Corona in Bayern: Chronologie einer Pandemie | Teil II | Kontrovers | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 05.06.2020


mittwoch erster april 2020 das corona
virus hält deutschland weiter in atem
schulen und kindergärten sind zu
geschäfte geschlossen
das ganze öffentliche leben in
deutschland steht fast ganz still
und das wird auch so bleiben es sind
noch genau elf tage bis zum osterfest
und auch das wird völlig anders als wir
es kannten und und länder werden die
bestehenden kontakt beschränkungen zur
eindämmung der korona pandemie
mindestens bis zum 19 april war behalten
im seniorenheim im schwäbischen harburg
gibt es an diesem morgen traurige
gewissheit
innerhalb von fünf tagen sind neun
bewohner am corona virus gestorben
alles menschen die mir sehr am herzen
liegen die ich lange kenne oder die
angehörigen oder ich mit mit kindern in
die schule gegangen bin oder oder und
ich muss jetzt mit allen reden und ich
kann kann ich kann nichts sagen ich weiß
ich weiß nicht wie es weitergeht niemand
kann in diesem moment sagen wie es
weitergeht
am frühen morgen bekam ich die liste der
neu infizierten oder todesfälle eine
ganz komische situation kennt sowas
vielleicht aus extremsituation in filmen
das so die liste von von todesfällen
kommt ich habe uns nie vorstellen
könntest dir sind eine amtszeit in
bayern jetzt erleben mussten
trotz oft strenge ausgangs
beschränkungen steigt die zahl der
korona infizierten in europa mich ist
die lage allerdings weiter auf den
intensivstationen
die meisten sind komplett bayern sind
mehr als 17.000 100 menschen positiv auf
das corona virus getestet worden
es werden immer mehr
klinikum rosenheim an diesem ersten
april ist die intensivstation völlig
überlastet immer mehr kurven 19
patienten werden hierher verlegt
rosenheim ist ein hotspot es gibt nicht
genügend schutzkleidung
keiner weiß was auf einen zukommt
wo man gehäuft ältere menschen auf
intensivstationen behandelt hat sind mit
cupid mit corona auch sehr junge
patienten auf der intensivstation
gelandet und da erkennt man sich oft
selber wieder man erkennt verläufe
familien und kinder im hintergrund und
hat natürlich maximale angst auch so
jemanden dann nicht halten zu können
ärzte und pflegepersonal stoßen an ihre
grenzen
cobit 19 ist eine völlig neue krankheit
wie muss man mit ihr umgehen
palmer hat erfahrung damit es waren
wirklich viele patienten schwerstkrank
zu dem zeitpunkt manche waren am anfang
so instabil dass sie leider gleich
verstorben sind
da würde mir sicher fünf bis zehn
patienten einfallen bei denen wir
einfach keine chance hatten ärzte und
pflegepersonal kämpfen bis zur
erschöpfung um das leben ihrer patienten
wolfgang körner vom gastro fiel gar im
oberbayerischen bad endorf macht an
diesem tag kassensturz ich bin halt
jetzt glaubt beim rechnen wir lange dass
man es eigentlich natur heute aus
eigener kraft geht es derzeit leider
nicht mal jeder tag der dia geschlossen
ist der geht uns natürlich ob also wir
haben sieben tage in der woche geöffnet
und das in zwei häusern betreiben
so spart man natürlich jeden tag
geschlossen ist alles klar
in ganz bayern hat sich das virus
verbreitet
wie viele menschen leben wird es fordern
bevor es einen impfstoff gibt wie viele
firmen oder geschäfte werden durch die
korona maßnahmen vor dem bankrott stehen
an diesem ersten april hat niemand eine
antwort darauf
keiner weiß wie es weitergehen soll es
ist ein stresstest für die ganze
gesellschaft
alles ist so wahnsinnig schnell gegangen
rückblick montag 27 januar in münchen
ist der erste corona fall in deutschland
bekannt geworden
ein 33 jähriger mann hat sich mit dem
corona virus infiziert und ist ins
schwabinger krankenhaus eingeliefert
worden
wochenlang sind die bayerischen
gesundheitsbehörden zuversichtlich das
virus beherrschen zu können sie erkennen
dass es nicht geht
was sie sehen ist wir versuchen das
infektionsgeschehen in bayern zurzeit
massiv zu verlangsamen
also wir können leider kann ich ihnen
nicht sagen dass es dass ich davon
überzeugt dass uns das gelingen wird
rasend schnell breitet sich das virus
aus innerhalb weniger tage verdoppelt
sich die zahl der infizierten und damit
auch die zahl der toten
corona kit kann sehr schnell töten
und wir haben leider auch am anfang die
