So liefen die ersten Biergartentage #46 | Podcast: Corona in Bayern | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 22.05.2020


corona in bayern
der podcast die aktuellen entwicklungen
und herausforderungen der korona
pandemie mit gabi fischer
herzlich willkommen zur 46
folge corona in bayern heute erzählt uns
der schauspieler und bei hofer star
simon schwarz wie er mit einem dicken
packen dokumente und
ausnahmegenehmigungen für die doku-serie
grenzgänger im br fernsehen zu krone
zeiten drehen konnte die bräustüberl
wird in mode mayerhöfer ist chefin von
zwei lokalen in wunsiedel und schönbrunn
und zieht für uns bilanz nach der ersten
biergarten woche in einem landkreis der
noch vor wenigen wochen wir uns dran der
korona hotspot im freistaat war der
wissenschaftsexperte in jean todt
schinski hat gute nachrichten für
asthmatiker und verrät uns was von
sogenannten geheim rezepten gegen das
virus zu halten ist
und doch pablo wird uns tipps geben wie
wir menschen in unserem umfeld
beibringen dass wir sie nur sehen wollen
wenn sie auch wirklich alle
umgangsregeln strikt beachten
jetzt beginnen wir heute mal mit neuen
infos vom ifo-institut da heißt es dass
lautstärke statistik in den letzten
monaten nicht deutlich mehr menschen
gestorben sind als in den jahren zuvor
etwas mehr ja aber es liegt wohl immer
noch innerhalb der statistischen
schwankungen santo schinski aus der
wissenschaftsredaktion größte ich
zunächst einmal kann jetzt sagen
womöglich einige wir haben uns ganz
umsonst aufgeregt na ja man könnte
umgekehrt argumentieren wir sehen
vielleicht einfach das ergebnis dieser
schutzmaßnahmen das wäre jetzt so mein
erster reflex meine erste reaktion
darauf nur weil es jetzt einen effekt
gibt zu sagen wir haben den auslöser gar
nicht gehabt das finde ich einen
gefährlichen schluss aus dieser
beobachtung des ifo instituts kannst du
uns diese statistik überhaupt man
generell so ein bisschen einordnen woran
sterben denn eigentlich die meisten
menschen und welche rolle spielt in
dieser statistik corona
also man muss dazu sagen dass haben sich
die kollegen vom ifo-institut so im
detail nicht angekommen was sie gemacht
haben ist das ist ein modell wo die
sterbewahrscheinlichkeit geschätzt wurde
auf der basis der zahlen aus den letzten
vier jahren man guckt sich dann also die
identischen zeiträume an und sagt da
sind so und so viele im schnitt
gestorben und dann gucken wir uns dieses
jahr an und stelle neben fest da gibt es
keine wirklichen ausreißer generell kann
man in deutschland sagen die
haupttodesursache sind
herz-kreislauf-erkrankungen und danach
kommt krebs also das gilt jetzt auch in
diesen zeiten und welche rolle corona
das spielen das müssen wir uns eben
rückblickend anschauen
diese untersuchung vom ifo institut
bestätigt ein bisschen auch zahlen vom
statistischen bundesamt die schon letzte
woche gekommen sind
die allerdings tatsächlich so eine
geringe über sterblichkeit dann doch
festgestellt haben acht waren also im
gespräch international im vergleich
allerdings sind wir in deutschland da
sicher gut weggekommen
man kann allerdings sagen dass jetzt
schon so an verschiedenen hotspots
corona hotspots in italien
beispielsweise ist jetzt eine kleine
gemeinde untersucht worden
und da hat man zum beispiel festgestellt
ja das ist eine ungeheure über
sterblichkeit gegeben hat ja auch aus
frankreich kommen jetzt solche zahlen
das wird man sich sehr genau angucken
müssen vielleicht am besten fokussiert
auf einen bestimmten ort und dann
natürlich immer auch fokussiert auf
einen bestimmten zeitraum oder muss man
das exakt mit dem gleichen zeitraum der
vorjahres vergleichen
und da sieht man eben jetzt
beispielsweise eben in italien schon
dass da schon deutliche sterbezahlen
darüber liegen über dem schnitt der
letzten jahre als wir sollten keine
falschen schlüsse ziehen jetzt da raus
und sagen ja vielleicht die schwedische
variante wäre auch gut gewesen für uns
sondern man sollte sagen das ist nur so
weil wir halt den richtigen weg
aufgegangen sind das sind die zwei
interpretationen dies da gibt da und da
traue ich mir auch noch keine
abschließende meinung zu also natürlich
kann man sagen dass sich schweden jetzt
