CORONA–STUDIE: Wer diese Blutgruppe hat, sollte bei Covid-19-Infektionen sehr vorsichtig sein

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 08.06.2020


menschen mit bestimmten blutgruppen
könnten anfälliger für das corona virus
sein als andere zumindest ihr
krankheitsverlauf sei schwerer so die
neue studie eines wissenschaftlerteams
aus deutschland und norwegen
demnach hätten cupid 19 patienten mit
der blutgruppe a 1 runden doppelt so
hohes risiko im krankheitsverlauf ein
beatmungsgerät zu brauchen wie patienten
mit der blutgruppe 0
die gruppen b und a b liegen dazwischen
die studie sei zwar noch nicht von
anderen experten geprüft wurden
ergebnisse chinesischer forscher weisen
aber in dieselbe richtung
mit 43 und 41 prozent kommen die
blutgruppen a und 0
laut dem roten kreuz am häufigsten in
der deutschen bevölkerung vor

0 Kommentare

Kommentare