erfahrung machen müssen dass patienten
die sich in einem sehr schlechten
zustand auf intensivstationen kamen
oftmals gar nicht zu stabilisieren waren
und auch bin in einem tag gestorben sind
weil veranstaltungen werden abgesagt
volksfeste und auch erste schulen
geschlossen
aber schnell wird klar auf den ausbruch
einer solchen krankheit ist man nicht
vorbereitet
also morgen ging alles immer hoch zum
teil mit 30% luster infektionen und am
abend gab es die mängel ist hier nämlich
das was an material empfiehlt den
schutzmasken und den schutzkitteln all
diesen dingen wie man dringend brauchte
mittwoch 18
märz vorbereitungen für die ansprache
der bundeskanzlerin
sie tritt vor die kameras um die
bevölkerung auf den katastrophenfall
einzuschwören
seit der deutschen einheit nein seit dem
zweiten weltkrieg gab es keine
herausforderung an unser land mehr bei
der es so sehr auf unser gemeinsames
solidarisches handeln ankommt
zwei tage später verkündet
ministerpräsident markus söder
grundlegende ausgangs beschränkungen in
bayern 0 uhr beginnen wird es in bayern
grundlegende ausgangs beschränkungen
geben
wir sperren bayern nicht zu ersparen
bayern nicht ein
aber wir fahren das öffentliche leben in
bayern nahezu vollständig herunter wir
mussten schnell handeln und konsequent
während andere noch darüber debattiert
haben in der schule kita so ging auch
beim thema ausgangs beschränkung oder
kontaktsperre so am weg sagt wir müssen
jetzt entscheidungen wir können die noch
zehn tage warten
menschenleere straßen geschlossene
geschäfte von heute auf morgen wissen
fehler nicht mehr wie es weitergeht
[Musik]
jetzt kommt sowas und man hat innerhalb
wo vor drei vier wochen nichts mehr also
zu conny was er von mir menschen müssen
ein quarantäne mitarbeiter richten sich
im home office ein
kinder müssen zu hause bleiben
senioren werden zu ihrem schutz
plötzlich allein gelassen für lange zeit
hier fügt sich einen kleinen brief
geschrieben
alles liebe zu deinem ein von dem
sechsten geburtstag lieber opa ich habe
dich ganz doll lieb ich finde es blöd
dass ich dich nicht besuchen kann ich
liebe dich deine emilia
[Musik]
viele leiden unter dem sozialen abstand
der sprachlosigkeit der einsamkeit
berlin die bundeskanzlerin in quarantäne
übers telefon stimmt sie sich an diesem
ersten april mit den länderchefs ab
merkel wieder alle zugeschaltet markus
söder ist dabei beide verkünden das
osterfest wie wir es kannten fällt aus
bis zum ende der ferien am 19 april
bleibt erstmal alles dicht auch da die
klare botschaft der 19 14 der zwanzigste
viertel bedeuten nicht automatisch so
waren sich alle einig auch die
bundesregierung das dort schon wieder
alles so wird wie vor den beschränkungen
sondern wir werden in dieser zeit erst
mal diskutieren wie es weitergeht und
widerstand der medizinisch ist unsere
große sorge war ja nicht etwa dass
corona nur gefährlich ist sondern dass
das gesundheitssystem überlastet werden
könnte und wir solche bilder in italien
bekommen oder den usa oder an am ende
vielleicht erste entscheiden tut aufs
leben oder du nicht das hat mich am
meisten bewegt
die zahl der toten steigt
deutschlandweit sind das 732 allein in
bayern 200 25 67 1366 menschen haben
sich in deutschland mit dem virus
infiziert
pro kopf am stärksten betroffen ist der
landkreis tirschenreuth in der oberpfalz
denen von ministerpräsident söder
angekündigten hilfs krankenhäusern
bereiten sich krankenhäuser auch mit
reinen profit 19 zentren auf einen
anstieg von patienten die hälfte der
infektionen wurde in oberbayern
registriert es sind wochen voller
existenzieller sorgen
am ersten april befindet sich bayern
seit zehn tagen im lock down
es herrschen strenge ausgangs
beschränkungen und kontaktverbot in
bayreuth werden die wagner-festspiele
abgesagt das erste mal seit 1951
durch die ganze stadt bayreuth ist
trifft natürlich unsere hoteliers
es trifft den einzelhandel es trifft uns
alle und wir können auch die folgen
stand jetzt noch nicht absehen
viele selbstständige kämpfen um ihr
wirtschaftliches überleben wie corinna
belz sie hat einen kleinen friseursalon
im oberfränkischen rehau und seit wochen
muss sie wegen corona alle termine
absagen
das geld fehlt an allen ecken und enden
jeden monat mindestens eigentlich da
sein müssten die nicht da sind ihre
