Energydrinks & Bier verhelfen der Dose zu einem Comeback

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 27.05.2020


fast sah es so aus als hätte die
getränkedose mit der einführung des
pfands ausgedient doch nun steigt die
nachfrage immer stärker an daten des
forums getränkedose zeigen dass 2019
hierzulande insgesamt 3,9 milliarden
stück konsumiert worden sind das sind
gut elf prozent mehr als vor einem jahr
getrieben werde die nachfrage dabei vom
anhaltenden boom der energy drinks diese
werden oftmals in dosen abgefüllt der
größte wachstumstreiber ist allerdings
bier und das obwohl der absatz von bier
hierzulande stark rückläufig ist um fast
zwölf prozent auf mittlerweile 1,2
milliarden stück legten die dosen
verkäufe der brauereien 2009 10 zu damit
liegen bier und energydrinks nun
gleichauf bei den verkaufszahlen 2003
schien es als stehe die dose bereits vor
ihrem ende
am ersten januar wurde damals dosenpfand
eingeführt der absatz brach von 75
milliarden stück im jahr 2002 auf
zeitweise nur noch 100.000 stück in den
folgejahren ein
erst nach der einführung eines
vereinfachten rücknahmesystems im
einzelhandel ging es allmählich wieder
nach oben
sprunghaft steigt die nachfrage nun seit
2013 auch weil sich die
umwelteigenschaften durch verringerten
materialeinsatz verbessert haben heißt
es beim handelsverband deutschland

0 Kommentare

Kommentare