CORONAVIRUS: EU-Reisewarnungen aufgehoben - Freie Fahrt ans Mittelmeer

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.06.2020


[Musik]
reisen in 27 europäischen länder ab
heute wieder möglich aus den
reisewarnungen wurden reisehinweise vor
abreise sollten die bestimmungen aber
genau geprüft werden
trotz der rückkehr in ein stückchen
normalität gesundheitsminister schwan
warnt vor allem wegen des reiseziels
mallorca der ballermann dürfe nicht das
nächste spiel werden die korona bahn app
kommt es ab morgen soll die software
endlich zum herunterladen soweit sein es
müssen nur genug mitmachen und damit
guten morgen und ganz herzlich
willkommen hier bei bild.de wohl
ungewöhnlichste urlaubssaison seit
jahren ist eröffnet um mitternacht hat
das auswärtige amt seine reisewarnung
für 27 europäische länder aufgehoben
allerdings gibt es ausnahmen
in schweden zum beispiel ist die zahl
der neuinfektionen noch zu hoch und vor
reisen in bestimmte länder wird nun
dringend abgeraten welche das sind und
was reisewillige noch zu beachten haben
dazu andrea uns an der deutsch dänischen
grenze warten schon die ersten
mindestens sechs übernachtungen müssen
deutsche urlauber gebucht haben um
einreisen zu dürfen nur schleswig
holsteiner dürfen das ohne triftigen
grund
die bundesregierung hat die reisewarnung
für die meisten europäischen länder
aufgehoben und so sind auch die meisten
grenzen seit mitternacht wieder offen
einreisesperren gibt es noch für spanien
norwegen und finnland für schweden
besteht noch eine reisewarnung
bundesgesundheitsminister sparen mahnte
die neue reisefreiheit
verantwortungsvoll zu nutzen
das virus sei noch da wir müssen die
richtige balance finden zwischen regeln
auflagen beschränkungen und auch der
verantwortung die jeder einzelne für
sich und für andere übernehmen muss auch
frankreich lockert reisen dorthin sind
möglich und auch im land selbst soll es
langsam wieder zurück zur normalität
geworden
von wenigen ausnahmen abgesehen über das
möglich sein
die arbeit verstärkt wieder aufzunehmen
cafés und restaurants dürfen in der
pariser region wieder öffnen
für mehr als 160 länder außerhalb der
europäischen union verlängerte die
bundesregierung die reisewarnung für
touristen bis zum 1
30 august aufgrund der dortigen
infektions lage es genügt nicht einfach
zu sagen die ganze welt ist ein
risikogebiet sondern man muss schon
konkret definieren risiko starten um
dann auch eine ausreichende
rechtsgrundlage haben zu haben für
entsprechende einschränkungen der
reisefreiheit das virus bestimmt auch
weiter den grenzverkehr so unkompliziert
wie früher wird reisen noch nicht wieder
möglich sein
unsere reporter paul will man da ist für
uns an der deutsch österreichischen
grenze parole wie ist denn jetzt die
situation bei dir also man lässt hier
alle durch beziehungsweise zumindest in
bezug auf die pandemie frage die
kontrollen wegen migration die gibt es
immer noch deswegen sehen wir auch hier
hinter mir
auch das noch aufgebaut das gab es schon
vorher das gibt seit ende 2015 das wird
auch noch weiter geben aber die polizei
ist auf jeden fall erstmal deutlich
entlastet weil man eben nicht mehr gegen
korona kontrollieren muss da lässt man
tatsächlich durch es sieht auch so aus
als würde das so bleiben das ist
natürlich auch immer dann in abstimmung
mit den österreichischen behörden man
hat bisher noch nicht den grossen
reiseverkehr zu verzeichnen das kann man
auch ganz klar sagen ich war vorhin mal
auch am rastplatz hier war die einzige
personen im umkreis also da geht das
noch nicht so richtig los aber es könnte
sich durchaus ändern denn österreich ist
auch etwas lockerer liberaler was so die
bestimmungen im land angeht die
abstandsregelung die masken pflicht und
ähnliches und auch vor allem die
wellnessbereiche haben in österreich
wieder auch im gegensatz zu bayern da
ist das noch deutlich restriktiver ich
könnte mir vorstellen dass der ein oder
andere sich dann vielleicht denkt na ja
dann fahre ich mal über die grenze und
gerda in die sauna und in den
wellnessbereich denn da geht das schon
wir werden die bayern sicherlich nicht
so glücklich darüber sein paul m
österreich ist hier allerdings auf dem
transit land und zwar für deutsche die
nach italien wollen oder aus italien
wieder zurück wie sitzt denn damit aus
ja also auf dem hinweg überhaupt gar
kein problem da kann man dann auch mal
rast machen da kann man auch mal tanken
oder ähnliches da gibt es keine
einschränkungen auf dem rückweg hatte
man bisher immer das problem wenn man
aus italien eben zurück über österreich
nach deutschland gefahren ist dann
durfte man nicht halten also durchfahren
augen zu und durch und dann erst wieder
in deutschland halten
das ändert sich heute nacht mitternacht
da hat in österreich auch diese
beschränkungen aufgehoben aber immer mit
dem hinweis ganz klar wir werden das
alle zwei wochen überprüfen alle 14 tage
werden da auch die infektionszahlen sich
angeschaut in österreich selbst wissen
wir inzwischen sehr sehr niedrige zahlen
so um die 300 350 aktuell infizierte
dass er auch ein bruchteil dessen was es
in deutschland beispielsweise gibt aber
man will eben an diesem status erst mal
festhalten aber man hat sich eben
vorbehalten dann auch wieder
einzuschreiten
falls sich die zahlen ändert also die
pure sicherheit die absolute sicherheit
auch in bezug auf urlaub die hat man
eigentlich auch immer noch nicht paul
dankeschön für den moment ja nicht nur
italien besonders beliebt bei uns
deutschen als urlaubsland auch spanien
natürlich doch spanien will seine
grenzen erst in zwei wochen wieder für
touristen öffnen allerdings gibt es ab
sofort eine testphase mit dem
sogenannten mallorca modell die balearen
machen wieder auf zumindest ein stück
weit von ersten berichtet die
sonnenliegen sind ab heute wieder bereit
für die ersten handtücher tourismus
maschinerie auf mallorca läuft wieder an
wenn auch mit angezogener handbremse
denn kommen dürfen nein nicht die
spanier selbst sondern erstmal nur die
deutschen
maximal 10.000 100 verteilt auf die
balearen unsere touristen wir möchten
es ist ein bilder haben die balearen
sind die erste regionen spanien die
viele touristen empfangen darf zwei
wochen früher als der rest des landes
bundesgesundheitsminister sparen warnt
dennoch die einreisenden jetzt darf
nicht ballermann sozusagen das nächste
werden
party feiern würde ich mal sagen ist
dieses jahr weniger angesagt das virus
ist noch da
nach mallorca starten am montag auch nur
ganze zwei maschinen aus düsseldorf von
frankfurt und die sorge fliegt mit wir
hoffen dass mit maskenabstauben spiel
wobei der abstand nicht eingehalten wird
aber mit den maßnahmen einfach das
risiko so gering ist dass man
heil ans ziel ankommt die lufthansa
weitet ab heute ihr angebot aus 80
maschinen wurden reaktiviert die
deutschen in touristische sommerziele
bringen sollen doch auch wenn die
reisewarnung für 27 europäische länder
ab heute aufgehoben wird sollte jeder
sich vor reiseantritt auf der seite des
auswärtigen amtes informieren denn
beschränkungen gibt es zum teil
weiterhin in großbritannien
beispielsweise besteht eine 14-tägige
quarantäne pflicht für alle einreisenden
für 160 länder außerhalb der eu gilt die
reisewarnung zunächst bis zum 31 august
weiter auch für die türkei das
drittbeliebteste urlaubsland der
deutschen
das hat seine einreisebeschränkungen
weitgehend aufgehoben nun fordert die
türkische regierung eindringen nicht die
aufhebung der deutschen reisewarnung
dort wo die reisewarnung noch gilt darf
eine gebuchte reise kostenlos storniert
werden warnt das auswärtige amt nicht
mehr vor einer reise muss der reise
unwillige mit unvermeidbaren
außergewöhnlichen umständen
argumentieren zum beispiel ein hohes
infektionsrisiko eine garantie um
kostenlos von der reise zurücktreten zu
können ist das jedoch nicht laut einer
umfrage haben aber knapp die hälfte der
deutschen ohnehin ihren urlaub in
deutschland geplant daniel koop ist bei
uns für uns am flughafen frankfurt
unterwegs dann ihr schönen guten morgen
und wenn ich mich mal so umschaue hinter
dir das sieht jetzt nicht wirklich so
aus als ob der große run auf die flieger
schon begonnen hätte oder sehr gut
morgen fehlte uns ein bisschen die
umschauen du hast recht ist ist gerade
ein bisschen lehrer geworden aber das
war vor einer halben stunde noch ganz
anders da hatte sich sogar eine kleine
schlange hier am check-in-schalter
gebildet der flughafen der macht langsam
wieder so ein bisschen den eindruck dass
es sich dabei um einen flughafen handelt
denn ganz am anfang der korona krise da
war das ja teilweise wirklich hier
gespenster staat man keinen einzigen
reisenden hier teilweise über mehrere
stunden gesehen werden wir auch mal
einen blick über die auf die
anzeigentafel die sehr bekannte hier am
frankfurter flughafen vor einigen wochen
war das noch der fall gewesen dass hier
auf den vier tafeln die flügel von drei
oder vier tagen standen jetzt sieht man
es gibt wieder mehr flüge das sind jetzt
die flüge die heute nachmittag bis 15
uhr 30 abheben werden wir haben sie
einen beitrag gegeben
die einzelnen fluglinien die haben ihr
programm auch wieder so ein bisschen
hochgefahren
bei der lufthansa war das ja zum
beispiel der fall da stand mehr
teilweise 700 von 760 flugzeugen am
boden jetzt ist man ungefähr wieder bei
einem niveau von 14 prozent also noch
weit entfernt davon wie das vor der
korona krise einmal war und auch das
zweite terminal das terminal 2 am
frankfurter flughafen
es bleibt weiterhin geschlossen und
daniele wir sehen dass du trägst brav
maske am flughafen wie sieht es denn
tatsächlich jetzt aus mit den hygiene
konzepten bei der am flughafen und auch
im flieger also im frankfurter flughafen
da geht eine masken pflicht da sind wir
auch schon einige mal diese gruppe
aufmerksam gemacht worden wir sehen auch
dass hier reisende angesprochen werden
sollten die ohne maske hier in das
flughafengebäude kommt schauen wir mal
zum beispiel hier vorne an die seite
sieht man so desinfektion spender die
sind hier überall am flughafen aufgebaut
worden
regelmäßig fährt hier auch so ein
kleines ihr auto durch den frankfurter
flughafen ein hygiene mobil
da ist ein mann den ganzen tag damit
beschäftigt diese spender wieder
aufzufüllen oder auch flächen zu
reinigen und natürlich gibt es auch an
bord eine masken pflicht es gibt ein
boarding in gruppen deshalb hat die
fraport auch noch einmal gesagt der hier
vom frankfurter flughafen fliegen möchte
obwohl natürlich noch deutlich weniger
reisende unterwegs sind sollte man schon
ein bisschen mehr zeit mitbringen als
das vielleicht normalerweise der fall
war einfach weil es diese besondere
hygienemaßnahmen hier in der tat gibt
daniel dankeschön für diese eindrücke
aus frankfurt und unsere reporterin
daniela will die ist auch unterwegs sie
hat sich jetzt mal auf den weg nach
mallorca gemacht und geschaut wie die
situation am flughafen düsseldorf ist
also die allermeisten gäste die haben
schon eingecheckt es ist ein ja es ist
eine aufregung da das kann man aber
schon so sagen wir schauen uns
vielleicht mal den check-in einfach
anders sind nämlich auch gerade gäste am
einchecken und wir sehen vielleicht das
allergrößte gebot was sie natürlich auch
geht ist das abstandhalten das maske
tragen
wir sehen natürlich auch dass das
medieninteresse an diesem ersten flug
nach mallorca wieder sehr sehr groß ist
man bekommt hier eben auch beim check-in
dieses info material bzw diesen flyer
da geht es natürlich einmal um die
balearischen inseln an sich aber
natürlich auch
mal um die hygienemaßnahmen dann wird er
auch noch mal informiert auf welcher
insel gibt es wie viele krankenhaus
kapazitäten sodass man wirklich mit
einem guten gefühl dann eben auch diesen
urlaub antreten kann
es wird allerdings eben auch ein anderer
urlaub ich habe mich gerade mit einem
ehepaar zum beispiel unterhalten können
sie sind sozusagen in doppelter hinsicht
abgesichert jetzt auch bei diesem
pilotprojekt teilnehmen zu können zum
einen verbringen die zwei wochen in
einem der teilnehmenden hotels sie haben
aber eben auch noch eine ferienwohnung
auf mallorca da werden sie dann eben
auch diese dritte woche verbringen und
die haben gesagt sie haben zum beispiel
überhaupt keine sorge was jetzt die
gesundheitlichen risiken an geht sie
fühlen sich da sehr sehr gut aufgehoben
und freuen sich jetzt eher dass diese
unsicherheit beendet ist die sie die
ganze zeit hatten bevor sie überhaupt
wussten ob sie diesen urlaub antreten
können aber ich habs gerade angesprochen
es wird ein anderer urlaub zum einen
beginnt das natürlich im flieger wir
sind gerade schon darauf hingewiesen
worden dass wir natürlich im flugzeug
maske tragen müssen es geht er durch ein
besonderes belüftungssystem die
klimaanlage wird voll aufgedreht sein
dass eben die luft ständig gereinigt
wird dass man sich da auch keine sorgen
über eine infektion machen muss er in
den hotels wird das ganze ein bisschen
anders ablaufen das heißt es wird zum
beispiel ein buffet geben das essen das
wird nur am tisch angereicht auch an den
pools gelten die abstandsregeln am
strand natürlich sollte man abstand
halten
ja und ansonsten steht eigentlich eine
insel erkundung nichts im wege übrigens
auch am flughafen
da wird es zwar keine corona test geben
aber wärmebildkameras für ein fieber
screening ja und was würde im ernstfall
passieren wenn tatsächlich jetzt
innerhalb dieses pilotprojekts innerhalb
dieser touristengruppe eine corona fall
auftreten würde nun würden eben diese
touristen in einem gesonderten teil des
hotels isoliert werden und dann würde
man natürlich eben auch einen
entsprechenden test machen und eben all
diese abläufe die will man jetzt
natürlich ja auf die probe stellen ob
das alles so funktioniert und wir haben
ja auch gehört dass spanien wohl seine
reisebeschränkungen jetzt auch schon
früher wohl also schon zum 21 juni
aufheben will
umso wichtiger das sagt zumindest auch
die balearische regionalregierung ist
jetzt eben auch dieser testlauf
ja und während einige ebene schon wieder
weg wollen warten andere noch auf geld
von vergangenen reisen die
bundesregierung erhöht nun den druck auf
fluggesellschaften zu einer erstattung
der kosten für reisende deren flüge
wegen der korona krise gestrichen wurden
was da passiert ist eine frechheit sagte
der tourismusbeauftragte der
bundesregierung thomas bareiß der bild
der cdu politiker kritisierte dass die
rückerstattungen in deutschland viel zu
lange dauerten während sie in anderen
ländern so oft problemlos ablaufen
würden
schauen wir auf die aktuellen corona
zahlen für deutschland seit gestern
haben sich laut robert-koch-institut 192
weitere personen mit dem virus
angesteckt damit gibt es derzeit
insgesamt rund 5100 infizierte im land
acht 1791 menschen sind mittlerweile an
oder mit 19 verstorben der re
produktionsfaktor liegt im moment laut
robert-koch-institut bei 1,05 das
bedeutet dass 100 infizierte
durchschnittlich 105 weitere personen
anstecken
seit monaten wird darüber diskutiert ab
morgen soll sie tatsächlich zum download
bereitstehen die korona waren app durch
das tool sollen ja die infektionsketten
besser nachvollzogen werden
gesundheitsminister sparen hofft nun
dass viele bundesbürger sich die app
auch herunterladen das ist nämlich die
voraussetzung für den erfolg im kampf
gegen die ausbreitung des virus isabel
finster mit den heißen halten so sieht
sie aus die neue tracing ab mit ihr
sollen corona infizierte ihre
mitmenschen warnen via smartphone anonym
und nicht nur den eigenen bekanntenkreis
sie fahren in der s-bahn heute von sagen
wir walldorf nach mannheim
drei tage später werden sie co positiv
getestet ist die frage jetzt mit wem
waren sie zusammen
jeder von uns hat einer regeln iphone
dabei und sie können mit der mit dem
iphone oder mit den devices sozusagen
dann ihre kontakte die sie in der u bahn
getroffen hatten die auch die japan
haben waren
morgen soll die app nun endlich an den
start gehen angekündigt war sie schon
für mitte april doch es gab
datenschutzrechtliche bedenken
justizministerin lambrecht dabei betont
die nutzung seit daten sicher und
freiwillig es gelten die allgemeinen
vorschriften der datenschutz grund
verordnung ohne wenn und aber so die spd
politikerin
mit der app sollen corona
infektionsketten besser erkannt werden
das smartphone ermittelt kontaktpersonen
und speichert die verschlüsselt in der
app erkrankt einer der nutzer erhält er
von seinem arzt einen zahlencode der das
bestätigt und in der app hinterlegt wird
der infizierte nutzer schickt dann seine
verschlüsselten kontaktinformationen an
einen server die kontaktpersonen werden
anschließend automatisch informiert und
erhalten waren hinweise damit die app
hilft müssen also möglichst viele
deutsche mitmachen für die verbreitung
etwa 60 prozent der bevölkerung nötig
sprich vom säugling bis zum rentner alle
sensiblen daten verbleiben auf dem
smartphone des nutzers und selbst apple
und google kommt man dort nicht daran
zwei nachteile gibt es allerdings die
app verbraucht viel strom der akku
könnte also schneller leer werden
und wichtig im urlaub sie ist nicht
kompatibel mit vergleichbaren eps zum
beispiel in österreich oder frankreich
fangen wir nach bei michael wüllenweber
er ist für uns am kanzleramt guten
morgen michael wir haben es gerade
gehört es hat sehr lange gedauert bis
die app jetzt nun endlich an den stab
gekommen ist es gab
datenschutzrechtliche schwierigkeiten
welche waren das genau und sind jetzt
tatsächlich alle aus dem weg geräumt
also sie sind auf jeden fall
hundertprozentig aus dem weg geräumt es
ging darum das ursprüngliche
