CORONA-DRAMA: Über 2,1 Millionen COVID-19-INFEKTIONEN in den USA

Von WELT Nachrichtensender
Veröffentlicht am 16.06.2020


mehr als 2,1 millionen infektionen mit
dem neuartigen corona wie rost zählt die
johns hopkins university derzeit für die
usa
das sind mehr als ein viertel aller
weltweit gemeldeten fälle und mehr als
doppelt so viel wie in brasilien dem
land mit den zweit meisten fällen mehr
als 116.000 menschen in den vereinigten
staaten sind ein coup 19 bereits
gestorben seit fünf wochen werden in den
usa rund 20.000 neuinfektionen offiziell
verzeichnet ebenfalls der weltweit
höchste wert dafür gibt es mehrere
faktoren einer ist die aufhebung der
lockdown bestimmungen ein anderer ist
die zunahme an tests us präsident donald
trump plant derweil eine
großveranstaltung er hält an seinem plan
fest am samstag eine
wahlkampfveranstaltung in tulsa oklahoma
abzuhalten in einer indoor
multifunktionsarena mit 19.000 plätzen
[Musik]

0 Kommentare

Kommentare