UKRAINE-KRIEG: Russen in Angst -Mobilisierung beschädigt Ansehen von Putin | WELT Nachrichtensender

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 23.09.2022


das ist also schon eine ganze Menge
Christoph es gibt zahlreiche Berichte
über Russen die also nun jetzt stürmisch
noch versuchen das Land zu verlassen
verzweifelte Mütter die also nun ihre
Söhne verabschieden müssen weil sie an
die Front müssen beschädigt das Putin
ja auf jeden Fall beschädigt das den
russischen Präsidenten bei den Familien
die jetzt in Mitleidenschaft gezogen
werden das sind natürlich nicht wenige
wir sehen ja diese Bilder die Tränen und
die wie aufgelöst die Menschen sind
welche Angst da herrscht das geht
natürlich nicht spurlos an ihnen vorüber
und das beeinflusst auch ihre
Einstellung gegenüber dem russischen
Präsidenten aber daraus jetzt den
Schluss zu ziehen und zu sagen dass die
Macht des russischen Präsidenten
schwindet oder das da eine große Erosion
stattfinden würde das ist glaube ich im
Augenblick falsch vielleicht ändert sich
das in Zukunft je nachdem wie sich
dieser Krieg weiterentwickelt aber im
Augenblick sitzt der russische Präsident
fest im Sattel und das kommt vor allem
daher weil für die mir Putin das ganze
Machtgefüge hier in der Russischen
Föderation extrem geschickt konstruiert
hat das heißt er hat überall in den
Schlüsselpositionen Männer positioniert
die dort von Putins Gnaden das heißt die
hängen zu 100 Prozent von Putin ab und
wenn es Putin nicht mehr gibt an der
Spitze des russischen Staates wird es
auch sie nicht mehr geben da hat es
Putin auch noch hingekriegt dass diese
Männer untereinander sich nicht
besonders grün sind zu einem großen Teil
also deine Verschwörung ist überhaupt
nicht möglich also dieses geschickte
Vorgehen von Putin er ist sozusagen der
Schiedsrichter zwischen den jeweiligen
Clans ermöglicht es ihm die Macht
tatsächlich auch fest in den Händen zu
halten bis heute und wenn man da immer
wieder liest das jetzt zum Beispiel
einige Oligarchen wie zum Beispiel hier
pregosin
aufsteigen und dass die Putin gefährlich
werden könnten dann ist das natürlich
eine komplette Illusion prigosion ist
ein reicher Mann er ist wohl auch der
Chef der Wagner Söldner hat dadurch
natürlich eine fast schon eine
primatarmee unter sich aber er ist auch
ein Mann von Putins Gnaden der
augenblicklich eine hervorragendes
standing hat weil die Wagner Söldner an
der Front sehr effizient sind das ist
sowas wie die frontfeuerwehr das heißt
Putin schenkt ifgeni brigoche eine
besondere Aufmerksamkeit aber daraus
abzuleiten dass dieser Mann die Macht
haben könnte Putin zu verdrängen ist
eine absolute Illusion denn alle anderen
mächtigen Männern würden es niemals
zulassen das Pre Goschin zu mächtig wird
und das muss man verstehen wie diese
macht hier in Russland aufgebaut ist und
Putin kontrolliert sie alle
also trotz allem sitzt Putin weiter fest
im Sattel Christoph ich danke dir für
den Moment

0 Kommentare

Kommentare