Badespaß mit Einschränkungen: Probeschwimmen im Nürnberger Westbad | BR24

Von BR24
Veröffentlicht am 08.06.2020


statt 6000 menschen dürfen hier im
westbad nur noch höchstens 1000 am tag
rein
aufgeteilt in drei schichten zu je drei
stunden über einen monat später als
sonst geht die freibadsaison los bilder
wie diese sollen lust auf den badespaß
machen mit einschränkungen spontan
vorbeikommen geht in diesem jahr gar
nicht wenn der besucher kommt dass sich
vor halt ein online-ticket ausgedruckt
hat er ist ins online gegangen hat sich
sein ticket seine zeitfenster
rausgesucht kommt mit dem ticket hierher
unser mitarbeiter scannt den barcode ja
quasi identifiziert dass dieses
eintrittsticket auch für dieses
zeitfenster gibt und dann dürfte
badegast rein handtuch raus und ab auf
die liege das gibt es zwar nicht aber
mit abstand auf der liegewiese ist kein
problem da hoffen wir einfach auf das
miteinander der besucher weil ich wollte
jetzt mit lauda markierungen drei machen
die menschen sollen spaß haben und das
soll nachbarn aus schaut also ein ins
becken und das heißt ab montag 52
schwimmer verteilt auf vier bahnen
geschwommen wird ausschließlich im kreis
wer sich nicht daran hält muss raus wir
waren zu machen das ist auf der oberen
seite den 50 meter beckens da wird man
im schnitt kommen das ist der einstieg
war der eingang und der untere becken
ausstieg ist der ausgang und da steht
ein mitarbeiter von uns und verteilt die
menschen an die partybesucher auf die
bahn
und er hatte dann im blick ab montag
brechen harte zeiten für warmduscher an
ab draußen geht nur draußen kalt und
ohne seife wird warnt möglich sein weil
den warnruf bereich sich einfach mehr
heraus ohne bilden und in dem in dem das
kennt man ja so diesen warmen wasser
nebel
da können sie quasi spielen am besten
halten nicht alle toiletten sind
geöffnet genauso ist es mit den
umkleidekabinen nach drei stunden
schwimmvergnügen wird das bad geräumt
dann werden die putzlappen geschwungen
innerhalb einer stunde muss alles
desinfiziert sein bevor neue badegäste
reingelassen
wir haben jetzt mal in der stunde
gemessen auch da wir machen das erste
mal werden wir sehen ob wir nachsteuern
müssen also das heißt wir werden jetzt
in einem probebetrieb mit einer woche
gehen und dann werden wir wie immer
wieder genau schauen wo es in den dinge
wo wir nachjustieren müssen mindestens
doppelt so viel personal arbeitet für
ein sechstel der badegäste jeden tag in
drei freibädern in nürnberg ein kraftakt
für ein bisschen mehr normalität in
zeiten von corona

0 Kommentare

Kommentare