RANDALE IN WASHINGTON: Polizei geht hart gegen Demonstranten vor

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 01.06.2020


[Applaus]
die situation eskaliert hier mehr und
mehr während es eigentlich eine
ausgangssperre gibt an die sich aber
hier keiner helfen dass von seiten der
polizei von seiten der national gerade
die sich direkt vor dem weissen haus
platziert hat und dort versucht
zumindest linie zeiten gleichzeitig was
wir hier erleben sind brennende gebäude
direkt vor dem weißen haus das wurde
gerade in brand gesetzt und ein stück
weiter die straße runter dort brennen
ebenfalls barrikaden eigentlich wie
gesagt dürfte niemand mehr auf den
straßen seiner die demonstranten ich
vermute 1000 1500 vielleicht die halten
sich nicht daran und es gibt jetzt immer
mehr auseinandersetzung und immer mehr
straßenschlachten zwischen der polizei
trennen dass das jetzt hier wieder
eingesetzt wird
lasst uns jetzt selber hier
zurückbewegen situation mehr und mehr
außer kontrolle
[Applaus]
[Musik]
[Applaus]
[Musik]
[Applaus]
[Applaus]
[Musik]
[Applaus]
[Applaus]
[Applaus]
[Musik]
[Applaus]
[Applaus]
[Musik]
[Musik]
[Applaus]
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare