CORONA-ANHUSTER: Drastische Strafe für Bedrohung mit Coronavirus

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.05.2020


ein video zur abschreckung
veröffentlicht von der englischen
polizei
es zeigt die verhaftung eines mannes in
newcastle
der habe zuvor eine frau belästigt und
beschimpft der aufforderung der
polizisten das gebiet zu verlassen sei
der angetrunkene nicht nachgekommen
stattdessen habe er die beamten
beschimpft es helfe in gewahrsam
genommen wird als ihnen dabei einer der
polizisten fragt ob er an kubik 19
erkrankt sei antwortet er ja und hustet
ihn an die beamten ringen um sofort zu
boden
danach gibt der mann ziemlich schnell zu
die krone infektion nur erfunden zu
haben die zuständigen richter in
nordengland statuieren trotzdem ein
exemplar der mann wird zu einer
freiheitsstrafe von 26 wochen verurteilt
und muss 128 pfund entschädigung zahlen

0 Kommentare

Kommentare