WELT WETTER: Deutschlandweit Regen & Gewitter - außer im Nordosten

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 09.06.2020


einen schönen guten morgen aus meinem
home office in schleswig holstein aus
wiemersdorf diesmal ich hatte heute echt
lust auf spargel und da der spargelhof
schäfer so ungefähr 50 hektar hat
eigentlich so ein paar stangen werden
heute für mich drin sein können wir
nachher mal gucken erst mal zeige ich
ihnen das ist heute vormittag wirklich
für die meisten mit viel sonnenschein
los geht die hälfte von
schleswig-holstein hat auch sonst hat
die andere hälfte ich steh und einer
dicken wolkendecke
nichtsdestotrotz es gibt heute auch
relativ viel regen nämlich im süden mal
wieder sie schaffen so auch am vormittag
und am nachmittag geht es bei ihnen
weiteres breitet sich dann bis zur mitte
aus so 15 manchmal zum teil auch in
höheren lagen 15 million liter werden
heute so zusammen keinen quadratmeter
und ja es gibt dazwischen aber auch
wirklich immer wieder platz für
sonnenschein die nordhälfte ist da
deutlich sonniger dran und wir bekommen
den ein oder anderen schauer auch jetzt
sieht was im nordwesten ein bisschen
durch genau wie gestern eigentlich das
wetter heute ich zeige ich nochmal die
sonnenstunden verteilung da sieht es
auch nochmal also glück wir hier oben
elf sonnenstunden wie gesagt diese ecke
muss sich über mir kurz auflösen aber
weiter richtung norden ist schon alles
in butter hier in schleswig holstein
auch richtung berlin alles in butter mit
neun sonnenstunden und ostfriesland 13
heute am schönsten dran
ja im süden ist sehr mau 00 ist halt gar
nix und in der mitte da gibt es drei
sonnenstunden die müssen sie sich auch
ein bisschen zusammen klar und die
temperaturen auch sehr unterschiedlich
verteilt berlin heute noch mal wirklich
war mit 23 grad aber in münchen heute
maximal 15 grad 19 bands in köln und 19
auch in hamburg
die weiteren aussichten wir schaffen im
laufe dieser woche wieder um die 30 grad
freitag samstag nämlich dann schon das
im osten und davor ein bisschen schaurig
noch mal das eine oder andere gewitter
im süden auch morgen noch mal nass ist
weitet sich morgen dann bis zur mitte
aus
und ja dann ab freitag für uns alle
wärme also alle um die 5 grad wärmer zum
teil wird es sogar neun grad wärmer als
noch am donnerstag

0 Kommentare

Kommentare