auch wieder ganz gut entwickelt aber die
sterbezahlen sind natürlich immens
und wenn man eben jetzt teil dieser
risikogruppe ist dann sieht man das
sicherlich anders zumal jetzt noch im
akuten infektionsgeschehen wie wir das
dann rückblicken bewerten ob man
wirklich sagen kann
das zb in schweden schneller so eine
grundimmunisierung der bevölkerung
aufgebaut wurde
das wird sich auch erst noch zeigen und
dann bewertet man es vielleicht auch
noch mal anders ich glaube das ist jetzt
wirklich so früh das zu sagen
jetzt gibt es neue meldungen die viele
von uns so ein bisschen aufschrecken
die usa hat sich da nicht nur ein
vorkaufsrecht für einen impfstoff von
sanofi einräumen lassen
sie haben auch mehr als eine milliarde
dollar an ein britisch schwedisches
unternehmen gezahlt die gerade eben
einen impfstoff testen das war online
schon zu lesen es könnte sogar schon im
september so weit sein mit der zulassung
für wie realistisch hält jetzt du das
also das sind ja zwei aspekte wir sehen
tatsächlich in den letzten monaten dass
die amerikaner sehr aggressiv sind ja
was einen impfstoff angeht
wir hatten ja schon vor wochen gesehen
dass es versuche gab das deutsche
unternehmen cure weg zu vereinen nahmen
für einen impfstoff der dann den
amerikanern als erstes zur verfügung
steht
es gab auch überlegungen mit einem
französischen impfstoffhersteller sanofi
bzw
da war es auch so da gab es eben
amerikanisches geld für die herstellung
des impfstoffs und dann hat der
hersteller eben gesagt ja ein bestimmtes
kontingent wird daneben auch nach
amerika gehen weil es eben von dort auch
geld geht aber es wird eben auch ebenso
der europäische markt beliefert also man
sieht da ist wirklich so ein kampf im
gange allerdings machen dass andere
regierungen durchaus auch also es kam
auch heute die meldung eben über diesen
impfstoff der in großbritannien auch
gerade entwickelt wird in oxford daran
hat auch die britische regierung geld
investiert und dann gibt es da auch
natürlich sage ich mal so ein gewisses
die vorkaufsrecht also alle die da geld
geben erhoffen sich natürlich oder
handeln auch aus dass sie dann da
bevorzugt behandelt werden
das wird sicherlich ein spannendes
rennen allerdings ist es so es gibt ja
so ein dutzend impfstoffkandidaten und
da werden sicherlich auch einige
verschiedene impfungen am ende bei
rauskommen und ich denke dass es unter
umständen vielleicht auch noch mal
politisch reguliert werden muss dass
wirklich alle dann auch diesen impfstoff
zu vertretbaren preisen bekommen was es
damit auf sich hat dass der impfstoff
schon im september zur verfügung stehen
wird da bin ich nach wie vor
zurückhaltend es weiß auch zu lesen dass
daneben richtung herbst richtung ende
des jahres denkt also ich glaube nach
wie vor dass 20 21 eigentlich
realistischer ist
du bleibst dabei ich weiß dass du da
längere zeiträume aussiehst krone hat ja
viel auch mit angst und unsicherheit zu
tun das heißt ja angst wäre ein muskel
der sich jetzt zwangsläufig auch
irgendwann mal wieder entspannt sind wir
an diesem punkt schon angekommen
ich glaube an dem punkt sind wir
tatsächlich längst weil wir einfach
sehen dass es alles eben nicht so
schlimm geworden ist dass die maßnahmen
greifen ich denke mit einem dauerzustand
an angst kann man auch nicht wirklich
gut leben es gibt sicherlich den einen
oder die andere der in so einer
situation auch dann wirklich richtig
angst störungen entwickelt aber das ist
dann tatsächlich wieder was anderes ich
glaube es ist relativ normal dass man
nach einer phase der sorge und der
beunruhigung unter angst jetzt sagt okay
wir sind jetzt erstmal ganz gut
durchgekommen und können uns jetzt
tatsächlich wieder etwas entspannen ohne
zu sorglos zu werden dabei vielleicht
kann man ein bisschen angst noch abbauen
denn jetzt schauen wir mal auf zwei sehr
erfreuliche studien die gerade für
menschen die unter asthma leiden sehr
interessant sind anfangs galten die
asthmatiker ja neben den rauchern als
eine der risikogruppen jetzt schaut er
nach dem gegenteil aus asthmatiker
sollten nicht nur in keiner risikogruppe
gehören sondern auch die gefahr
besonders schwer zu erkranken ist
anscheinend geringer woran liegt es also
