BESTEN RENTNER WOHNORTE: Brandenburg ist ein willkommenes Rentnergebiet

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 26.05.2020


neben kosten für die gesundheits- und
ausgaben für die miete das entscheidende
merkmal für den wohlstand im alter eine
studie des
wirtschaftsforschungsinstituts prognos
im auftrag einer initiative der
deutschen versicherer zeigt nun wo
rentner besonders günstig und wo sie
besonders teuer leben es wurden 401
kreise und kreisfreie städte verglichen
besonders günstig sind die lebens
unterhaltungskosten demnach vielerorts
im bundesland brandenburg so sei das
preisniveau im landkreis elbe elster im
spree neiße kreis und in der prignitz
mehr als 10 niedriger als im
bundesdurchschnitt
unter dem durchschnitt liegen alle
brandenburgischen kreise und kreisfreien
städte außer die landeshauptstadt
potsdam der teuerste altersruhesitz ist
laut studie die bayerische
landeshauptstadt münchen

0 Kommentare

Kommentare