STREECKS-CORONA-STUDIE: Streeck wünscht sich "ein bisschen mehr Mut"

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 07.06.2020


der virologe hendrik streek verfasser
der heinsberg studio plädiert bei der
bekämpfung der krone pandemie für ein
bisschen mehr mut in den sommermonaten
der zeit zeigten studien unter anderem
seine eigene das bis zu 81 prozent der
infektionen asymptomatisch verliefen das
heißt die infizierten haben keine oder
kaum symptome die zahl der kogit 19
erkrankten auf den intensivstationen ist
derzeit rückläufig es besteht eine
chance dass wir über den sommer die
anzahl der personen mit teilimmunität
erhöhen können so strikt die hoffnung
auf einen impfstoff können sich als
trügerisch erweisen also sollte man sich
darauf einstellen mit dem virus zu leben
findet strick

0 Kommentare

Kommentare