es ist wohl tatsächlich so dass erst mal
die asthmatiker gut eingestellt sein
müssen das ist sozusagen die
grundvoraussetzungen und die große bitte
auch der fachärzte dass menschen die
asthma haben wirklich dafür sorgen dass
sie ihre medikamente nehmen dass die
junge frau ist dass sie gut eingestellt
sind und dann hat man eben in diesen
studien festgestellt es gibt einen
zusammenhang zwischen den menschen die
kortison nehmen und die dann tatsächlich
deutlich mildere verläufe haben bei coop
19 und die beobachtung ist das eben
menschen die kortison nehmen bei asthma
einen bestimmten rezeptor deutlich
seltener haben denen das virus braucht
um sich vermehren zu können das ist ja
ein zufallsfund wenn man so will
ich würde nicht ganz so weit gehen zu
sagen dass asthmatiker gar nicht mehr
zur risikogruppe gehören denn gewisse
schädigung der lunge ist nach allem was
man bisher weiß schon ein gewisses
risiko dass man die krankheit bekommt
aber eben was den verlauf angeht müssen
sich asthmatiker offensichtlich keine
gedanken machen jetzt sagen sich einige
münchner nehme ich doch mal vorsorglich
so ein wunderbares pre und dann verläuft
das bei mir auch ein bisschen milder
also es gibt ja einige die vorsorglich
dieser das eine oder andere nehmen und
ich werde da grundsätzlich sehr
zurückhaltend mit allem was irgendwie
präventiv einzuwerfen ist ich würde
sowas sowieso immer nur unter aufsicht
eines arztes machen und nicht einfach so
irgendetwas nehmen und auch bei dem
kortison spray für die asthmatiker gilt
natürlich das soll den vorbehalten sein
die das wirklich brauchen und einfach
sowas zu nehmen davon würde ich generell
und grundsätzlich abraten aber wenn wir
schon beim thema sehen was vorsorglich
zu nehmen medikamente
der amerikanische präsident der macht es
ja vor
der nimmt ja auch so ein malaria
produkte und denkt er ist dadurch ein
bisschen resistenter was auch immer ich
weiß nicht was sagst du zu dieser trump
methode
ich stelle mir vor dass die ärzte in
seinem umkreis alle sich die haare
raufen und um fassung ringt dieses
medikament hydrochlorothiazid lich immer
mal wieder im gespräch gewesen weil es
eben in laboruntersuchungen ganz gute
ergebnisse hatte aber alle klinischen
studien die ist jetzt schon gegeben
haben die wir gesehen haben
die zeigen dass ist medikamente
eigentlich nicht wirklich etwas bringt
das ist das eine und das andere ist dass
das medikament zu gefährlichen
herzrhythmusstörungen führen kann wenn
man das einfach so nimmt und deswegen
war merz da auch davor ansagen
das sollte man einfach auch nicht tun
und es ist eben tatsächlich auch so dass
hierzulande auch bei uns schon davor
gewarnt wurde das wenn jetzt eben
menschen das mal einfach so nehmen das
dann denen fehlt die ist eben
tatsächlich brauchen also auch hier
würde ich sagen dringend hände weg
gefunden aber das hält er jetzt nicht
der tram nennt das müssen wir an dieser
stelle sagen es gibt auch noch ein
mittel was jetzt so gehandelt wird im
hintergrund dass es womöglich helfen
könnte das ist ein mittel gegen
sodbrennen pharma turin
und ja das ist schon in china beobachtet
worden dass menschen die sodbrennen
haben und einen übrigens sehr günstiges
mittel eben nehmen gegen sodbrennen dass
die seltene sterben ankurbelt 19 das war
erstmal eine reine beobachtung und dann
haben amerikanische ärzte haben das
aufgegriffen und haben sich das
angeschaut und haben dann diesen
wirkstoff auch im labor untersucht und
auch festgestellt auch der greift
besonders gut anstellen an wo auch das
virus angreift und haben gesagt wir
untersuchen das mal genauer und setzen
dass ein und da gab es jetzt eine erste
veröffentlichung die das auch bestätigt
da müssen jetzt immer noch mal weitere
untersuchungen auch
vergleichsuntersuchungen dazu kommen
aber die ergebnisse die sind tatsächlich
ganz interessant also da könnte was
voran gehen in diese richtung der
mechanismus ist letztlich immer der
gleiche das stop eine
entzündungsreaktion im körper
das ist genau das was man auch möchte
eben bei dem virus das diese
entzündungsreaktionen die da teilweise
ausgelöst werden auch diese
überschießenden entzündungsreaktionen
dass die gestoppt werden aber auch das
