SIEMENS ENERGY AG: Siemens trennt sich vom Energiegeschäft – Details stehen fest

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.05.2020


die details zur trennung siemens vom
energiegeschäft stehen offenbar fest
welt liegt der enttäuschung und
abspaltung vertrag vor der die zukunft
des deutschen konzerns regelt so sollen
als gegenleistung für die trennung die
bisherigen aktionäre für zwei
siemens-aktien eine aktie der neuen
siemens energy ag erhalten
insgesamt sollen so knapp 400.000 energy
aktien ausgegeben werden
die abspaltung des energiegeschäfts aus
dem siemens-konzern ist der höhepunkt
des umbaus unter der regie von
vorstandschef joe kaeser käser will
durch die zerschlagung des ehemaligen
technologie konglomerats und dem fokus
auf digitaltechnik den traditionskonzern
für die zukunft rüsten
künftig soll siemens energy eigenständig
am markt tätig sein und wird an der
frankfurter börse notiert das geschäft
mit tobi viel gas und dampfkraftwerke
mit hochspannungsnetzen und mit
windrädern steht allerdings seit einiger
zeit unter erheblichem margendruck
stellen mussten abgebaut werden
nach den letzten siemens quartal zahlen
schrieb das geschäft sogar verlust

0 Kommentare

Kommentare