich nicht mehr
brauche ich nicht
[Applaus]
sofort l├Ąsst sich einfacher verpiss dich
[Musik]
hey ich bin jetzt echt schon weiter
hinterher gelaufen und ich kann voll
verstehen dass du alleine sein willst
und einfach nur weg willst aber ich bin
f├╝r dich da
von toni ich pack das alles einfach
nicht mehr okay ich wei├č nicht was ich
machen soll
ich habe mal die all die jahre habe ich
gedacht dass mein vater seine familie in
stich gelassen hat und jetzt erfahre ich
dass meine mutter mich die ganzen jahre
angelogen hat okay mein vater war da ist
nicht abgefahren gef├Ąngnis schon halb an
gef├Ąngnis das hei├čt es er ist gef├Ąhrlich
toni das gef├Ąhrlich und kommt er zu mir
und sagt mir dass er das ja all die
jahre mich denken musste und ich habe
ihnen die ganzen jahre gehasst ich wei├č
einfach nicht mehr was ich glauben soll
ich wei├č nicht was ich denken soll es
kann nichts mehr man einfach richtig so
verloren tun sich so schei├če allein die
ich bin f├╝r dich da du bist muss er
allein
[Musik]
du bist f├╝r mich da bin ich wirklich
immer ja ja
nicht doch das ging auf hey hey nein das
meine ich damit das geht nicht
es tut mir leid nicht mal mehr toni habe
ich noch ich bin komplett allein das tut
mir leid toni
scheinbar kann mir niemand mehr helfen
nicht mal nicht selbst
dass man das heute wieder aufgetaucht
ist macht nicht v├Âllig fertig ich wei├č
einfach nicht wie ich damit klarkommen
soll
was soll ich dir jetzt machen ich kann
einfach keinen klaren gedanken fassen
genau hier ein ├╝bergang
wir sind noch nicht lange zusammen stolz
auf was wartet sie denn auf den
richtigen moment das ist vielleicht
wirklich fliegen kann
[Musik]
ein rohrbruch auf mehreren etagen und
m├╝ssen wahrscheinlich ganze w├Ąnde
freilegen eine keynote zum finder dann
musik das subjekt

0 Kommentare

Kommentare