FREUDE FÜR SCHWIMMER: Erste Freibäder werden wieder geöffnet

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 21.05.2020


endlich wieder ab oder eintauchen darauf
warten viele freibad fans in nordrhein
westfalen ist es schon möglich natürlich
mit auflagen
die desinfektion und weniger schwimmen
auf einer bahn noch kommen die gäste
zögerlich sie müssen sich online
anmelden dürfen nur zwei stunden bleiben
aber die freude überwiegt umso schöner
dass man genügend platz hat und
schwimmen kann und die hoffnung ist dass
sich dann so langsam füllt für mich war
das richtig geklappt ich habe hier
sicher haben wie bei so vielen anderen
öffnungen auch wird jedes bundesland
sein eigenes wasser süppchen nach nrw
wollen die anderen teilweise nachziehen
in sachsen dürfen die wähler öffnen
sobald ihr hygiene konzept abgesegnet
ist am 25
mai folgen meck pomm berlin und
niedersachsen dann im tages abstand
rheinland-pfalz brandenburg sachsen
anhalt in bremen und thüringen geht es
im juni wieder los diskutiert wird noch
in hamburg hessen baden württemberg und
dem saarland bayern und schleswig
holstein wollen vorläufig nicht öffnen
bei allen werden die auflagen zumindest
ähnlich seien deutlich weniger
liegeplätze in größerem abstand sind
pflicht damit also auch weniger gäste
die einige einschränkungen in kauf
nehmen müssen
einbahnstraßen in den umkleiden wir
haben zurzeit keine groben schränkten
die more zur verfügung stellen können
aber wer sich nach dem kühlen nass sind
wird das wohl in diesen corona zeiten
gern in kauf nehmen

0 Kommentare

Kommentare