auszubildende muss sie aber weiter
betreuen wie lange sie durchhalten kann
aber sie anfang april nicht
sie hat sofort hilfe beantragt doch die
steht ihr nicht zu heißt es du musst
eidesstattlich versichern das ist ja das
ist alle privaten liquiden mittel
eigentlich aufgebraucht sind
damit ich erst beantragen darf und kann
auch titus waldenfels bekommt keine
hilfe
dabei brechen dem musiker seiner
gesamten einnahmen weg wir feiern
geburtstag fahren die immer noch eine
masse von menschen betreffen und ist
komplett abgesagt ich gebe auch kein
unterricht dass ich bin auf null
auch er will sofort hilfe beantragen
vergeblich
die formulare geben das nicht her da
heißt es du kriegst geld nur wenn du
laufende betriebskosten hast oder
betriebs nebenkosten das habe ich ja
nicht der freistaat bessert etwas nach
doch mehr und mehr wird klar dass die
vielen bereitgestellten milliarden nicht
ausreichen um allen menschen die in not
geraten sind zu helfen
in der abwägung kein echter sagen
gesundheit geht dann vor kommerziellem
interesse
wir tun alles um die wirtschaft zu
stärken aber alle die sagen das leben
ist nicht so wichtig die wirtschaftliche
existenz sei wichtiger da kann man nur
sagen also ein wirtschaftliche existenz
ohne leben
da ich mir jedenfalls nicht vorstellen
wie das funktionieren soll auch in der
landwirtschaft spürt man die folgen
dringend benötigte erntehelfer aus
osteuropa können nicht kommen sie dürfen
wegen der grenzschließungen nicht
einreisen
bernd leno es muss auf die hälfte seiner
saison arbeiter verzichten
obwohl jetzt der spargel im nürnberger
knoblauchsland aus dem boden schießt
somit den besser werden wir uns die
hände nicht komplett einfach erkennen
und wären auch ein problem haben die
nächste an der aus zu pflanzen
allein im raum nürnberg fehlen zu diesem
zeitpunkt rund 1000 saison arbeiter
[Musik]
allmählich wird klar dass der lockdown
dramatische wirtschaftliche folgen für
deutschland haben wird
viele wissen nicht wie lange sie
durchhalten dann werd kurzarbeit
beantragt werden förderprogramme
beantragt kritik sommer beantragt und
dann kommen natürlich nicht mittendrin
song wird sonst zu heiß jetzt haben auch
weil dann haben wir schon einen
fünfstelligen betrag musik plötzlich
freitag dritter april inzwischen gibt es
1000 corona tote in deutschland
doch die bundesrepublik ist bisher
glimpflich davon gekommen
in den usa sterben an diesem einen tag
allein 1169 menschen an cupid 19
die leichen werden in kühl transportern
vor den krankenhäusern aufbewahrt in den
bestattungsunternehmen stapeln sie sich
im keller
währenddessen arbeitet das robert koch
institut in deutschland mit hochdruck
und unterstützung der bundeswehr an
einer tracing ab um kontaktpersonen von
infizierten möglichst schnell zu
erkennen um zu warnen basiert auf
freiwilligkeit
die privatsphäre wird durchgängig
beachtet weil wir keinerlei persönliche
daten oder ortsdaten verwenden
es werden auch keine daten über längere
zeit gespeichert oder nur eine gewisse
zeit zurückliegend also 21 tage der
start der app wird für mitte mai
angekündigt
doch noch gibt es probleme mit dem
datenschutz es wird darüber gestritten
wo die liste mit den kontakten
gespeichert werden soll
währenddessen lockt das ungewöhnlich
warme wetter in bayern viele menschen
nach draußen
[Musik]
was wir uns gönnen es einmal am tag eine
runde spazieren gehen damit sich so ein
wenig licht wird doch verweilen ist
nicht erlaubt und abstand halten das maß
aller dinge
auch wenn es vielen schwer fällt
die beschränkung sind natürlich
vernünftig wenn sie hier an der isar die
leute sehen möchte ich gar nicht daran
denken wie das am wochenende wird
duldsam ertragen die meisten deutschen
die beschränkungen und
abstandsregelungen sie stehen mit großer
zustimmung hinter dem krisenmanagment
der regierung
noch ein kamerateam des br kann erstmals
mit einem patienten sprechen der die
krankheit nach schwerem verlauf
überstanden hat haben sich meine werte
immer mehr verschlechtert ich musste
beatmet werden nur halt schon richtig
angst in deutschland sind 1861 menschen
ankommt 19 gestorben davon in bayern 564
mehr als hunderttausend menschen haben
sich in deutschland infiziert
[Musik]
die kurve der neuinfektionen flacht sich
ab wenn auch nur leicht und lang bei
