PUTINS KRIEG: "Da fehlt jede taktische Finesse" – Moskau verändert militärische Führungsstruktur

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 27.11.2022


jetzt gibt es Berichte darüber dass man
in Moskau in den vergangenen Tagen die
militärische Führungsstruktur
ausgetauscht oder verändert hat wissen
Sie mehr dazu ich habe das auch
gerüchteweise in einer Konferenz gehört
ja ich glaube die militärische Führung
mit Putin an der Spitze eingesehen dass
diese höchst zentralistische Führung er
hat ja praktisch durchgegriffen bis in
die letzte Teil Einheit bis in den
letzten Zug unten am Boden in der
Ukraine dass das einfach nicht
funktioniert ich glaube man hat erkannt
dass wir dort in der Lage stehen wo wir
heute stehen einfach weil die
Leistungsfähigkeit der russischen
Streitkräfte
schlechtes und das ganz deutlich zu
sagen und das konzentriere Gott sei Dank
ja sonst würden wir ja heute nicht sein
und vor allen Dingen ist es so dass die
Führungsleistung besonders schlecht ist
da fehlt jede taktische vieles da fehlt
da fehlt alles was wir gelernt haben und
ein wesentlicher Ansatz ist
das kennen wir seit unseren
Auslandseinsätzen das ist der vernetzte
Ansatz man kann es nicht alles nur den
Militärs heute überlassen schon gar
nicht in einem Hybriden Krieg wie wir
ihn hier in der schlimmsten aller Form
erleben
weit übergreifend in
kriegsverbrecherische Aktionen das muss
man deutlich sagen insofern ich glaube
putin ist dabei jetzt auch sein
zentralistisches System ein wenig zu
lockern und dezentralisierter zu
arbeiten das heißt sowohl das Auswärtige
Amt das innenamt den Finanzminister bei
uns in Entwicklungsminister in einer
Arbeitsgruppe in einem Komitee
einzubinden um die Sequenzen einberufe
von Rekruten Ausbildung von Rekruten
Ausrüstung von Rekruten Transport von
Rekruten und dann das Gefecht durch die
Militärs um das ein wenig zu
zentralisieren und wenn das tatsächlich
passiert ich bin noch nicht davon
überzeugt dass man so eine so eine
Grundlage so ein auch ein wirklich
extremen Grundsatz nach so vielen Jahren
andere Erziehung so schnell ändern kann
das glaube ich nicht aber wenn erleben
wir im Frühjahr einen neuen Krieg
das wollen wir nicht hoffen
beziehungsweise doch also wird eine
Veränderung jetzt habe ich es richtig
verstanden ein paar Deutsch ich musste
das musste sich bei mir jetzt erstmal
setzen also natürlich eine eine
Veränderung aber hoffentlich dann
zugunsten der Ukraine natürlich
vielen Dank für dieses Gespräch danke
schön
[Musik]
unser Fernsehsender Welt versorgt Sie
rund um die Uhr mit den aktuellen
Nachrichten und Hintergrundberichten
hier beleuchten wir die wichtigsten
Themen des Tages und ordnen das
Geschehen für sie ein wir sehen uns im
TV finden können
ganz einfach indem sie den
Sendersuchlauf von Ihrem Fernseher
starten eine Anleitung finden Sie hier
oben verlinkt zusammen mit einer
Erklärung wie sie uns dann über Kabel
Satellit Streaming IPTV empfangen können
hallo und ganz herzlich willkommen hier
bei Welt

0 Kommentare

Kommentare