DEUTSCHLAND SCHLÄGT ZU: Bund steigt bei Corona-Impfstoffhersteller CureVac ein

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.06.2020


[Musik]
willkommen und guten tag bei weltkrieg
wir sind deutsches biotechnologie
unternehmen das wie viele andere
weltweit auf der suche nach einem
impfstoff gegen korona ist und sollte
eine erfolgversprechende suche die weckt
natürlich begehrlichkeiten auch aus dem
ausland um die forschung voranzutreiben
und zu unterstützen ist der bund als
teilhaber quasi heute bei cure weg
eingestiegen
hier wird der impfstoff gesucht der die
pandemie beenden könnte große hoffnungen
ruhen auf dem biotech konzern cure weg
seit gut 15 jahren gibt fußball mit 10
und hauptinvestor dietmar hopp hier den
ton an lässt medikamente und impfstoffe
entwickeln
jetzt geht es vor allem um den kampf
gegen korona und um diesen kampf zu
unterstützen steigt die bundesregierung
jetzt bei cure weg ein
wir werden uns mit 300 millionen euro
beteiligen
und es wird ein prozentsatz seien von
etwa 23 prozent dh eine
minderheitsbeteiligung um damit auch
deutlich zu machen dass wir uns aus
unternehmerischen entscheidungen
heraushalten
es ist auch eine wichtige entscheidung
im wettrennen um den zugriff auf
impfstoffe mit der beteiligung an kovacs
sichert sich deutschland nicht nur den
exklusiven zugriff auf einen möglichen
impfstoff sondern sendet auch ein
deutliches zeichen nach außen
beispielsweise an us präsident donald
trump der bereits im märz versucht haben
soll craig mit hohen geldbeträgen zu
ködern
für dietmar hopp keine option er wollte
den richtigen partner so sagt er und dem
ausbau von hochinnovativen forschungs
und entwicklungsaktivitäten und
entsorgungsmöglichkeiten deutsche
doch eins steht auch fest deutschland
will unabhängig sein sich nicht auf ein
pharmaunternehmen verlassen
daher hat sich die bundesregierung
gemeinsam mit italien frankreich und den
niederlanden jetzt rund 400 millionen
impfdosen gesichert und das bei einem
ausländischen konzern aus
regierungskreisen hieß es dazu europa
müsse mutig und schnell vorangehen im
kampf gegen die pandemie
robert-koch-institut zu jens neubert ist
quasi eine win-win-situation das
unternehmen hat noch ein bisschen mehr
geld und kann forschen um erfolgreich zu
sein der staat hat aber gleichzeitig so
ein bisschen die hand auf dem
unternehmen so sieht das aus deutschland
hat den fuß jetzt in der tür bei cure
weg ganz vorn mit dabei im globalen
wettlauf um einen impfstoff gegen das
corona virus es gibt durchaus
berechtigte hoffnung dass region weg als
allererstes einen impfstoff gefunden hat
dass die eu kommission dann auch die
zustimmung gibt dass man ihn also in
masse produzieren kann und dann möchte
deutschland nicht mit leeren händen da
stehen deshalb jetzt dieser einstieg mit
rund 300 millionen euro 23 prozent der
anteile gehören jetzt der bundesrepublik
und gleichzeitig natürlich auch einen
gewissen einfluss auf das unternehmen
man weiß jetzt wie schnell ein impfstoff
gefunden wurde kann sicherlich auch mit
entscheiden an wen er dann am ende
geliefert würde man verhindert
gleichzeitig das von außen jemand
einsteigt ließ die usa augenscheinlich
schon im märz einmal versucht haben
donald trump wollte wohl exklusive
zugriffsrechte haben was einen impfstoff
vorne cure weg angeht wir haben es
gerade im beitrag gehört die überhaupt
hat die meisten anteile von accuweather
hat gesagt nein nicht die usa und jetzt
mit der bundesregierung hat ja einen
partner gefunden so soll auch der
standort deutschland gestärkt werden
sagt zumindest der
bundeswirtschaftsminister peter altmaier
hat denn herr hopp mal gucken lassen wo
man gerade steht bezüglich des
impfstoffs wie weit sind wir denn jetzt
vor ein paar jahren hat es noch lange
zeit gedauert von der ersten analyse
eines virus bis hin zur zulassung 15 bis
20 jahre sind da manchmal verstrichen da
hat sich natürlich einiges getan
die technologie hat sich verbessert und
hat mehr erfahrungen was impfstoffe
angeht das saas kopf 1 virus aus dem
jahr 2003 hat auch viele erfahrungen
gebracht die man jetzt nutzen kann man
ist jetzt wohl so weit dass man die
tierversuche abgeschlossen hat nun geht
es an die probanden dann geht es an die
freiwilligen man fängt mit dutzenden an
dann sind es irgendwann hunderte dann
sind es tausende dann gibt es wie gesagt
die zulassung von der eu-kommission und
dann wird in masse produziert wo man
jetzt ganz genau steht das wollte man
noch nicht sagen aber es gibt wohl
durchaus hoffnungen dass es eine imster
vielleicht schon ende des jahres geben
könnte oder doch noch im jahr 20 21
normalerweise kann man auch hier im
robert-koch-institut davon aus dass es
zwei oder gar drei jahre dauern könnte
bis man einen impfstoff gefunden hat
aber der druck der in jedem fall da ist
global der sorgt er ist wahrscheinlich
dafür dass man schon viel viel schneller
sich auf einen stock stützen kann
jens dankeschön in der union trifft die
grünen forderungen nach streichung des
begriffs rasse aus dem grundgesetz auf
skepsis und ablehnung eine solche
streichung sei er symbolpolitik bringt
uns in der sache keinen schritt weiter
das sagte der innenpolitische sprecher
der unions fraktion mathias middelberg
cdu in einem interview
bundeskanzlerin angela merkel die ließ
am freitag mitteilen für sie sei diese
debatte durchaus offen
es muss sich etwas ändern da sind sich
die menschen bei dieser demonstration in
berlin einig und dabei geht es längst
nicht mehr nur um rassismus
es geht um respekt und haltung also die
bestehenden ungleichheiten in der
gesellschaft haben sicher während ohne
noch verschlimmert teilweise und
deswegen stehe ich hier heute um
menschenrechte sind unteilbar
laut für wagen ich hoffe doch so gesehen
hoffe ich natürlich dass endlich mal
eine veränderung stattfindet dass wir
einfach dass das kein thema mehr sein
sollte rassismus wir sind alle menschen
über menschenrechte grundgesetz wird
auch auf politischer ebene diskutiert
vor allem geht es darum ob der begriff
rasse im artikel 3 noch zeitgemäß ist
es gibt keine rassen und deshalb ist
dieser begriff zu streichen und durch
rassistische diskriminierung oder etwas
gleichwertiges zu ersetzen zum beispiel
durch ethnische herkunft dass auf jeden
fall schlägt die fdp vor die änderung
des grundgesetzes sei ein wichtiges
