VERSCHÄRFUNG DER FANGQUOTEN: Entscheidung der EU laut Fischereiverband eine "Katastrophe"

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 13.10.2021


die eu hat eine drastische verschärfung
der fangquoten für dorsch und hering
hering in der ostsee angeordnet fischer
dürfen in weiten teilen der ostsee im
kommenden jahr keinen der fische fangen
außer wenn sie als beifang in die netze
geraten die quote für den dorsch sinkt
in dem für deutsche fischer wichtigen
gebiet somit um fast 90 prozent auf
freizeitangler dürfen am tag nur noch
einen dorsch angeln deutschland stimmte
den eu beschlüssen nicht so

0 Kommentare

Kommentare