einer pressekonferenz sagte merkel
die entwicklung der infektionszahlen
geben anlass zu vorsichtiger hoffen rk
ii und sparen geben weiter keine
entwarnung
vorsichtige hoffnung und doch sind viele
allein
ich möchte meine liebe kehrt er grinsend
dies leider im krankenhaus und ich kann
sie wie russland eines besuchen er da
ich vermiss dich komm bald wieder gesund
nach hause per freitag zehnter april
während an diesem tag normalerweise
tausende von gläubigen nach rom pilgern
um die christlichen feiertage zu begehen
sind diesmal die straßen leer
[Musik]
auch in bayern gibt es erstmals seit
menschengedenken an ostern keiner
gemeinsamen gottesdienste trotzdem will
man zusammenrücken
auch wenn man nicht beisammen sein kann
alle die jetzt krank sind alle die angst
um ihren arbeitsplatz haben deren
wirtschaftliche existenz wegbricht die
alle sind jetzt hier
am karfreitag und gott ist an ihrer
seite
[Musik]
gottesdienste werden auf video
aufgenommen und online gestellt
doch es ist nicht dasselbe
flughafen nürnberg an diesem karfreitag
dürfen nun endlich erntehelfer nach
bayern einreißen 160 saison arbeiter aus
bukarest sie werden unter strengen
sicherheitsvorkehrungen auf ihren
gesundheitszustand untersucht
es wird letztendlich geprüft der
allgemeinzustand der person es wird
geprüft die fiber temperatur oder die
körpertemperatur an sich es wird auch
bestimmte fragen in hinblick auf
kontakte zu cupid patienten gefragt die
erntehelfer müssen sich für 14 tage in
quarantäne begeben
währenddessen haben mehr als 650.000
betriebe kurzarbeit angemeldet viele
fürchten ihren job zu verlieren
karsamstag elfter april
ministerpräsident markus söder hält zum
ersten mal eine oster ansprache und
verkündet positive entwicklungen wir
willkommen krone langsam unter kontrolle
die zahl der neuinfektionen flacht ab
erstmals gab es sogar einen tag mit mir
genesenen als neuinfektionen
ob das so bleibt muss man beobachten
aber eines ist klar unsere maßnahmen
wird
länder die etwas anders probiert haben
haben erheblich mehr todesfälle
wenn sie sich anschauen auch schweben
als beispiel schweden hat zwar kein
lockdown gemacht hat aber in stockholm
mehr todesfälle als münchen deutlich
mehr obwohl es kleiner ist die maßnahmen
wirken
die meisten menschen halten sich daran
bayern steht an ostern still so still
wie nie
[Musik]
was ich vermisse meine familie und die
wird einfach der familie zusammen in
pfaffenhofen findet ein gottesdienst
statt über die ganze stadt verteilt mit
mindestabstand
doch viele ältere menschen sind an
diesem osterwochenende allein im
seniorenzentrum st mechthild in
waldkraiburg gibt es aber wenigstens ein
kontakt fenster
[Musik]
oma und opa ich für mich sehr
ich hoffe wir können uns bald
wiedersehen liebe grüße erst bayern an
diesem osterwochenende wird viel über
mögliche lockerungen gesprochen
wann dürfen die kinder wieder zur schule
gehen
wann darf man sich wieder mit freunden
treffen was ist mit den wirtshäusern und
was mit den geschäften zumindest die
blumen märkte sollten auf machen jetzt
im frühjahr will doch jeder an pflanzen
auf der intensivstation im klinikum
rosenheim kämpfen ärzte pflegerinnen und
pfleger weiter um das leben ihrer
patienten
inzwischen wird klar dass es bei coop 19
zu plötzlichen komplikationen kommen
kann
wir haben patienten über lange zeit
sogar schon optimistisch stabilisiert
gehabt und hatten auch das gefühl wir
können gewinnen wir schaffen es und von
einem tag auf den nächsten ist es
passiert und sie sind trotzdem gestorben
an ostern kommt clemens schilling erst
kurz vor einbruch der dunkelheit heim um
mit seiner familie zu feiern
wolfgang kirner versucht sich
währenddessen mit dem verkauf von
spirituosen und essen zum abholen über
wasser zu halten sein leben verläuft
jetzt in einem ruhigeren takt
entschleunigt
[Musik]
zu ostern war es so dass man das erste
mal seit eigentlich seit zehn jahren
wieder miteinander verbracht haben da
vor zehn jahren immer der harman ostern
und durch das da ist man drei kleine
kinder haben ist ist natürlich nur mal
kurz china gehören währenddessen gibt
das robert koch institut bekannt dass
die zahl der neuinfektionen weiter
zurückgeht
ein hoffnungsschimmer die reproduktions
zahl die für uns eine wichtige marke
setzen wir momentan auf 1,2 sie liegt