natürlich nicht vorsorglich nehmen nein
ganz genau
das gilt für all die dinge die alle
genau da gibt es nämlich auch noch
einräumen medikament das ist ja auch so
irgendwo im schwange dass das helfen
soll genau auf das wird untersucht lässt
sich auch ein ganz ähnlicher mechanismus
die entzündung soll gestoppt werden
reduziert werden im körper das
immunsystem soll wieder reguliert werden
aber da muss man sich erst noch sehr
genau angucken was die forschung am ende
dann wirklich dazu sagt ja das werden
nicht die letzten erkenntnisse seien
über die wir sprechen die wir über das
virus überhaupt bekommen so lange
geforscht wird da wird auch immer wieder
neuigkeiten geben ist ganz klar danke
dass du uns da auf dem laufenden hält
vielen dank ja und einer der als
grenzgänger im br fernsehen die korona
verhaltensregeln ganz besonders strikt
einhalten muss das ist der schauspieler
simon schwarz bekannt aus dem hofer film
grüß dich simon hallo simon jetzt claire
uns mal auf das ist ja bei schauspielern
so man weiß nie so recht wo sich er
eigentlich sind du wohnst ja schon seit
langem in berlin
bist aber auch im moment unterwegs sind
sachen dreharbeiten oder wie ist das
und ganz aktuell in münchen im hotel ein
zimmer aber ich darf raus die das ist
die sache ja ich darf auch schon drehen
das ist keine selbstverständlichkeit
schauspielerin weil die chipbranche
liegt tatsächlich laden und die projekte
die abgebrochen wurden die dürfen jetzt
mal unter bestimmten bedingungen fertig
gemacht werden und was machst du dann
aktuell die dresden fernsehen für die
bavaria genau ich drehen werden sich die
bavaria also spricht jetzt diese einigen
weihnachten hatten auch schon etwas
kälteren jahreszeit angefangen und
kommen jetzt direkt ins grüne aber das
macht das ganze natürlich schon deswegen
bisschen komplizierter und wir sitzen
jetzt im studio auf dem bavaria studio
gelände innen und außen und versuchen da
in dieser sperrzone das fertig zu drehen
ja verrückte zeiten sind das ja bis die
agile rüdiger österreicher siehst du da
die ganzen regelungen du hast ja quasi
zwei sichtweisen bist du auch schon viel
ein und ausgereist wie funktioniert also
ich habe tatsächlich bin ich sehr
glücklich in lager da muss ich mich aber
wirklich rausnehmen weil wir
schauspieler sind da eigentlich jetzt
also wir haben keine kann allein
unterstützung oder so betrifft jetzt
natürlich hauptsächlich filmschauspieler
und filmschauspieler fall tatsächlich
eigentlich hier durch jedes raster durch
wir kriegen keine arbeitslose wir haben
also auch da haben wir sind so
angestellt habe aber zu wenig tage im
jahr
wirklich arbeitslose zu bekommen
deswegen sitzen wir da jetzt eigentlich
ohne jegliche hilfe da und ich habe
jetzt die glückliche lage dass ich schon
mit dem sebastian bezzel doku-reihe
grenzgängern bär und die durften wir
schon während dieser corona zeit starten
weil wir zunächst das im relevant
eingestuft wurden und dokumentarist
natürlich mit einem ganz kleinen team
diese abstände halten konnten so wie
jeder aktueller berichterstattung
eigentlich also journalistisch mehr
unterwegs sein konnten deswegen bin ich
jetzt ich bin schon seit einigen wochen
unterwegs tatsächlich und auch
tatsächlich so einen ganzen stapel an
unterlagen mit das geld tatsächlich für
österreich und für deutschland und ich
habe eine pendler bescheinigung ich habe
eine bescheinigung
so entsteht das ich systemrelevant bin
ich habe eine bescheinigung dass ich
obsorge pflicht ich wünsche verschiedene
kinder ich habe eine bescheinigung also
mit mir mit damit erreiche ich die ganze
zeit herum und die habe ich dann
wahlweise vorzubeugen
wenn ich gefragt werde warum ich hier
herum sprache dieser doku jetzt auch
noch mal da kam nochmal spezielle dazu
dass sich jeder mit einem eigenen
wohnwagen auch noch unterwegs waren
einfach um diese ganzen abstände und das
alles irgendwie aufrecht zu halten muss
man irgendwie darauf eingehen natürlich
und da hat ein riesen brieftasche da
beiden wurde ganzen dokumente dabei sind
trümmern waren zur privaten situation du
hast drei kinder eine tochter so ganz
klein ein knappes jahr in beiden sind
erwachsen
wie geht es denen denn in diesen
