REIFENWECHSEL: Winterreifenpflicht in Deutschland! Sind Ganzjahresreifen eine Alternative?

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 06.11.2021


von o bis o das ist die faustregel im
oktober kommen die winterreifen drauf zu
ostern dann die für den sommer so halten
es immer noch 71 prozent der deutschen
der trend geht allerdings seit jahren zu
ganzjahresreifen 26 prozent der
autobesitzer rollen bereits darauf durch
alle jahreszeiten nie wieder
reifenwechsel klingt gut aber experten
mahnen nicht jeder sollte es sich so
bequem machen für fahrer von
fahrzeugen die im winter regionen
unterwegs sind
in echten schnee regionen die zum sport
unterwegs sind ist im winterreifen für
meine begriffe durch nichts zu ersetzen
generell gilt bei temperaturen unter
sieben grad sind winterreifen die
richtige wahl gut möglich aber dass der
klimawandel das andauernde rauf und
runter der reichen bald überflüssig
macht da hatten im letzten februar
wirklich temperaturen zum ersten mal in
vielen stationen ende februar in
deutschland von über 20 grad und das ist
auch ein ergebnis der klimaerwärmung
denn solche temperaturen waren vor 30 40
jahren eigentlich undenkbar gewesen
allerdings wer mit dem auto in sehr
heißen oder kalten regionen unterwegs
ist kommt um den wechsel nicht herum so
der adac ein ganzjahresreifen ist eben
immer nur ein kompromiss er muss im
sommer wie auch im winter irgendwie
funktionieren aber ist natürlich für
beides nicht der spezialist und auch
nicht speziell auf ja sagen wir mal sehr
trocken oder sehr winterlich ausgelegt
also liebe skifreunde wenn es ab sofort
wieder auf in die berge geht nicht erst
bei solchen schneemassen sollte der
winterreifen unbedingt die erste wahl
sein

0 Kommentare

Kommentare