WELT WETTER: Wolken und Schauer, aber es wird besser

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 11.06.2020


nichtsdestotrotz was ich ihnen zeigen
kann ist dass es regnet und zwar bei den
meisten von uns gerade das zieht einmal
so über uns hinweg in richtung
nordwesten raus gerade in schleswig
holstein entlang albiez elbe zieht es
quasi richtung nordsee ich hab ich auch
was ab aber immer noch ein paar schauer
nicht diesen dauerregen denn sonst noch
unterwegs ist insgesamt heute viele
viele wolken und ja auch immer wieder
schauer und auch mal ein bisschen länger
dagegen das ganze auch mal mit ein paar
gewitter eingestreut vor allem im süden
er aber einfach nur schnöde ein bisschen
lasse und dass bei doch deutlich
wärmeren temperaturen schon alles über
liegenschaft 22 grad das ist wie gestern
quasi aber die lausitz 24 grad frankfurt
heute auf 22 grad milch macht einen
riesensatz auf 20 grad heute und die
sonnenscheinstunden sprechen aber ein
anderes bild da ist kaum was zu holen
für uns maximal ein zwei stündchen ganz
auf steht leider eine null wie zb hier
bei mir aber ich möchte etwas zeigen
gucken sie sich das mal an dieser
strömung da da ist tatsächlich dieses
hoch thomas ist da wollte ich nicht
sagen aber es ist thomas der uns was
schönes bestaunen sein
die beiden bremer bei uns auf ost ja ich
wollte nichts sagen aber gut die dreht
die strömung bei uns auch ost und das
bedeutet war richtig warm sogar am
wochenende bis 32 grad aber schon am
freitag für die meisten fünf bis zehn
grad wärmer und dann halt am wochenende
wirklich heiß mit 32 grad im osten
bayerns anderen hamburg zum beispiel
auch 28 grad es wird wirklich warm und
dann sommergewitter die sind am samstag
also am sonnabend schon intensiv am
sonntag aber noch intensiver also da
kommt zum teil richtig was zusammen mit
starkregen mit hagel und so weiter mit
sturmböen da kommt zum teil echt schwer

0 Kommentare

Kommentare