symbolisches zeichen so parteichef
christian lindner
genau diese symbolpolitik bringe nichts
meint hingegen die union würde man
diesen begriff durch einen anderen
ersetzen der auch völkerrechtlich nicht
hinterlegt ist würde es die juristische
schärfe mindern und den absoluten schutz
der vor diskriminierung in diesem
grundgesetz artikel vermindern
das kann nicht unser ziel sein doch der
begriff rasse sei nun einmal auch nicht
zielführend machen selbst
verfassungsrechtler deutlich der begriff
rasse ist heutzutage völlig überholt es
ist wissenschaftlich völlig klar
erwiesen es gibt keine menschlichen
rassen punkt und insofern bin ich dafür
diesen missverständlichen ungeschickten
begriff der sich auch verändert hat im
lauf der zeit diesen begriff aus dem
grundgesetz wird zu ändern
es wird noch viel diskutiert werden so
viel ist klar
um das grundgesetz allerdings
tatsächlich zu ändern braucht es eine
zwei drittel mehrheit in bundesrat und
bundestag
so damit zum bundeskanzleramt zu daniel
franz und bei dir ist jetzt eben mathias
middelberg von der cdu daniel genau der
innenpolitische sprecher der unions
fraktion und der stellte das eben anders
vor als die grünen herr mittelberg der
begriff rasse die grünen sagen ja es
gibt nur eine rasse nämlich den menschen
also weg mit diesem begriff aus dem
grundgesetz eigentlich einleuchtend ja
aber der grundgesetzliche begriff ist
kein biologischer begriff und war auch
als solcher nicht gemeint sondern der
begriff ist ganz bewusst gesetzt worden
von den müttern und vätern des
grundgesetzes 1949 also vor 70 jahren um
ein zeichen zu setzen gegen den
rassenhass der nazis gegen die
widerliche ideologie der nazis und ist
eine allgemeine ansage gegen
diskriminierung und insofern sollte man
schon sehr gut darüber nachdenken diesen
begriff einfach mal eben schnell aus dem
grundgesetz zu streichen einen ausschuss
eingerichtet nämlich gegen rassismus
welche auswirkung hätte das denn wenn
man sozusagen diesen begriff streicht
und gleichzeitig so ein ausschuss hat
was von signal ist dass ich finde das
völlig in ordnung wenn der ausschuss
sich auch mit dieser frage etwa
auseinandersetzt
aber ganz klar ist ja mal wir können das
spiel jetzt nicht so spielen die einen
sind irgendwie gegen rassismus und die
anderen sind jetzt dafür weil sie an dem
und dem begriff nichts ändern wollen
also das ist ja das was dahinter steckt
wir sind uns alle einig in dem ziel
rassismus in deutschland muss knallhart
bekämpft werden
da hilfen helfen uns aber begriffs
änderungen im grundgesetz überhaupt
nicht weiter und deswegen ist das
tatsächlich eine scheindebatte die wir
da führen ich würde nicht generell sagen
dass das für immer und alle zeiten so
bleiben muss was man da gar nicht über
änderungen nachdenken darf aber ich
glaube das ist ein schnellschuss der uns
auf der ostsee auf dem wirklichen weg
keinen zentimeter weiter bringt
andererseits das grundgesetz ist
natürlich auch kein historisches
dokument das sie lebt ja es muss sich
auch der wirklichkeit anpassen insofern
gibt es ja jetzt auch reichlich
vorschläge eigentlich aus allen anderen
parteien außer der fdp ja diesen begriff
streichen wollen also beispielsweise
ethnische herkunft wird genannt um das
zu ersetzen das klingt doch durch
ausgang war es gibt aber viele begriffe
die ein bisschen history
im grundgesetz etwa das den begriff des
fernmeldegeheimnisses wo uns heute allen
klar ist damit ist nicht nur das
vermelden aus dem 19 jahrhundert gemeint
sondern damit ist die kommunikation
umfassend gemeint auch dieser begriff
steht im grundgesetz und mit dem begriff
rasse im grundgesetz verbindet die
rechtsprechung heute ein allgemeines
diskriminierungsverbot da geht es nicht
um irgendwelche biologischen spezifika
sondern es geht darum dass menschen
gleich welcher abstammung gleich welcher
herkunft sie haben oder gleich welcher
hautfarbe sie haben dass sie nicht
diskriminiert werden dürfen das ist die
auslegung die die gerichte mit diesem
begriff verbinden wenn man den begriff
jetzt ersetzen wollte dann muss man sich
auch sehr genau und sehr klug überlegen
durch welchen begriff man ihn ersetzen
will
damit man die gleiche breite anti
diskriminierende wirkung erreicht wie
sie jetzt im moment erreicht ist
die grünen wollen ja eine initiative
starten sie wollen eben diese
grundgesetzänderung haben ja auch viele
parteien die mitziehen in der opposition
die linken die fdp aber auch die spd ist
die mir durchaus zugewandt werden würden
sie dann so weit gehen uns als union das
blockieren wollen also die grünen haben
zunächst mal vorgeschlagen dass wir den
begriff streichen sollten das wäre die
dümmste von allen varianten denn dann
wäre die ganze us anti diskriminierende
wirkung die mit diesem begriff moment
verbunden ist die wir dann weg damit
hätten wir überhaupt nichts gewonnen
die frage über die man nachdenken kann
ist ob man diesen begriff durch einen
anderen begriff oder durch andere
begriffe ersetzen kann
das kann man aus meiner sicht prüfen
aber ich rate hier auch wirklich von
schnellschüssen ab wir werden alleine
mit begriffs veränderungen im
gesetzeswortlaut das eigentliche problem
von rassismus nicht lösen auch nicht
ansatzweise lösen können
wir hören dass die debatte um den
begriff rassismus im grundgesetz ist im
vollen gange und zumindest die union
könnte sich dann auch überlegen diesen
begriff zu ersetzen allerdings wird das
sicherlich nicht auf die schnelle
passieren so wie es sich vielleicht die
grünen wünschen
daniel dankeschön fürs kanzleramt die
hohlen ungewöhnlichste urlaubssaison
sagte arndt ist eröffnet die grenzen
zwischen deutschland und seinen
europäischen nachbarländern sind wieder
offen und auch das auswärtige amt hat
seine reisewarnung für die meisten
europäischen länder aufgehoben
allerdings gibt es ausnahmen und von
reisen in bestimmte länder wird auch
dringend abgeraten welche das sind und
was reisewillige nun beachten sollten
andrea roos viele konnten es kaum
erwarten seit dem abend standen die
ersten schlange um wieder nach dänemark
einreisen zu dürfen
während die deutschen wohl überwiegend
dänische feriengebiete an steuern freuen
sich andersrum manche dänen dass in
deutschland jetzt eine ganz andere
durststrecke buchstäblich für sie endet
es ist gut dass die grenze wieder offen
