CORONA-REPORTAGE: Wie die COVID-19-Krise die deutsche Wirtschaft lahm legt

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 08.04.2020


corona das unsichtbare virus stellt die
hauptstadt vor eine neue nie dagewesene
belastungsprobe täglich neue zahlen von
infizierten von toten nachrichten und
fake news im minutentakt doch es ist
auch eine wirtschaftliche
belastungsprobe geschäfte in berlin
mussten schließen keine kundschaft keine
einnahmen rezession kurzarbeit
betriebsschließungen insolvenz begriffe
die sich neben die angst vor der
tödlichen lungenkrankheit gesellen das
wichtigste corona thema sind tatsächlich
die soforthilfen für kleine unternehmer
für solo selbstständigen da sind sehr
sehr viele leute unterwegs und das
andere wichtige corona thema bei uns im
beritt ist das kurzarbeitergeld also
mitarbeiter die sagen mein chef sagt
jetzt ich soll kurzarbeit machen
ich muss eine ergänzung zu meinem
arbeitsvertrag unterschreiben soll ich
das eigentlich tun also das wichtigste
ist als firma zwei dinge zu tun kriegen
sie ihre kosten runter beantragen sie
diese sofort hilfe dieses geld ist da
wenn es ihnen wirklich schlecht geht und
wenn sie mitarbeiter haben schicken sie
die ruhig in kurzarbeit also das ist das
ist da kriegen die 60 67 prozent vom von
geld und sie müssen halt nur mit denen
das vereinbaren und müssen dafür sorgen
dass diese ergänzung für ein
arbeitsvertrag haben damit das
funktionieren kann
dann haben sie die komplett aus der
kostenseite raus von der firma und die
firma kann weiterleben und die wollen ja
vielleicht gern oder hoffentlich gerne
bei ihnen weiterarbeiten wenn es in fünf
monaten die aufträge wieder gibt
156 milliarden euro pumpt die
bundesregierung gegen die folgen der
korona pandemie in die wirtschaft
hunderttausende nehmen die soforthilfe
in anspruch es wird geld verschenkt und
verliehen
die investitionsbank berlin überweist
hunderte millionen euro corona zuschüsse
für unternehmen sowie selbständige und
freiberufler
einer der noch eine weile wie ein
letzter profi tor in der krise außer und
zunächst keine zuschüsse brauchte ist
promi friseur shan rahimkhan noch vor
einer weile zeigte er sich optimistisch
sein laden konnte auch bleiben aber
warum natürlich weiß ich nicht genau ob
das jetzt irgendwie gut ist dass er
frisur soll uns offen haben können oder
nicht das kann ich nicht sagen ich muss
es leider machen weil wenn man mir das
ausdrücklich nicht sagt dass ich
schließen soll habe ich angst dass ich
keine staatliche hilfe bekommen
das heißt wenn ich es dann freiwillig zu
machen heißt das dann auf einmal hat er
das wohl gemacht
bund und länder hatten entschieden dass
friseursalons trotz engem kundenkontakt
weiterhin geöffnet bleiben können die
begründung dahinter friseurbesuche seien
wichtig für die hygiene und eine
wichtige dienstleistung um das tägliche
leben aufrechtzuerhalten
[Musik]
dann wurde deutlich dass natürlich beim
friseur der aus hygienegründen
erforderliche mindestabstand von
eineinhalb metern nicht eingehalten
werden kann
das war es für die friseure das war es
auch für shawn ryan kann seine beiden
salons in echten top lagen mit hohen
mieten und viel personal sind jetzt
dicht unsere existenz ist bedroht muss
so machen wir haben eine gut laufende
geschäfte laufen unternehmen deswegen
sind wir eigentlich gute dinge aber
viele viele von meinen kollegen wo ich
höre wenn sie das dieses jahr nicht zu
beleben oben ist wieder snacks ist ja
nicht weil ich meine von hilfe kann ja
keine rede sein ja das heißt im grunde
genommen bekommen wir kredite die wir
zurückzahlen müssten
ibb hat uns nach zehn tagen wo wir tag
und nacht versucht haben einen kredit zu
bekommen muss ins politik heraus gehören
raus gehauen
weil sie einfach mal sagen sie können es
nicht mehr bearbeiten sie wir haben das
geld da einfach nicht mehr 100 millionen
reicht nicht unter 50 millionen reichen
ist in unsere hausbanken würde uns einen
kredit geben von mit drei bis fünf
prozent ja die wir dann innerhalb von
fünf jahren zurückzahlen müssen
am ende des tages ist es so die miete
die wir nicht bezahlt musste man auch
zurückzahlen
also ist ein flug von zahlungen die man
dann nachzahlen muss viele von unseren