komischen zeiten natürlich tatsächlich
völlig legal wollen sie kennt das jetzt
nur so mit mund maskiert wird dies
völlig normal
die beiden großen wie studieren und für
dieses derzeitigen unterschiedliche eine
studierte geografie wissenschaften und
das funktioniert einigermaßen cafés
diamond mit den zwei großen und als sie
so berichtet also da merkt es schon die
castoren auf nächstes jahr verschoben
das heißt ja im nächsten semester haben
sie doppelt so viele klausuren die ganz
praktischen sachen und fallen weg was
diese 40 särge am computer sitzen und da
merke ich das ist auf der kreativen
ebene ist schon auch schwierig bei
meinem sohn der in der filmbranche
studios in babelsberg regie und die
haben doch eine sperre bis oktober zu
drehen das hat die hängen tatsächlich
komplett in der luft er konnte seinen
aktuellen film gerade nicht fertig
drehen
eigentlich hätte er dann mehr als
anderthalb silvester hinten nach und das
kann man auch nicht aufwendig und weg
jetzt gibt es aber auch noch einen
anderen wichtigen grund du hast nämlich
mal verraten dass du eigentlich im
frühjahr heiraten wolltest
was ist daraus geworden das könnte man
jetzt sehr billig gestalten zu zweit
alleine oder nicht statt schinken aber
aktuell wäre es tatsächlich so dass man
glaube ich nur mit zu standesbeamten und
einem zeugen
günstiger geht's nicht mehr nein
ich würde jetzt auf unbekannte zeit als
du hast mal irgendwann gesagt du bist
oft in panik und bist eigentlich ein
pessimist wie gehst du so generell mit
der situation im moment zu gewohnten
zeiten um nur einige wochen
italien dieser ungewissheit war was
passiert war das für mich gefunden den
sie ganz gut muss ich sagen und heilen
aber sonst mein pessimismus ist er
bestätigt worden weil ich schon
festgestellt habe dass für die kultur
alle schauen sich jetzt finger an alle
schon sich netflix serien an oder andere
serie
in dieser ersten phase habe alle davon
gesprochen lesen anschauen serien
schauen und selbst wurde konsumiert ohne
endet diese großen streamingdienste
verdienen ein vermögen aktuell damit die
sind die großen gewinner dieser krise
die das eigentlich herstellen die haben
nichts davon die kriegen keine
unterstützung wir haben eigentlich gar
nicht über freischaffende künstler
natürlich schon unterstützt werden und
so aber jetzt ständig ist dafür die
vielen branchen für die schauspieler
speziell also für die muss ich jetzt die
theaterschauspieler wieder außen vor
leider gottes aber wenn ich jetzt für
die schippen und fernsehschauspieler
spreche dann ist es tatsächlich so dass
es dann nicht gibt die haben da nichts
davon also auch wenn jetzt viel geschaut
wird bei denen kommt dass auch später
nicht anbieten werden danach auch nicht
höher werden sondern im gegenteil jetzt
wird das glaube ich eher nicht ziemlich
erkämpft werden weil das drehen so wie
ich es jetzt gerade lehre auch teurer
wird natürlich du brauchst mehr platz
und muss diese abstände halten es ganz
simpel
alleine wenn der mittagessen brauchen
wir dreimal so viel platz wie wir da
vorgebracht haben dh wenn wir dann
wieder im öffentlichen raum drehen
müssen müssen wir die halteverbote ja um
vieles größer haben also wir brauchen
viele der fahrzeuge wenn ich muss alles
getrennt sein es muss jeder einzelne
abgeholt werden
also es gibt ganz strenge auflagen das
so arbeiten dafür werden wöchentlich
getestet werden jeden tag wird china
gemessen
es ist die ganze zeit eine medizinische
betreuung am set es müssen alle die
nicht vor der kamera stehen
mit monster will es sind über all diese
abstandsregelung beim anstellen und so
das ist einfach platzmäßig und platz
kostet geld aber trotzdem müssen wir
sagen es ist so ein kleiner silberstreif
am horizont und es ist ja im grunde
genommen auch ganz gut dass jetzt das
auch weitergeht für dich mit den
dreharbeiten jetzt muss ich dich eines
noch fragen
du bist obwohl er in berlin lebt ein
hardcore fc bayern fan
das weiß wie findest du denn eigentlich
diese geisterspiele
die einzige lösung
ich kann mir nicht vorstellen dass man
in china gibt mit vier leuten uns eine
abstandsregelung ein held deswegen sehe
ich jetzt bei so einem spiel als einzige
möglichkeit dass man das so gestaltet
