WELT WETTER: Erst wolkig, später zunehmende Auflockerungen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.05.2020


das wetter ist in deutschland heute
ziemlich zweigeteilt wir in berlin sind
nicht nur auf der nicht zu sonnigen
seite sondern es ist auch noch ziemlich
kühl dazu morgen bekommen wir immerhin
bis zu 21 grad ab lissabon knackt die 30
grad marke
london bekommt 25 und wie warm es dann
bei uns genau wird hängt auch
entscheidend von der sonnenscheindauer
ab im westen wird es heiter bis wolkig
von der ostsee bis runter nach bayern
bleibt es dagegen oft dicht bewölkt und
es ziehen auch immer mal wieder einige
schauer durch 13 grad werden es dabei im
erzgebirge am oberrhein 24 münchen
schafft immerhin 18 grad und in den
nächsten tagen wird es dann immer
freundlicher
das heißt also die sonnigen phasen
werden immer länger es ziehen immer
weniger schauer durch und vor allem mit
den temperaturen geht es aufwärts und
wenn man mal schon so langsam richtung
pfingstwochenende schaut der trend sie
gar nicht mal so schlecht aus es wird
freundlich voraussichtlich und vor allem
für uns alle über 20 grad warm

0 Kommentare

Kommentare