bundesregierung daran dachte die daten
zentral auf einem speicher zu speichern
das ist ja jetzt nicht der fall das
ganze ist freiwillig verschlüsselt
mehrfach freiwillig selbst wenn man dann
ja infiziert ist kann man ja freiwillig
da noch entscheiden ob man dies dann
auch meldet sollte man natürlich tun
damit andere tatsächlich dann auch
gewarnt werden können also das thema auf
jeden fall ist vom tisch auch der
datenschutzbeauftragte sagt das ist
alles komplett safe da müsse sich
niemand gedanken machen aber es gibt ja
noch eine diskussion im ich habe da ein
begleitgesetz folgen sollte wird
gefordert in den reihen der opposition
damit verhindert wird zum beispiel dass
jemand hingeht und sagt bevor du meine
bar betritt musst du diese app haben
oder bevor du in irgendeiner form etwas
nutzen kannst in der öffentlichkeit
musst du diese app geladen haben da sagt
man im justizministerium dass da gar
nicht nötig dass es durch die
datenschutz grund verordnung alles
abgedeckt dass das also nicht sozusagen
statthaft ist also die diskussion die
gibt es jetzt geht es nur noch diese app
dann auch herunterzuladen und das kann
man wohl seit ab heute arbeiten im team
er damit machen umso mehr wird es dann
umso besser dann auch funktionieren was
man vielleicht sagen kann auch die
euphorie vielleicht ist ein wenig
verloren
verführung vor wochen dachte man ja
zumindest den der bundesregierung
speziell auf der gesundheitsminister
dass man damit wirklich viel erreichen
könnte das hört sich heute ein bisschen
pessimistischer an der bundesbürger ist
aufgefordert diesen pessimismus zu
vertreiben und die app
zu nutzen herunter zu laden und dann
freiwillig seine daten dann auch
vielleicht zu spenden wir dürfen
gespannt sein wer sich dazu entscheidet
und wenn ich danke schön
wir schauen in die usa nach dem tod
eines weiteren afroamerikaners durch
einen polizeieinsatz in atlanta im
bundesstaat georgia sind sich die
gerichtsmediziner nun sicher dass zwei
schussverletzungen zum tod von richard
brooks geführt haben
das habe die obduktion ergeben die
staatsanwaltschaft will noch in dieser
woche über mögliche anklagepunkte
entscheiden
brooks war vor einem
fast-food-restaurant von einem
polizisten angeschossen worden nachdem
er diesen den elektroschocker entwendet
und auf ihn gerichtet hatte bei
protesten nach dem tod hatten
demonstranten das restaurant in brand
gesteckt
ja und die proteste gegen rassismus und
polizeigewalt die gehen in den usa
unvermindert weiter der fokus der
wandelt sich nun allerdings zu einer
diskussion um die erinnerungskultur in
den usa ziel der demonstranten sind nun
vor allem die statuen von personen die
für die sklaverei der schwarzen
verantwortlich gemacht werden
unser korrespondent steffen schwarzkopf
der war in richmond im bundesstaat
virginia mit dabei alle gegen einen
tausende sind gekommen um ihn
loszuwerden robert lee den kommandeur
der südstaaten truppen den bürgerkrieg
für die demonstranten ist die statue ein
symbol der unterdrückung von
afro-amerikanern selbst dieser
bewaffnete milizionäre der hier so gar
nicht rein zu passen scheint unterstützt
den protest
ich bin hier um solidarität mit der
black lifes meter bewegung zu zeigen
ich glaube daran dass wir alle menschen
sind und dass wir alle gleich sind
doch es geht nicht nur um ein denkmal es
geht um ein halbes dutzend auf richmond
prachtallee der monument
der präsident der südstaaten jefferson
davis hat hier ein denkmal
genauso wie der konföderierten general
james stewart selbst anwohner wollen die
staaten jetzt loswerden ist dies aber
nicht teil eurer schuster will ich
wissen über geschichte und wir treffen
einen mann der das komplett anders sieht
stolz trägt android die konfigurierten
flagge auf seinem hemd er gehört zu
einer gruppierung die sich für jenny us
veteranen sind die blutigsten schlachten
des bürgerkriegs wurden hier geschlagen
wo wir jetzt stehen und diese
terroristen ruinieren die
erinnerungsorte die für uns heilig und
voller risse in anholt nach den heftigen
protesten auch krawallen der vergangenen
wochen will die stadt richmond jetzt die
denkmäler demontieren doch dagegen wurde
vor gericht geklagt es ist ein kampf um
die vergangenheit und die zukunft eines
landes zu seinem gestrigen 74 geburtstag
da haben sich hunderte trump anhänger in
den usa versammelt hier in south
carolina zum beispiel zu paraden
der us-präsident der sieht sich jedoch
mit spekulationen zu seinem
gesundheitszustand konfrontiert auslöser
ein wackeliger auftritt bei einer
militärakademie auf twitter reagierte
trump sofort und verteidigte sich die
rampe von der bühne herunter sei sehr
lang und steil und vor allem sehr
glitschig gewesen
die letzten drei meter sei aber sogar
gerannt so trump die frage der
körperlichen fitness kann im wahlkampf
tatsächlich eine große rolle spielen
krampfer bei seinem amtsantritt der
bislang älteste präsident der
vereinigten staaten
sein designierter herausforderer von den
demokraten joe biden ist allerdings
bereits 77 jahre alt zurück nach
deutschland die fdp bundestagsfraktion
schlägt vor den begriff rasse in artikel
3 des grundgesetzes durch ethnische
herkunft zu ersetzen
in dem gesetzentwurf der liberalen der
den zeitungen der mediengruppe vorliegt
heißt es bei dem wort rasse handle es
sich um einen polemischen begriff aus
dem einen überlegenheitsanspruch des
diskriminierenden hergeleitet wird
die grünen hatten sich zuerst für die
abschaffung des begriffs im grundgesetz
ausgesprochen in der unionsfraktion ist
man eher skeptisch auch knapp 30 jahre
nach dem ende des kalten krieges gibt es
immer noch mehr als 13.000 atomwaffen
auf der erde
das geht aus dem jahresbericht des
friedensforschungsinstitutes sipri in
stockholm hervor
2 gegen 2009 10 die gesamtzahl der
nuklearen sprengköpfe um etwa 3,5
prozent zurück dennoch seien alle
atommächte dabei ihre nuklearen waffen
