VATIKAN SCHWEIGT: Gebete für Benedikt XVI. - Gesundheitszustand unverändert kritisch | WELT Thema

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 29.12.2022


und damit wollen wir live nach Rom
schauen auf den Petersplatz denn die
Sorgen um Benedikt den 16 sie bleiben
wir sehen also die Sonne scheint zwar
zieht sich der Himmel ein wenig zu aber
auf dem Petersplatz selbst ist es noch
sehr sehr ruhig und es ist natürlich die
Nachricht der im irritierte Papst sein
Gesundheitszustand er ist weiter
kritisch der als Josef Ratzinger ja in
Deutschland geborene war das Oberhaupt
der katholischen Kirche von 2005 bis
2013 und bei einer Audienz gestern im
Vatikan rief er bereits seine Nachfolger
Papst franziskus seine besonderen Gebet
für den 95-jährigen auch und damit wurde
erst publik die schlechtes also dem
Benedikt dem 16 dem imitierten Papst
geht und auch in Deutschland natürlich
große Anteilnahme wie wir gesehen haben
in den vergangenen Stunden und jetzt
wartet natürlich alles auf neue
entsprechende Nachrichten
der Vatikan bei Nacht Stille zumindest
auf dem Petersplatz von dem was unweit
im Kloster Martha passiert dringt wenig
durch der Gesundheitszustand von
Benedikt dem 16 verschlechtert sich
offenbar stündlich die lebenswichtigen
Körperfunktion einschließlich des
Herzens lassen nach so heißt es noch
gestern Abend hofften in Rom einige auf
eine Genesung wir hoffen noch immer dass
sich Papst Benedikt erholt doch sein
Alter ist natürlich weit fortgeschritten
es war nur eine Frage der Zeit früher
oder später haben wir mit dieser
Nachricht gerechnet
2005 wurde Kardinal Josef rational zum
Papst gewählt er war der erste deutsche
auf dem Heiligen Stuhl seit einem halben
Jahrtausend 2013 gab benedikt der 16
sein amtstern freiwillig auf offiziell
aus gesundheitlichen Gründen sein
Nachfolger Papst franziskus wandte sich
gestern an die Gläubigen
ich möchte sie alle um ein besonderes
Gebet für den emeritierten Papst
Benedikt Bitten der in der Stille die
Kirche stützt ich erinnere Sie daran
dass er sehr ist weltweit Folgen Kirchen
und Bistümer diesem Aufruf sie beten für
den emeritierten Papst
und damit schauen wir auf den
Petersplatz zu Alina quasti für uns
natürlich die aktuelle Situation
beobachtet Alina gibt es denn schon vom
Vatikan neue Meldungen zum
Gesundheitszustand von Benedikt im 16
nein wir haben eine über Nacht und auch
heute morgen noch keine aktuelle Meldung
bekommen wie es jetzt um den
eremitierten Papst Benedikt den 16 steht
gestern wurde ja zum besonderen Gebet
aufgerufen und da hat Papst franziskus
ja auch dazu aufgerufen dass man trösten
soll dass man unterstützen soll bis zum
Ende also das klingt ja eben wirklich
schon danach dass es zu Ende geht Papst
Papst Benedikt der 16 kommt der gebürtig
aus Deutschland 2013 ist er freiwillig
zurückgetreten und seitdem residiert er
hier hinter dem Petersdom in den
vatikanischen Gärten auf einem der alten
Kloster und dort befindet er sich auch
jetzt gerade und zwar von Ärzten
überwacht die sagen ja man hat soweit
dort alles unter Kontrolle er soll nicht
ins Krankenhaus denn im vatikane ist man
medizinisch bestens ausgestattet bei ihm
also doch Ordensschwestern und sein
langjähriger Weggefährte Georg ergänzt
war ein Erzbischof und schon lange lange
Jahre
persönlicher Assistent die große Frage
ist ja wenn paar SP Benedikt XVI stirbt
was passiert denn dann eigentlich
offiziell gibt es da keine genaue
Regelung denn es ist seit Jahrhunderten
das erste Mal dass ein Papst
zurückgetreten ist freiwillig was ja
wegfällt ist dann das Konklave also die
neue Papstwahl aber beobachter rechnen
