Schulen öffnen: Neustart für ABC-Schützen | Rundschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 18.05.2020


endlich wieder schule zwei lange monate
mussten sie so weit möglich zu hause in
die schule gehen zwei monate lang haben
eltern den lehrer zwei monate durften
sie ihre klassenkameraden nicht treffen
das dürfen sie nun wieder endlich erster
schultag für die erstklässler so wie
früher aber wird fürs erste nicht mehr
sein
masken pflicht abstandsgebot und
händehygiene der erste lehrstoff für die
kleinsten hier beim fototermin mit
ministerpräsident und kultusminister
nicht nur in sachen hygiene auch für die
schulen eine gewaltige umstellung
wir machen so dass wir natürlich die
klassen teilen nicht mehr als 15 in
einer klasse immer den abstand von 1,5
metern vier quadratmeter das ist ganz
wichtig also insofern schichtmodelle
entweder früher vormittag später
vormittag oder wochenweise und wichtig
ist jetzt mehr uns insgesamt eine phase
des ankommens wir wollen kein verlorenes
schuljahr
es ist sicher kein normales schuljahr
deswegen ist wichtig dass wir mit
umsicht vorsicht aber auch mit klugheit
umgeben das heißt wir wollen dafür
sorgen dass auch die nächsten schuljahre
gut gestaltet werden können aber das
wird halt die infektionsgefahr maximal
reduzieren schüler deren eltern zur
risikogruppe gehören sind vom unterricht
freigestellt gleiches gilt für lehrer
mit den erstklässlern begann heute auch
der unterricht für fünft- und
sechsklässler von realschulen und
gymnasien

0 Kommentare

Kommentare