UNGEIMPFTE PROTESTIEREN: Wütende Österreicher protestieren gegen Corona-Maßnahmen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 21.11.2021


auch in österreich ist es weiter unruhig
wenn auch mit etwas weniger gewalt als
in den niederlanden in wien haben
zehntausende gegen die ab februar
geltende impfpflicht sowie den ab montag
geplanten landesweiten lockdown
protestiert vereinzelt wurden
feuerwerkskörper gezündet die stimmung
war laut polizei aufgeheizt 1300 beamte
und etwa 35.000 demonstranten standen
sich auf den straßen gegenüber es gab
mehrere festnahmen zu den
demonstrationen hatte unter anderem die
rechtsgerichtete fpö lauf

0 Kommentare

Kommentare