damit dass es natürlich eine große
Beerdigungszeremonie geben würde das
heißt es wurden auch Staatschefs
anreisen um Abschied zu nehmen möglich
wäre dann auch eine offizielle eine
öffentliche Trauerfeier hier hinter mir
auf dem Petersplatz aber bis jetzt
hoffen wir auch noch viele dass sich
Papst Benedikt 16 erholte zuletzt hatte
er über Atemprobleme geklagt wenn
Benedikt 16 stirbt dann werden hier die
Glocken läuten und dann ist sicherlich
auch damit zu rechnen dass viele
Gläubige aus Deutschland herkommen um
dem deutschen Papst die ganze Ehre zu
erweisen Alina danke erstmal für den
Moment auf den Petersplatz nach Rom und
wir waren gleich weitergehen zu Jens
reupert er ist für uns im bayerischen
Marktl am Inn das ist ja der Geburtsort
von Josef Ratzinger Jens wir haben denn
die Menschen dort die Nachricht von
seinem Gesundheitszustand aufgenommen
sehr nachdenklich man hofft auf weitere
Detailinformationen in den nächsten
Stunden hier in Markt am südöstlichen
Oberbayern drehen sich natürlich nahezu
alle Gespräche um Papst Benedikt dem 16
die Sorge ist groß die Gebete richten
sich in Richtung Vatikan in Richtung des
Klosters dort wo benedikt der 16 der die
vergangenen Jahre erlebt hat er war
einer von uns das wird man immer wieder
beziehungsweise ist immer einer von uns
geblieben auch als eben nicht mehr diese
franzinger ist sondern Papst Benedikt
der 16 war er hat die Verbindungen
gehalten in seinen Heimatort der ist
immer wieder hier gewesen und man hat
aktuell heißt gestern Nachmittag auch
eine Kerze aufgestellt und zwar direkt
hinter mir im Geburtshaus von Papst
Benedikt im 16 wir können uns mal
anschauen an diesem Morgen ist natürlich
auch sehr sehr
in diesen 2700 Einwohner
hat benedikt der 16 also in diesem
Gebäude brennt jetzt eine Kerze als
symbolische Unterstützung für den Papst
in Rom er war häufig hier war oft in
seiner Heimat vor allem auch im Jahr
2006 als er frisch gewählter Papst
gewesen ist da gab es einen großen Jubel
um ihn hier in seiner Heimat und er hat
noch Besuch empfangen im vergangenen
Sommer erst in diesem Wald abgelaufenen
Jahr 2022 da gab es nämlich eine
Delegation die hier aus Marktl am Inn in
Richtung Rom in Richtung Vatikan gereist
ist das war der Bürgermeister das war
der Fahrer und das war der Leiter der
Stiftung die eben dieses Haus führt
aktuell man hat zahlreiche Geschenke
überbracht Chroniken Informationen auch
über die Vorfahren von Paris Benedikt im
16 hat sich sehr darüber gefreut dass
sein sehr emotionaler Besucher gewesen
für alle Beteiligten also die Gedanken
die Gebete gehen in Richtung Rom gehen
in Richtung Papst Benedikt dem
Raketen es wird ein recht stiller ein
recht nachdenklicher Tag hier im
südöstlichen Oberbayern nahe der
österreichischen Grenze sein und bleiben
Jens danke für den Moment
[Musik]
unser Fernsehsender Welt versorgt Sie
rund um die Uhr mit den aktuellen
Nachrichten und Hintergrundberichten
hier beleuchten wir die wichtigsten
Themen des Tages und ordnen das
Geschehen für sie ein wir sehen uns im
TV finden können
[Musik]
ganz einfach indem sie den
Sendersuchlauf von Ihrem Fernseher
starten eine Anleitung finden Sie hier
oben verlinkt zusammen mit einer
Erklärung wie sie uns dann über Kabel
Satellit Streaming IPTV empfangen können
hallo und ganz herzlich willkommen hier
bei Welt wenn ihr mir News aus unserem
Team wollt dann müsst ihr einmal hier
klicken wenn ihr auf der Suche seid nach
spannenden Dokus starken Reportagen dann
geht es hier entlang und wenn ihr Welt
abonnieren wollt neu entdecken wollt
dann einmal hier klicken

0 Kommentare

Kommentare