CORONA-VORTEILE: Hygienemaßnahmen helfen auch gegen andere Krankheiten

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 12.06.2020


abstand halten masken tragen regelmäßig
hände waschen
all das soll uns besser vor corona
schützen maßnahmen die offenbar auch
gegen andere erreger helfen wir
verzeichnen auch einen rückgang von
sogenannten normalen erkältung
erkrankungen nicht krone oder cobit
bedingt dh also virale infekte husten
schnupfen heiserkeit aber auch magen
darm infekte weniger ansteckungsrisiko
weniger krankheiten das zeige sich auch
bei den krankschreibungen so die
gesundheitskassen wir hatten eine sehr
kurze phase auf dem höhepunkt der korona
apple tv wo es deutlich mehr
erkrankungen gab krankschreibungen als
im vorjahr aber seit anfang april ist
die zahl der krankschreibungen
signifikant zurückgegangen
sie liegt weit unter dem wert der
vorjahre vieles sollte also auch in
zukunft unbedingt beibehalten werden so
mediziner auch im hinblick auf die
nächste grippewelle im winter wir können
aus dieser krise ja durchaus lernen dass
es sinnvoll ist sich öfter mal die hände
zu waschen und eben auch wenn man selber
eine infektionskrankheit hat dass man
bei möglicherweise eben mit einem
mundschutz rumläuft um andere zu
schützen oder auch einfach abstand hält
zu hause bleibt das ist ja sinnvoll das
heißt auch bei lockerungen weiter
wachsam sein denn durch den wochenlangen
lockdown warnt das robert koch-institut
von bakterien im trinkwasser und
schwimmbädern und empfiehlt den
betreibern die trinkwasseranlagen vorher
gründlich zu warten

0 Kommentare

Kommentare