also nach unseren berechnungen nicht
unter 1 für entwarnung ist es also viel
zu früh bis zum 14 april hat das corona
virus 4000 todesopfer in deutschland
gefordert
in nur sechs tagen sind mehr als 2000
menschen gestorben
von einer normalität ist deutschland
noch weit entfernt
deswegen ist auch der begriff des access
der gelegentlich genutzt wird aus meiner
sicht falsch was wir erreicht haben
das ist ein zwischenerfolg nicht mehr
und nicht weniger
und ich betone es ist ein zerbrechlicher
zwischenerfolg donnerstag 16 april nach
vier stunden kabinettsberatung tritt
ministerpräsident markus söder vor die
kameras und erklärt die ausgangs
beschränkungen in bayern bleiben bis zum
vierten mai bestehen wir nehmen da war
eine erleichterung vor
erst der leistung ist dass wir wie es in
anderen bundesländern üblich ist wie
halten es jetzt für vertretbar zu machen
die eine kontaktperson zu lassen das ist
besonders für alleinstehende eine gute
möglichkeit eben neben der familie eine
kontaktperson zu haben um sich zu
begeben ansonsten bleibt bayern
weitgehend zu
länger als andere bundesländer viele
unternehmen wie die firma wöhrl gehen
deshalb vor gericht und die gerichte
heben teile der beschränkungen und
verbote auf weil sie gegen das
gleichbehandlungsgebot verstoßen gegen
grundrechte oder den schutz der familie
hannover als kleine entschädigung dass
ich jetzt gar nicht bei der bin habe ich
wenigstens etwas sonne mitgebracht
also ich hoffe wir sehen uns bald passt
gut auf dich auf ich vermiss dich und
hab dich lieb
und ja wir sehen uns samstag 18 april in
berlin demonstrieren mehrere hundert
menschen gegen die einschränkung ihrer
rechte während der korona pandemie es
ist der auftakt eines protestes der
immer lauter wird
in deutschland sind mittlerweile 4110
menschen angeht 19 gestorben
in bayern 854 mehr als 137.000 menschen
haben sich in deutschland infiziert
[Musik]
weltweit sind mehr als 150.000 menschen
an dem neuartigen corona virus gestiegen
teilt bis auf weiteres an seine
reisewarnungen für die ganze welt bayern
fährt nach wie vor den strengsten kurs
in der korona krise im doch nach
wochenlangem stillstand gibt es ab
montag erste lockerungen schrittweise
lockerungen
[Musik]
montag 20 april eigentlich der erste
schultag nach den osterferien
doch noch immer sind die schulen in
bayern geschlossen
seit vier wochen inzwischen in berlin
ringt die bundesregierung mit den
länderchefs um den weiteren kurs in der
krise
die kanzlerin spricht von einer öffnung
diskussions orgie und warnt vor
verfrühten lockerungen das was wir heute
begonnen haben die öffnung der läden auf
die wir uns auch gemeinsam geeinigt
haben was das bedeutet bezüglich der
infektionszahlen das sehen wir in 14
tagen und nicht vorher und das ist das
was die sache so schwierig macht
auf der intensivstation in rosenheim
liegen noch immer viele patienten
es sind längst nicht nur ältere menschen
die von der krankheit betroffen sind
wir haben aber auch junge patienten
gesehen wir haben auch junge schwangere
gesehen 28 jahre
wir haben ärztliche kollegen betreut 38
jahre
die schwerst krank waren und gott sei
dank es gut überlebt haben aber nicht
alle schaffen es zu diesem zeitpunkt
stirbt mehr als ein viertel der
patienten auf der station ohne dass sie
angehörigen sie noch einmal sehen dürfen
doch schrittweise macht sich deutschland
auf den weg zurück in die normalität
in vielen bundesländern öffnen jetzt die
baumärkte und gartencenter wieder ihre
türen
auch läden mit einer fläche bis zu 800
quadratmetern dürfen in vielen
bundesländern unter strengen
hygienevorschriften wieder öffnen
[Musik]
ja ein bisschen komisch aber es ging
wunderbar das ja noch leer und aber ein
die vorschriften sind super und ich
denke es wäre ein guter start in bayern
bleiben die meisten geschäfte weiter zu
ministerpräsident söder verteidigte
seinen kurs
bayern war und ist vorsichtiger als
andere bundesländer jahr
wir haben früher gehandelt und gehen
auch zeitversetzt in entsprechende
veränderungen ein
außerdem kündigt söder an diesem tag
einer masken pflicht in bayern an
die gilt für den gesamten nahverkehr und
in allen geschäften wie sie damit
übrigens das erste bundesland in
westdeutschland die das machen
doch der ton im landtag hat sich