also du sagst jetzt nicht an gott das
ist ja furchtbar also keine stimmung
keine brüllt keiner zeit ich war nie
einer dieser fans die zum beispiel schon
der spieler ungern kraft daten an
welchen wagen kann dann neben mir einer
glaubt dass der bessere trainer als der
trainer der unten steht
deswegen ist das jetzt für mich
persönlich nicht ganz so schlägen würde
ich sagen dass spiele an welches spiel
sehen wenn man die spieler sehen und es
ist natürlich was wunderbares stadion zu
sehen und die spiele live zu sehen das
ist natürlich das kann man nicht
versetzen selbst eine frage und die
stimmung brauchen die spieler selbst es
geht los ich glaube dass es bei betrieb
hat ganz anderes problem das die ihre
gagen und ihre gelder die sie da dieses
hoch treiben des geldes also ich glaub
das eigentliche problem
das ist ein bisschen auf den kopf fällt
das ich spielen müssen natürlich auch
und das 14
diese gelder wiederholen müssen und dass
der sport halt so ein bisschen sehr sehr
kommerziell geworden
ja da hast du vollkommen recht simon ich
wünsche dir alles gute weiterhin halten
abstand bei den dreharbeiten dass auf
dich auf und wir hoffen dass dann doch
die hochzeit irgendwann mal in hexen
zeit stattfinden kann wir sind dann der
1
leipzig nicht schlimm wenn eingestellt
man bleibt das team zusammen vorfreude
soll ja bekanntlich die schönste freude
sein
ja ja und die vorfreude von uns allen
die wir natürlich auch groß auf die
öffnung der biergärten in dieser woche
nach den vielen wochenende in die
wirtshäuser geschlossen waren war das
natürlich ein echter gute laune bringe
für die seele und eine der wirtin die
der lock down so mitten aus ihrem alltag
gerissen hat und die trotzdem immer das
beste daraus gemacht hat ist die marion
molo mayerhöfer aus wunsiedel in
oberfranken ich grüße sie frau meier
helfer zusammen mit tirschenreuth war
wunsiedel von paar wochen noch der am
stärksten von corona betroffene
landkreis im freistaat mittlerweile hat
sich die lage deutlich entspannt und ich
denke mal die laune ist hier noch besser
geworden sei diese woche die gäste auch
wieder kommen durften oder frau
mayerhöfer machen dürfen wie was machen
müssen und die besucher auch erwarten
und immer auf die schnelle wieder
hinbekommen dass man dem ganzen gerecht
werden was erwartet wird oder was wir
auch am eigenen anspruch an unsere
arbeit
prinzipiell ja erst mal gesagt jetzt
neue perspektive neue ziele und habe
auch wieder nicht seit dieser woche ist
ihr bräuchtet in schönbrunn wieder
geöffnet und ich habe auf fotos ein t
shirt gesehen da drauf steht zwei meter
abstand bitte also ganz klares
sicherheitskonzept
[Gelächter]
und ich glaube wenn wir das jetzt klar
kommuniziert von unseren dann läuft das
eventuell schnell wieder ich finde es
gut dass man auch immer wieder dann
optisch daran erinnert wird durch diesen
tief dass man zwei meter abstand halten
muss jetzt ist ihr wirtsgarten zum glück
so angelegt dass man da auf mehreren
ebenen auch ist und da kann man
natürlich auch gut abstand halten
funktioniert nicht aber wir können das
pferd und wir haben auch unsere
öffnungszeiten entfährt das wir bestellt
was wir normalerweise geschäftszeit
haben müssen an umsatz dass ich auch
rentiert unter die leute zu beschäftigen
das wird es auch andere öffnungszeiten
verlagern und sie sagen ihre gäste die
sollen möglichst bier aus flaschen
trinken also glas die zwar auch ist auch
ein bisschen umständlich und wir haben
maschinen die in den vip räumen stehen
die dafür ausgerichtet denn dafür
arbeiten was können sie ja damit aber
wenn du jetzt ein biergarten und betrieb
aus der ansturm ist groß und wir müssen
die ganzen gläser jetzt da gleichzeitig
durch augen immer wieder dann kommt es
wieder zu staus und stockungen und wir
wollen sicherstellen dass der gast sich
darauf verlassen kann wenn er des clowns
kriegt dann ist das auch so gespielt wie
es notwendig ist und besonders auch mal
einfach ab wollte lieber aus der flasche
trinken das hat hundertprozentig sicher
und wer es gerne als ein glas hat
bestimmte anzahl hin dass schon leben
und jetzt auch noch mit den
gegebenheiten auch irgendwie über über
die zeit
da muss man erstmal aus habt ihr ja noch
selbstbedienung auch gehabt das habt ihr
aber geändert weil sie gemerkt haben
dass die gäste sich gar nicht so richtig
traum vom tisch aufzustehen und ein
zweites bier zu holen und das war
schwierig das wird sowohl für die gäste
als auch für uns und nach dem ersten tag
beobachten wir machen ja jetzt jeden
abend wieder so eine kleine sitzung was
er heute gut was ist schlecht was
gemacht
das machen muss immer zu streng war dass
wir angst hatten wo können wir locker
damit umgehen und da war das eben auch
ein teil durch das ausprobieren morgen
an die gäste heran zu gehen und ihnen
dadurch auf sicherheit geben
sie haben das so geregelt dass man das
besteck beispielsweise bei ihnen gleich
am eingang bekommt eingewickelt bei der
registrierung kann man wenn man in
europa wo aufheben müssen wir den gästen
ihre postkarten mit der eigenen adresse
dieses selber ausgefüllt haben wieder zu
schicken mit dem letten dankeschön drauf
und wir nehmen die bestellungen auf und
die registrierung entgegen und wir
bringen dann die getränke und ich weiß
an den tisch und bringen das gbp
bestätigt mit an den tisch also das wird
vorher mit farben schon den stoff sehr
werte gewickelt und muss da nicht so oft
und wenn ich in den schalen drin und
kommen direkt zum kauf an normalen tagen
da bedienen sie bis zu 150 gäste wie sie
sind das jetzt in diesen zeiten
vielleicht wichtig ist auch sich das
kommt ein bisschen wie groß die
familiengröße sind die eigenen haushalte
und also viele unserer platte natürlich
verloren wenn an einem tisch zwei
personen aus den haushalten finden dann
ist endlich mit zwei personen gelegt
wurden aber alle weise sechs personen
aufsetzen können also deutlich zunehme
ja ja wie war das jetzt gestern am
vatertag da war doch sicher ziemlich
silos oder muss ich wirklich sagen
überwiegend sehr vernünftig ich habe
nicht das gefühl dass die großen gruppen
unterwegs waren und die leute haben
erstmals beobachtet also das war viel
angenehmer als ich erwartet habe
ruhiger wird also immer die eine sicht
wirtschaftlich gesehen ist es natürlich
kein tag wie man sonst kennen am
vatertag aber vom ablauf her war
wunderbar
sie haben ja auch einen lieferservice
aufgezogen wie viele andere auch sagte
jetzt bestehen damit sind sie eigentlich
ganz gut gefahren
unbedingt explizit nach lass dir das
weiterlaufen wir wollen noch nicht so in
den biergarten wie man es vorher gekannt
haben wir würden gerne noch eine weile
weiter bestellen und wir lassen es auf
jeden fall weiterlaufen bis die nächste
herausforderung
die lasse ich den lieferservice laufen
neben den biergartenbetrieb das ist auch
in der küche nicht zu engpässen kommen
wir schauten pekhart nun erst einmal
ruhig aus aber die wirkliche haben schon
logistisch ja wie finden eigentlich die
gäste jetzt die neuen regeln
sie haben ja eben schon gesagt da darf
ja nur ein haushalt bloß eine person
glaube ich an einen tisch kontrollieren
sie das auch oder wie läuft das ich
kontrolliere toll und toller die
ordnungshüterin mit einer maske pflicht
wir können jetzt mit mimik spielen und
erfolg über bringen ist alles sehr
strenge aus
aber da müssen uns daran gewöhnen wie
man das in zukunft weiter machten die
leute daran die wissen ja dann wie es
geht dann braucht man immer ganz so viel
einschreiten aber wir kontrollieren
schon ja dass wir in der zukunft also
dass wir eine lösung finden dass wir mit
den umständen die wir jetzt haben und
ich bin der meinung es begleitet uns
noch länger langfristige lösungen sind
also kommen sie entspannt in den
biergarten gehen kann und das kann man
nur wenn man die reden regen noch
verinnerlichen ja da haben sie recht die
müssen wir auch verinnerlichen also wenn
ich bei ihnen im biergarten wäre und
george clooney käme und wollte sich zu
mir an den tisch setzen die nachricht
tatsächlich sagen nein leider
wahnsinnig viele kreative ideen gehabt
auch weil ja anderes lokal die ewige
baustelle in wunsiedel ja immer noch
geschlossen bleiben muss das haben sie
uns eben auch verraten
da haben sie den distanz indem zum
beispiel gehabt wie wichtig ist es dass
man da auch mit den stammgästen in
kontakt bleibt ja jetzt sage es nochmal
die idee die dahinter steckte wir haben
