WATTESTÄBCHEN-FABRIK: Nach Trumps Besuch wird gesamte Produktion entsorgt

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 08.06.2020


ein besuch mit teuren folgen us
präsident donald trump hat im
bundesstaat maine eine fabrik besucht in
der medizinische wattestäbchen für tests
auf coop 19 hält werden anschließend
musste die gesamte produktion die
während seines rundgangs entstanden war
entsorgt werden das berichtet die usa
today und bezieht sich dabei auf
aussagen des unternehmens was der grund
für die vernichtung der produktion war
habe die firma nicht erklärt allerdings
gelten in der fabrik höchste
hygienestandards und trump hatte keinen
mundschutz getragen
auch mindestens zwei mitarbeiter der
firma hielten die in der produktion
vorgeschriebenen schutzkittel nicht
zugeknöpft und präsentierten dem
präsidenten ihre fan t shirts

0 Kommentare

Kommentare