ZWEITE CORONA-WELLE: Covid-10-Neuinfektionen im Iran auf neuem Rekordstand

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 06.06.2020


die zahl der erfassten krone infektionen
im iran an den vergangenen tagen wieder
gestiegen sie erreichte am vierten juni
mit 3574 neuinfektionen einen neuen
höchststand seit ausbruch des virus
daher war in den medien auch die rede
von einer zweiten infektionswelle das
iranische gesundheitsministerium hat
dies jedoch dementiert es gibt keine
neue welle twitterte ein
ministeriumssprecher
man führe derzeit nur mehr diagnose
tests durch und dementsprechend habe man
auch mehr infektionswelle registriert
präsident hu hatte wegen der gestiegenen
zahlen mit einer rücknahme der
lockerungen der korona beschränkungen
gedroht gesundheitsexperten sehen die
lockerungen der vergangenen wochen als
hauptgrund für den zuwachs fast alle
branchen haben ende mai die arbeit
wieder aufgenommen

0 Kommentare

Kommentare