geändert es gibt nicht mehr die
vorbehaltlose zustimmung wird zu beginn
der krise
es findet wieder eine debatte statt das
bedeutet dass einschneidende maßnahmen
immer und das meine ich tagtäglichen
sind auf dem prüfstand der
verhältnismäßigkeit gestellt werden
müssen sie haben es versäumt die grenzen
frühzeitig zu schließen einreisen der
funktionen zu kontrollieren und
großveranstaltungen wie stark befestigt
zu sagen ich frage mich was hat denn der
kultusminister in den vergangenen
fünfeinhalb wochen gemacht ein hygiene
konzept wie sieht's aus haben wir in
bayern schulen mittlerweile
desinfektions spender an den toiletten
ich habe davon bisher nichts gesehen
nehmen wir so die menschen in den blick
die in den letzten wochen am meisten zu
kämpfen hatten
alleinerziehende junge familien die sich
zwischen kinderbetreuung und arbeit ja
im wahrsten sinne des wortes zerrissen
haben
gerade familien mit kleinen kindern sind
besonders belastet seit wochen sind die
kindergärten und krippen geschlossen
wer keinen systemrelevanten job hat
findet kaum eine kinderbetreuung zu
hause bleibt klar es wird auch aber
primär ist es dann schon lieber man die
daran leiden muss es gibt angeblich
schon pläne wie die bundesliga weiter
gehen soll aber für die kitas gibt es
überhaupt nichts und die eltern von
schulkindern müssen ihre kinder seit
wochen selbst zu hause unterrichten und
dabei auch noch ihren job erledigen
das bringt viele an ihre grenzen wir
unterrichten
zu hause ist ja gar nicht anders machbar
die kinder können das nicht alleine
machen so dass mein ja meine eigentliche
arbeitszeit in den späten nachmittag und
vor allem in die nacht gelegt wird und
auf die dauer ist das schon sehr
anstrengend die unzufriedenheit wächst
wie hier in neuen während hier die
geschäfte weiter zu sind haben sie auf
der anderen seite der donau in ulm baden
württemberg geöffnet verstehen kann das
keiner so recht
wir schauen in die röhre viele betriebe
sagen sich die bayerische
staatsregierung lässt uns am
ausgestreckten arm verhungern
da ist kopfschütteln wut und
unverständnis warum kann man nicht
einfach sagen ja wir sind ferrari und
wir setzen uns alle zusammen aber wir
bringen eine einheitliche sache raus
eigentlich könnten die neu ulmer dann ja
auf der anderen seite der donau in ulm
zum einkaufen gehen aber das ist nicht
erlaubt
die polizei patroulliert und schickt sie
zurück
[Musik]
dienstag 21
april markus söder und der münchner
oberbürgermeister reiter sagen auch das
oktoberfest ab es tut uns weh es ist
unglaublich schade aber wie so vieles in
diesem jahr es ist kein normales jahr
kann man wirklich sagen
und weil es kein normales jahr ist ist
es eben auch ein ja leider ohne die
wiesn das größte volksfest der welt auf
der theresienwiese gestrichen millionen
besucher bleiben aus hotelgäste aus der
ganzen welt für die ganze stadt ein
verlust für die schausteller eine
notlage was ich jetzt mache ist eine
gute frage
ich versuche hilfe in anspruch zu nehmen
hilfe zu bekommen vom staat weil ich
letztlich wie von einer naturkatastrophe
getroffen bin
für die wir umgeschuldet einfach nichts
dafür können
montag 27 april
die gastronomie ist durch die ausgangs
beschränkungen schwer getroffen
70.000 unternehmen stehen vor dem aus
erklärt der deutsche hotel und
gaststättenverband in ganz deutschland
finden protestaktionen statt wolfgang
kirner setzt an diesem tag die
bayernfahne vor seinem wirtshaus auf
halbmast
die wird seit die hand hat jetzt einen
stern von haus aus schon relativ
schwierig und derzeit durch die korona
größe bringt ganz früh alles klar
an diesem tag öffnen auch in bayern
wieder die läden erst die kleineren mit
weniger als 800 quadratmetern
verkaufsfläche
kurz darauf machten auch die größeren
aus aber sie müssten ihre verkaufsfläche
auf 800 quadratmeter begrenzen
und auch die schule beginnt wieder
zumindest für die abschlussklassen zwar
hatten dafür ganz ein komisches gefühl
irgendwie so als würde man nach den
sommerferien wieder entschuldigen wir
freuen uns natürlich schon jetzt wieder
freunde zu sehen
andererseits ist gut dass mal wieder
eine schule kinder damit wir uns richtig
aufs abitur vorbereiten können
es wird ein ungewöhnliches abitur
diesmal
in allen bundesländern herrscht masken
st beim einkaufen und im nahverkehr