überlegt wie kommen wir über einen
sommer in völliger isolierung wenn wir
miteinander feiern können und haben am
ersten mal das ist ja eigentlich so dass
saisonauftakt aber ich hab mich setzen
ein zeichen dass wir sollten wir länger
ohne diese festivitäten sein müssen weil
er noch klar dass es möglichkeiten gibt
wie wir trotzdem zu house musik hören
können die anderen dabei bisschen spüren
in dem video konferenz machen und das
war die idee an doch dann verloren wir
machen das machen dieses gewachsene
innerhalb von einer woche gibt's ein aus
ihrer sicht auch irgendwas was er jetzt
aus der korona zeit lernen können und
uns vielleicht sogar bewahren sollten
[Musik]
[Gelächter]
[Gelächter]
[Musik]
und auch dieses solidarische denken gibt
wieder zu sagen weil ich meinen platz
wir können mit allen es gibt nur wenige
plätze wie kommuniziert muss dass alle
was davon haben können muss ich für mich
am platz beanspruchen dieses ego bänke
hoffe ich dass bisschen überdacht wird
das ist schön dass man sich sowas auch
dann retten kann in die zeit danach ich
danke ihnen sehr für das gespräch frau
maja höfer und wünsche ihnen alles gute
an die abstandsregeln halten das gilt
natürlich nicht nur im biergarten
sondern generell
manche dienste nicht so ganz genau und
wie man mit denen umgehen sollte das
verrät uns jetzt unser psychiater pablo
hagemeyer
hallo hier ist doch pablo und hier ist
mein tipp zum tage
wie bringe ich menschen bei dass ich sie
nur sehen will wenn wir alle regeln
beachten
etikette auf demos biergärten im
autokino und beim grillen mit den
nachbarn
dies ist die stunde der pädagogen und
verhaltenspsychologie es geht ums lernen
das lernen am modell
machen sie sich zum vorbild und
demonstrieren sie demonstrieren heißt
zeigen herzeigen darstellen
demonstrieren sie nicht gegen sondern
für die korona netiquette seien sie
leuchtendes vorbild und lösen
aufmerksamkeits prozesse aus in dem sie
deutlich aussprechen was ihnen wichtig
ist wir treffen uns sehr gerne aber
immer mit maske immer mit abstand gehen
wir spazieren dann ohne maske sitzen wir
in einem raum und reden viel dann mit
maske wenn sie das leidenschaftlich und
deutlich machen ist das ansteckend
behalten prozesse setzen ein bei denen
die sie beobachten schau mal die oder
der macht das was getragen und
abstandhalten macht es zur bedingung das
merke ich mir also im besten sinne
ähnliches passiert wenn wir uns eben
nicht an das abstandsgebot halten der
psychologe bandura stellte schon 1961
fest dass wir uns antisoziales verhalten
viel schneller und genauso nachhaltig
einprägen wie vorbildliches verhalten
und einfach nachmachen ohne rational
darüber nachzudenken sobald uns jemand
vormacht wie das geht also weiter
ein vorbild sein und zeigen wie es
richtig geht nicht nur darüber reden es
tun
in der nachahmung phase wiederholen dann
hoffentlich die lieben nachbarn das
ideale verhalten das sie beobachtete dem
lärm modell nach werden sie es erst tun
wenn man sie alleine lässt also eine
stunde grillen und dann ganz schnell
wieder nach hause schicken
dann spielen sie es zu hause nach
inszenieren wie vorbildlich sie den
abstand einhielten und wie überzeugend
sind die maske trugen
jetzt setzen übrigens weitere kreative
denk und handlungsansätze 1 bei ihren
nachbarn
sie entwickeln sich weiter sie
wiederholen dass nicht nur sondern haben
hoffentlich das prinzip verstanden
da ist ein virus das macht einige von
uns schwer krank es macht dem
gesundheitssystem viel stress es ist
sehr ansteckend und um aus dieser nummer
wieder rauszukommen machen wir genau das
was die leute tun die ahnung davon haben
das ist die verstärkung und motivation
und falls sie ewiger zurzeit mit ihrem
handy herum spielen dann machen sie doch
ein paar lehrreiche videoclips in denen
sie demonstrieren wie viel 1,5 meter
sind und was eine maske ist und wie man
die trägt und das video schicken sie
dann ihre nachbarn funktioniert genauso
die müssen nicht mal dafür zum grillen
kommen bleiben sie gesund und denken sie
daran keine panik das war es für heute
seien sie vorbild und halten sie weiter
abstand in bayern
der podcast von b r 24 und bayern 1
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare