Auto-Konzerte im Kommen? | Abendschau | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 03.06.2020


es ist eine echte premiere
[Musik]
franziska wagner und martin gruber haben
seit elf wochen nicht mehr auf einer
bühne gespielt sonst hätten sie sich
wohl kaum auf diese verrückte idee von
simon may lama eingelassen der
kulturveranstalter hat sich gedacht wenn
das autokino wieder gefragt ist dann
versuchen wir es doch auch mal mit einer
live veranstaltung
kann man denn dann waren das letzte mal
vor der veranstaltung tatsächlich so
aufgeregt war aber auch freude jetzt in
freudiger erwartung auf das heute wenn
man das gefühl die leute wieder scharf
drauf kultur zu erleben
aber wie auf die kultur reagieren wenn
man im auto sitzt und nicht einmal
gucken da schwierig werden
da brauchst manche haben sich ein
besonders großes radio mitgebracht der
sound wird auf einer ukw frequenz
übertragen
wer will kann ganz für sich bleiben
manche machen das fenster auf es geht ja
auch um das gemeinschaftsgefühl
doch die entfernungen sind riesig
besonders für die kabarettisten sind
normalerweise ja sehr nah am publikum
die schulden vergessen
am anfang war man wahnsinnig schnell
weil man einfach großteil der kinder es
nicht aber irgendwann habe ich dann
schon versucht ja früher haben sie doch
treten da vielleicht ein bisschen
langsamer und denkt man ihm auch dem
donnerwetter lockern los immer ein
bisschen mehr zeit also man kommt dann
schon ein gefährden weil alex sorgt
haben bleibt über
und ganz viel dorf drüber
[Musik]
alles funktioniert ist ja ganz lustig
und es ist gut
also wir waren beide ich den plänen fest
noch weit ist so schön dass die leute
immer sagen guckt obwohl der schaden
aber und und lichthupe und blinkt und
gewicht und möglich und das war wirklich
wahnsinn
die gute nachricht das erste auto
konzert in karpfham ist nur der auftakt
einer ganzen reihe damit die kultur
nicht untergeht

0 Kommentare

Kommentare