der neue look in zeiten von corona
[Musik]
unwirkliche normalität
der start der für mitte mai
angekündigten tracing app wird
verschoben
der bundesgesundheitsminister reagiert
auf nachfragen ein wenig einsilbig also
ein datum haben sie nicht im kopf ich
werde ihnen bescheid sagen sobald sie
fertig ist
währenddessen befinden sich bereits drei
millionen menschen in kurzarbeit
[Musik]
die lufthansa erklärt sie stehe kurz vor
der pleite
das ganze land weitgehend abgesperrt
polizeikontrollen überall für die
opposition kann das mit den ausgangs
beschränkungen so nicht weitergehen die
mögen am anfang der krise notwendig
gewesen seien ich glaube mittlerweile
sind sie nicht mehr verhältnismäßig sie
stört vor allem dass man als bürger
einen triftigen grund vor bringen muss
um sein haus zu verlassen
freitag erstmals deutschlandweit finden
wieder corona proteste statt
bei einer ebenfalls nicht genehmigten
versammlung wurde am nachmittag ein
kamerateam des zdf angegriffen
mitarbeiter des teams wurden gestern bei
einem dreh so schwer verletzt dass sie
ins krankenhaus gebracht werden
es kam zu angriffen auf die polizei die
mehrere personen festnahmen in
deutschland sind 6481 menschen an cupid
19 gestorben in bayern 1850 mehr als 160
tausend menschen in deutschland sind
infiziert experten warnen vor einer
zweiten welle
montag 4 nach rund sechs wochen
zwangspause können die menschen in
bayern wieder zum friseur
[Musik]
in den kirchen sollen bald wieder
gottesdienste gefeiert
[Musik]
museen und spielplätze geöffnet werden
schritt für schritt
[Musik]
und dann auch die nachricht auf die
viele menschen seit wochen warten
familienbesuche sind wieder erlaubt
ab morgen bereits also den 6
wandeln wir die ausgangs beschränkung in
eine kontakt beschränkung um das heißt
es ist erlaubt rauszugehen
man braucht nicht mehr zu hause zu
bleiben sondern diese diskussion ist
jetzt ab morgen anders unser sohn wohnt
in niederbayern
der hat sie eigentlich gar nicht
losfahren trauern um uns zu besuchen
also das für uns stecke ich bin aber
heute kommen unsere kinder wieder und
heute folgen uns ganz besonders dass das
so geklappt also ich hab den wein weil
das einfach ganz toll ist und die er
tatsächlich zu meiner familie waren die
sind über 100 kilometer weg der jetzt
das seit mindestens drei monaten immer
ziehen
habs muttertag doch jetzt ein schöner
schöner anfang mittwoch sechster mal
nach wochen der trennung dürfen sich
familien wieder treffen
und es gibt weitere gute nachrichten
die täglichen neuinfektionen sind nicht
mehr jeden tag im vierstelligen bereich
sondern an einigen einigen tagen auch im
dreistelligen bereich der reproduktion
stunt und der 1 samstag 9
weder gehen die menschen in ganz
deutschland wie hier in münchen auf die
straße am rande der angemeldeten
demonstration sammeln sich jetzt auch
impfgegner rechtsextreme und
verschwörung anhänger es ist eine
diffuse mischung
sie sind gegen eine vermeintliche
gesundheitsdiktatur und gegen bill gates
[Applaus]
[Musik]
er finanziert indirekt über die charité
er finanziert eigentlich alle alle
beherztes wir wollen dass wir zu hause
bleiben brav am mundschutz tragen und
kuschen in drei monaten
wenn hier das militär aufmarschiert
werden wir jetzt etwa 3000 menschen
versammeln sich auf dem münchner
marienplatz obwohl nur 80 erlaubt sind
die polizei schreitet nicht ein dabei
tragen viele keine maske und der
mindestabstand wird nicht eingehalten
wir haben alles gemacht dass wir als
polizei in dem fall tun konnten
wir haben mit der versammlung sei der
kontakt aufgenommen wir haben die leute
über lautsprecher angesprochen wir haben
entsprechend kommuniziert dass der
abstand zu wahren ist aus
verhältnismäßigkeit könnten haben ja
aber verzichtet es hier eine auflösung
der versammlung durchzuführen
montag 11 bald ist es wieder soweit
[Gelächter]
wolfgang körner bereitet sich darauf vor
seinen biergarten wieder zu öffnen
wir freuen uns wieder dass die affen und
naja schauen wir dass wir die ganzen
auflagen
er muss ein hygiene konzept vorweisen
und natürlich müssen alle gäste den
sicherheitsabstand einhalten
am samstag 16
die fußball bundesliga startet wieder
geisterspiele pappfiguren als publikum
an diesem samstag nehmen auch die korona
proteste weiter zu
in stuttgart versuchen die organisatoren
