HÖHERER C02-PREIS: Expertenkommission empfiehlt große Reform der Energiepreise

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 15.06.2020


die eeg umlage für den ausbau der
erneuerbaren energien schnellstmöglich
abschaffen und den co2 preis erhöhen
unter anderem diese forderungen stellt
die expertenkommission zum monitoring
der deutschen energiewende
demnach soll die eeg umlage und die
umlage für die kraft-wärme-kopplung
komplett gestrichen werden
außerdem soll die stromsteuer auf den in
der eu erlaubten mindestsatz reduziert
werden
mit einem co2 preis von etwa 50 euro je
tonne können das alles mittelfristig
weitgehend refinanziert werden noch
fehlende beiträge sollen dann aus dem
bundeshaushalt kommen die
wissenschaftler hinter der
expertenkommission sind einer der
wichtigsten berater gremien der
bundesregierung und sehen hinter der
tiefgreifenden reform auch eine chance
um die konjunktur zu stützen
ein solcher umbau der energiekosten
schaffe den richtigen langfristigen
rahmen entlaste haushalte und
unternehmen und treibe den umbau der
industrie voran begründet die kommission
ihren reformvorschlag

0 Kommentare

Kommentare