weiter zu modernisieren
eine atomwaffenfreie welt sei nicht in
sicht meinen die friedensforscher und
soeben hat uns folgende meldung erreicht
der brandenburger verfassungsschutz
stellt den fdp-landesverband unter
beobachtung das teilte das
innenministerium in potsdam auf
nachfrage mit geführt wurde der
landesverband zwischen november 2017 und
mitte mai 2020 von andreas kalbitz
dessen auf den mitgliedschaft wurde ja
inzwischen annulliert willkommen zum
sport und so den ergebnissen der
sonntagsspiele in der fußball bundesliga
schalke und leverkusen trennten sich 1
1-unentschieden davor hatte mainz mit 0
2 1 gegen den fc augsburg verloren und
wirtschaft und börse jetzt diese sendung
wird ihnen präsentiert von elitepartner
dating mit niveau
[Musik]
wir schauen nach frankfurt aufs parkett
zugeschaltet ist franziska schimke von
der aktionär tv schönen guten morgen
liebe franziska wie sieht's aus an
diesem montagmorgen wie sind denn die
vorgaben für einen schönen guten morgen
die vorgaben alles andere als positiv
und somit erwarten wir auch den
deutschen leitindex heute zum auftakt in
die neue handelswoche schlechte bereits
die vergangene woche geprägt auf
wochensicht gesehene von roten
vorzeichen zum wochenauftakt war es fast
noch die 13 punkte marke die man im
griff hatte allerdings dann doch der
rücksetzer auf wochensicht gesehen ein
minus von knapp 7 nachdem man seit mitte
mai aber quasi nur eine richtung kannte
und die nach oben
jetzt ist erst einmal einen stopp und
wieder der rückwärtsgang angesagt und
wir sehen es geht richtung 11.600 punkte
marke über drei prozent schwächer
könnte der dax heute hier wohl in den
handel starten und ist die sorge vor
einer zweiten infektionswelle
nachdem china eben jetzt wieder neue
fälle corona virus fälle vermeldet hat
nachdem es dort eben jetzt lange zeit
sehr ruhig war wirft man einen blick auf
die vorgaben dann sehen wir eben auch
rücksetzer an den asiatischen märkten
nikkei hang seng und shanghai composite
allesamt im negativen bereich unterwegs
der dow am freitag mit der klaren
gegenbewegung zu den panikartigen
verlusten vom donnerstag aber auch in
den usa auf wochensicht gesehen rote
vorzeichen der dow hatte über
fünfeinhalb prozent auf wochensicht
gesehen verloren und der dow-future der
ist jetzt auch schon wieder knapp 900
punkte schwächer unterwegs also so
richtig gut wird das wohl nicht heute
das klingt echt nach montags bloß bei
euch danke schön
diese sendung wurde ihnen präsentiert
von elitepartner dating mit niveau naja
vielleicht hat die liebe maria bessere
nachrichten für uns wie sieht's denn
auswahl ihrer was macht das wetter guten
morgen übrigens guten morgen
in der nordosthälfte traumhaft schön so
wie hier in berlin im süden sieht es
nicht ganz so schön aus hier plagt man
sich weiter vor allem richtung alpen mit
dauerregen schauen wir gleich mal auf
die vormittags karte also wir sind
wirklich traumhaft hier in der
nordosthälfte in den tag gestartet vor
allem richtung ostsee wird es auch ein
wunderschöner sonniger tag bleiben aber
sehr ungerecht ist halt eben wie gesagt
das wetter heute verteilt wenn wir in
den süden schauen hier sind jetzt schon
dichte regenwolken unterwegs und das
wird sich im nachmittagsverlauf nicht
ändern wir werden in der nordosthälfte
einige quellwolken durchziehen ansonsten
im süden weiterhin sehr dicht bewölkt
und vor allem richtung alpen regnet es
dauerhaft also hier wieder mögliche
überflutungsgefahr die sonnenstunden
karte bringt auch noch mal gut auf den
punkt also im süden null bis maximal
drei sonnenstunden ansonsten im
nordosten 15 16 stunden lang wird die
sonne hier scheint also hier steht uns
ein traumhaft schöner sonniger und vor
allem auch warmer tag bevor denn je nach
sonnenscheindauer geht es natürlich mit
den temperaturen auch auf in berlin
werden es 25 grad in der lausitz 27
richtung alpen bleibt es beim mageren 15
grad in den nächsten tagen sieht es dann
insbesondere morgen im süden auch noch
mal genau so aus also hier bleibt uns
der dauerregen erhalten und vor allem
auch die dichten wolken am mittwoch wird
mal ein bisschen sonne vor allem
richtung schwarzwald kann es dann aber
auch wieder lang anhalten dauerhaft
regnen überflutungsgefahr wieder
inklusive ansonsten zeigt sich die sonne
mit den temperaturen geht es rauf 25 26
28 grad höchstens maximal bis zum
freitag dann geht es ein bisschen
abwärts mit den temperaturen aber es
bleibt eigentlich noch sommerlich warm
und die sonne kommt dann mehr und mehr
zum zug also alles in allem sind regen
brauchen wir ja noch immer abseits mal
davon von unwettern oder
überflutungsgefahr können wir ihn
gebrauchen und wir freuen uns also auf
eine angenehme wetter braucht kann man
schon sagen
ja ich persönlich bin auf jeden fall
zufrieden dankeschön bei ihrer so
ungleiche bei uns die meisten grenzen
innerhalb europas die sind ab heute
wieder hoffen auch der urlaub auf
mallorca ist für rund 11.000 deutsche
touristen wieder möglich mehr dazu
gleich bleiben sie bei uns
[Musik]
reisen in 27 europäische länder ab heute
wieder möglich aus den reisewarnungen
wurden reisehinweise vor abreise sollten
die bestimmungen aber nochmal genau
geprüft werden
und trotz der rückkehr in ein stückchen
normalität gesundheitsminister sparen
warnt vor allem wegen des reiseziels
mallorca der ballermann dürfe nicht das
nächste spiel werden und die korona warm
up kommt ab morgen soll die software
endlich zum download bereit sein es
müssen nur genug mitmachen willkommen
zurück hierbei welt die wohl
ungewöhnlichste urlaubssaison seit
jahren sie ist eröffnet um mitternacht
hat das auswärtige amt seine
reisewarnung für 27 europäische länder
aufgehoben allerdings gibt es ausnahmen
in schweden zum beispiel ist die zahl
der neuinfektionen noch zu hoch und vor
reisen in bestimmte länder wird nun
dringend abgeraten
welche das sind und was reisewillige
noch zu beachten haben das sagt ihnen
andrea ochs kein halten mehr
seit mitternacht auch an der deutsch
dänischen grenze nach drei monaten kann
man wieder ohne kontrollen in unsere
nachbarländer reisen
gleichzeitig fallen auch die
reisewarnungen für die meisten
europäischen länder weg startschuss für
den sommerurlaub im ausland doch
gesundheitsminister sparen land weiter
zur vorsicht auch mit blick auf die
rasante krone ausbreitung durch
winterurlauber noch vor wenigen monaten
jetzt darf nicht ballermann sozusagen
das nächste werden party feiern würde
ich mal sagen ist dieses jahr weniger
angesagt das virus ist noch da spanien
will ab nächsten sonntag wieder
touristen ins land lassen
ein erster testlauf startet schon heute
bis zu zehn 1900 deutsche urlauber
können nach mallorca und auf andere
balearen insel fliegen
pünktlich zur grenzöffnung lockert auch
frankreich seine maßnahmen franzosen
dürfen wieder innerhalb europas reisen
unter vorbehalt lebte wie jeder andere
dich aufpassen wie sich die epidemie
entwickelt und wir müssen darauf
vorbereitet sein falls sie wieder
stärker wird die reisewarnungen des
auswärtigen amts für reiseziele
außerhalb europas wie die türkei
nordafrika oder die usa gelten befristet
noch bis ende august
schauen wir zu unserem reporter und paul
will man ist für uns an der deutsch
österreichischen grenze und daniel koop
beobachtet die lage am flughafen
frankfurt paul erstmals zu dir wie ist
denn jetzt tatsächlich die situation an
der grenze also deutlich weniger arbeit
für die polizei so kann man vielleicht
auch beschreiben es gibt trotzdem noch
kontrollen das hat aber eher den
hintergrund dass hier auch auf illegale
migration
geprüft wird das hat man eben seit ende
2015 das geht auch weiter aber natürlich
ist die polizei da hingehen entlastet
weil sie jetzt nicht mehr in bezug auf
corona testen muss nicht mehr ausziehen
muss nicht mehr überprüfen muss ob es
einen triftigen grund gibt oder
ähnliches das hat sie natürlich hier
auch schwer beschäftigt trotzdem bleibt
natürlich
dieser posten hier so wie er eben auch
zu sehen ist bestehen insgesamt muss man
die lage weiter im blick behalten man
bekommt ja so den eindruck naja jetzt
geht alles wieder und das wird auch auf
jeden fall im sommer weiterhin so sein
nein da muss man auch so ein bisschen
beim österreichischen gesundheitsamt mit
hinteren die wollen schon alle zwei
wochen neue evaluieren wie sich dann
auch das infektionsgeschehen in allen
anliegenden staaten daneben entwickelt
also man ist sich da nicht ganz sicher
ob das komplett über den ganzen sommer
durchgezogen wird aber im moment muss
man ganz klar sagen es ist freie fahrt
man kann auch durch fahren nach italien
auch bei der rückkehr kann man ab morgen
dann nochmal halten das war ja auch
nicht immer möglich da musste man
theoretisch durchfahren durch österreich
also die freiheit die kommt so langsam
das einzige was jetzt eigentlich noch
fehlt ist dann wirklich auch das gute
urlaubswetter pauli dankeschön für den
moment schauen wir zu daniel denn es ist
ja nicht nur freie fahrt mit dem auto
sondern quasi auch vor abflug daniel
allerdings sieht nicht so wirklich aus
als ob der große run auf die pfleger
schon begonnen hätte oder also der große
run ist es auf jeden fall noch nicht das
hat aber auch einfach damit zu tun dass
es noch deutlich weniger flieger
natürlich sind als er vor der korona
krise sprechen zum beispiel über
lufthansa da war es ja vor einigen
wochen noch so gewesen dass das volumen
der wirklich auf ein prozent
heruntergefahren wurde
heute gibt es wieder mehr flüge aber
dann bewegen wir uns bei einem niveau
von ungefähr 14 werfen wir einen kurzen
blick hierauf die
anzeigentafel am frankfurter flughafen
in den letzten wochen da war das noch
die situation dass man hier auf diesen
vier tafeln die flüge für drei tage
sehen konnte es hat sich jetzt schon ein
bisschen geändert jetzt sehen wir die
flügel bis 16 uhr an diesem morgen und
es gibt natürlich auch einiges zu
beachten hier am flughafen ist besteht
hier einen mund nasen schutz pflicht da
werden die reisenden auch ermahnen wenn
sie hier das terminal betreten und sie
keine mund nasenschutz bedeckung tragen
sollten dann gibt es überall
desinfektions stände die auch aufgebaut
worden sind es gibt auch diese mund
nasenschutz pflicht im flugzeug und das
boarding das dauert noch ein bisschen
länger deshalb hat die fraport gesagt
dass man noch ein bisschen mehr zeit
mitbringen soll
wenn man hier heute einen flug antreten
möchte daniel dankeschön auch an dich
nach frankfurt tja und werden die einen
schon wieder buchen warten andere noch
auf ihr geld die bundesregierung erhöht
nun den druck auf fluggesellschaften zu
einer erstattung der kosten für reisende
deren flüge wegen der korona krise
gestrichen wurden was da passiert ist
eine frechheit sagte der
tourismusbeauftragte der bundesregierung
thomas bader ist der bild der cdu
politiker kritisierte dass die
rückerstattungen in deutschland viel zu
lange dauern würden während sie in
anderen ländern oft problemlos ablaufen
reiseanbieter und reisebüros können den
kunden für pauschalreisen die wegen der
pandemie empfehlen bisher an stelle der
erstattung auch gutscheine an
schauen wir mal auf die aktuellen corona
zahlen für deutschland seit gestern
haben sich laut robert-koch-institut 192
weitere personen mit dem virus
angesteckt damit gibt es derzeit
insgesamt rund 5100 infizierte im land
acht 1791 menschen sind mittlerweile an
oder mit 19 verstorben
der re produktionsfaktor liegt im moment
laut robert-koch-institut bei 1,05 und
das bedeutet dass 100 infizierte
durchschnittlich 105 weitere personen
anstecken
seit monaten wird nun darüber diskutiert
nun soll sie tatsächlich zum download
bereitstehen die korona waren app durch
das tool sollen ja die infektionsketten
besser nachvollzogen werden
doch damit das ganze auch funktioniert
müssen die bundesbürger mitmachen
isabel fenster zeigt so sieht sie aus
die neue tracing app mit ihr sollen
corona infizierte ihre mitmenschen
warnen via smartphone anonym und nicht
nur den eigenen bekanntenkreis
sie fahren in der s-bahn heute von sagen
wir mal überhaupt nach mannheim
drei tage später werden sie co wie
positiv getestet ist die frage jetzt mit
wem waren sie zusammen
jeder von uns hat einer regeln iphone
dabei und sie können mit der mit dem
iphone oder mit den devices sozusagen
dann ihre kontakte die sie in der u bahn
getroffen hatten die auch die japan
haben waren
morgen soll die app nun endlich an den
start gehen angekündigt was sie schon
für mitte april doch es gab
datenschutzrechtliche bedenken
justizministerin lambrecht dabei betont
die nutzung seit daten sicher und
freiwillig es gelten die allgemeinen
vorschriften der datenschutz grund
verordnung ohne wenn und aber so die spd
politikerin
mit der app sollen corona
infektionsketten besser erkannt werden
das smartphone ermittelt kontaktpersonen
und speichert die verschlüsselt in der
app erkrankt einer der nutzer erhält er
von seinem arzt einen zahlencode der das
bestätigt und in der app hinterlegt wird
der infizierte nutzer schickt dann seine
verschlüsselten kontaktinformationen an
einen server die kontaktpersonen werden
anschließend automatisch informiert und
erhalten waren hinweise damit die app
hilft müssen also möglichst viele
deutsche mitmachen für die verbreitung
der etwa 60 prozent der bevölkerung
nötig sprich vom säugling bis zum
rentner alle sensiblen daten verbleiben
auf dem smartphone des nutzers und
selbst apple und google kommen an die
daten nicht daran
zwei nachteile gibt es allerdings die
app verbraucht viel strom der akku
könnte also schneller leer werden
und wichtig im urlaub sie ist nicht
kompatibel mit vergleichbaren eps zum
beispiel in österreich oder frankreich
und gleich schauen wir in die usa dort
gehen nämlich die proteste gegen
polizeigewalt weiter donald trump der
feierte unterdessen geburtstag und es
gibt gerüchte über seine gesundheit
bleiben
willkommen zurück hierbei welt die fdp
bundestagsfraktion schlägt vor den
begriff rasse den artikel 3 des
grundgesetzes durch ethnische herkunft
zu ersetzen
in dem gesetzentwurf der liberalen der
den zeitungen der funke mediengruppe
vorliegt heißt es bei dem wort rasse
handle es sich um einen polemischen
begriff aus dem einen
überlegenheitsanspruch des
diskriminierenden hergeleitet werden
die grünen hatten sich zuerst für die
abschaffung des begriffs im grundgesetz
ausgesprochen in der unionsfraktion ist
man eher skeptisch fragen danach bei
michael wüllenweber zugeschaltet vom
kanzleramt michael wie stehen denn
tatsächlich die chancen dass der begriff
rasse tatsächlich aus dem grundgesetz
gestrichen wird
na ja zuerst einmal ist es in der
unionsfraktion ja tatsächlich dass seine
symbol so symbolpolitik eine
scheindebatte also da gibt es sehr viele
kritiker dieser initiativen aus der
reihe der fdp und auch der grünen
allerdings die bundeskanzlerin und auch
der innenminister so heißt es haben sich
eine debatte gegenüber aufgeschlossen
erklärt und es ist eigentlich auch etwas
verwunderlich dass die union doch oder
einige zumindest massiven widerstand
leisten denn allgemein ist ja die
ansicht dass es den dass es rassen nicht
gibt es gibt nur menschen insofern wirkt
dieser begriff tatsächlich antiquiert
und wäre auch nicht nötig in der
verfassung zu verankern sagen
verfassungsrecht dabei im gleichen
paragrafen im gleichen absatz steht ja
auch dass niemand aufgrund seiner
abstammung diskriminiert werden dürfe
und das würde vollständig reichen also
die diskussion ist im gange ich könnte
mir sehr gut vorstellen dass die
sozialdemokraten sich ebenfalls diesen
wünschen anschließen und dann steht zu
befürchten aus sicht der union zumindest
dass man da vielleicht einen zug
verpasst also die chance ist da würde
ich sagen im moment vielleicht noch ein
wenig schwer 1 abzuschätzen ob es
tatsächlich daraus dann etwas wird man
braucht ja auch eine zwei drittel
mehrheit aber wenn sich die
regierungskoalition natürlich mit den
oppositionsparteien von fdp und grünen
zusammen tun dürfte das zumindest kein
problem sein dann könnte man das
grundgesetz
tatsächlich entscheiden michael
dankeschön für deine einschätzung
und angefeuert wurde die diskussion
hierzulande natürlich durch die proteste
in den usa und nach dem tod eines
weiteren afroamerikaners durch einen
polizeieinsatz in atlanta im bundesstaat
georgia sind sich die gerichtsmediziner
nun sicher dass zwei schussverletzungen
zum tod von richard brooks geführt haben
das habe die obduktion ergeben
die staatsanwaltschaft will noch in
dieser woche über mögliche anklagepunkte
entscheiden
brooks war vor einem
fast-food-restaurant von einem
polizisten angeschossen worden nachdem
er diesen den elektroschocker entwendet
und auf ihn gerichtet hatte bei
protesten nach dem tod hatten
demonstranten das restaurant in brand
gesteckt
zu seinem gestrigen 74 geburtstag
versammelten sich hunderte donald trump
anhänger in den usa wie hier in south
carolina zu bootsfahrten der us
präsident sieht sich jedoch mit
spekulationen zu seinem
gesundheitszustand konfrontiert auslöser
seien wackeliger auftritt bei einer
militärakademie auf twitter reagierte
trump sofort und verteidigte sich die
rampe von der bühne herunter sei sehr
lang steil und vor allem sehr glücklich
gewesen
die letzten drei meter sei aber sogar
gerannt so trump die frage der
körperlichen fitness kann im wahlkampf
durchaus eine große rolle spielen trump
war bei seinem amtsantritt der bislang
älteste präsident der vereinigten
staaten
sein designierter herausforderer von den
demokraten joe biden ist allerdings
bereits 77 jahre alt auch knapp 30 jahre
nach dem ende des kalten krieges gibt es
immer noch mehr als 13.000 atomwaffen
auf der erde
das geht aus dem jahresbericht des
friedensforschungsinstitutes sipri
hervor
zwar gingen 2009 10 die gesamtzahl der
nuklearen sprengköpfe um etwa 3,5
prozent zurück dennoch seien alle
atommächte dabei ihre nuklearen waffen
weiter zu modernisieren heißt es eine
atomwaffenfreie welt sei nicht in sicht
sagten die friedensforscher in stockholm
und jetzt kommen wir zum sport und so
den ergebnissen der sonntagsspiele in
der fußball bundesliga schalke und
leverkusen trennten sich im abendspiel
eins zu eins unentschieden darf
so hatte mainz mit 0 1 gegen den fc
augsburg verloren und jetzt zur
wirtschaft und börse diese sendung wird
ihnen präsentiert von elitepartner
dating mit niveau und da schauen wir
jetzt mal zur franziska schimke von der
aktionär tv de glaube ich keine
besonders guten nachrichten für uns hat
oder nein aktuell sieht es so aus als
müssten wir uns erst einmal ganz
ordentlich hier anschnallen zum auftakt
in die neue handelswoche der dax in der
vergangenen woche auf wochensicht
gesehen ja schon mit einem minus von
knapp sieben prozent
davor war es aber seit mitte mai strack
aufwärtsgegangen wir hatten eine klare
erholungsrally zum auftakt der
vergangenen woche war es ja noch die
drei 10.000 punkte marke die zum greifen
nah war
heute dreht es sich er erst mal wieder
um die 11.000 600 punkte-marke ob das
jetzt erstmal ein gesunder rücksetzer
ist oder eben tatsächlich dann ja hier
die roten vorzeichen einmal weiter
ausgeweitet werden darf bleibt erst
einmal abzuwarten holprig wird das
allemal über drei prozent geht es nach
unten und es ist die sorge vor einer
zweiten infektionswelle was das thema
corona virus angeht nachdem es eben neue
fälle in china gibt und dann gibt es
auch noch schwache konjunkturdaten
von seiten der asiaten und wirft man
einen blick auf diese vorgaben sind die
eben auch alles andere als positiv im
nikkei hang seng und shanghai composite
allesamt im negativen bereich und
negativ ist die wochenperformance auch
vom dow jones gewesen über fünfeinhalb
prozent ging es dort nach unten am
freitag aber noch einmal also ein
aufatmen und gegenbewegung zu den
vortagesverlusten 19 ging es dann nach
oben der dow-future aber auch schon im -
also ich finde nicht wirklich was gut
ist heute wir wollen es dir verzeihen
dankeschön franziska
diese sendung wurde ihnen präsentiert
von elitepartner dating mit niveau sie
haben sicher mitbekommen schwere
unwetter mit starkregen und hagel sind
am wochenende über deutschland
hinweggezogen
da hat es ganz schön groß hier und da
besonders schlimm wüteten die gewitter
im bayerischen grainau bei garmisch
partenkirchen
da wurden straßen durch umgestürzte
bäume verstopft geröll und steine
blockierten die wege eine brücke wurde
komplett weggespült der bürgermeister
rief sogar den katastrophenfall aus und
rund 60 wanderer saßen stundenlang auf
einer berghütte fest
ein hubschrauber bringt die wanderer
sicher zurück ins tal
insgesamt sitzen mehr als 60 menschen
darunter mehrere kinder auf einer
berghütte in der hellen tag kämen fest
ihr rückweg durch umgestürzte bäume und
geröll abgeschnitten
ein wettlauf gegen die zeit und das
nächste unwetter die hüllen ich frei von
wolken und nebel aber das konnte ich im
gebirge im hochgebirge in innerhalb von
einer stunde wieder ändern
in der nacht wüteten schwere unwetter in
grainau bei garmisch partenkirchen 350
anwohner mussten ihre häuser verlassen
der fluss war massiv über die ufer
getreten befinden sie hinter mir einfach
verlaufen steilen böschungen die wir
natürlich in der nacht nicht einsehen
können
inzwischen ist das wasser zurückgegangen
die menschen dürfen wieder in ihre
häuser zurückkönnen den schaden
begutachten
der alpenverein appelliert an wanderer
die höllental klamm derzeit nicht zu
betreten
es bestehe lebensgefahr das ist ganz
schön übel maria allerdings die gewitter
sind jetzt gold meistens wieder weg oder
absolute also richtung alpen wird heute
noch dauerregen beziehungsweise im süden
ist es noch verregnet aber ganz so
heftig wird es nicht mehr also was
insbesondere die gewitter anbelangt wenn
dann ist es wirklich nur noch starkregen
aber schauen wir gleich mal auf die
strömungs film karte da sehen wir
nämlich dass das wetter äußerst
zweigeteilt ist für den nordosten sie
ziemlich ganz anders aus also wie hier
in berlins strahlender sonnenschein von
gegen ist hier wirklich keine rede
das liegt auch an dem hoch welches
nämlich im norden und osten europas
bestimmend ist weiter westlich und
südlich da dominiert dagegen
tiefdruckeinfluss und deutschland liegt
natürlich genau dazwischen und deshalb
von süden her halt eben deutlich
schlechteres wetter von norden hennig
die nord karte zeigt ist also je weiter
es richtung ostsee geht das so schöner
ist es desto mehr sonnenschein wird es
am heutigen tag gegen 15 16
sonnenstunden sind durchaus möglich
in der oberlausitz gibt es dabei rauf
auf bis zu 27 grad berlin bekommen 25
auch hier bei sonne satt richtung köln
23 grad heute nur in anführungszeichen
und
hier sind dann auch richtung rhein
mehrere regenwolken unterwegs also hier
ist es nicht ganz so schön und wie ich
sie schon gerade sagte im süden sieht
auch nicht so schön aus insbesondere
richtung alpen heute nochmals dauerregen
und das alles dann bei nur mageren 15
grad morgen wird es dann auch ähnlich
seien am mittwoch auch noch dauerregen
im schwarzwald dann kommt im süden aber
schon mal die sonne häufiger zum zug
ja und danach beruhigt sich das wetter
dann wieder bei noch moderaten
sommerlichen temperaturen war ihr habt
danke für den überblick und gleiche bei
uns ab sofort sind die reisewarnungen
für 27 europäische länder wieder
aufgehoben
bewegen sie noch bestehen bleiben und
was weiß ich reisewillige jetzt beachten
sollten gleich bei uns ganz nah
[Musik]
auf dich warten die berge
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare