DEUTSCHLAND LOCKERUNGEN: Kitas,Freibäder und Fitnessstudios

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 22.05.2020


das übliche vatertagsfeier mit maske
irgendwie uncool und so ist es relativ
ruhig geblieben die abstände wurden
eingehalten für die polizei gab es nur
wenig grund einzugreifen
nur im hamburger schanzenviertel wurde
es am abend dann doch so voll dass die
beamten einzelne gruppen auflösen
mussten die polizei macht habe ihren job
und ich kann verstehen dass entweder
münchen der jemand wissen genähert sind
das in öffentlicher bereich wo jeder
dazu treten kann und dementsprechend ist
es sehr sehr schwierig diese
abstandsregeln einzuhalten weniger
verbote mehr eigenverantwortung so will
es nrw-ministerpräsident armin laschet
ab dem 8 juni sollen kitas wieder öffnen
auch die schulen könnten folgen alles
das was an erfahrungen sehen an
sinkenden infektionszahlen sehen an
praxis in den schulen sehen wird ständig
auch von der schule ministerin neu
überprüft und abgewogen was ist auch
noch mehr möglich in sachsen soll es ab
herbst wieder einen normalen
schulbetrieb geben so ministerpräsident
michael kretschmer in niedersachsen darf
man sich ab montag auf geöffnete
freibäder und fitnessstudios freuen
im ton club hannover wird schon fleißig
verschoben abgeschirmt und desinfiziert
also wir machen jetzt hier das ganze
haus sozusagen heute noch fertig werden
jetzt noch die letzten schilder
ausdrucken werden noch regeln aushängen
rheinland pfalz öffnet fitnessstudios
und freibäder ab dem 27
5 das gilt auch für die außenpools von
hotels saunas und hallenbäder müssen
jedoch bis 10
juni geschlossen bleiben lediglich
anwendungen massage und kosmetik dürfen
nach terminvereinbarung
gegeben werden das grenzt natürlich die
nachfrage und auch die gästezahl sehr
stark ein
auch die hoteliers in mecklenburg
vorpommern sachsen anhalt und
niedersachsen bereiten sich ab montag
auf neue gäste vor und die müssen dann
nicht mehr aus dem jeweiligen bundesland
stammen

0 Kommentare

Kommentare