kollegen und kolleginnen werden
wahrscheinlich dann irgendwie in ein
oder zwei jahren insolvenz gehen weil
sie einfach mal das nicht mehr bezahlen
können diesen ganzen flug die sie vor
sich schieben
an geldern die man einfach zurückzahlen
muss also von hilfe kann keine rede sein
nicht also im moment zu wenig der
meinung dass wir uns selber helfen
mussten 90 angestellte in zwei salons
und schon erhält keine liquiditätshilfe
für seine mitarbeiter
platz 19 1340 hatte er auf dem portal
der investitionsbank dann brach alles ab
ein kredit muss her seiner hausbank sagt
zinsen zwischen drei und fünf prozent
voraus doch das sei er nur eine teure
stundung in fünf jahren müsse auch
dieser kredit abbezahlt sein
sorgen macht er sich um seine
mitarbeiter denn das kurzarbeitergeld
zahlt deren miete nicht und auch nicht
die trinkgelder die für viele eine
zweite einnahmequelle sind
ich wünsche mir dass wir wirklich neue
konzept zur ausdenken wie wir
tatsächlich die älteren menschen oder
kranken menschen zu hause sein lassen
können und vielleicht doch in drei
wochen in normalität langs darüber gehen
auch der finanzexperte hermann josef
tenhagen sieht die banken in der pflicht
hier kundenfreundlich zu agieren
da sei auch eine investition in die
zukunft die banker bekleckern sich da
zum teil total mit ruhm weil die echt
großartig sind da drin
ihre unternehmen durch die krise zu
führen auch mit diesen kredit sachen sie
bekleckern sich zum teil aber auch
überhaupt nicht mit ruhm weil sie ganz
schrecklich da drin sind weil sie sich
gerade um ihre unternehmen um ihre
kunden überhaupt nicht kümmern
und weil sie sagen bei der kreditanstalt
für wiederaufbau gibt es ganz wenig
provisionen für das was wir da tun
das risiko ist mir viel zu groß die
arbeit ist mir zu doof ich mache das
nicht es gibt beides im augenblick wenn
sie eine banken kamen bei der es nicht
gut funktioniert ist das natürlich im
augenblick druck war so schnell wechseln
können sie nicht sie sollten sich das
aber merken für die zeit nach der krise
man sieht sich immer zweimal immer
zweimal das kennt man in berlin
irgendwann hat man den taxifahrer seines
vertrauens am hauptbahnhof oder am
flughafen stehen die meisten doch rund
2000 hauptstadt taxen stehen gerade im
wahrsten sinne des wortes
[Musik]
wie sie sehen kaum fahrzeuge sonst ist
dass der bildschirm ist voll und das ist
hier der zentraler bereich da wo sich
die meisten taxen aufhalten
aber sonst ist das jetzt seit letzten
drei tage so stark gegangen dass wir
beinahe von stillstand reden können die
gelbe flotte sieht schwarz wenn man drei
vier aufträge am tage machen kann dass
das zurzeit alles sogar weniger alles
beschränkt sich nur auf ein minimum wenn
sind das erst hatten krankenhäuser
vielleicht einkaufsfahrten oder von der
apotheke jemand was zu holen
aber zurzeit steht das land und wir
stehen auf
dabei haben er und seine kollegen sich
und ihr auto doch so gut wie eben
möglich auf den schutz der passagiere
umgestellt ist so eine infektionsschutz
habe glaube ich das war der ganze spuk
scheibe auch genannt hans o das ist
selbst einbau von meiner frau habe ich
drei stück das heißt feier werden
gewaschen einer wird benutzt und
handschuhe sind noch in berlin
erhältlich habe ich letztens noch eine
packung gekauft wie nell größer das ist
unser beitrag
immerhin war er beim beantragen der
korona helfen erfolgreich mal sehen wie
lange wir es durchhalten können ich bin
jetzt froh dass wir die anträge also ich
persönlich habe ich gestern diesen
zuschuss jetzt beantragt dass wir jetzt
wieder luft gehören können für die
nächsten wochen und dann werden wir
entscheiden innerhalb der drei monaten
was jetzt auch in meinem fall ich bin
ein solo selbstständige ohne
angestellten und sollte sich die lage in
drei monaten nicht regeln können dann
muss ich das geschäft abmelden berliner
taxifahrer sind berühmt und berüchtigt
für ihre schnauze
sie sind etwas stiller geworden hinter
ihren masken und froh und dankbar um
jeden fahrgast
wer kennt es nicht das mariechen heißt
es in berlin charlottenburg das mädchen
ist ein traditionsrestaurant mit
geschichte und vielen prominenten fans
essen wie bei muttern und in guter
