HSV-Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Osnabrück

Von abendblatttv
Veröffentlicht am 15.06.2020


virtuellen pressekonferenz vor dem 32
spieltag an dem unser hsv zu hause
morgen um 18.30 den vfl osnabrück
empfängt
es ist zeit für die fragen der
medienvertreter und wie immer wird unser
cheftrainer dieter hecking sie
beantworten
den start macht wolfgang stephan vom
stader tageblatt ja morgen früh soll es
im alten land erging hat sich an der
personalsituation gegenüber den
meldungen vom wochenende noch etwas
verändert und noch eine konkrete zahl
habe zu allen land würden sie zustimmen
dass das zurzeit der beste hand zeigt an
der zeit ist so ein auch wegen seinen
defensivleistung
nein ich kenne ja mittlerweile schon
sehr sehr lange
ja und ich glaube dass auch in der
vergangenheit bei anderen verein schon
sehr gute leistung also wenn ich umsonst
deutscher nationalspieler
ja und da hat sich meine einstellung
oder seinem einer ausführung über ihnen
haben sich nicht geändert habe immer
gesagt wenn er fit ist wenn er von
verletzungen verschont bleibt dass er
dann ein ganz ganz wichtiger spieler
sein kann er hat die korona zeit genutzt
hat noch mal was draufgepackt hat
sicherlich auch in den letzten spielen
das nötige selbstvertrauen bekommen hat
wirklich gut gespielt und von daher
hoffe natürlich auch dass er das die
letzten drei spiele genauso in der form
hören jemanden bringt wie jetzt in den
spielen davor
ja die personalsituation sieht gut aus
der einzige der definitiv aus wahlwies
weg von drogen wegen der gelbsperre
erwarten und carina rey werden
am mittwoch wieder voll ins
mannschaftstraining einsteigen und bei
denen die jetzt angeschlagen waren
dirk beyer und kind sowie kann ich bei
kombi komplette entwarnung geben und bei
dudziak und bayer sieht es so aus dass
wir morgen nach dem anschwitzen
entscheiden werden ob sie beide im kader
stecken
maz nicholson von ndr 2 wieder
ja hallo herr hecking der sonntag
gestern etwa nicht besser laufen können
für sie werden sicherlich das spiel der
stuttgarter verfolgt haben
wie haben sie es genau verfolgt und was
ändert sich in der herangehensweise sie
haben die riesengroße chance jetzt
wieder alles aus eigener kraft ins ziel
zu bringen
ja ich habe ich gestern gemacht ich
werde euch an der elbe spazieren
ich hatte das relativ wenig interessiert
weil wir können die anderen ergebnisse
nicht beeinflussen
natürlich registriert man dann wenn man
an der elbe spazieren geht und da kommt
einer auf dich zu und sagt der ksc für
21 das kriegt man dann doch mit in
hamburg ja aber das interessiert mich
natürlich jetzt sind am ende dass das
ergebnis aber ich glaube dass es für
mich auch wichtig ist dass ich mich auch
mal zum abschalten zwinger und jetzt
nicht zwingend jedes spiel vom gegner
mir angucke ja und auch was die
marschroute angeht für die letzten das
ändert sich nichts dran also wir haben
nichts gewonnen
ja wir müssen morgen abend gegen den vfl
osnabrück spielen dieses spiel wollen
wir unbedingt gewinnen das ist ja klar
damit verbessern wir die chance dann
sind es nur noch zwei spiele um das
große ziel zu erreichen aber
letztendlich geht es darum dass wir
sicherlich auch mit vertrauen in unsere
qualität dieses spiel morgen angehen
müssen um dann hier wieder den dreier zu
erzielen
da erinnert sich jetzt nichts mehr dann
im nächsten fall spielen wenn der run
gehens weise roland kai von spots
kommentare freiberg stuttgart hat ja
jetzt den beiden auf den ex mieter
punkten liegt was erwarten gehen morgen
zu 1 spielen ich sehe das komplett
anders
wir müssen unser ding machen also
nochmal web stuttgart uns den ball auf
den elfmeterpunkt liegt der ist noch
nicht verwandelt also
wir müssen unsere hausaufgaben machen
und wir sehen an den ergebnissen auch
von unseren ergebnissen her
wir haben glaube ich aus den letzten
sieben spielen nur ein spiel verloren
das ist sehr stabil dass wir von den
ergebnissen her unterwegs sind gut
unterwegs sind jetzt und das würden wir
gerne jetzt hatte ich bis zum ende der
saison so weiter machen aber das nützt
uns nullkommanull jetzt über irgendwas
zu reden wir müssen morgen abend den vfl
osnabrück spielen der so zwei gesichter
hat finde ich ja in bielefeld in
stuttgart zweimal sehr engagiert
gespielt zweimal nicht unverdienten
punkt mitgenommen
das ist einige sicht und das andere
gesicht ist eben dass sie in der
rückrunde neun punkte geholt haben
ja also da so irgendwo in der marge wird
sich das morgen bewegen und das haben
wir natürlich auch zur kenntnis genommen
und ich glaube dass auch in osnabrück
ist der druck größer wird ja durch die
ergebnisse auch die anderen mannschaften
in der tabelle
ja wenn das nicht für sie läuft können
sie sogar auf den relegationsplatz
abrutschen
morgen abend oder spätestens am mittwoch
dann also das wird auch in den köpfen
beim vfl osnabrück drin sein
von daher haben alle mannschaften bis
ganz wenige mannschaft damit keinen
druck mehr die da irgendwo zwischen
platz fünf und zwölf dreizehn rumlaufen
die die werden jetzt die saison zu ende
spielen dann für die anderen
mannschaften geht es halt noch um sehr
viel und deshalb werden wir morgen haben
sicherlich auch vom vfl osnabrück nichts
geschenkt bekommen kai uwe hesse von der
bild zeitung
zwei fragen auf die sie wahrscheinlich
sagen dazu sage ich nichts aber die
ampel von stuttgart und zum anderen was
denken sie wie viele punkte wird man
brauchen um platz zwei zu verteidigen
am besten zehn nein ich will nicht
rechnen ich war nicht kann rechnen und
es bringt uns aber nichts
ja ich weiß nicht was morgen und
mittwoch passiert an ergebnissen ja
vielleicht sind wir morgen alle
wahnsinnig enttäuscht waren
unentschieden gespielt haben und
verliert heidenheim oder verletzt
stuttgart wieder ich kann es nicht an
ich kann es noch nicht vorher sah mir
scheißegal ja wir müssen unser ding
durchziehen und wenn wir unser ding
machen dann können ja dann spielen wie
sie wollen
aber was immer die frage nach stuttgart
ich sehe heidenheim genauso in der in
der verlosung drin wie stuttgart und von
daher haben wir noch sicherlich zwei
gegner die wir beachten müssen
ja und die beachten wir aber
letztendlich bekommt auf uns drauf an
und deshalb sind die nachfragen und die
anderen verein etwas spannend für den
neutralen zuschauer ist die zweite liga
spannend oben wie unten aber was soll
das 14
markus heitz von der roten kelle hecking
fakt ist ja dass morgen weg von dort aus
feld gelb gesperrt in der
innenverteidigung sind es jetzt nicht
mehr als zu dick bestückt jetzt haben
sie john mayer sagte die gerade da
wollen sie sehen aber im kader ist
deutsch ist ansonsten alles auf video
und jungen aus oder sehen sie da noch
jemand anders ist christoph moritz oder
vielleicht auch ihre marken band wir
sind noch jemand denken sicherlich nicht
die beiden sicherlich nicht aber ich
sehe schon noch zwei drei andere
kandidaten wieder spielen können ich
denke ja man kann das spielen stefan
ambrosius macht es richtig gut im
training
also wir haben schon noch alternativen
klar auf mit auftritten bei morgen auch
im kader stehen kann das späteste gegen
heidener wieder dabei sein das ist schon
sicher ja und wenn ich journalist wäre
würde ich das auch schreiben kai
schiller vom hamburger abendblatt sie
müssen natürlich in erster linie an das
spiel morgen denken aber neben beiden
auch wir auch dann sicherlich die
planung für die kommende saison wir
hatten heute morgen claus costa den
chefs franz auch bei uns im podcast zu
gast und den haben sie im vergangenen
sommer kennengelernt und einfach mal
fragen mit die zusammenarbeit mit ihm
läuft und was sie an ihm schätzen ja
klaus die zusammenarbeit ist sehr eng
also sicherlich gerade in phasen von
transferperioden ist natürlich ständig
im austausch über mögliche neuzugänge im
moment ist das aber für mich noch
zweitrangig wir haben deutschen
auseinander planungsgespräch mal gehabt
um einen groben rahmen
zu stecken aber so lange wie die
dazugehörigkeit ja nicht klar ist können
wir so viele gedanken machen wie wir
wollen
dann wird noch nicht viel zur
entscheidung stehen grundsätzlich ist es
so dass klaus das auch noch beim
training zuguckt dass er sehen will was
haben wir für den wir wollen wir fußball
spielen passt das zu die ideen der
scoutingabteilung unseren kader zu
verbessern
wir sind bei einem guten austausch mit
michael mutzel und jonas boldt dann auch
meine beiden co-trainer sind dann rolf
hier bei diesen planungsgesprächen auch
dabei und von der zusammenarbeit sehr
eng und klaus denke ich ist gerade auch
dabei sich wirklichen guten namen zu
machen ist viel unterwegs
ein gutes netzwerk was ich mitbekomme
und hoffen wir mal das war egal wie dann
auch im sommer wieder gut transfer
entscheidung haben kai uwe hesse von der
beet mit seiner zweiten frage hat man ja
also in den verschiedenen saisonphase
verloren oder gut leipold ist natürlich
konstante und dann gibt es auch spieler
mit höhen und tiefen kittel war ja mit
vielen vielen toren bis februar wirklich
statistisch herausragend daran hakt das
dass es so jetzt bloß irgendwie nicht
mehr so funktioniert wie in der vorrunde
naja war nicht nur statistisch
herausragend ich denke er hat wirklich
hier auch sehr gute spiele gemacht aber
sie haben recht klar es gibt in einem
verlauf war der song wie bei
mannschaften auch bei einzelnen spielern
schwankungen sony fand ich hat in
dresden
bessere spiel gemacht war gerade der
ersten halbzeit sehr aktiv hat viele
abschlüsse gesucht leider noch nicht das
zielwasser gehabt was er sonst hat ja
und hat sich sehr viel hat sehr viel
gearbeitet
von daher hoffe und wünsche mir
natürlich auch dass er in den letzten
spielen dann auch noch mal zu dieser
alten treffsicherheit kommt und weil das
wichtig ist wir können sich nur im auto
verlassen
ja das ist schon wichtig dass wir auch
dass diese verantwortung auf mehrere
schultern verteilen da ist sicherlich
einer auf dem wir darauf sitzen henrik
jacobs vom abendblatt meinten sie haben
eben gesagt christoph moritz ist sicher
kein kandidat für die innenverteidigung
ist dass morgen eine option im
defensiven mittelfeld in anbetracht der
tatsache dass ihre fein zuletzt ein
bisschen schade könnte kann überzeugen
lars pegelow von ndr 90 3
wohin es wird ja in diesen tagen wochen
insbesondere ganz genau darauf geschaut
beim hsv auch bei stuttgart wie er so
irgendwie keine ahnung den größten
bühnen in der hose hat so gilt das auch
immer berichtet man könne es ja
vielleicht noch an umdrehen und fragen
worauf freuen sie sich worauf legen sie
wert dass sich ihre mannschaft freut und
positiv zugeht
für stimmung kein grund nicht positiv zu
sein also ich glaube das ist ganz
normales im verlauf einer langen saison
dass man mal nicht die ergebnisseitig
habe jetzt mal die rückrundentabelle
gesehen wir sind vierter punktgleich mit
heidenheim und darmstadt die demo
bielefeld hat ein spiel weniger haben
also wir sind wieder voll auch in der
rückrunde oben dabei obwohl man gefühlt
manchmal das gefühl hatte wir sind
tabellendreizehnter der
rückrundentabelle ja und deshalb sieht
man ja wie schwer auch immer die
einordnung auch für für für euch fällt
oder die fans fällt wie man bei allem
natürlich gerade auch bei den fans die
emotionale seite natürlich deutlich
überwiegt ja und die natürlich dann auch
diesen verlorenen punkten nachtrauern
durch die späten gegentore
ja das können wir natürlich auch machen
aber es hält uns nur auf
ja wir müssen den blick nach vorne
nehmen wir haben in dresden eine
grundsolide leistung keine überragende
leistung abgerufen
das war grundsolide gegen den gegner der
der sicherlich auch ja im moment
schwierigkeiten hat ja und da sind die
anderen drei gegner die welt haben sich
hat noch ein anderes format wir müssen
uns weiter steigern müssen weiterhin
wenn du den druck auch auf die gegner
hoch halten sich unser ergebnis das
können wir morgen abend in dem wir
zusammen mit heidenheim wieder vor
stuttgart vorlegen also ich glaube schon
dass es wirklich auch gründe gibt
positiv zu sein weil auch nach kona die
leistungen durchweg in ordnung
ja und ich habe immer betont dass wir
keine mannschaft haben die die wie das
messer durch die butter geht das habe
ich schon 23 mal gesagt und dabei bleibe
ich auch und es wird auch die letzten
drei spiele genauso kommen ja da wird
sich an meiner einschätzung nichts mehr
ändern
ja ich sehe meine mannschaft auf einem
guten weg sie haben viele schläge gehabt
sie sind immer wieder aufgestanden
sie haben jetzt durch den vergangenen
spieltag die chance es von vorne zu
bestimmen das ist wieder eine neue
situation hat darauf müssen wir uns
einstellen
aber natürlich macht das auch ein später
sieg in dresden macht doch mal was
anderes wie ein spätes gegentor gegen
kiel
ja das merkt man den jungs natürlich
auch an trotzdem haben wir keine
garantie dass es morgen abend gleich
alles wieder rund läuft also wir müssen
uns alles wieder hart erarbeiten
auch morgen im verlauf des spiels aber
die mannschaft habe ich schon mehrfach
betont hat mein vollstes vertrauen dass
sie auch morgen die richtigen lösungen
finden wird sehr schön dann freuen wir
uns darauf und sehen uns dann morgen
wieder beziehungsweise hören uns morgen
wieder
dann wünsche ich allen noch einen
schönen nachmittag danke

0 Kommentare

Kommentare