ist weil wir endlich wieder billigere
getränke kaufen können wir haben sehr
lange darauf gewartet
dem kann ich nur zustimmen aber auch die
süßigkeiten sind hier in deutschland
billiger
das haben wir vermisst kontrolliert wird
aber weiter der nach dänemark darf man
immer noch nur unter bestimmten
voraussetzungen mindestens sechs
übernachtungen müssen deutsche urlauber
gebucht haben nur schleswig holsteiner
dürfen ohne triftigen grund einreisen
die bundesregierung hat ihre
reisewarnung ab heute für die meisten
europäischen länder aufgehoben
eine eingeschränkte warnung gilt für
großbritannien wegen der zwangs
quarantäne für einreisende spanien
norwegen und finnland haben ihre grenzen
noch zu und vor reisen nach schweden
warnt das auswärtige amt ausdrücklich
wegen der infektions lage
bundesgesundheitsminister sparen mahnt
die neue reisefreiheit
verantwortungsvoll zu nutzen das virus
sei noch da wir müssen die richtige
balance finden zwischen regeln auflagen
beschränkungen und auch der
verantwortung die jeder einzelne für
sich und für andere übernehmen muss mehr
als 160 länder außerhalb der
europäischen union sind von der
reisewarnung der bundesregierung noch
betroffen
zunächst bis zum 31 august dort seien
noch zu viel
fragen ungeklärt und wie steht's mit dem
gesundheitssystem wie sind denn die
infektionszahlen was passiert bei bei
der feststellung eines falls wie wird
getestet muss man da in quarantäne
das sind alles fragen die weltweit eben
noch nicht so einfach zu klären sind
grenzkontrollen für deutsche die nach
österreich fahren gibt es ab heute nicht
mehr
reiserückkehrer aus italien aber die
über österreich zurück nach deutschland
wollen dürfen in der alpenrepublik nicht
anhalten sondern müssen in einem rutsch
durchfahren
die angst vor dem virus bestimmt also
auch weiter den grenzverkehr so
unkompliziert wie früher wird reisen
noch nicht wieder möglich sein
und paul will man der hat sich ganz früh
auf den weg gemacht an die grenze zu
österreich und hat mal so ein bisschen
versucht zu beobachten wie der
urlaubsverkehr heute in kiefersfelden
funktioniert und funktioniert hat ja was
für die urlauber so ein kleiner
hoffnungsschimmer in richtung
sommerurlaub ist das ist vor allem für
die polizisten hier ein bisschen weniger
arbeitsaufwand werden nachgefragt bei
der zuständigen polizei hier natürlich
hat das auch das personal hier in atem
gehalten
die kontrollen hat jemand wirklich einen
triftigen grund einzureisen oder nicht
das feld ab jetzt weg die entscheidende
frage die sich aber urlauber trotzdem
noch stellen müssen ist wie komme ich
dann auch zurück denn viele wollen
sicher weiter richtung süden vielleicht
nach italien beispielsweise da ist es
aktuell noch so dass man auf der
rückreise darauf achten muss nicht in
österreich auszusteigen da drohen
wirklich hohe strafen
das allerdings soll sich auch wieder
ändern und zwar heute mitternacht dann
ist auch das wieder möglich aber man
merkt schon daran dass sich hier die
regeln von ort und zeit eigentlich ja
wöchentlich ändern man muss wirklich
immer hier auf dem aktuellen stand sein
um zu wissen was darf man was darf man
nicht die hoffnung ist groß dass die
sommer urlaubssaison damit aber dann
starten kann in einigen wochen wenn
daneben auch die sommerferien in
deutschland beginnen aber sicher sein
will man sich da auch nicht gerade in
österreich in regierungskreisen
behauptet man immer wieder alle zwei
wochen soll das neue evaluiert werden
das wird abhängig gemacht auch von den
infektionszahlen die sind gerade sehr
niedrig gerade in österreich 350 aktuell
infizierte wenn es so bleibt kann etwas
werden mit dem urlaub auch im süden
aber die absolute sicherheit wie will
man ihr nicht versprechen sondern einen
der ersten flieger der heute früh von
düsseldorf nach malle ging also palma de
mallorca da mit daniela will eingesetzt
und was sie zu berichten hat sehen und
hören sie hier
ja es ist schon eine andere art hier am
flughafen parma anzukommen aber die
abläufe die funktionieren alles ist sehr
sehr kontrolliert vonstattengegangen
schon im flugzeug bekam jeder passagier
eine sogenannte passenger locator card
in der ganz ausführlich ein fragen
musste wo er wohnt also die
heimatadresse die telefonnummer die
kontaktdaten wo ich auf der insel sich
aufhalten wird natürlich damit die
behörden im falle einer infektion die
kontakt verfolgung nahtlos betreiben
können angekommen hier am flughafen gab
es dann ein bisschen stau und zwar vor
den sogenannten ja wärmebildkameras auch
hier musste man dann noch mal zuerst ein
formular ausfüllen angaben über
potenzielle corona symptome in den
vergangenen 14 tagen machen und dann
eben wie gesagt einmal vor die kamera
und da ist bei einigen passagieren schon
so ein bisschen nervosität aufgekommen
man wollte natürlich nicht derjenige
sein bei dem eben diese kameras jetzt
anschlagen ist aber bei keinem soweit
der fall gewesen und raus aus dem
flughafen ist das ganze auch sehr
geordnet abgelaufen die passagiere
werden jetzt hier zu den shuttle bussen
von tui geführt die dann in den
jeweiligen hotels bringen die an diesem
pilotprojekt heim
ja so genannte wärmebild verfügung
das ist schon ein bisschen anja sehen
sie mal wie fernsehen gemacht wird ja
war das okay können wir das so machen
die zwei ja das ist live wir das so
machen wollen uns noch mal machen das
war daniela will heute früh der erste
flieger der von düsseldorf nach mallorca
ging
schönes wetter dort wie hier im
nordosten auch so bundesaußenminister
master bereits heute mit seinen eu
kollegen und dem us aussenminister im
außenministerrat unter anderem über die
lage im nahen osten
mit sorge sieht die eu die aktionspläne
israels maß und die europäische union
drängen darauf dass israel und palästina
gespräche aufnehmen
die usa unterstützen statt dessen die
von der israelischen regierung geplante
annexion von teilen des westjordanlandes
die eu sieht darin eine gefährdung der
zwei staaten lösung die einen eigenen
palästinenserstaat vorsieht
sie zieren falls die israelische
regierung tatsächlich ab dem ersten juli
konkrete aktionspläne nicht nur umsetzt
sondern auch natürlich damit alle
folgewirkungen ausgelöst wird wenn es
einseitige unilaterale schritte gibt
dann wird das nach unserer auffassung
die sicherheits sicherheitsarchitektur
nicht nur in israel sondern auch in der
region maßgeblich de stabilisieren
daran kann niemand ein interesse haben
der brandenburger verfassungsschutz
stuft den fdp landesverband als
verdachtsfall einen die
verfassungsschützer begründeten das
unter anderem mit extremistischen
positionen der mitglieder die auf die
fraktion in brandenburg wurde bis mitte
mai von andreas kalbitz geführt der ist
zwar vom bundesvorstand aus der partei
geworfen worden geht dagegen aber
rechtlich vor kalbitz gehörte dem
rechtsextremistischen flügel an der seit
märz vom bundesamt für verfassungsschutz
beobachtet wird mit der maßnahme wird
erstmals ein kompletter afd
landesverband und beobachtung gestellt
diese entscheidung ist das ergebnis
einer langen und intensiven auswertung
gesicherter erkenntnisse die zur
brandenburger afd vorliegen
als innenminister des landes brandenburg
unterstütze ich die entscheidung des
verfassungsschutzes und ich trage sie in
vollem umfang mit
die brandenburger fdp hat sich seit
ihrer gründung stetig radikalisiert und
wird mittlerweile von bestrebungen
dominiert die ganz eindeutig gegen
unsere freiheitlich demokratische
grundordnung gerichtet sind die
brandenburger afd ist geprägt von einem
kulturellen volks bild das menschen
anderer herkunft oder religion
verächtlich macht und somit gegen die
würde des menschen verstößt die
brandenburger fd ist in teilen eng
vernetzt mit rechtsextremistischen
strukturen und versucht dabei die
brandmauern der demokratie zu schleifen
und die brandenburger fdp ist geprägt
und dominiert vom gedankengut des
flügels
ein us kampfflugzeug ist vor der
englischen küste in die nordsee gestürzt
das berichtet die britische
nachrichtenagentur pa
ob sich der pilot retten konnte ist noch
nicht bekannt ein rettungseinsatz wird
ist eingeleitet worden
das unglück passierte offenbar während
eines übungsflugs deutschland soll nach
den plänen der eu-kommission jährlich 42
prozent mehr in den eu-haushalt ein
zahlen als bisher
das ergibt sich nach der recherche
unserer welt print kollegen aus einer
antwort der bundesregierung auf eine
anfrage der fdp
grundlage ist der aktuelle vorschlag der
kommission für den sogenannten
mehrjährigen finanzrahmen für den
zeitraum von 2021 bis 2027 mit dem
austritt großbritanniens aus der eu
fällt ja zukünftig ein netto
beitragszahler weg und diese lücke soll
zum großteil deutschland schließen
die zukunft des verhältnisses zwischen
der eu und dem vereinigten königreich
bleibt weiter unklar ein spitzengespräch
per video-konferenz zwischen
grossbritanniens premier johnson und
eu-kommissionspräsident in von der leyen
sondern am nachmittag bewegung in die
festgefahrenen verhandlungen bringen
großbritannien ist zwar aus der eu
ausgetreten bleibt aber bis jahresende
noch im eu binnenmarkt und in der
zollunion bis dahin sondern ein neues
handelsabkommen vereinbart werden falls
keine einigung erzielt werde ist johnson
einem unbestätigten bericht zufolge
offenbar bereit auch einen no exit
hinzunehmen dass hätte besonders für
großbritannien verheerende
wirtschaftliche folgen so experten
so damit schauen wir zur börse viola
grebe von der aktionär tv hat sie ein
bisschen stabilisiert also heute früh
saß ja böse aus als ich dann mal
reingeguckt habe jetzt geht es
einigermaßen oder na ja es sieht thomas
nicht mehr ganz so böse aus aber
wirklich auch nicht gut also
dementsprechend wir haben die verluste
ein bisschen reduzieren können in der
spitze war schon orientiert war mir
schon fast drei prozent im minus so tief
unten sind wir nicht mehr aber
tatsächlich sieht man die angst vor der
zweiten infektionswelle
nach neuen zahlen aus china gestiegenen
zahlen aus den usa
die hat sich am markt doch breit gemacht
da man sich natürlich fragt was würde
das dann erst noch für die wirtschaft
bedeuten wo wir schon mit den folgen das
erste lok da uns ja noch deutlich hier
zu kämpfen haben 1,2 prozent geht es im
moment runter damit stehen wir bei
11.800 und zehn punkten
wenn wir jetzt auf die verliererseite im
dax am nachmittag zuerst gucken dann
sehen wir da natürlich besonders die
sehr corona sensiblen aktien die es ja
in der ersten grossen in dem ersten
großen schock war sie schon heftig
erwischt hatte wie zum beispiel air
lines die hatten sich in den letzten
wochen ganzes stück stabilisieren können
jetzt im moment sind sie aber mal wieder
überhaupt nicht gefragt die deutsche
lufthansa zum beispiel aber auch
autobauer wie daimler die deutsche post
auch hier hat man jetzt eben
konjunkturängste vor der zweiten welle
infineon aber auch banktitel gerade
nicht so gefragt da fragt man sich dann
natürlich wer ist denn das überhaupt im
grünbereich hauptgewinner schauen wir
mal ich habe jetzt extra mal nicht
gefordert wir haben gewinner wirecard da
ist man sehr gespannt an diesem
donnerstag gibt sie lange mit spannung
erwarteten jahreszahlen und heute die
aktie im grünen bereich konnte kam
ebenfalls gerade profitieren deutsche
telekom und auch wo novia leicht im plus
4 gewinne aber mehr kann man im moment
leider von dax offensichtlichen nicht
erwarten viola dankeschön nach frankfurt
so geht gleich weiter hierbei welt leben
zu schauen und zu schaue ich jetzt nicht
zu unterhalten haben mit claudia roth
von den grünen über den rasse begriff
und die forderung der grünen
diesen zu streichen aus dem grundgesetz
bleiben sie dran
willkommen zurück bei welt liebe zu
schauen und zuschauer der sommerurlaub
2020 ungewöhnlich klar ganz oben auf der
lieblings liste der deutschen steht ja
für europa spanien kein direktes
angrenzendes land an die bundesrepublik
aber auch wiederum nicht so weit weg
doch das land auf der iberischen
halbinsel öffnet seine grenzen ja erst
in einer woche wieder für touristen aber
es gibt heute eine testphase und zwar
mit dem sogenannten mallorca modell die
balearen machen wieder auf zumindest ein
kleines stückchen und das auch nur für
deutsche fanny houston sie gehören zu
den ersten
das ehepaar hofmann freut sich wie sich
da schon ab heute der urlaub auf malle
beginnen kann
glücklich weil wir haben urlaub jetzt
und den urlaub den konnten wir nicht
verschieben und ja in deutschland
wollten wir nicht unbedingt urlaub
machen und so selber total happy dass
vor ausführten raus auf die sonnenliegen
auf mallorca dürfen aber nicht alle
wenn ich die spanne seien
sondern erstmal die deutschen dürfen
hier urlaub machen maximal 10.900
verteilt auf die balearen davon
unsere touren durch istanbul haben die
balearen sind die erste region in
spanien die wieder touristen empfangen
darf sechs tage früher als der rest des
landes bundesgesundheitsminister sparen
warnt dennoch die einreisenden jetzt
darf nicht ballermann sozusagen das
nächste werden
party feiern würde ich mal sagen ist
dieses jahr weniger angesagt das virus
ist noch da und deswegen treffen die
veranstalter vor ort auch
sicherheitsvorkehrungen die temperatur
bitte vor ort gemessen das haben die
behörden schon am flughafen integriert
das kann auch im hotel entsprechend
passieren die hotels wollen sich ja auch
vorbereiten wollen den gästen damit ja
auch eine hilfestellung geben corona
tests sind jetzt in dem sinne nicht
vorgesehen
doch auch wenn die reisewarnung für 27
europäische länder ab heute aufgehoben
wird sollte jeder sich vor reiseantritt
auf der seite des auswärtigen amtes
informieren den beschränkungen gibt es
zum teil weiterhin auch reisewarnungen
wie für die türkei
das urlaubsland der deutschen hat seine
einreisebeschränkungen weitgehend
aufgehoben nun fordert die türkische
regierung eindringen nicht die aufhebung
der deutschen reichsbahn und dort wo die
reisewarnung noch gilt darf eine
gebuchte reise kostenlos storniert
werden warnt das auswärtige amt nicht
mehr für eine reise heißt kase unwillige
mit und barren
außergewöhnlichen umständen
argumentieren zb ein muss mitte zu uns
auf eine garantie um kostenlos von der
reise zurücktreten zu können ist das
jedoch nicht
laut einer umfrage haben aber knapp die
hälfte der deutschen ohnehin ihren
urlaub in deutschland und marie bisschen
beleidigt uns jetzt nochmal einen
kleinen überblick welche bestimmungen
für touristen in den beliebtesten
urlaubsländern gelten
ich darf man jetzt wieder reisen die
reisewarnung die ist gefallen aber man
muss eben da ein bisschen auf den der
den teufel gucken im detail steckt so zu
sagen ich habe noch einmal die karte
hier mitgebracht wo reisen jetzt
überhaupt möglich ist fangen wir
vielleicht mal an ich hab so ein paar
der top reiseländern rausgesucht bei
dänemark ist es so dass man eben aktuell
noch mindestens sechs übernachtungen
braucht wenn man einfach da auch ein
bisschen ruhe reinbekommen auch eben für
die betreiber der hotels überall
natürlich abstände die man einhalten
muss
es sei denn man hat eben schon freien
zugang
den gibt es tatsächlich für
ferienhausbesitzer und eben menschen die
in schleswig-holstein wohnen einfach
wenn man dortigen grenzverkehr
wiederbeleben will keine masken pflicht
gibt es nicht davon hält man in
skandinavien relativ wenig gucken wir
mal weiter noch ein bisschen in den
süden sehnsuchtsland italien das war ja
auch eines der zentren tatsächlich
dieser pandemie und da ist es so dass
man an der einen oder anderen stelle
dann doch auf fieber scanner treffen
wird also an flughäfen bahnhöfen häfen
auf jeden fall vielleicht sogar noch an
dem einen oder anderen museum
man kann in außen also quasi ins corsi
und kann mittlerweile wieder gehen aber
eben vor allem für außen attraktionen
das ist möglich auf die transit regel
hören das ist oder lockert man die
regeln mittlerweile auch stück für stück
aber da müssen sie noch mal gucken wenn
sie also durch die schweiz durch
österreich waren wie lange und ob man
dort stoppen darf masken pflicht gibt es
natürlich auch in italienischen
restaurants buffet sind verboten und die
strandbesucher dass es auch nochmal ein
tipp die sollte man vorab buchen weil
man eben auch da großflächig die
abstandsregeln einheiten werden gucken
wir noch mal auf das nächste land und
zwar ist dass spanien auch dann das habe
ich in orange hier tatsächlich alle wir
gucken dass man griechenland fallen mir
erstmal nach griechenland dort ist es so
dass man stichprobenartig corona tests
machen wird also nicht mehr jeder
mussten sondern man guckt einfach und
man hat in den hotels entsprechend auch
krankenstationen eingerichtet und einen
hygienebeauftragten auch so sollen
natürlich die sicherheit
einmal gewährleistet sein masken pflicht
die gibt es im öffentlichen
personennahverkehr um auch in den
krankenhäusern in den arztpraxen masken
empfehlungen allerdings wirklich eine
dringende die gibt es ansonsten auch für
alle anderen geschlossenen räume also
auch wenn sie jetzt in der hotellobby
sind setzen sie lieber eine auf und
niemand auf die füße zu treten
aber ich jetzt waren wir nach spanien es
ist tatsächlich so ich habe das in
orange hier noch mal aktiv lassen weil
spanien wartet noch bis ende der woche
man kann zwar jetzt schon nach mallorca
aber das war ein test den hat man jetzt
sogar noch ein bisschen verkürzt die
schwanger können also gesamt auch
besucht werden jetzt ab ende der woche
ab sonntag und da wird es so sein dass
man auf den kontaktlosen service setzt
was heißt das denn eigentlich also wenn
sie ins hotel kommen dann haben sie zum
beispiel die fernbedienung eingeschweißt
die handtücher eingeschweißt wenn sie im
restaurant sitzen haben sie die karte
die wird nicht mehr an den tisch
gebracht sondern über ein qr-code so
will man also auch noch mal für
entsprechende hygiene sorgen und nur
noch mal einen blick nach zypern da hat
man sich nämlich gedanken gemacht was
passiert denn eigentlich mit den dort
sich vielleicht sich im urlaub noch mit
corona infizieren und da verspricht man
garantiert man dass man sich nicht nur
gut um die erkrankten selbst kümmert
sondern entsprechend auch um die
familien es gibt also unterbringungen
man hat 500 zimmer in speziellen
quarantäne hotels man hat extra nochmal
100 krankenhausbetten und 100
intensivbetten nur eben für
entsprechende urlauber und für all das
tatsächlich der zypriotische start
ansonsten noch mal der tipp
auslandskrankenversicherung und daran
vielleicht auch wirklich noch mal ins
kleingedruckte schauen denn manche die
schließen pandemien aus insofern wäre
dass tatsächlich ein tipp falls ihm vor
ort was passiert das zumindest dann auch
für die kosten abdeckung gesorgt dass
die bundesregierung wird sich an dem
pharmaunternehmen in kirberg mit 300
millionen euro beteiligen
das gab wirtschaftsminister altmaier
bekannt das unternehmen von sap gründer
dietmar hopp arbeitet unter anderem an
einem corona impfstoff die tübinger
firma hatte im mai angekündigt eine
genehmigung für klinische studien zu
beantragen altmaier sagte koubek sei bei
der entwicklung des impfstoffes weltweit
mit ganz vorn dabei
schon zuvor hatte sich deutschland
gemeinsam mit italien frankreich und den
niederlanden rund 400 millionen
impfdosen einer anderen firma gesichert
die hoffnung ist dass es schon ende des
jahres einen
corona impfstoff gibt jens neubert er
steht am robert koch institut eine win
win situation irgendwie vorbei die firma
hat mehr geld und der bund so ein
bisschen die hand drauf so sieht es
aktuell aus der bund hat die hand drauf
der bund hat es ist ein stück weit unter
kontrolle was da in tübingen passiert
kann es vielleicht auch beschleunigen
was die entwicklung eines impfstoffes
gegen das corona virus angeht und
gleichzeitig ist der amerikaner draußen
denn es gibt ja gerüchte die sehr stark
sind übrigens dass es im märz bereits
einen versuch von us präsident donald
trump gegeben hat in tübingen bei cure
weg einzusteigen dass man ein exklusives
zugriffsrecht hat an dem tag dann auch
wirklich ein impfstoff verfügung oder
verfügbar ist und man ihnen an die
eigene bevölkerung verteilen kann man
hat das damals abgelehnt und nun ist die
bundesregierung reingerutscht investiert
rund 300 millionen euro bekommen zu 23
prozent der anteile stärkt damit auch
den standort deutschland was diesen
forschungszweig angeht und dazu hatte
bundeswirtschaftsminister peter
hartmeier
wir wissen nicht welches unternehmen
wann in ersten verfügbaren impfstoff für
diese und andere pandemien entwickeln
und auf den markt bringen wird lösen
eines q&a weg ist in dieser entwicklung
vorne mit dabei und darauf sind wir
stolz
wir wollen dass sich unternehmen mit
hochtechnologie unternehmen die den
menschen dienen
am standort deutschland und in europa
entwickeln können und dass diese
unternehmen hierfür die
rahmenbedingungen vorfinden die sie
brauchen
pure weg ist ein solches unternehmen und
wir brauchen in deutschland unternehmen
wie chor weg die unermüdlich daran
arbeiten dass die in deutschland
gewonnenen forschungsergebnisse für
innovative produkte genutzt werden
können weltweit
im fußball ist dietmar hopp als mäzen
der tsg achtzehn99 hoffenheim sehr
umstritten er hat vieles getan vor allem
im gesundheitswesen millionen in
deutschland in europa könnten ihm sehr
dankbar sein demnächst den er das
geschafft dass dieser impfstoff
produktion an führender stelle jetzt
erst einmal hier in deutschland bleibt
dass man wie gesagt den standort stärkt
und möglicherweise schon bald einen
impfstoff zur verfügung hat was dietmar
hopp sagt zu diesem einstieg der
bundesregierung haben wir uns hier in
einem auszug mal an zu den weltweit
führenden messenger rna unternehmung mit
großen möglichkeiten der impfstoffe wie
kommen heute aber auch eben viele andere
infektionserkrankungen wunsch
therapieoptionen in vielen anderen
integration
die krise hat die herausragende relevanz
und 100 meter
der biotechnologiekonzern hat uns
zugesichert und die welt sichtbar
gemacht ich freue mich sehr dass auch
von staatlicher seite die bedeutung der
technik und die schlüsselindustrie julia
forschung hinaus unterstützt
auch wenn der re produktionsfaktor
aktuell bei 1,05 liegt also etwas über
dem kritischen wert von 1 ist die zahl
der korona virusinfektion
vergleichsweise gering in deutschland
aktuell aber weiß natürlich eine zweite
welle droht deshalb muss man weiter die
regeln einheiten hygienemaßnahmen einen
mund nasen schutz tragen gleichzeitig
sich möglichst oft eben auch einen
abstand verschaffen zu anderen personen
das manchmal immer wieder der wand man
immer wieder hier beim robert koch
institut in berlin wird auch hier große
hoffnungen haben dass man schon bald
einen impfstoff gefunden hat dass der
zugelassen ist und dass man dann
endgültig das corona wir es in seiner
ausbreitung bekämpfen kann jetzt
dankeschön vom robert koch institut mit
dieser anmeldung weiter wegen der korona
krise will der bund in diesem jahr
rekordschulden von rund 218 5 milliarden
euro aufnehmen finanzminister olaf
scholz plant mit einem zweiten
nachtragshaushalt in höhe von 62,5
milliarden euro wie aus dem
finanzministerium mitgeteilt wurde
die fdp bundestagsfraktion schlägt vor
den begriff rasse in artikel 3 des
grundgesetzes durch ethnische herkunft
zu ersetzen in dem gesetzentwurf der
liberalen der den zeitungen der funke
mediengruppe vorliegt heißt es bei dem
wort rasse handle es sich um einen
polemischen begriff aus dem einen
überlegenheitsanspruch des
diskriminierenden hergeleitet wird
die grünen hatten sich zuerst für die
abschaffung des begriffs im grundgesetz
ausgesprochen in der unionsfraktion ist
man eher skeptisch damit begrüße ich
claudia roth die vizepräsidentin des
deutschen bundestages guten tag bei welt
frau roth um den begriff rasse aus dem
grundgesetz zu streichen wird
höchstwahrscheinlich noch viel
überzeugungsarbeit notwendig sein also
in der union ist man skeptisch was das
vorhaben betrifft naja die fdp gar nicht
mitmachen
notwendig ist aber für solch ein
vorhaben alle zwei- drittel-mehrheit wie
soll das gelingen
also ich glaube das wichtigste ist dass
wir überhaupt mal drüber reden dass wir
nicht nur mit dem finger in die usa
zeigen und sagen wie schlimm der
rassismus der alltägliche und der
strukturelle das ist uns dort ist
sondern dass wir alle anerkennen dass
auch wir in unserer demokratie in
unserem land ein rassismus problem haben
und das wäre das aber nicht nur am
sonntag bekennen sondern dass wir
tatsächlich klare zeichen setzen auch
für die menschen die opfer von
rassistischen übergriffen angriffen von
gewalt werden und das fängt doch damit
anders sind unser wichtigstes buch in
das dokument unseres zusammenlebens
gehen und das ist nun mal unser
grundgesetz und den artikel 3 uns
anschauen wer von den vätern und müttern
des grundgesetzes ganz sicher als
antwort auf den terror der
nationalsozialisten beschrieben waren
ist aber der in der straße heute nicht
mehr stimmt und wenn dort geschrieben
wird es niemand aufgrund seiner rasse
diskriminiert werden darf dann stimmt es
einfach nicht weil es nicht
unterschiedliche rassen von menschen
gibt dass wir genau die rassistische
logik die die menschenwürde in
unterschiedliche kreise setzen aber vor
ort wenn es rasse nicht ja wenn es rasse
nicht gibt und sie das aus dem
grundgesetz raus haben wollen
rassistisch soll aber drin stehen
bleiben erklären sie mir erklären sie
uns das wiso zum beispiel dann nicht
tatsächlich dass man einen überbegriff
findet der von rassismus von rassistisch
ganz entfernt ist also die rasse so wie
sie dort steht und wie sie sich in den
in der zwischenzeit definiert ist eine
biologische behauptung ist würde
mehrere gruppen mehrere rassen von
menschen geben
und da kann ich ihnen sagen im deutschen
bundestag gibt es eine fraktion die
durchaus der erste zweite dritte klasse
menschen definieren will und dann auch
sagen will
die haben mehr rechte als die andere
rassistische übergriffe ist aber genau
das was zugrunde liegt dass man aufgrund
der abstammung der religion der sprache
der herkunft der sexuellen identität der
hautfarbe menschen diskriminiert oder
bevorzugen
deswegen finde ich richtig dass in einer
formulierung die wir
endlich in den demokratischen fraktionen
jetzt gemeinsam durchaus streitbar
diskutieren überlegen was wäre denn das
stärkste signal gegen den rassismus in
unserer gesellschaft gegen rassistische
benachteiligung die es gibt oder gegen
rassistische bevorzugung wende mich
jemand behauptet ja die weißen rasse ist
mehr wert als die schwarze was nicht
stimmt weil es gibt nicht
unterschiedlich gut vielleicht wäre das
stärkste signal tatsächlich wenn ich das
problem aus den köpfen bekommen und
nicht indem ich das grundgesetz andere
wegen eines wortes das so ja nicht
existent ist das ist doch das
eigentliche problem wie bekomme ich das
problem aus den köpfen der menschen dass
sie sich für etwas besseres halten und
tatsächlich diskriminieren anderer wegen
ihrer hautfarbe wegen ihrer herkunft
natürlich haben sie recht es muss aus
den köpfen
es muss in die herzen rein dass die
würde des menschen unantastbar ist und
dass die würde jedes menschen egal ob
mann oder frau ob schwul oder lesbisch
transgender hetero ob christ muslim jude
oder nicht religiös das muss das muss
unser reichtum als unser reichtum
verstanden werden aber ein streckt ein
wichtiges signal gegenüber den menschen
die schwarze hautfarbe haben und die
jeden tag auf in unserem land genau
diese riss rassistische ausgrenzung und
diskriminierung leben wäre dass wir
sagen das wichtigste ist unser
grundgesetz ich hab's mir extra noch mal
her gelegt und da fangen wir jetzt an
und dann machen wir ein polizei
beauftragten und dann machen wir was
gegen rechte profiling und dann stärken
wir die antidiskriminierungsstelle des
bundes die anti diskriminierungs stellen
in den ländern also dieser vorschlag den
begriff der rasse der wirklich falsch
ist und da hoffe ich dass die
demokratinnen und demokraten einer
meinung sind dass wir da nicht drüber
streiten müssen den nehmen daraus als
erstes wichtiges signal wir akzeptieren
nicht dass in unserer gesellschaft
menschen opfer von ausgrenzung
diskriminierung und alltags und
strukturellen rassismus werden vor ort
was sagen sie aber denen und da gibt es
einige die sagen ach das ist doch alles
symbolpolitik das ist
lose scheindebatte naja also unser
grundgesetz mit verlaub das ist nicht
nur ein symbol sondern ist die grundlage
unseres zusammenlebens das ist die
grundlage unseres staatlichen
zusammenlebens und da muss ich mich doch
darauf verlassen können als bürger
bürgerin dieses land ist aber auch als
mensch denn hier in dieser gesellschaft
lebt dass dieses grundgesetz der
tägliche leitfaden ist ein täglicher
handlungsfaden ist aus dem sich alles
begründet und deswegen ist es nicht
symbol also es gibt ja welche die sofort
gesagt nein keine symbole oder es war
doch vor über 70 jahren richtig ja aber
es geht nicht um es geht vielleicht auch
um ein demokratisches zeichen um die
zeichensetzung wir fangen an bei uns vor
der eigenen haustüre und akzeptieren das
nicht und deswegen gehen wir in unser
wunderbares grundgesetz und machen es
noch wunderbare indem wir übrigens auch
mit aufnehmen sollten dass der
staatsschutz gewähr dass der staat
schutz gewährleistet gegen jedwede
gruppenbezogene verletzung der gleichen
würde aller menschen und es gibt eine
gruppenbezogene verletzung das werden
ihnen menschen mit schwarzer hautfarbe
sagen es werden ihnen sagen people of
colour es werden in den juden und
jüdinnen muslime sinti und roma sagen
das ist diese gruppenbezogene verletzung
der würde gibt und der etwas
entgegenzusetzen ich hoffe dass die
fraktionen die demokratischen fraktionen
auf den brief der fraktionsvorsitzenden
der grünen reagieren
die fdp hat reagierte lindner hat
tatsächlich schon geantwortet er schlägt
vor im begriff rassismus mit ethnischer
herkunft zu ersetzen das ist mir zu
wenig weil rassistisch ist ja mehr als
nur basiert mehr auf mehr als nur der
ethnischen herkunft aber wenn ihr
debatte in gang kommt sie mit einsteigen
wenn die journalistinnen und
journalisten mit einsteigen dann dann
ist schon mal sehr sehr viel gewonnen
und dann wird's auf dass wir so tun als
gäbe es bei uns rassismus überhaupt
nicht was falsches claudia roth
des deutschen bundestages ich bedanke
mich bei ihnen für das gespräch vermutet
dankeschön
morgen soll es soweit sein die korona
warnt app kommt damit sollen die
infektionsketten besser nachvollzogen
werden können justizministerin lamprecht
bestätigt noch einmal die
datensicherheit und gesundheitsminister
spahn hofft dass viele bundesbürger sich
die app herunterladen die ist nämlich
die voraussetzung für den erfolg im
kampf gegen die ausbreitung des virus
das ist die neue tracing ab mit ihr
sollen krone infizierte ihre mitmenschen
warnen via smartphone anonym
und nicht nur den eigenen bekanntenkreis
sie fahren in der s-bahn heute von sagen
wir walldorf nach mannheim
drei tage später werden sie kurvig
positiv getestet ist die frage jetzt mit
wem waren sie zusammen
jeder von uns hat einer regeln iphone
dabei und sie können mit der mit dem
iphone holt damit den devices sozusagen
dann ihre kontakte die sie in der u bahn
getroffen hatten die auch die japan
haben waren und so funktioniert das
ganze
die app versendet via bluetooth ständig
wechselnde identifikations kurz und
speichert sie in einer eigenen liste
gleichzeitig empfängt die app auch kurz
anderer handy in der nähe und zwar nur
zahlen dies keine namen und keine
telefonnummern
so entsteht eine zweite liste mit kurz
der geräte die man getroffen hat
nur wenn ein nutzer positiv getestet
wurde
cannes der seine eigene code liste an
einen zentralen server schicken und der
schickt wiederum die codes der
infizierten menschen dann an sämtliche
smartphones mit der app in deutschland
die ärzte überprüfen dann in ihrer
eigenen kontaktliste ob sie diesem
infizierten coach schon mal begegnet
sind
wenn ja bekommen sie warnhinweise
angekündigt war die app schon für mitte
april
doch es gab datenschutzrechtliche
bedenken die bundesregierung aber betont
die app sei absolut daten sicher und die
nutzung der app ist eine vollkommen
freiwillige entscheidung jedes bürgers
jeder bürgerin er oder sie entscheidet
ob die argumente ihn oder sie überzeugen
ob er die herunter lädt ob er sie
aktiviert auch die grünen werden dafür
dass genug
menschen die app nutzen damit sie im
kampf gegen das virus hilft gleichzeitig
warnen sie vor konsequenzen welche
arbeitgeber sagen wenn du dir hast
darfst du arbeiten und deswegen wäre es
für das vertrauen der menschen notwendig
dieser app ein gesetz an die seite zu
stellen das dem einsatz und die einsatz
begrenzung verbindlich regelt zwei
nachteile gibt es bei der app sie
verbraucht viel strom der akku könnte
also schneller lehrer werden und wichtig
im urlaub sie ist nicht kompatibel mit
vergleichbaren eps zum beispiel in
österreich oder frankreich
zwei sachen daniel zum einen die
schließung kanzleramt ab wann kann ich
denn nun zu lang wenn ich denn möchte
mir die app runterladen zum anderen gibt
es in erhebungen wie viele überhaupt
mitmachen wollen in deutschland weil
davon ist ja abhängig ob man irgendwann
von einem erfolg sprechen kann oder
nicht
mitmachen kann man ab heute quasi
herunterladen geht schon
das ist durchaus möglich aktiviert
werden kann sie aber erst ab morgen das
ist wohl so und ja die frage ist in der
tat wie viele leute machen mit das ist
die ganz entscheidende frage denn so
richtig wirksam kann das ganze natürlich
nur mehr werden wenn millionen von
menschen mitmachen denn es geht ja darum
sozusagen die möglichen neuinfizierten
damit ja nachverfolgen zu können aber
das eben auch eindämmen zu können wenn
die haben wir in der vergangenheit
gesehen den letzten tagen und wochen
dass die sogenannten super spacer ja
immer dazu geführt haben dass es dann
doch wieder zu ausbrüchen kam das waren
ja den einzelnen kirchengemeinden aber
auch schlachthöfen also wirklich ganz
einzelnen vereinzelte punkte aber dort
war eben das ausbruchsgeschehen dann
relativ stark ja und dann da die
erdbeben helfen könnte frühzeitig zu
reagieren dass ich die menschen
vielleicht schnell testen lassen
schnell sich selbst in quarantäne auch
begeben und dort sich die
infektionsketten dadurch unterbrochen
würden das ist natürlich die große
hoffnung die die politik verfolgt und
deswegen hören wir jetzt auch von allen
seiten appelle doch bitte diese app zu
nutzen obwohl das auch seitens der
grünen doch noch bedenken gibt
seit des datenschutzes das könnte man
noch besser machen wie robert habeck
sagte die korona app sichert die möglich
oder stellt die möglichkeit zur
verfügung das wir infektionswege
nachvollziehen
so dass eine ausbreitung des virus quasi
unter dem unter dem radar der erkenntnis
schwieriger wird deswegen werbe auch ich
für ein starkes benutzen dieser app wir
haben immer wir haben eine partei
diejenigen die sich mit datenschutz und
digitalisierung intensiv befassen
darauf gedrungen dass diese app daten
sicher sein soll die daten bleiben bei
einem selbst es gibt keine zentrale
sammlung die bundesregierung hat sich
nach einigem hin und her unseren
vorschlag angeschlossen so dass ich
jetzt sagen kann diese app ist eine gute
app sie ist daten sicher nach allem was
man weiß sie sollte genutzt werden
tja einziges kritikpunkte hatte
kritikpunkt ist vielleicht noch gibt ist
dass die app leben sehr spät kommt sie
war angekündigt schon vor wochen die
entwicklung seit der c viel zeit
beansprucht und momentan bei dem
momentan infektionsgeschehen zahlen sehr
niedrig da kann man nur hoffen dass die
menschen noch so bewusst sind sich
wirklich diese app herunterzuladen sie
zu nutzen
daniel dankeschön fürs kanzleramt
bleiben wir beim thema schauen wir auf
die aktuellen zahlen die aktuellen core
oder infektionen in deutschland seit
gestern haben sich laut
robert-koch-institut 192 weitere
personen mit dem virus angesteckt damit
gibt es derzeit insgesamt rund 5100
infizierte im land acht 1791 menschen
sind an kuwait 19 gestorben der
reproduktions faktor der liegt mal
wieder über 1 bei 1,05 die
bundesregierung erhöht den druck auf
fluggesellschaften zu einer erstattung
der kosten für reisende deren flüge
wegen der korona krise gestrichen wurden
das was passiert ist eine frechheit das
sagte der tourismusbeauftragte der
bundesregierung thomas bader ist der
bild der cdu politiker kritisierte dass
die rückerstattungen in deutschland viel
zu lange dauerten
während sie in anderen ländern oft
problemlos abliefen
studenten die wegen der korona pandemie
in finanzielle notlage geraten sind
sollen staatliche hilfen erhalten ab
morgen können betroffene zuschüsse von
bis zu 500 euro pro monat online
beantragen die anträge bearbeitet dass
ihr wille die jeweilige studentenwerk
das geld muss nicht zurückgezahlt werden
die hilfe steht studenten aus dem in und
ausland zu unabhängig von alter und
semesterzahl rund zwei drittel der
studierenden geht einem nebenjob nach um
ihr studium zu finanzieren viele dieser
jobs etwa im handel oder gastronomie
sind aber durch corona weggefallen
ein russisches gericht hat den
us-amerikaner polen wegen spionage zu 16
jahren haft verurteilt das moskauer
stadtgericht entschied dass der
amerikaner in einer hochsicherheitszone
milan hatte stets seine unschuld
beteuert der ehemalige us
marineinfanterist soll staatsgeheimnisse
mit einem usb stick überreicht bekommen
haben
william habe geglaubt es befinden sich
urlaubsfotos eines bekannten auf dem
speichermedium so sein anwalt die
us-botschaft kritisierte das verfahren
als unfair
weitere meldungen gleich hierbei welt
bleiben sie dran

0 Kommentare

Kommentare