Unverhältnismäßige Polizeigewalt in Horn? Ermittlungen wieder aufgenommen

Von abendblatttv
Veröffentlicht am 09.06.2020


wir haben das video auch gesehen also
jetzt dass er anfang aus dem letzten
jahr
wenn man sich das jetzt ansieht ist es
natürlich so dass das ein paar fragen
aufwirft
wir haben inzwischen den sachstand das
wohl bereits im letzten jahr war das
auch schon ein video gab dass der
polizei auch bekannt werden ist das auch
wohl bereits als ermittlungsvorgang an
das dezernat interne ermittlungen
eingeleitet worden ist von dort auch in
richtung staatsanwaltschaft danach aus
ermittlungen abgegeben worden
dort ist das verfahren offenbar aber
zunächst eingestellt worden und aufgrund
ist jetzt nochmal aufgetauchten video
materials wird der vorgang aber noch mal
neu untersucht nach allem was wir wissen
ist es so dass es zu einer
auseinandersetzung gekommen ist um einen
park verstoß und einen bevorstehenden
abschleppvorgang und dann die
aufforderung oder die auferlegung an das
eines bußgeldes an den an den
fahrzeughalter und dann den versuch das
dass das ja verantwortlichen dort sich
von dem ort zu entfernen das ist er
festgehalten wurden dann gab es ein
handgemenge und dann kamen also so ist
jedenfalls die berichts lage der polizei
dann kam es zu dieser situation dass der
betroffene am boden lag und ton
festgehalten wurde und das was man in
dem video sieht und die einzelheiten
dazu werden wie gesagt jetzt aber auch
noch mal also ein zweites mal auch unter
beteiligung des dezernats interne
ermittlung noch untersucht

0 Kommentare

Kommentare