einer demo mit 500.000 menschen
anzumelden genehmigt werden 1000 in
bayern werden insgesamt 50 versammlungen
angemeldet darunter auch diese hier in
münchen auf der theresienwiese
obwohl die einschränkungen schrittweise
gelockert werden halten die proteste an
die grundrechte in deutschland werden
schon seit wochen und monaten massiv
eingeschränkt dass es nicht mehr
hinnehmbar ist ich möchte mir nicht
irgendwann mal sagen lassen in ein paar
jahren oder vielleicht paar monaten dass
ich nicht für die grundrechte
demonstriert haben
es gibt viele spiel an stimmengewirr im
öffentlichen raum und am ende muss man
aber eine entscheidung treffen und die
entscheidung ist wichtig dass man dies
nach bestem gewissen zu treten kann
auf der intensivstation in rosenheim hat
sich die situation inzwischen entspannt
ein patient mit vorerkrankungen und
schwerem verlauf macht in diesen tagen
endlich fortschritte
wir haben einen luftröhrenschnitt
durchgeführt so dass er mit beatmungs
unterstützung wach sein konnte und
deshalb dem patienten maximal geholfen
und ihnen nach vorne gebracht er konnte
mobilisiert werden konnte am bett dann
schon aufgesetzt werden
man konnte mit ihm kommunizieren und es
war eigentlich klar dass wir das wir
ihnen gerettet haben
mehr als 80 patienten wurden auf der
rosenheimer intensivstation wegen
korrekt 19 behandelt nicht alle konnten
gerettet werden
montag 18 mal in bayern öffnen die
biergärten wieder unter strengen
hygienevorschriften hubert aiwanger
erläuterungen dazu erreichten kultstatus
wenn sechs bis acht leute jeder mit
seinem kumpel kommt dann kann der sich
natürlich jeweils mit seinem kumpel der
seine bezugsperson ist an einen tisch
setzen und mit der enns 50 abstand sitzt
der nächste kumpel mit seinem kumpel
aber die könne nicht 602 an einem tisch
sitzen weil ja nicht mal die ersten
sechs sie an einem tisch sitzen dürften
für die wirte ist die eröffnung der
biergärten aber nur ein erster schritt
sie haben noch immer große
umsatzeinbußen
wir haben statt 1700 1800 plätzen
gewerbe normalfall haben erfahren wir
jetzt um die 300 plätze das heißt
natürlich das volumen kann man natürlich
unterricht wie viel sollte ein gast
konsumieren also dieses schnitzel der
kassen
doch es geht allmählich wieder etwas
mehr normalität ein
eine zerbrechliche normalität denn es
droht immer eine zweite welle in
frankfurt infizieren sich 100 menschen
nach dem gottesdienst einer
baptistengemeinde die gläubigen
betreuern sich an den mindestabstand
gehalten zu haben
in einem restaurant in ostfriesland hat
man dagegen offenbar gegen die auflagen
verstoßen
elf personen haben sich infiziert 70
sind in quarantäne
im schlachthof in bogen werden 83
mitarbeiter positiv getestet es handelt
sich vor allem um mitarbeiter aus
osteuropa die unter fragwürdigen
hygienischen verhältnissen
auf engstem raum miteinander leben
samstag 23
mai ministerpräsident bodo ramelow
kündigte ein ende der beschränkungen in
thüringen an
auch sachsen denkt darüber nach es wird
klar dass ein gemeinsames bundesweites
corona management nicht mehr weiter
möglich ist in zukunft wird es ohne die
kanzlerin stattfinden und immer der
wunsch der länder besteht mit der
bundesregierung und mit mehr als
bundeskanzlerin zu sprechen wird das
natürlich gemacht wir haben jetzt aber
trotzdem wieder es geschafft eine basis
zu finden
die länder haben gemeinschaftlich
beschlossen bis ende juni gelten die
grundregeln weitern ist schon mal ein
wichtiger ansatz
ende mai hat sich die kurve der korona
fälle deutlich abgeflacht die zahl der
neuinfektionen geht weiter zurück
ein hoffnungszeichen
[Musik]
pfingstsamstag 30 wolfgang kramer das
gasthaus ist wieder geöffnet
langsam kommen die gäste zurück aber die
zukunft ist ungewiss
erst mal schauen wie es jetzt weitergeht
das ist natürlich ungewisse zukunft aber
sie ist ja nicht so dass man sagt ja
jetzt dann auch als zerspaner einfach
zuhören und wir haben keine lust mehr
ist ja nix also man muss einfach
weitermachen und irgendwie glaub schon
dass mir das schaffen die korona
pandemie sie hat die ganze welt im griff
überall trauern menschen um die opfer
die whu meldet weltweit 100.000 neue
infektionen an einem tag
es ist noch nicht vorbei
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare