WETTRÜSTEN: Atomwaffenfreie Welt ist nicht in Sicht sagen Friedensforscher

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.06.2020


ganz andere meldungen auf knapp 30 jahre
nach dem ende des kalten krieges gibt es
immer noch mehr als 13.000 atomwaffen
auf der erde
das geht aus dem jahresbericht des
friedensforschungsinstituts sipri in
stockholm hervor
es war gegen 2009 10 die gesamtzahl der
nuklearen sprengköpfe um etwa 3,5
prozent zurück dennoch seien alle
atommächte dabei ihre nuklearen waffen
weiter zu modernisieren
eine atomwaffenfreie welt sei nicht in
sicht meinen die friedensforscher

0 Kommentare

Kommentare