CORONA: Kein Lohn mehr! Beschäftigte müssen 3G nachweisen, sonst drohen drastische Folgen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 19.11.2021


voraussichtlich schon ab kommender woche
müssen beschäftigte ihrem arbeitgeber
nachweisen dass sie geimpft gewesen oder
frisch getestet sind sonst dürfen sie
nicht mehr in ihren arbeitsplatz haben
dass darüber teil kündigte an dass es
unter umständen auch keinen mehr gibt
wenn sich arbeitnehmer dazu weigern der
spd-politiker sagte man darf den betrieb
nicht betreten und dann muss man auch
damit rechnen dass zum beispiel
lohnfortzahlungen infrage stehen auch
abmahnungen und sogar eine kündigung
sind nicht auszuschließen die
arbeitgeber müssen die tests ihrer
beschäftigten täglich kontrollieren bei
verstößen drohen bis zu
25.000 euro bußgeld

0 Kommentare

Kommentare