gesellschaft das gibt es hier nicht mehr
seit auch in berlin das eingeschränkte
kontaktverbot gilt seit dem 17
märz sind wir ja geschlossen es war ja
auch schon irgendwie absehbar
aber man muss sich vollkommen neu
orientieren aber insgesamt ist es
natürlich eine situation die ja so
jedenfalls für unsere generation ich bin
zwar nach kriegsgeneration aber in
diesem ausmaße haben wir ja so etwas
noch nicht erlebt ich kenne das nur von
den erzählungen meiner eltern nicht
promis hin oder her große rücklagen hat
die wirtin auch nach 35 jahren nicht sie
hat sechs angestellte und zwei aushilfen
man wird nicht wirklich reich mit einem
restaurant wenn sie zielten sie
entsprechend personal haben und die
kosten sind ja auch in den jahren immer
mehr gestiegen auch meine miete zahlt
fast 6000 euro miete für diesen kleinen
laden
das muss ja auch erwirtschaftet werden
und da sind natürlich solche situationen
jetzt schon sehr bitter nicht da kann
man eben nur denken und hoffen ja
irgendwie sollte es weiter sollte es
weiter gehen viele gäste denke ich
besonders auch bedauern wenn es erstmal
nicht mehr gäbe das stellen des antrags
auf corinna zuschuss hat sie erlebt wie
einen krimi ich habe es geschafft
nachdem ich also in der warteschleife
die wartenummer 249 1856 hatte und
unzählige nutzer vor mir
hier ist er gestern abend um 10 uhr
wurde dann ja abgeschaltet und heute
morgen um 7 ging es weiter ich war auch
um 7 dann schon auf und nachmittags um
halb vier ist es dann endlich so gewesen
dass ich meinen antrag auf einen
zuschuss auf einen nicht
zurückzuzahlenden oder rückzahlbaren
zuschuss eben stellen konnte nur bin ich
gespannt was daraus wird
solidarität dankbarkeit und empathie
sind die tugenden der stunde
ein bisschen mehr zeit als sonst haben
ja die meisten zeit die carsten kruse
nutzte zum helfen berlin zu starten
ein portal zur rettung von
lieblingsorten wie eben dem mariechen
ich habe relativ viele bekannte und
freunde die in der gastronomie oder
einer clubszene arbeiten und die haben
ja eigentlich durch die bank weg gesagt
okay lange halten wir das nicht aus dann
habe ich gedacht okay das sind alles
irgendwie lieblingsorte wo ich auch ein
großteil meines lebens verbringe in
einer bar im kaffee im restaurant im
club im lieblings buchladen im kino und
dann habe ich überlegt okay das wäre
super schade wenn diese orte nach der
krise nicht mehr da wären
und dann habe ich mich mit ein paar
freunden zusammen getan und werden die
initiative helfen punkt berlin ins leben
gerufen dass es eine gutschein plattform
auf der man gutscheine für seine
lieblingsorte jetzt kaufen kann und sie
nach der krise einlösen kann
die idee kommt gut an über 1800
lieblingsorte sind schon dabei 100 bis
200 kommen täglich dazu 30 bis 40.000
euro gutschein umsatz macht helfen
berlin täglich eins zu eins geht das
geld aber an die restaurants den
buchladen die boutique und das modell
macht schule in ganz deutschland helfen
berlin wurde als digitale blaupause
bereits von anderen städten übernommen
also dass das wichtigste ist dass man
wenn ich selber finanziell gut über die
runden komme dass ich dann versuchen mit
allen leuten und nicht herum die mir da
wertvoll sind für meine alltag dass sich
die versuche dienen über die runden zu
helfen
da gehört dass du mein
lieblingsrestaurant dazu gehört auch das
kleine theater dazu ruhig immerhin gehe
und dann kann man mit denen ihr abo
regelungen treffen und sagen 'ich
abonniere das trotzdem und ihr gebt mir
einen gutschein für das nächste jahr
oder man kauft regelmäßig seine
mittagessen und dass sie einfach liefern
oder man bestellt mittagessen an lässt
sich coupons dafür geben und ist das
schnitzel dann im herbst oder im
nächsten frühjahr überall da wo ich mir
das leisten kann und wo ich einigermaßen
sicher bin dass das geld was ich da
reinstecken tatsächlich hilft das
unternehmen was ich da an der an der
stelle haben zur porsche local dealer
sagen die amerikaner
die wirtschaftsweisen halten eine
schwere rezession in deutschland durch
die massiven folgen der korona virus
krise für unvermeidbar wie genau es nach
dem ende des schattens in deutschland
und der hauptstadt dann weitergeht wird
sich zeigen

0 Kommentare

Kommentare