URLAUB: Spanien will schon früher für Touristen öffnen

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 03.06.2020


der stand von las palmas auf gran
canaria
schon jetzt gibt es nur noch wenige
freie plätze und dabei sind noch gar
keine touristen da die sonne nun kommen
aber wollen sie auch die deutschen sind
unterschiedlicher meinung ist ja doch so
dass viele menschen dort rumrennen und
nehme also wir bleiben in deutschland
ist es bei mir erst für unsicher ist
nicht das nicht so ausleben kann wieder
sonst im normalfall ist dürftigen
eigentlich jedes jahr nach mallorca und
deswegen ist das der beste zeitpunkt
wieder hin zu fliegen bei auch die leute
vor ort brauchen natürlich wieder
unterstützung im rahmen eines
pilotprojektes will die spanische
regierung die kanaren und die balearen
für touristen öffnen
eventuell kommen auch weitere regionen
wie andalusien oder katalonien hinzu
stichtag wäre der 22 juni
das gilt aber nur für touristen aus
deutschland frankreich norwegen schweden
dänemark und finnland alle anderen
müssen draußen bleiben aber ist in
zeiten von corona überhaupt sorgloses
sonnenbaden möglich die spanier sind
sich da selber nicht so sicher wenn der
stand überfüllt ist sind die menschen
nah beieinander sodass es meiner meinung
nach nicht mehr sicher ist ich finde es
sollte mehr kontrolliert werden um zu
begrenzen wie viele leute am strand sind
damit wir uns nicht zu nahe kommen
ich denke es ist ein guter ort an dem
die menschen getrennt bleiben und das
corona virus kontrollieren können was
wir alle wollen
der tourismus macht zwölf prozent des
spanischen bruttoinlandsprodukts aus das
land braucht die einnahmen der
ministerpräsident mahnt aber zur
vorsicht
wir dürfen uns nicht entspannen wir
müssen weiterhin vorsichtig sein und den
von den gesundheitsbehörden diktierten
richtlinien folgen des virus infiziert
weiter und stellt eine ernsthafte
bedrohung dar
am mittwoch soll der in spanien geltende
ausnahmezustand ein letztes mal bis zum
21
juni verlängert werden zum ersten juli
sollen dann die grenzen für alle
touristen geöffnet werden

0 Kommentare

Kommentare