VOR TREFFEN MIT USA: Russland schließt Entgegenkommen im Ukraine-Konflikt aus

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 09.01.2022


russland hat kurz vor den gesprächen mit
den usa über den ukraine konflikt
jegliches entgegenkommen ausgeschlossen
die usa behalten auf einseitigen
zugeständnissen kritisierte der kreml
man sei enttäuscht von den signalen die
aus washington und brüssel kamen die usa
betonten man sei zu gesprächen mit
russland über eine begrenzung von
militärmanövern in osteuropa bereit auch
eine wechselseitige beschränkung der
stationierung von raketen sei möglich
heute und morgen versuchen
regierungsvertreter aus den usa und
russland in der schweiz die spannungen
zwischen beiden ländern zu entschärfen
danach wird es gespräche zwischen
russland und der nato geben

0 Kommentare

Kommentare