EU DREHT BREXIT-SPIEß UM: Jetzt droht das EU-Parlament den Briten mit dem No Deal

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 11.06.2020


die uhr tickt nur wenige
verhandlungswochen bleiben noch für eine
einigung zwischen großbritannien und der
eu über ihre künftigen beziehungen
die verhandlungen stecken in einer
sackgasse der britische regierungschef
boris johnson lehnt die von brüssel
verlangte verpflichtung zu fairen
wettbewerbsbedingungen ab findet sich
keine lösung trennen sich insel und
kontinent am ersten januar 20 21 ohne
gemeinsame neue regeln für die
zusammenarbeit mit dem gefürchteten no
deal
nun droht das europäische parlament mit
seinem veto
damit die europäische seite nicht im
letzten moment einknickt und sich auf
kompromisse mit den briten einlässt eine
am freitag zur abstimmung stehender
bericht fordert prämie johnson auf
dringend seine verhandlungsposition zu
revidieren und konstruktiv an den
verhandlungen teilzunehmen
ein freihandelsabkommen können sonst
nicht beschlossen werden
der entwurf lag welt vorab vor

0 Kommentare

Kommentare